Home / Jahreszeiten / Herbst / November / Kuba - Varadero: das Wetter, die Temperatur, die Früchte und die Erholung im November

Kuba - Varadero: das Wetter, die Temperatur, die Früchte und die Erholung im November

pogoda na Kube v noyabre

Kuba ist unglaublich attraktiv in Bezug auf Tourismus. Die Küste dieses Landes badet eines der schönsten Meere mit einer reichen Unterwasserwelt und lokale Unterhaltung werden appellieren an diejenigen, die auf der Suche nach etwas neues und Interessantes. Das Wetter in Kuba im November schafft alle Voraussetzungen für einen schönen Urlaub.


Wettervorhersage im November in Kuba

temperaturnyj rezhim v konce oseni

November – einer der besten Monate für einen Urlaub auf Kuba. In dieser Zeit hier wird ein angenehmer Ferienort das Wetter im Vergleich zu den vorangegangenen Monaten, aber die Preise für einen Urlaub noch nicht geschafft haben, zu wachsen.

Die Durchschnittliche Temperatur von Luft und Wasser

Im November ist das Wetter auf Kuba verwandelt – bewölkten Tagen und Regen zurückziehen und auf Ihre Kosten kommen klaren Tagen und attraktive warme Klima ohne übermäßige Hitze und schwüle.

Vor allem so eine schöne Wetterwechsel bemerkbar in der zweiten Hälfte des Monats, wenn die Temperatur der Luft in den Ferienorten nicht übersteigt Komfort +25-27 Grad am Tag und in der Nacht wird sehr frisch – bis +18 Grad.


Ein wenig anders das Wetter im November beobachtet in den Resorts des Landes, die in verschiedenen teilen der Insel:

  • Varadero – +27°C am Tag, +21°C in der Nacht;
  • Havana – +27 Grad am Tag, +21 Grad in der Nacht;
  • Cayo Coco – +27°C am Tag, +24°C in der Nacht;
  • Holguin – +28°C tagsüber, +21 Grad in der Nacht;
  • Santiago de Cuba – +30°C am Tag, +20 Grad in der Nacht;
  • Trinidad – +28°C am Tag, +20°C in der Nacht.

Dabei ist die Insel verfügt über ein kleines Territorium, was können mieten ein billiges Auto und gehen auf einen Urlaub in einem anderen Teil des Landes. Viele Touristen kommen so, wenn Sie in der ersten Hälfte November die Reste der Hurrikan-und Regenzeit geben Sie nicht einen Urlaub zu verbringen.

Das karibische Meer ist ideal zum Baden. Die Wassertemperatur im November beträgt etwa +25 Grad. Solche Bedingungen sind ideal für Familien mit Kindern, da das Wetter lädt zum entspannen ohne ständig eingeschalteten Klimaanlage und Besuch der Strände.

Eigenschaften witterungsbeständig

osobennosti klimaticheskih uslovij

Februar Resorts auf Kuba gilt als übergangsregelung Monat von der nassen zur trockenen jahreszeit. Für die erste Hälfte des Monats ist gekennzeichnet durch Regengüsse und Orkane, sowie hohe Luftfeuchtigkeit und schwüle. Aber all dies tritt vor allem auf jene Resorts, die sich an der Südküste des Landes. Aus diesem Grund wird in der ersten Hälfte in einigen Gebieten der Insel zu beobachten Livni, die geschehen ausschließlich in den Nachtstunden.

Trotz der Regenfälle, die gehen 5-6 mal pro Monat, nach dem ganzen Territorium bleibt das schöne Wetter. Der einzige Nachteil liefern böigen Winde und Sturm, die typisch für die Nord-Westküste.

In solchen Momenten kann auf schlechtes Wetter warten, wenn man sich auf andere Orte des Landes, wo ein wenig wärmer.

November-Urlaub

Witterungsbedingungen auf Kuba im November sind ideal für einen Urlaub in den Ferienorten der Insel. Wählen Sie einfach die passende Variante, ausgehend vom persönlichen Geschmack und vollmundig Urlaub nicht lange auf sich warten.

Vor-und Nachteile

Urlaub auf Kuba im November ist die grenzenlosen Vorteile, beginnend mit geringen Kosten für die Buchung von Tickets und Hotels, bis hin zu einer großen Auswahl an Unterhaltung auf einem Recht bescheidenen Kosten.

preimushestva i nedostatki

Da der Februar in Kuba wird als nur der Beginn der jahreszeit, und Witterung in diesem Monat ändern sich radikal zum besseren, faulenzen, können Sie erheblich sparen auf die Preise auf Touren. Die Kosten der Reise zu steigen beginnt in der zweiten Hälfte des Monats, erreichte Ihren Höhepunkt für das Neue Jahr.

Es ist erwähnenswert, dass in diesem Monat ziemlich viel Unterhaltung in den Resorts. Hier ist immer verfügbar schwindlig eintauchen und Bekanntschaft mit der Unterwasserwelt der Karibik, Angeln, Bootsfahrten, spannende Führungen an href="http://tour.liketourist.com/strana/chto-posmotret-na-kube/">Sehenswürdigkeiten des Landes.

Von den minus Urlaub ist erwähnenswert, plötzliche Veränderung des Wetters in Form von Regen und starken wind, aber solche Momente geschehen im November immer seltener.

Wie man sich kleidet und was ist mitzubringen?

In den Resorts von Kuba ist Recht angenehmes Wetter, also in der Fahrt zu begrenzen einfache Beachwear Kleidung und bequeme Schuhe. Vergessen Sie nicht über die gefährlichen UV-Strahlen der Sonne, deshalb lohnt es sich, packen sich mit Kopfbedeckung, Sonnencreme und Sonnenbrille. Abends vielleicht ein bisschen kühl, also nicht überflüssig wird leichte Jacke.

Welche Früchte Reifen in diesem Monat?

Zum Anfang der touristischen Saison in Kuba Reifen exotischen Früchten. In den Regalen von den üblichen Geschäften und Märkten treffen sich die Avocados und Grapefruits sowie Bananen und Ananas. In den Hotels oft an den Tisch serviert Tamarinde, Passionsfrucht, karambolu und sehr süße Frucht Mango.

Was ist zu tun in dieser Zeit?

In Kuba unglaublich viel Spaß und eine schöne November-Wetter trägt dazu bei, dass jeder Tourist könnte die Schönheiten dieser Insel.

Strandurlaub

otpusk na plyazhe

Urlaub an den Stränden von Kuba im November ideal für Paare mit Kindern. Am morgen werden Temperaturen von Luft und Wasser wärmt sich bis zu einem komfortablen Leistung, aber die starke Hitze für diesen Monat nicht typisch.

Strandurlaub auf Kuba ist in den Ferienorten des Atlantischen Ozeans und der Karibik. Aber viele entscheiden sich für die erste Variante, da das Meer immer noch leichte Stürme und Regenfälle. Die günstigsten Bedingungen treten auf den Kurorten der Insel:

  1. Varadero;
  2. Guardolavaka;
  3. Pesquero;
  4. Esmeralda.

Darüber hinaus haben viele Touristen eine großartige Gelegenheit, sich für einen Urlaub auf einer der zahlreichen Inseln von Kuba, wo Strandurlaub noch mehr schön.

Was ist zu sehen und wie unterhalten?

Der Hauptgrund, warum Touristen nach Kuba – Tauchen, aber darüber hinaus können Sie durch das Land fahren mit Ausflügen, treffen mit lokalen Besonderheiten der nationalen Küche, sowie die Teilnahme an einer Vielzahl von Veranstaltungen und Nationalparks, zum Beispiel, solche Naturschutzgebiete wie:

  • Sierra Maestra;
  • Alexander Von Humboldt;
  • Baconao;
  • Desembarco del Granma und andere.

Feste und Festivals

Die beliebteste feier im November auf KubaTag von San Cristóbal – helles Ereignis, Christoph Kolumbus gewidmet.

Aber auch an gewöhnlichen Tagen auf der Insel herrscht eine fabelhafte Stimmung, so viele Touristen wählen dieses Urlaubsziel zu finden.


Kuba im November perfekt geeignet für einen Urlaub, Dank dem schönen Wetter und der fülle der schönsten Strände des Landes.

Sehen Sie in diesem Video, wie das Wetter an der Küste von Kuba im November: