Home / Jahreszeiten / Herbst / November / Urlaub in der Dominikanischen Republik im November: Wetter, Temperatur, Früchte, wo besser unterhalten?

Urlaub in der Dominikanischen Republik im November: Wetter, Temperatur, Früchte, wo besser unterhalten?

pogoda v dominikane v noyabre

Dominikanische Republik - eines der exotischsten Urlaubsorte Lateinamerikas.

Gemütlich sitzt an der Karibikküste, dieses exotische Land ist bereit, alle, die träumen von diesem paradiesischen Urlaub am weißen Sandstrand unter den beruhigenden Klängen der brandung.

Welches Wetter erwartet die Reisenden im letzten Monat des Herbstes? Wo kann man sich besser entspannen, was für Obst versuchen? Wir werden uns zurechtfinden!

Klima und Temperatur in der Dominikanischen Republik im November

Februar gilt als der Letzte Monat der Regenzeit, das Wetter ist immer noch launisch und unberechenbar. Die Regenfälle in diesem Monat überraschend, aber kurzlebig.

Ein paar Minuten Regen und die Dominikanische Republik wieder bereit, Sie begeistern mit Ihrer Sonne und einer angenehmen Temperatur.


Nur solche Tage im November getippt nicht mehr als zehn, so dass Vertrauen auf eine vollständige Erholung in diesem Monat durchaus sinnvoll.

klimat i temperatura v dominikane v noyabre

Wetter-Badeorten

Punta Cana liegt an der Ostküste der Dominikanischen Republik. Dieser Bezirk gilt als einer der beliebtesten Ferienorte des Landes, vor allem deshalb, weil hier nicht gefeiert scharfe Temperaturtropfen, und die Regenzeit kürzer.

In der Regel in dieser Region bis November bereits vollständig Abklingen der Bedrohung durch Wirbelstürme. Am Nachmittag maximale Temperatur kann der Aufenthalt in der Gegend von 30°C, in der Nacht sinkt nicht unter 20°C. die Durchschnittliche Wassertemperatur beträgt 28°C.

Puerto Plata, oder wie es auch genannt wird, Bernsteinküste, einer der beliebtesten Ferienorte Touristen, die aktive Erholung zu kombinieren Entspannung mit Strand.

Angenehme Durchschnittliche Temperatur im November etwa 26-29°C, können nicht nur genießen Sie einen Strandurlaub, sondern auch dazu beitragen, Besuch lokalen Sehenswürdigkeiten, wie das Bernsteinmuseum oder eine Fabrik zur Herstellung von Rum.

Die Temperatur des Wassers im Durchschnitt spiegelt die Temperatur der Luft, D. H. auch in der Gegend von 26-29°C.

Juan Dolio Touristen erfreut seine tropischen Temperaturen fast das ganze Jahr. Bei hoher Luftfeuchtigkeit die Temperatur Juan Dolio im November fällt nicht unter die Marke von 25°C während des Tages.

Die Durchschnittliche gleiche Kennziffer Tagestemperaturen 25°C, wobei die Temperatur des Wassers erwärmt bis 32°C.

Bayahibe, nettes und komfortables Resort für Familien mit Kindern. Die Saison der Stürme praktisch keine Auswirkungen auf das Paradies, also November-Urlaub in diesem Ort werden Sie kaum enttäuscht werden.

Die Durchschnittliche Temperatur wird in der Gegend von 25°C, erwärmt sich das Wasser bis zu 29°C.

pogoda na populyarnyh kurortah dominikany v noyabre

Erholung und Unterhaltung

Das Hauptmerkmal der Urlaub in der Dominikanischen Republik im November ist die Instabilität klimatischen Bedingungen. In den Tropen kann fangen Sie jederzeit und vorherzusagen, ist es im Voraus unmöglich.

Zum Glück, sintflutartige wie aus Eimern, der Regen von kurzer Dauer und kaum verderben den Strandurlaub auch mit einem touristischen Schwerpunkt.

Im Urlaub in der Dominikanischen Republik im November, außer Sommer-Strand-T-Shirts und Shorts, und vergessen Sie nicht, warme Kleidung. In diesem Monat bereits zu spüren die Annäherung des tropischen Winter.

Daher leichte jacken, jacken und Jeans erscheint nicht überflüssig, vorzugsweise Regenjacke zur Hand haben, um rechtzeitig zu fliehen von einem plötzlichen starken Regens.

Wenn Sie planen, Wandern auf einer Anhöhe, und noch mehr in der Höhle, kümmern sich um das Vorhandensein von wollenen Sachen, da die Temperatur in einem solchen Ort viel unter komfortabel.

Die meisten Früchte, die typisch für die Dominikanische Republik, wachsen ganzjährig. Die Dominikanische Republik eine echte Bananen-Paradies. Diese vertraute Frucht Sie in großer Zahl antreffen, die in diesem Land zu jeder Zeit des Jahres.

Mehr exotisch wie Passionsfrucht, Mango, ceresa (oder West Indische Kirsche), Papaya, mamonchillo haben auch keine ernsthafte Bindung an die Saisonalität.

Aber wenn Sie ein Fan von Mangos, dann eine Reise in die Dominikanische Republik im November überraschen , dann ist es in diesem Monat beginnt die saisonale Ernte dieses saftige Obst Vitamin.

otdyh i razvlecheniya v dominikane v noyabre

Als Touristen zu tun?

Dominikanische Republik angenehm erfreut die Liebhaber der Vielfalt und Sightseeing-Urlaub ekzotichnostu Programme.

Sightseeing-Tour der Stadt von Santo Domingo Tauchen Sie in den Zeiten seiner Gründung, und es ist das Jahr 1492.Ungefähr in dieser Zeit Kolumbus und entdeckte die Insel Haiti.

Insel Saona - außergewöhnlich schöne Ecke des Paradieses - Anklang in den Herzen der kreativen Menschen. Basierend Künstlern der Stadt Altos De Chavón trifft Häufig an den ufern stars der Welt der Kultur.

Hier finden Musikabende, Konzertprogramme, Meisterkurse.

Neben der Exkursionsprogramme, jedes Resort der Dominikanischen Republik bietet Sightseeing Angeln, aktive Ausflüge mit dem Jeep, Reiten, schwimmen mit Delfinen, Hubschrauberflüge und vieles mehr.

Oktober nicht der beste Monat für Reisen in die Dominikanische Republik, wenn Sie träumen über die Feiertage und Karneval.


Die umfangreichste von Ihnen, zum Beispiel, der Karneval in Santo Domingo, im Februar stattfinden. Tag der Gründung von Santo Domingo findet im August statt, und im Oktober «Festival Puerto Plata».

Aber denken Sie nicht, dass ohne groß angelegte Unterhaltung wird Ihnen langweilig vom Strandurlaub. Die Dominikaner ein sehr aktives und fröhliches Volk.

Wenn gewünscht, können Sie etwas Spaß auf der Beach-Party, die so beliebt an der Küste.