Home / Jahreszeiten / Herbst / November / Jerusalem im November: das Wetter, die Temperatur und wie Sie sich kleiden am Ende des Monats?

Jerusalem im November: das Wetter, die Temperatur und wie Sie sich kleiden am Ende des Monats?

pogoda v Ierusalime v noyabre

Es gibt Menschen auf der Welt, die nicht gehört würde über dieser faszinierenden Stadt. Für Ihre mehr als 6000-jährigen Geschichte erlebte er eine Menge von wichtigen Ereignissen der Geschichte der Menschheit, besaßen verschiedene Völker.

Derzeit Jerusalem ist die Heilige Stadt für die wichtigsten Religionen der Welt – Christentum, Judentum und Islam. Das Wetter in Jerusalem im November, vielleicht der bequemste für den Besuch der Stadt.

Wie ist das Wetter und die Temperatur am Anfang und Ende November in Jerusalem?

pogodnye i temperaturnye usloviya v nachale i konce poslednego osennego mesyaca

Die mittlere Temperatur der Luft im November +21,5°C am Tag, +16,9°C in der Nacht. Die Durchschnittliche Temperatur des Wassers (Jerusalem befindet sich auf der Wasserscheide zwischen dem Mittelmeer und dem Toten Meer) - +25,7°C.

In den ersten Tagen des November die Lufttemperatur etwa +23°C am Tag und 19°C in der Nacht, bis zum Ende des Monats sinkt es bis +18°C am Tag und +15°C in der Nacht.


Wasser im Laufe des Monats «abkühlt» mit +28°C bis zu +24°C.

Im November in Jerusalem gibt es viel Sonneund Tageslicht dauert mehr als 10 Stunden. Nur 6 Tage sind cloud -, und 2 Tage, im Durchschnitt regnet es, nicht wahr, der Regen sein können und öfter. Niederschlagsmenge weniger als 27 mm. die Durchschnittliche Windgeschwindigkeit beträgt 2,7 m/Sek.

Alle Indikatoren Februar in Jerusalem der ruhigen und angenehmen Monat im Jahr.

Urlaub in dieser Zeit

otpusk v eto vremya

Im Laufe der Jahrhunderte in jeder jahreszeit hierher strömen Tausende von Pilgern, und in den letzten Jahrzehnten und Touristen.

Ob es sich lohnt zu fahren?

Im November Urlaub in Jerusalem hat viele Vorteile:

  • komfortable Wetter;
  • Strand-Saison ist bereits geschlossen, daher deutlich weniger Touristen;
  • die großen christlichen Feste, wenn die Zahl der Pilger deutlich erhöht, ist noch nicht gekommen;
  • in dieser Zeit sinken die Preise für Flüge, Hotels und Ausflüge.

Israel ist ein kleines Land deshalb mit dem Aufenthalt im Urlaub in Jerusalem, die Sie sich leisten können ein erfrischendes Bad im Mittelmeer, dem Toten, dem Roten Meer und dem See Genezareth.

Die Temperatur des Wassers in dieser Zeit in allen Gewässern sogar höher als die Lufttemperatur.

Wie man sich kleidet?

kakuu odezhdu brat?

Abends schon kühl wird, zu regnen, deshalb muss man mitnehmen folgende Kleidung:

  1. Wasserdichte Jacke;
  2. warmen Pullover oder Jacke;
  3. kann nicht Schaden erwartet.

Bequeme Schuhe nützlich bei der Tourenplanung und selbstständigen Wanderungen in die wunderbare Stadt Jerusalem und anderen interessanten Orten in Israel, von denen es sehr viele.

Was ist zu tun in diesem Monat?

Urlaub in Jerusalem im November möglicherweise noch interessanter und inhaltsvoller, als zu anderen Zeiten.

Wohin gehen Sie?

Neben dem Strandurlaub, das Wetter und eine relativ kleine Anzahl von Touristen und Pilgern ermöglichen:

  • ohne Interferenz mit den lokalen Sehenswürdigkeiten kennen zu lernen, eintauchen in die Antike, besuchen Orte, die im alten und im Neuen Testament der Bibel;
  • sehen Jerusalem als Stadt der drei Religionen;
  • Besuch im Garten Gethsemane, wo Jesus betete am Vorabend seiner Verhaftung;
  • niederknien in der Kirche des Heiligen Grabes;
  • machen Sie einen Wunsch an der Klagemauer;
  • die einzigartigen Ausgrabungen der Römerzeit.

chto posetit?

Es gibt in Jerusalem und weltliche Unterhaltung und Attraktionen:

  1. Aufzug Zeit, wo man sich mit der Geschichte Israels;
  2. Miniaturpark «Mini-Israel» auf der Autobahn, der zum Tel Aviv;
  3. der biblische Zoo und vieles mehr.

Besondere Aufmerksamkeit verdienen die Führungen durch die Altstadt undTunnel der Klagemauer.

Auch werden interessante Reise in Tel Aviv, Kejsariu, Galiläa, Haifa und andere einzigartige historische und Natürliche Sicht des Ortes von diesem erstaunlichen Land.

Feste und Festivals

Israel – religiösen Staat, und die wichtigsten religiösen Feiertage werden nach dem Mondkalender, Datum und verschieben sich von Jahr zu Jahr. In dieser Hinsicht ist es schwierig, im Voraus zu bestimmen, welche der herbstlichen Feiertage haben für den November.

Aber in dieser Zeit stattfinden und interessante Gesellschaftliche Veranstaltungen, zum Beispiel:

  • Jazzfestival «Jazz-Globus» in Jerusalem;
  • das Festival «UDD», so heißt das nationale Instrument und die Musik klingt auch National, und die Künstler kommen aus verschiedenen Ländern, auch in Jerusalem.
  • das internationale Filmfestival in der Wüste Arave;
  • Festival Turner und Entertainer Grand Prix in Eilat;
  • Marathon in der Wüste in Eilat.

Israel ist ein faszinierendes Land, ein Urlaub hier kann Wellness, kognitiver, straffenden, wie Sie wollen, aber wird immer abwechslungsreich und unvergesslich.

In diesem Video sehen Sie nicht nur die einzigartige Architektur von Jerusalem, sondern auch die Witterungsbedingungen im November: