Home / Jahreszeiten / Sommer / Juni / Urlaub auf Sri Lanka: wohin Reisen im Juni und wie ist das Wetter in Passikude?

Urlaub auf Sri Lanka: wohin Reisen im Juni und wie ist das Wetter in Passikude?

SHri-Lanka v iune

Sri Lanka im Juni – zu einem attraktiven Ziel für diejenigen, die verbringen Ihren Urlaub in der Abgeschiedenheit an der wunderschönen Küste, umgeben von Palmen und weißem Sand. Hier finden Sie Antike Sehenswürdigkeiten, Naturschönheiten und jede Menge Unterhaltung für jeden Geschmack.

Wie ist das Wetter im Juni in Sri Lanka?

pogodnye usloviya v nachale leta

Juni auf Sri Lanka bezieht sich auf die Saison der Regen. Aber auch wenn es die Witterungsbedingungen erlauben, sich zu erholen, ohne sich Gedanken über erhöhte Feuchtigkeit oder hohe Temperatur.

Die Temperatur der Luft und des Wassers

Im Juni tritt der Rückgang der Strom von Touristen in Sri Lanka in Verbindung mit der Tatsache, dass auf der Insel zeigen sich in voller Südwest-Monsun.

Monsune bringen mit sich hohe Werte von Temperatur und Luftfeuchtigkeit auf 80-90%.


Vor allem solche «Unwetter» ist schon aus der Süden und Westen von Sri Lanka, wo im Laufe des Monats sinkt die Temperatur tagsüber wächst bis zu +33°C, aber gefühlte – bis +37°C. nachts ist die Hitze ein wenig nachlässt, wenn das Thermometer erreicht die Marke von +26°C. das Wasser im Meer in dieser Zeit erwärmt sich auf +28 Grad.

Etwas weniger heißes Wetter beobachtet im Zentrum von Sri Lanka. In diesem Teil der Insel am Nachmittag die Luft erwärmt sich auf 28-30 Grad. Regen stört die Urlauber viel seltener. Im Grunde, Sie gehen in der Nacht, bringt frische und Coolness. Das Wasser erreicht +26 Grad, also ideal zum Baden.

temperaturnye pokazateli

Die günstigsten Bedingungen und Temperaturen beobachtet in den Osten und Norden von Sri Lanka. Hier ist das Wetter etwas trockenere und klare und Regen fast nicht zu stören Touristen. Das Thermometer in den Nachmittagsstunden zeigt +28 Grad, nachts bis +21°C. das Wasser im Meer warm – +26 Grad.

Wenn man die beliebten Ferienorte einzeln, dann wird die Temperatur wie folgt:

  • Balapitiya – Tag +30°C, in der Nacht +27°C, Wasser +28°C;
  • Batticaloa – Tag +35°C, in der Nacht +26°C, Wasser +29°C;
  • Bentota – Tag +29°C, in der Nacht +27°C, Wasser +28°C;
  • Beruwela – Tag +29°C, in der Nacht +27°C, Wasser +28°C;
  • Wadduwa – Tag +32°C, in der Nacht +27°C, Wasser 28°C;
  • Halle – am Nachmittag +30°C, nachts 26°C, Wasser +28°C;
  • Kalutara – Tag +29°C, in der Nacht +26°C, Wasser +28°C;
  • Kandy – Tag +29°C, in der Nacht +21°C;
  • Colombo – bei Tag +30°C, in der Nacht +26°C, Wasser +28°C;
  • Negombo – Tag +29°C, in der Nacht +26°C, Wasser +28°C;
  • Passikuda – Tag +35°C, in der Nacht +26°C, Wasser +29°C;
  • Tangalle – Tag +30°C, in der Nacht +26°C, Wasser 28°C;
  • Trinkomale – Tag +34°C, in der Nacht +25°C, Wasser +29°C;
  • Unawatuna – Tag +30°C, in der Nacht +26°C, Wasser 28°C;
  • Hikkaduwa – Tag +29°C, in der Nacht +26°C, Wasser +28°C.

Wie man sieht, die Küste der Insel ist ziemlich umfangreich und aufwändig auf eine Vielzahl von Orten für Urlaub und Witterungsbedingungen unterscheiden sich ein wenig je nach Region.

Eigenschaften witterungsbeständig

klimaticheskie osobennosti

Urlaub auf Sri Lanka im Juni wäre perfekt, wenn nicht für die Verfügbarkeit von wind, wegen der vielen Resorts entstehen hohe Wellen. Sie sind ziemlich stark stören Strandurlaub und Baden, wenn nicht nur geplant, surfen oder Windsurfen. Monsun behindert im Südwesten des Landes, während im Nord-Osten sind Sie fast nicht zu spüren.

Regen und Feuchtigkeit stören Strandurlaub, vor allem, wenn er geht auf den südlichen und westlichen Resorts in Sri Lanka. Gerade in diesem Teil des Landes befinden sich die ausgezeichneteste Küste, aber sich auf ihm im Juni nicht klappt. Daher Touristen, entschlossen, die Zeit auf der Insel verbringen, sollten Sie raus auf den Norden oder Osten des Landes.

Wunderschöne Sommerferien

Aufgrund der großen Auswahl an Resorts, die Touristen, die Sri Lanka zu besuchen, finden an der Küste der ideale Ort für einen Urlaub.

Wo ist es besser zu gehen?

Im Juni einedie Lösung wäre eine Reise nach Norden und Osten von Sri Lanka. Hervorragende Witterungsbedingungen, klare und trockene Wetter fördert erholsamen Urlaub an der Küste von solchen Kurorten, wie Trinkomale. Dieser Teil der Insel ist gut geschützt vor starken Winden und hohen Wellen im Ozean, so empfiehlt es sich, für eine Reise mit Kindern.

Ein weiterer beliebter Strand im Juni – Passikuda – Küste, die als eines der schönsten im Osten des Landes. Dieses Resort zu besuchen Liebe Brautpaar, sezzhayas hierher in die Flitterwochen für die einsame Erholung und Kontemplation die unglaubliche Schönheit der Natur.

Im Falle, wenn Sie daran interessiert, surfen und Outdoor-Aktivitäten, sollten Sie zur Küste, wo man eine gute Welle zu fangen. Zu diesen Stränden handelt sich um Arugam Bay – ein Ort, wo es immer mit der Möglichkeit zum Wassersport.

Welche Dinge nützlich?

kakuu odezhdu brat s soboj?

Urlaub an der Küste von Sri Lanka in Erster Linie bedeutet der Besuch der Küste. Sollte man für diesen Zweck mitnehmen leichte Sommerkleidung mit langen ärmeln, Kopfbedeckung und Sonnenbrille. Diese Dinge schützen Sie vor den sengenden Strahlen der Sonne.

Aber selbst wenn es eine Sonnenschutz-Attribute nicht das Risiko Wert – nicht raus aus dem Hotel in der Zeit von 12 bis 16 Uhr.

Vergessen Sie nicht über die Tour-Programme, mit denen dieses Land ist Reich. Während der Spaziergänge wird bequem zu bewegen in fester und wasserfeste Schuhe. Wenn Sie Wanderungen in das Landesinnere geplant sind, nehmen Sie besser die Laufschuhe, da im Juni einige Straßen verwischt.

Was kann man in diesem Monat?

Sri Lanka verfügt über ein kleines Territorium, aber in diesem Land unglaublich viele tolle Strände, interessante Unterhaltung und festliche Veranstaltungen.

Strandurlaub

Das Wetter in Sri Lanka ermöglicht haben eine tolle Urlaub an der Küste, Sonnenbaden an den Stränden oder Baden in den Gewässern des Indischen Ozeans. In dieser Zeit der Stille und Ruhe, perfektem Service und einer großen Auswahl an Hotels können Sie genießen auf Nilaveli. Die Temperatur der Luft und Wasser können zum schwimmen oder Tauchen auf den Boden, betrachtete die reiche Unterwasserwelt.

Neben Nilavelli sind die anderen die besten Strände Trinkomale, unter denen Uppaveli. Es ist berühmt für Hotels mit preisgünstigen Zimmern, einem hervorragenden Service. Die Küste hier ist nicht so schön und romantisch wie in Nilavelli, aber hier finden Sie Ihre Vorteile. In der Stadt befinden sich Basare, Geschäfte, Cafés und Läden mit Souvenirs.

Was ist zu sehen?

chto posetit?

Im Juni wegen der Regenzeit, razmyvaushih Straße zu den interessantesten Sehenswürdigkeiten, bei Touristen eine kleine Auswahl der Exkursionsprogramme. Die Tatsache, dass die markantesten Wahrzeichen – die Natürliche Schönheit des Landes. Aus diesem Grund wird in diesem Monat beliebt sind die Monumente, religiöse Schreine und Bauernhöfe.

Einer der beliebtesten Orte zu besuchen – CHerepahovaya Bauernhof – ein Ort, wo gezüchtet und enthalten riesige Zucht dieser Tiere. Bei Touristen, die ein Faible für die Tierwelt, gibt es die Möglichkeit zu sehen männliche und weibliche Individuen in Vivo.

Nicht weniger beliebt und solche Orte:

  1. Botanischer Garten;
  2. Elefanten Baumschule;
  3. Der Nationalpark «Yala»;
  4. Der Nationalpark «Wilpattu»;
  5. Der Nationalpark «Minneriya».

Die traditionelle Route für alle Touristen – eine spannende Reise durch Dreieck – Sigiriya, Dambulla und Kandy.


Während des Gehens auf das Dreieck kann man sich mit den alten Denkmälern der Architektur, Höhlen, beherbergt die größte Sammlung von Buddha-Statuen, sondern auch versuchen, mehrere Sorten Tee.

Feste und Festivals

In der Zeit vom 1. bis 7. Juni auf der Insel Feiern Poson Singt – ein Urlaub, der der zweitwichtigste für alle Buddhisten. In dieser Zeit im ganzen Land Wochenende, und die wichtigsten Aktivitäten entwickeln sich in Städten wie Mihintale und Anuradhapura.

Schauen Sie sich das Video über die klimatischen Besonderheiten von Sri Lanka: