Home / Jahreszeiten / Herbst / November / Urlaub auf Sizilien: wie ist das Wetter in Catania im November, was kann man sehen?

Urlaub auf Sizilien: wie ist das Wetter in Catania im November, was kann man sehen?

pogoda na Sicilii v noyabre

Alle Reiseführer und Reise-Websites bemerken: am Anfang des Novembers des letzten Monats «langweilig» für die Russen Poren, der hier nur-nur endet die Badesaison, die Sonne ist nicht knausern auf die Wärme und den Himmel auf die Wolkenlose Bläue.

Potenziellen Touristen, natürlich, interessiert, wie lange dauert so eine Natürliche Gnade, wie ist das Wetter auf Sizilien im November (und nicht nur am Anfang, sondern am Ende des Monats), benötigen, ob die Reise Sonnenschirm und Regenverdeck.

Wie ist das Wetter im November in Sizilien?

temperaturnyj rezhim v konce oseni

Die Objektive Antwort interessiert dem Wetter wird das Thermometer. Anfang November fängt er die Durchschnittstemperaturen in der Gegend von +18-20 Grad Celsius, bis zum Ende des Monats Mercurial Pfosten senkt sich bis stellig +14-16. Bewölkten Tagen wird leider mehr.


zum Inhalt ↑

Die Temperatur von Luft und Wasser auf den Kurorten der Insel

Im Voraus vergleicht man die mittlere Temperatur der Luft und des Wassers in verschiedenen Resorts in Sizilien, können Sie abholen die, wo werden Sie sich wohler fühlen. Der Unterschied ist nicht sehr groß, aber trotzdem ist es:

  • in Agrigent Temperatur - 19,5 Grad, Wasser im Mittelmeer - 20,3;
  • in Giardini Naxos entsprechend – und 18,9 20,2;
  • in Catania – und 19,6 20,2;
  • in Letojanni – und 18,9 20,2;
  • in Messina – 19,7 und 20,3;
  • in Palermo – und 18,8 20,4;
  • in Ragusa – und 18,2 20,7;
  • im Taormina – und 18,9 20,2;
  • in Terrasini – und 19,6 20,2;
  • in Trapani – und 20,5 19,9;
  • in Favignana – und 20,6 19,9;
  • in Cefalù – und 19,3 20,1.

Eigenschaften witterungsbeständig

specifika pogodnyh uslovij

Meteorologen behaupten: auf Sizilien und die Ihr am nächsten kleinen Inseln Wetter in dieser Zeit des Jahres mehr Solar-als auf dem Festland, aber auch hier nicht ohne Regen. Die «roh» sind die nördlichen Provinzen: Palermo, Messina - auf 10 Regentage gab es 117 und 119 mm Niederschlag. Durchschnittliche klaren (ohne Regen) Tage auf der Insel – 85%.

Die relative Luftfeuchtigkeit im November auf Sizilien reicht von 70 bis 79 Prozent.

Die Durchschnittliche Windgeschwindigkeit – 2,6 m/Sek. dabei werden die Zeiten der Ruhe können schnell ersetzt werden Böen shkvalistogo Charakter. Die Besonderheit der im November in Sizilien ist, dass die hierher kommen Scirocco aus Nordafrika.

Sie tragen sich mit Wärme, manchmal sogar Hitze, aber zur gleichen Zeit – die Winde eines Hurrikans Kraft, die die Wellen auf dem Meer so hoch, dass es notwendig ist, zu annullieren Sightseeing-Touren, und sogar mutig halten die lokalen Fischer gelegt Ihre Boote.

Zum Glück, diese Phänomene sind Kurzfristige. Experten veranschlagen die wichtigsten lokale Winde wie den Lungen (69,4% aller Winde), schwache (23,9%), moderate (6,1%), so dass der Anteil der shkvalistyh weniger als einem Prozent.

November-Urlaub

osennij otdyh

Von November bis April hier erfolgt eine Reduzierung der Strom von Touristen, und vor allem – ändern sich die Prioritäten: auf den Wechsel Strandurlaub Besichtigung kommt.

Ob es sich lohnt zu fahren?

Der Tourist, bereit für die Tatsache, dass er die meiste Zeit wird aktiv, besuchen historische Stätten, gehen auf Ausflugsfahrten und auf interessante Veranstaltungen, genau, keine Enttäuschung erfährt. Hier gibt es etwas zu sehen. Daß es mindestens ein Ausflug zum ätna – dem höchsten und darüber hinaus aktiven Vulkan Europas.

Für viele Reisende ist es wichtig auch die Tatsache, dass die Zahl der Urlauber im letzten Monat des Herbstes kleiner wird und es niemandem weh bewundern Sie die lokalen Sehenswürdigkeiten, Holen komfortable Wohnungen, bequem, nicht den Besuchern überfüllten Restaurant.

Übrigens war es im NovemberReifen der berühmten roten sizilianischen Orangen, die Sie kaufen auf den lokalen Märkten zu einem günstigen Preis. In den Regalen erscheinen und andere Zitrusfrüchte: clementinen, mineoly, Mandarinen, aus anderen Früchten – kaki, Kiwi, Birnen.

Alle diese Früchte, die namentlich unter der großzügigen sizilianischen Sonne, muss man unbedingt probieren.

Für den Touristen wichtig ist auch Wirtschaftsfaktor – Reise in diesem Monat ist viel billiger als im Sommer.

Der Mängel Urlaub nennen kann, ist nicht die angenehmste Wetter überraschungen, aber dazu muss man einfach bereit sein und so planen Sie Ihre Zeit, um die interessant, die auch solche Tage, wenn es draußen regnet.

Wie man sich kleidet?

Im November ruhen nicht auskommen ohne Shirts und Pullover mit langen ärmeln, Hosen und Jeans, vetrovok und jacken, geschlossene Schuhe. Wenn die Pläne der Ausflug auf den ätna, brauchen Sie einen warmen Schal, Mütze, Handschuhe, denn je höher aneinander gebunden, beginnt Ihre Route, desto kälter wird die Luft und der wind stärker.

Was ist zu tun in diesem Monat?

chto delat v etot period?

Diese jahreszeit nennen die Saison des wissenswerten Tourismus. Wäre gut, wenn Sie vor Reiseantritt mindestens einen beispielhaften Plan für die zukünftige Tourenplanung. Auf der Insel kann man viele Spuren der alten Kulturen der Griechen, Mauren, Römer, Spanier, überall hin - nur nicht genug Zeit. Außerdem ist es bei weitem nicht alles, was Sizilien interessieren könnten seine Gäste im November.

Strandurlaub: kann man schwimmen?

Drei Meere, gewaschen von der Küste von Sizilien (Mittelmeer, das Tyrrhenische und das Ionische), im November leider schon kalt für Badegäste. Bestenfalls am Strand in der Lage, verbringen Sie die ersten 2-3 Tage des Monats.

Badeanzug und Badehose brauchen diejenigen, die schwimmen im Pool des Hotels oder gehen auf die Therme (die, nebenbei bemerkt, auf Sizilien eine Menge, und Sie arbeiten das ganze Jahr).

Ausflüge und Sehenswürdigkeiten

Die Insel ist von besonderem Interesse für Personen, gegen die Geschichte. Hier ist, was sehenswert ist auf Sizilien:

  1. Das Tal der Tempel in Agrigent – Gebäude stammen aus dem VI und V Jahrhundert v. Chr., errichtet zu Ehren der griechischen Götter;
  2. Villa del Casale – hier sehr gut erhaltene Mosaik-Anfang des IV Jahrhunderts N. Chr. aufgenommen in die UNESCO-Liste des Welterbes;
  3. Royal Normannenpalast – die ehemalige Festung, verwandelte sich in eine Luxus-Residenz mit herrlichen byzantinischen Mosaiken und geschnitzten arabischen Decke;
  4. Museum «Catacombe dei Cappuccini» (in Palermo) – Ort ist nicht für schwache Nerven, denn hier werden 800 mumifizierten Leichen der Mönche;
  5. Museum für Archäologie (Syrakus) – bietet dem Besucher eine Reise durch die verschiedenen historischen Epochen, ist spezialisiert auf die griechischen Artefakte;
  6. Salzmuseum (Trapani) – liegt im inneren der alten Mühle, wo peremalyvali Salzbergwerk Stücke;
  7. Marionettenmuseum (in Palermo) – hier sind drei mit der hlfte Tausende von THEATERPUPPEN aus der ganzen Welt, manchmal kommen die Vorstellungen für Ausflügler;
  8. Alcantara-Schlucht ist ein Naturdenkmal, die resultierende Emission vulkanischer Magma und die ungewöhnlichen Formen der Felsen;
  9. der Vulkan ätna – das Symbol Siziliens, nicht gut genug ausgestattet Wanderer hier Fahrzeug geben können jacken und warme Schuhe.

Unter den empfohlenen zu besuchen, interessante in Bezug auf die Architektur und die historischen Sehenswürdigkeiten der Stadt: Modica, Catania, Caltagirone, Taormina, die Hauptstadt Siziliens Palermo.

Feste und Festivals

Beobachten, und wenn Sie wollen, sich in festliche Handlung, die man bereits am 1. November, ist auf der Insel - der Tag aller Heiligen. Das fest wird ein Spaß, beinhaltet Karnevalszug.

11. November – Tag des Jungen Weines, während dessen Verkostungen, unterhaltsame Shows. Ein ähnliches fest-das fest, aber schon mit «Bier» Neigung wartet auf die Gäste Ende November in Catania.

Im November öffnet das Opernhaus der Saison, lockt das Publikum in eine der größten in Europa Teatro Massimo in Palermo, berühmt für seine einzigartige Akustik.

In der Mitte des Monats Fans sportkämpfen ein traditionelles Marathon Palermo.

Ein Spaziergang am November die Straßen von Sizilien in diesem Video: