Home / Jahreszeiten / Sommer / Juni / Bulgarien im Juni: die Wassertemperatur und das Wetter auf der Sonnigen Küste

Bulgarien im Juni: die Wassertemperatur und das Wetter auf der Sonnigen Küste

pogoda v Bolgarii v iune i temperatura vody v more

Bulgarienein toller Ort zum entspannen. Besonders lohnt sich ein Besuch im Frühsommer. Obwohl Juni und ist das reichlich Regen auf einen Monat, aber das Wetter in dieser Zeit meist sonnig, warm, mit klarem Himmel und eine gemütliche Temperatur.

Und obwohl im Frühsommer in allen Resorts in Bulgarien gibt es häufige Regenfälle, dies hat keinen Einfluss auf die gute Stimmung, die bleibt bei den Reisenden. Regen sehr Kurzfristige, die Wolken erscheinen plötzlich, sondern ebenso verschwinden.

Die klimatischen Eigenschaften der Ruhe in dieser Zeit

Eine große Anzahl von sonnigen, warmen Tagen in der 2. Hälfte der ersten Sommer-Monate. Die Lufttemperatur in diesem Zeitraum beträgt +24-28 Grad.

In der Regel, der Anfang Juni einen kühleren und jeden Tag gibt es eine schrittweise Erhöhung der Temperatur bis zu den maximalen Größen, die erscheinen im Juli.


Das Wasser am Anfang des Sommers zwanzig Grad, und bereits Ende Juni erwärmt sich auf + 23. Juni in Bulgarien nicht heiß, und in diesem ein großes Plus. Denn in der Mitte des Sommers beobachtet manchmal übermäßig heißen Tagen, die angenehm zu spüren nur am Meer, wenn man gelegentlich stürzen ins Wasser und abkühlen.

In dieser Zeit saftig grün und hell wie der Frühling, erhöhte Feuchtigkeit, weich und frisch, alles sehr imponiert Urlauber. Besonders geschätzt bei den Touristen warme Wolkenlose Tage und gefüllt mit einer leichten und angenehmen kühlen Abend.

Warme springtime in den Resorts des Landes

pogoda na kurortah Bolgarii

In dieser Zeit sind die Wetterbedingungen in verschiedenen Klimazonen des Landes voneinander unterscheiden. Das Besondere Mikroklima heißt es in der kontinentalen und subtropischen Zonen, er entsteht durch den Einfluss der Meere: das Mittelmeer und schwarzen.

In dieser Zeit an der Küste nicht zu heiß, obwohl die Sonne wärmt sehr aktiv, aber ein Kinderspiel, für die Küste etwas senkt die Temperatur. Bei der Wanderung zum Strand braucht man Sonnencreme, da in dieser Zeit können Sie in der Sonne verbrennen.

In Varna im Juni gibt es noch freie Plätze in den Hotels, die Temperatur der Luft in diesem Kurort in dieser Zeit + 23-24 Grad.

Dieses Resort in Burgas, von den Bergen geschützt ist, ist viel bequemer für Touristen, da dort die Lufttemperatur höher, ja und warmlaufen Meer mehr, so dass es möglich ist schwimmen fast jeden Tag.

Aber die hochgebirgskurorte ein wenig Kühler in dieser Zeit, wo die Temperatur um fünf Grad niedriger, als an den Küsten.

Sonnenstrand

Dieses Resort gehört zu der südlichen Küste des Landes und befindet sich näher an Burgasu. Es ist nicht schwer zu verstehen, je weiter südlich, desto wärmer. Dementsprechend Sommer hier kommt ein wenig früher.

Die Durchschnittliche Temperatur beträgt +25-28 Grad. Wasser ab Mitte des Monats können stabil bleiben auf der Ebene von +24 Grad, das heißt ein mehr als komfortabel zum schwimmen.

Das Wetter in Bulgarien am Sonnenstrand, Juni 2015:

Goldstrand

Obwohl viele nicht bemerken wesentlichen Unterschiede zwischen der nördlichen und südlichen Küste, in der Tat einige Unterschiede gibt es dennoch. Natürlich, wenn Luft-und Wassertemperatur konstant über 20 Grad, die Unterschiede von 1-2 Grad ist nicht besonders nicht zu spüren.

Dennoch, an der Nordküste der nördlichen und Kurorten wie Goldstrand Lau später im Vergleich mit dem Süden.

Am Anfang des Monats hier etwa +20, und in der Mitte, wenn im Süden etwa +25, da die Temperatur der Luft beträgt etwa +23 Grad. Etwa bis Mitte Sommer am Goldstrand auf 1-2 Grad kälter im Vergleich mit den südlichen Kurorten.

temperatura v iune na Zolotyh peskah

Was tun im Urlaub?

In Bulgarien viele interessante historische Sehenswürdigkeiten, die besichtigt werden sollten. Zum Beispiel in Nessebar erhaltene schöne Kirche, und die ganze Stadt ist sehr interessant zu besuchen.

Mit Kindern gibt es immer die Möglichkeit, einen Ausflug in das Delphinarium in Varna oder besuchen Sie irgendwelche der Wasserparks, von denen viele entlang der Küste. In Balchik befindet sich der Palast der Rumänischen Königin und der großzügige botanische Garten, wo eine Menge von interessanten Pflanzen.

Diese Attraktion interessant zu besuchenmit der Exkursion, die mindestens die Hälfte des Tages.

otpusk v Bolgarii v iune

Juni interessante Möglichkeit finden Sie kostengünstige Unterkunftsmöglichkeiten. Obwohl kuscheliger Periode begann und Wärme im Land, der Saison nicht so intensiv und viele Hotels noch Rabatte anbieten. Deshalb können Sie erwägen die Möglichkeit, den Aufenthalt zu einem elitären Kurorten und dabei nicht zu viel bezahlen müssen wie im Juli und August.

Darüber hinaus erfreuen nicht gefüllte Strände, an denen fast im gesamten Juni (mindestens bis Mitte des Monats) ist ziemlich geräumig und es gibt die Möglichkeit sich zu entspannen ohne den aufdringlichen Verkäufern jeglicher Konsumgüter.


Übrigens, Touristen nicht viel und bei einer Vielzahl von Attraktionen. Also, wenn Sie wollen, um Bulgarien kennen zu lernen in Bezug auf die Kultur und bilden ein reichhaltiges Ausflugsprogramm, Juni ist die beste Option.

Im Sommer in Bulgarien stattfinden können sofort eine Reihe von Festivals, die Sie unbedingt besuchen. Im Park Strandscha – Festival feurigen Tänzen, darauf kann man beobachten, wie ein Tanz auf heißen Kohlen. Eine große Anzahl von Festivals der Musik der verschiedenen Richtungen werden in den Städten wie: Veliko Tarnovo, Plovdiv und im Dorf Mandara.

chem zanyatsya letom v Bolgarii?

Das kulturelle Programm in Bulgarien immer ziemlich Reich, und jeder Urlauber kann sich kultmeropriyatie für die Seele.