Home / Jahreszeiten / Herbst / November / Urlaub auf den Philippinen: das Wetter ist und wo es besser ist Urlaub in November – Boracay

Urlaub auf den Philippinen: das Wetter ist und wo es besser ist Urlaub in November – Boracay

pogoda na Filippinah v noyabre

Philippinen – ein Land im Pazifischen Ozean, das Gebiet von mehr als sieben tausend Inseln. Dieser Ort ist ideal für einen abwechslungsreichen Urlaub: Strände mit weißem Sand, ein Aufstand der grünen, Vulkane, gemütliche Hotels, Tauchen, surfen, diverse Ausflüge - Urlaub gibt es für jeden Geschmack.

Ende Herbst öffnet der Hochsaison, das Wetter auf den Philippinen im November schon ausruhen können, ohne Angst vor unliebsamen überraschungen in Form von Taifun. Geschehen Regen, aber gehen Sie nicht lange.

Wo besser unterhalten: das Wetter auf den beliebten Inseln im November

kakie ostrova luchshe vybrat dlya otdyha v konce oseni?

  • Boracay. Tagestemperatur erreicht +31°C, nachts bis 27°C über null, bewölkt 36%, 6 Regentage, Niederschlagsmenge - 134,7 mm, Wasser - +28,5°C.
  • Die Insel Boracay ist ideal für Strandliebhaber und surfen.


  • Seba – bietet die Möglichkeit, zu verbinden Shopping, Strand und Unterhaltung. +31,5°C am Tag, +26,5°C in der Nacht, Bewölkung - 35,9%, Wasser - +29°C, 8 Regentage, 139,8 mm Niederschlag.
  • Panglao. Die Tagestemperatur ist von +31,8°C. in der Nacht sinkt auf +27,5°C, bewölkt - 33,5%, 10 Regentage, Niederschlagsmenge - 173 mm, das Meer erfreut Temperatur von 28,8°C Wärme.
  • Bohol - bietet schöne Strände und gut ausgebaute Infrastruktur. Am Nachmittag geht die Temperatur bis +30,9°C, in der Nacht - +26,2°C, Bewölkung ein wenig höher als auf anderen Inseln - 40,3%, Meer - +30°C, 8 Regentage, 142,5 mm Niederschlag.
  • Palawan Fans bevorzugen einen privaten Urlaub und öko-Tourismus. +31,6°C am Tag, +26,6°C in der Nacht, Bewölkung - 32,7%, 13 Regentage mit einem Niederschlag 157 mm, einer Temperatur von +29°C.
  • Luzon, die größte Insel der Philippinen. Genau darin liegt die Hauptstadt Manila und vier internationalen Flughafen. Am Nachmittag steigt die Temperatur bis 31°C über null, in der Nacht um +20,7°C, bewölkt - 20%, 2 regnerischen Tagen pro Monat, Niederschlagsmenge - 32,5 mm, Wasser - +28°C.
  • Mindoro. Ideal für Liebhaber des Tauchsports. Die Tagestemperatur steigt bis +32°C, nachts bis +26°C, bewölkt - 26,8% regnet es seit 4 Tagen, Niederschlag - 92 mm, Wassertemperatur bis +29°C.

Obwohl die Regenzeit ist zu Ende, das Südchinesische Meer in dieser Zeit hektisch, Wellen schlagen an die Küste Algen, Strände verschwimmen. Die Luftfeuchtigkeit erhöht, kann bis zu 100%.

Urlaub auf den Philippinen

filippinskie kanikuly

Herbst-Urlaub auf den Inseln der Philippinen kommen kann nicht jeder, aber einige wesentliche Vorteile zieht Touristen dort und in dieser Zeit des Jahres.

Ob es sich lohnt, zu fahren in dieser Zeit?

Der Hauptvorteil Urlaub im November ist der niedrige Preis. Bereits im Dezember, näher an Weihnachten, die Preise erreichen Ihren Höhepunkt.

Die beste Option für einen Urlaub im November – die zweite Hälfte des Monats. Der Regen wird weniger, die Luftfeuchtigkeit sinkt.

Wenn die meisten Strände sind nicht zum schwimmen geeignet, können wir immer den Strand im inneren des Archipels, wo fast keine Wellen und Müll.

Zu den Nachteilen gehören häufige Regen und Bewölkung. Zudem sind die meisten Touren sind nicht verfügbar.

Welche Kleidung mitnehmen?

neobhodimye v poezdke veshi

Das Klima auf den Philippinen äquatorialen und sub-äquatorialen, deshalb der Vorzug zu geben Sommerkleidung aus natürlichen Materialien. Nützlich Sandalen und Hüte.

Wenn Sie geplant sind Ausflüge in die Bergregionen, wo deutlich Kühler (bis 17 Grad), nicht Redundant in einem Koffer werden die Jeans, Wanderschuhe und Kleidung mit langen ärmeln. Ist eine nehmen und eine Regenjacke.

November Freizeit

Auch trotz manchmal regnerischen Wetters, auf den Philippinen zu tun haben. Eine fülle von schönen Stränden, interessanten Ausflügen und aufregendsten Ferien nicht langweilen, niemanden.

Strandurlaub

Das Meer eine angenehme Temperatur, Wellen undBreeze erlauben, auszuüben von den aktiven Arten der Strandurlaub. Für die Liebhaber von faulenzen und Baden, finden Sie viele gemütliche Strände innerhalb des Archipels, umgeben von Wellen. Zu den besten Stränden der Philippinen gehören: Weiß, Diniwid, Bulabog, Cebu, Malapascua, Bohol und andere.

Sehenswürdigkeiten und Ausflüge

  1. In der Hauptstadt Manila besuchen Sie den Botanischen Garten, die Altstadt, das National Museum, Zoo, Museum of Art «U-Bahn» und das Museum «Santa Thomas». Im Jahr 2008 eröffnete das Ozeaneum.
  2. Vulkan Taal. Liegt 70 Kilometer südlich von Manila. Ist geltenden, unter der Aufsicht der Vulkanologen. Einer der tiefsten Vulkane der Welt. Ausflüge zu ihm sehr beliebt.
  3. Die Insel Boracay. Die beliebteste Insel bei Touristen. Weißer Strand, der sich hier als einer der schönsten in der Welt. Ausgezeichnete Möglichkeiten zum surfen und Tauchen.
  4. Auf dieser Insel gibt es viele Hotels, Restaurants und Cafés, täglich einen Tanzclub.

  5. Vulkan Mayon. Die Höhe von fast 2500 Metern. Wie Taal, er ist auch aktiv. Die Exkursion dauert ein paar Tage, benötigen Zelte und Leiter. Selbst das anheben ist nicht zu empfehlen.
  6. Ein unterirdischer Fluss. Auf der Insel Palawan können Sie eine Tour über den unterirdischen Fluss «Puerto-Prinzessin», in der Höhle fließt. Es ist einer der schönsten Orte auf dem Planeten.
  7. chto posmotret i kuda shodit?

  8. Auf der Insel Cebu können Sie die Wasserfälle befinden sich im Dschungel. Hier können Sie das Kreuz sehen, angebracht Magellanom. Anschauen lohnt sich und Taoistische Tempel, gebaut im Jahr 1970 und führte im chinesischen architektonischen Traditionen.
  9. APO Reef. Naturpark, eines der größten Riffe auf dem Planeten.

Urlaub

  • Am 1. November. Tag der Toten oder Allerheiligen. Die Bewohner Begehen massive Wallfahrt auf den Friedhof.
  • Am 2. November. Der Tag aller Seelen.
  • Am 3. November. RAMADAN.
  • 30. November – Tag der nationalen Helden Bonifasio, einer der Führer der Philippinischen Revolution.

In Manila, im November, geht das Festival Intramuros. Widmet sich Dani Respekt der Jungfrau Maria und die «goldene ära». Fort Santiago veranstaltet die weibliche Parade, stilisiert als damals. Bei Sonnenuntergang aus der Kirche St. Augustinus tragen der Statue der Jungfrau Maria in den Park rissal. Sie vermitteln aus allen teilen des Landes, einige von Ihnen können Wunder wirken.

Ende November auf der Insel Luzon findet die Fiesta San Clemente. Findet die Parade der riesigen Puppen aus Pappmaché, eine Parodie auf die alltäglichen Charaktere des Landes. Symbolisiert die Natürliche fülle.

In diesem Video können Sie sehen, wie das Wetter steht auf den Philippinen im November: