Home / Jahreszeiten / Herbst / November / Urlaub in Thailand: das Wetter, die Temperatur des Wassers, Obst und Feiertage im November

Urlaub in Thailand: das Wetter, die Temperatur des Wassers, Obst und Feiertage im November

pogoda v noyabre v Tajlande

Thailand lockt Tausende von Reisenden exotisch, Stränden, exzellenten Service. Aber Irrt sich der Tourist, der glaubt, dass das Königreich kommen kann zu jeder Zeit des Jahres. Fast neun Stunden Flug und hier ist es, das Paradies auf Erden.

Tai unterschiedlich für Urlauber öffnet, trifft Sie der Regenzeit, die stärkste Hitze oder Wärme weich.

Es ist wichtig, die Monat für eine Reise in die Ferne Tai erinnern, klimatische Indikatoren in verschiedenen teilen des Landes sehr unterschiedlich. Wenn in Russland Februar vereinigt sich mit dem Schneematsch, der Erwartung des Winters, ist in Thailand ein ganz anderes Wetter.

Die Temperatur der Luft und Wasser - wie viel Grad, mit Beginn und bis Ende des Monats?

temperatura vody v Tajlande v noyabre

November – die beste Zeit für eine Reise nach Thailand. Nach dem reichlichen Regen der Himmel allmählich erhellt, auf der Halbinsel öffnet sich die touristische Saison, die bis zum April, nach dessen kommt die sengende Hitze.

Während die Luft erwärmt sich auf + 28 + 32 Grad, in der Nacht die Temperatur nie unter 21 Grad. Nach lokalen Standards ist es cool, für den Touristen gegenüber so angenehm wie möglich. Das Wetter hat einen Strandurlaub, das Wasser erwärmt sich auf + 28 +29 Grad.

Es ist wichtig zu erinnern, dass die Monsune nicht von selbst wieder verschwinden, Sie verblassen allmählich, in Verbindung mit dem, was das Wetter in Taya am Anfang und Ende November sehr unterschiedlich.


Die erste Hälfte des Monats noch ziemlich dozhdliva, der Himmel oft Wolken ziehen, Regen intensiv, kurzlebig. Wobei die Inseln im Süden des Landes füllt mehr als die nördlichen Stadtteile und das Zentrum. Wenn in Bangkok im Durchschnitt 6 Regentage im November, auf Koh Samui Ihren 20.

Auf dem Meer ist die Situation auch wechselhaft, am Anfang des Monats oft Windstille weicht Sturm-Warnung. Ändern Sie die Richtung der Monsune gegen Ende November, verlieren Ihre Intensität, die gläsernen Meer beruhigt sich, wird trocken und sonniges Wetter.

Features Badeurlaub in dieser Zeit

November – Zeit der Gnade für einen Strandurlaub. Man kann endlos bewundern transparent, lazorevoj Wasser, Sonnen sich unter den sanften Strahlen der thailändischen Sonne, viel Sonne und nakupatsya. Für diejenigen, die Spaß haben in der Regel bieten viele Aktivitäten: ein Spaziergang auf einer Yacht, Kite -, Windsurfen, Tauchen.

Das Wetter am zentralen Strand von Thailand Hua hin, Januar 2015:

Regen

Die einheimischen glauben an eine Legende besagt, dass der König befahl den Regen gehen nur in der Nacht und es ist wirklich so, meistens Livni geschehen in der Nacht, am morgen alles wieder trocken. Auf der Halbinsel im Spätherbst mehr Regen, als auf den südlichen Inseln. Von den Bergen geschützt ist Bangkok «füllt» nur am Anfang November.

dozhdi v eto vremya

Was mitnehmen?

Auf die Frage, welche Kleidung sollte man mitnehmen, denn das Wetter ist so wechselhaft, erfahrene Reisende beraten, optimieren Sie Ihr Gepäck. Sonnenschirme, Regenschutz Jacke ist kaum sinnvoll. Leichte Jacke, Windbreaker benötigen, wer nach Ruhe in den nördlichen Gebieten des Reiches.

Vor allem der Schwerpunkt auf Sommer machen Sie Dinge aus natürlichen Stoffen, wie Baumwolle oder Leinen.

Nehmen Sie eine Sonnenbrille, Creme und Kopfbedeckung (Mütze, Hut, Panama). Leichtes Gepäck erlaubt auf dem Rückweg mitnehmen mehr Souvenirs und exotischen Früchten.

Obst der Saison

Obst in Thailand im November präsentiert die große Vielfalt. Früchte in Hülle und fülle auf den Märkten verkauft werden, kann man Sie kaufen bei Straßenhändlern.

Tipp: wählen Sie ganze, nenarezannye Produkte. Wenn Sie nehmen Sie als Andenken, tragen in die Heimat, bevorzugen Sie leicht nedozrelym Früchten.

frukty Tailanda v noyabre

In den Regalen in der fülle der uns bekannten Bananen, Ananas (besonders nach der Regenzeit saftig), pomelo. Auch, Kokosnüsse, Guaven, Litschis, Drachenfrucht. Suchende gastronomischen überraschungen achten Sie auf:

  • die Frucht sapotpflaumen, äußerlich erinnert an perezrevshee kleine Mango;
  • Rosen-Apfelwächstüberwiegend in Taya;
  • riesige Durian mit syrno – nussigen Geschmack und einem schrecklichen Geruch;
  • Frucht, Karambolen, Reifung gerade in dieser Zeit (Oktober bis Dezember), im Schnitt er erinnert an den Stern, verwenden es für Salate, Dekoration, sein Saft wird als lokale Fleckenentferner.

Bitte beachten Sie, dass im November nicht die jahreszeit für solche Früchte, wie Litschi und Rambutan.

Wo ist es besser zu gehen?

Die wichtigsten Orte von Thailand: Phuket, Pattaya, Koh Samui und Krabi Klima-Indikatoren im November in etwa gleich.

Angemessener Hitze knapp über +30 Grad, nachts 23 Grad, gut progretaya Wasser sind attraktiv für diejenigen, die verlängern sich Sommer.

Denken Sie daran, dass die erste Hälfte des Monats mehr dozhdliva.

Die Wahl des Ortes der Erholung hängt von Ihren persönlichen Vorlieben:

  • Phuket (+30 Grad), im Süd-östlichen Teil des Landes gibt eine Menge Möglichkeiten für Spaß (am Strand von Patong), und so einen ruhigen Familienurlaub (Bang – Tao). Im November wird sonniges Wetter mit mindestens Regentage.
  • in Pattaya, an der Südküste geringfügig wärmer (ein Grad), Strände schmutziger als in Phuket. Aber die Niederschläge fast nie passiert. Dieser Ort wählen die Liebhaber der Diskotheken, Ausgelassenheit, des städtischen Lebens. Paradiesische Strände mit weißem Sand und blauem Meer finden Sie in der näheren Umgebung (Z. B. auf der Insel Ko LAN).
  • kuda poehat - pogoda na kurortah Tajlanda

  • die Provinz Krabi mit demselben Klima wie in Phuket, entscheiden sich die Befürworter der Familien -, Strand -, geschultes Personal, diejenigen, die versuchen, Ihre Gesundheit zu verbessern im Spa-Komplex. Übrigens, an diesen stellen der Film «the Beach» mit Leonardo di Caprio in der Hauptrolle.
  • Koh Samui gilt als der heißeste Strand-Ort in Taya (im November +32 Grad), der Archipel umfasst mehrere Dutzend Inseln, mitreissenden Natürliche Vielfalt. Hierher strömen zum Tauchen, Liebhaber Spa-Behandlungen und Entspannung am Strand. Aber im November ist das Wetter gilt als eine der unwirtlichsten, wegen des Monsuns erhöht die Wahrscheinlichkeit von überschwemmungen, wind verstärkt.

zum Inhalt ↑

Aktivitäten im Urlaub: Ausflüge, Feste, Festivals

Liegen am Strand früher oder später langweilig werden kann jeder. Nicht langweilig werden. Zum Anfang der touristischen Saison Thais in der Regel aktualisieren touristische Programme:

  1. Ausflüge werden in zwei Richtungen: Sehenswürdigkeiten (Paläste, meist buddhistische Tempel in Bangkok, der alten Hauptstadt Ayutthaya) und Nationalparks.

    Im November genau Reservate, spezielle Farm (Park Elefanten, Affen, in Pattaya Krokodilfarm, Schlangenfarm in Bankgoge, Schmetterlingsgarten, die Farm nach der zchtung von Pearl in Phuket), Orchid Garden notwendig, um in der obligatorischen Programm der Besuche.

    Nach der «nassen» jahreszeit die Natur blüht auf, strotzt vor Kräutern, überrascht durch seine Vielfalt. Achten Sie auf den Park Khao Yai Wasserfälle und herrliche Ausblicke Sirinat Park (Phuket) mit malerischen Korallenriffen, aber es oft regnet, im November windig, Marine Park Khao Sam ROI Yot.

  2. ekskursii v noyabre

  3. eine Reihe von spektakulären Festivals, Feiertage entfallen auf den Februar.

    Am ersten Tag des Monats auf Phuket eröffnen die Hauptsaison, dazu in der Regel zeitlich Tourismus-Messe und Karneval in Patong, enthält es ein Schönheitswettbewerb, die verschiedenen Shows und Wettbewerben.

    Am Anfang des Monats, etwa nach 7.11 11.11 in der Provinz Nakhon Ratchasima findet das älteste Festival Phimaj, die macht mit der alten Kultur des Reiches, Tänzen, werden die Rennen auf Booten. Bunte Theateraufführungen mit Feuerwerk im Finale sind beachtenswert.

    Am Dritten Wochenende die Letzte Herbst-Monate in Thailand spielt die grandiose Handlung: das Festival der Elefanten in Surin. Diese wunderbaren Tiere, insgesamt über hundert, die Teilnahme an der Parade zusammen mit Baby-Elefanten, Theateraufführungen, sportwettkämpfe. Touristen sind eingeladen, eine Fahrt auf einem Elefanten durch den Dschungel.

    25. November in Lopburi veranstalten ein fest für die Affen. Für Sie an den Wänden der alten Tempel organisieren reichliche Mahlzeit, nach dem Essen das Sättigungsgefühl, die Affen fangen normalerweise stürzen sich Essen und Getränke an Touristen.

    Diese Freizügigkeit verbunden mit dem glauben der Thais, dass die Primaten Glück bringen, und noch mit der Verehrung der Gottheit Hanuman, wie ein Affe.

    prazdniki v noyabre v Tailande

    Bei Vollmond geht Lichterfest (Loy Krathong). Er zum Abschluss der Erntezeit. Die einheimischen bei Vollmond starten die Boote mit brennenden Kerzen in Gewässer gelangen lassen. Besonders spektakulär und romantisch Handlung wird in den großen Städten, die öffentliche Demonstration – in Sukhotae. Manchmal in einem Boot legen eine Münze, zagadyvaya Wunsch. Es wird angenommen, dass es so gehen Probleme und sorgen.

    Ein weiteres fest findet in Kanchanaburi an der berühmten Brücke über den River Kwai. Ininnerhalb einer Woche hier beschäftigt, Aufführungen und – Achtung – Rennen alte Lokomotiven. Endet die feier traditionell mit einem Feuerwerk.

    Wenn Sie nicht wollen, gehen in Ferne Ausflüge, Unterhaltung sind an den Stränden: Sportveranstaltungen und Diskotheken. Die massive, vergleichbar mit leidenschaftlichen Ibiza, bei Vollmond zündet auf der Insel Koh Phangan. Party FoolMoonParty sammelt die Jugend aus ganz Europa.

Also, um zusammenzufassen. Thailand im November herzlich braucht Touristen, indem Sie großzügig an den warmen Tagen, manchmal waschen gelegentlichen Regenfällen. In diesem Monat öffnet die touristische Saison, aber der Zustrom von Touristen noch nicht. Er beginnt mit der zweiten Hälfte des November, die Preise allmählich steigen, Hotelunterbringung immer weniger. Über die Rüstung besser im Voraus zu denken.

Die warmen Sachen nicht benötigt werden. Punkte von der Sonne, Panama und bequeme Schuhe zum richtigen Zeitpunkt fallen. Strandurlaub gut kombinieren mit Ausflügen, dem Besuch des Festivals. Natur im November gibt Farbenpracht, Thais keine Skrupel, spektakuläre Feste. Hat alles zu einem tollen Urlaub.