Home / Jahreszeiten / Herbst / November / Deutschland - Hamburg: welches Wetter, Temperatur und was ist zu sehen im November?

Deutschland - Hamburg: welches Wetter, Temperatur und was ist zu sehen im November?

pogoda v Germanii v noyabre

Die meisten Touristen ist der Auffassung, dass die Herbst-Urlaub in Europa in vielerlei Hinsicht schlechter als sommerlich. Aber das Klima in vielen Ländern trägt zu einem angenehmen Zeitvertreib auch in einer so launischen jahreszeit.

Aber das Wetter in Deutschland im November vielleicht nicht ganz förderlich für den Besuch des Landes, es hängt alles von den Präferenzen der Touristen.

Wie das Wetter in Deutschland im November?

pogodnyj rezhim v Germanii v konce oseni

Da Deutschland – kleines Land, die Temperaturen im ganzen Land nicht sehr Verschieden.

Eine Ausnahme bilden die Bergregionen: dort ist die Temperatur viel höher als in der normalen Zone (durch den Einfluss der südlichen Winde).


zum Inhalt ↑

Die Temperatur der Luft und des Wassers

Anfang November der Lufttemperatur reichen von +10 bis +13°C, aber nachts sinkt das Thermometer sinkt auf null. Die Temperatur der Luft fällt sanft und am Ende des Monats selten über die Marke +5-6°C.

Trotz der Tatsache, dass die Gewässer noch nicht frieren in dieser Zeit des Jahres, die Wassertemperatur ist schon ziemlich niedrig.

Monat ziemlich unberechenbar, und oft bewölkten Tagen den Weg ins sonnige und klar. Die Niederschläge fallen Häufig. An den meisten Tagen des Monats in Deutschland feucht und kühl.

Witterungsbedingungen an den beliebten Urlaubsorten

klimaticheskie usloviya v populyarnyh gorodah

Um einen besseren überblick über das Wetter im Land, betrachten Sie die Situation in einigen ausgewählten Städten:

  • Baden-Baden. Die Durchschnittliche Tagestemperatur – +9,6 Grad, die Temperatur der Luft in der Nacht - +4,2 Grad. Zu gleichen teilen geschehen klare, bewölkten und regnerischen Tagen.

    Die Niederschlagsmenge in Baden-Baden im November weniger Sommer-Metrik und beträgt etwa 60 mm.

    Die Durchschnittliche Windgeschwindigkeit beträgt 2,7 m/s, was stabil während des ganzen Jahres. Die Durchschnittliche Anzahl der Sonnenstunden pro Tag – 4,7 h – einer der niedrigsten Werte für das Jahr.

  • Berlin. Die durchschnittlichen Tagestemperaturen +5-6 Grad, die Umgebungstemperatur in der Nacht - +3 Grad Celsius. Auch nachts sinkt das Thermometer kann fallen leicht unter null. Die Anzahl der Sonnentage beträgt etwa 75%.

    Die Durchschnittliche Niederschlagsmenge von 44 mm. erhöhte Feuchtigkeit und beträgt etwa 85%. Die Durchschnittliche Windgeschwindigkeit von 4 m/s, was nicht außerhalb der Norm. Die Durchschnittliche Anzahl der Sonnenstunden pro Tag – 4,6 H.

  • sinopticheskie osobennosti na turisticheskih kurortah

  • Hamburg. Die mittlere Temperatur der Luft tagsüber bis +7, in der Nacht - +2 Grad Celsius. Die Anzahl der Tage, wenn die Touristen erfreut sonniges Wetter, beträgt 60%. Die restlichen 40% entfallen auf bewölktem oder regnerischem Wetter. Im November in Hamburg fällt bis 59 mm Niederschlag, was etwa 8% der Jahresrate.

    Die Durchschnittliche Windgeschwindigkeit von 4 m/s, aber es gibt Böen von bis zu 8 m/S. die Durchschnittliche Anzahl der Sonnenstunden – 4,2 h pro Tag.

Merkmale Urlaub im Spätherbst

Trotz der niedrigen Temperaturen und oft regnerischen Tagen, die Erholung in Deutschland im November noch wunderbar funktionieren.

Ob es sich lohnt, zu gehen in das Land in dieser Zeit?

Im Herbst ist das Wetter in Deutschland ziemlich launisch, aber das bedeutet nicht, dass durch niedrigere Temperaturen Besuch des Landes Abbrechen müssen.

Es gibt viele Sehenswürdigkeiten «unter einem Dach» besuchen, die man in jedem Wetter.

Das Klima in Deutschland ist relativ weich, aber mit der richtigen Auswahl der Stadt können Sie noch Recht lange genießen Herbst-Spaziergänge. Zum Beispiel in Hamburg Februar ist der trockenste Monat des Jahres, und der Zustrom von Touristen in dieser Zeitist vernachlässigbar. Es schafft die Voraussetzungen für einen angenehmen Aufenthalt.

Welche Dinge besser mitnehmen?

Für das Ende des Herbstes gekennzeichnet durch Abkühlung und Zunahme der Niederschläge, daher wird empfohlen, einen Regenschirm zu nehmen, einen warmen Pullover, Jeans oder Hose, Mütze und Herbst Jacke. Natürlich ist es wahrscheinlich, dass während des Urlaubs nicht geben, kein regnerischer Tag, aber es ist besser auf alles vorbereitet sein.

Was kann man in dieser Zeit?

chto delat v etot period?

Das Land ist Reich an verschiedenen Sehenswürdigkeiten, Ausflüge, Touren und Extreme Unterhaltung. Genau wegen solch einem umfangreichen Entertainment-Programm zu fahren, können Sie hier das ganze Jahr.

Was ist zu sehen?

In Deutschland gibt es viele Museen, die bekanntesten davon sind die «Topographie des Terrors» in Berlin, Schloss Nymphenburg in München, das «Grüne Gewölbe» Dresden usw. Abgesehen davon, gibt es Plätze, die nicht umgangen werden kann kein anständiger Tourist:

  1. Die Berliner Mauer. Diese Wand ist die Verkörperung des «eisernen Vorhangs» im getrennt genommenen Land. Im Moment ist Sie eine der wichtigsten historischen Stätten des Landes, und erinnert an die schweren Periode für die Zeit der Existenz des Staates;
  2. Die Dresdener Staatsoper. Diese Oper zu Recht anerkannt einer der besten in der globalen Arena und ist eines der kulturellen Zentren des Landes. Genau hier kommen die berühmtesten Bands aus der ganzen Welt;
  3. Kölner Dom. Die Größe dieser Kathedrale zu Recht geschätzt wird wie von den Liebhabern der Architektur, und dem gewöhnlichen Touristen. Die Kathedrale ist ein klassisches Denkmal der gotischen Baukunst, und mit seiner Aussichtsplattform einen herrlichen Blick auf die Stadt;
  4. See Konstanz. Eines der schönsten natürlichen Sehenswürdigkeiten des Landes. Der See liegt an der Kreuzung der Grenzen der Schweiz, Deutschland und österreich.
  5. Touristen kommen hierher wegen der großen Anzahl von Wander-und Mountainbike-Routen sowie die Verfügbarkeit vieler Extremsportarten.


kakie mesta posetit?

Neben den Standard-Sehenswürdigkeiten, die viele Touristen locken die Ausverkäufe, die beginnen bereits im November. Vor allem in diesem Monat Rabatte sind ein Privileg von günstigen Geschäften, aber für die Besitzer diskontnih der Karten möglich eindringen auf die geschlossenen Vertrieb von Modemarken.

Feste und Festivals

Da die deutschen sehr gerne alle Arten von Feiern und Feste, im November dort finden Sie auch einige wichtige Ereignisse für Deutschland:

  • Der Tag Des Heiligen Martin. An diesem Tag (Feiertag fällt auf den 11. November) abends treffen der Prozession von Menschen, die in Ihren Händen halten Lampions in Form eines Kriegers, der Anblick sieht bezaubernd. Danach deutschlandweit Kabelbaum Lagerfeuer, und die Kinder gehen, um Süßigkeiten zu sammeln;
  • Berliner Jazzfestival. Wie man durch den Titel auf dieses Festival kommen Jazzbands aus der ganzen Welt. Die Veranstaltung gilt als einer der wichtigsten europäischen Jazz-festov;
  • Tolvud. Dieses Festival findet jährlich in München und ist ein wichtiges künstlerisches Ereignis nicht nur für Deutschland, sondern für ganz Europa;
  • Installation, zahlreiche Kunst-Objekte, die eine Vielzahl von Shows und Aufführungen in der Summe mit viel Spaß machen dieses Festival zu einem der am meisten erwarteten Ereignisse des Jahres.

  • Eröffnung der Karnevalssaison in Köln. Traditionell Saisoneröffnung also am 11. November, Anstoß ist um 11h 11 min. an diesem Tag auf den Straßen der Stadt treffen können ersten Mummers, aber immer noch grundlegende Festival werden auf die folgenden Monate.

    Kölner Karneval zu Recht in eine Reihe stellen mit den Ereignissen von Venedig und Rio de Janeiro, also besuchen Sie es zu öffnen – der Traum eines jeden Amateur-Feierlichkeiten.

Neben all diesen Feiertagen, jede Stadt in Deutschland hat Ihre «rote Datum» im Kalender. Februar ist Reich an Karneval verschiedenen Themen und weite. Alles was Sie tun müssen Touristen – bestimmen die am besten geeignete für ihn gulyanem.

In diesem Video können Sie sehen, wie schön die Natur in Deutschland im November: