Home / Jahreszeiten / Herbst / November / Wetter-Israel: die Temperatur des Wassers und kann ich schwimmen in Netanya im November?

Wetter-Israel: die Temperatur des Wassers und kann ich schwimmen in Netanya im November?

pogoda v Netanii v noyabre

Viele Touristen glauben, dass die Annäherung endet automatisch zum Ende des Herbstes die Ferienzeit in Israel. Jedoch ist das Wetter in Netanya im November mehr als geeignet für einen komfortablen Urlaub.

Wettervorhersage für Januar

klimaticheskij prognoz na konec oseni

Im ganzen Monat gerade fällt unter eine andere Kategorie gehört, wenn schon keine sengende Sonne, aber auch noch nicht der Kälte kam.

Die Temperatur der Luft und des Wassers

Indikatoren Säule des Thermometers reicht von +21 bis +26 Grad Celsius. Im 21 Jahrhundert der höchste fixierte Temperatur . November wurde die Markierung 30 Grad Celsius.

Das Durchschnittliche tägliche Exponent +23 Grad, während die Temperatur in der Nacht im Durchschnitt sinkt auf +16.


Zu Beginn des Monats die Temperatur des Wassers im Mittelmeer nahe an die Marke von 25°C, jeden Tag diese Zahl ist im schwinden Begriffen, und bis Ende November das Wasser wird progreta auf 21°C. die Durchschnittliche Wassertemperatur variiert zwischen 23-24°C, was eine günstige Voraussetzung zum schwimmen.

November Naturphänomene

osennie pogodnye yavleniya

November ist eine der feuchtesten Monate in Netanya. Für ihn fallen etwa 30 mm Niederschlag. Die Anzahl der Regentage variiert von 2 bis 3. Luftfeuchtigkeit von etwa 55%.

Den größten Teil des Monats die Besucher des Resorts freut die warme Sonne, jedoch regnerischen und bewölkten Tagen etwa 10% im November. Im Durchschnitt 8,9 Stunden am Tag - sonnig.

Die Geschwindigkeit des Windes ist stabil während des ganzen Jahres, und plötzliche Veränderungen in der Leistung nicht.

Im November Windgeschwindigkeit erreicht 3,9 m/s, was fast nicht anders als die Winter-oder Sommer-Markierungen.

Wie am besten organisieren Urlaub in dieser Zeit?

Urlaub in diesem Kurort im November hat mehr Vorteile als Nachteile.

Vor-und Nachteile

preimushestva i nedostatki

Einer der Vorteile ist, dass der Tourist nicht erleben Unbehagen vor zu hohen Temperaturen oder Massen von Urlaubern, Hauptstrom denen kommt noch im Sommer. Auch nur die Newcomer hier von Ländern mit rauem Klima Mann fühlt sich sofort den ganzen Charme der späten Herbst in Israel.

Einer der Nachteile Urlaub im November ist der kurze Lichttag. Aber ein malerischer Sonnenuntergang und die schöne Beleuchtung der meisten Gebäude in der Stadt zu kompensieren ist.

Was anziehen?

Trotz der Tatsache, dass vor allem die Temperatur genug «Sommer», ist es besser, packen Sie in den Koffer erwärmt Dinge wie jacken und Jeans-Hosen. Dies hilft zu vermeiden Unannehmlichkeiten im Falle einer geringfügigen Abkühlung.

Netanya oder Eilat?

Andere bekannte touristische Stadt in Israel ist Eilat. Für viele Touristen die Auswahl unter diesen beiden Resorts ist ein Dilemma.

Eilat hat ein trockeneres Klima, daher hier nicht zu erwarten kein regnerischer Tag im November. Das Klima in Eilat gilt als der wärmste in ganz Israel, und das kühle Meer hilft bequem übertragen Sie die hohe Temperatur der Luft.

Aber vergessen Sie nicht über die Besonderheiten der geographischen Lage der Städte: diejenigen, die wollen, genießen Sie die Mittelmeerküste sicherlich Netanya wählen, und die Touristen, die sich nicht darauf beschränken, gegen dem Golf von Aqaba, Eilat besuchen können.

Was ist zu tun?

chto delat v eto vremya?

Auf den ersten Blick Netanya und Umgebung haben nichts Interessantes außer den Stränden und dem Meer, sondern eine detaillierte Untersuchung des Geländes zeigt, dass es hier Klassen für Menschen mit unterschiedlichen Ansprüchen.

Kann ichschwimmen?

Wie wir aus der Beschreibung der klimatischen Charakteristika, Baden in Netanya im November möglich. Darüber hinaus ist es möglich, der Besitzer von einem schönen und gleichmäßige Bräune. Die Strände der Mittelmeerküste Netanya ziemlich sauber und ordentlich, erwarten Sie für einen angenehmen Aufenthalt. Hier finden Sie Liegestühle, Umkleidekabinen, betreiben Cafés und Restaurants.

Viele Hotels befinden sich direkt an der Küste, was nicht nur die schöne Aussicht aus dem Zimmer, aber schnell und reichen bis an den Strand.

Ausflüge und Unterhaltung

Selbst Netanya – eine ziemlich grosse Stadt mit Standard-touristischen Art von Unterhaltung, Shopping-Zentren und Freizeitparks. Hier betreibt eine große Anzahl von Museen und Parkanlagen:

  • Park «Utopie» - ein Regenwald absorbiert exotische Arten von Schmetterlingen und Orchideen aus der ganzen Welt. Teil des Parks ist bedeckt mit einem Dach, der Rest steht unter freiem Himmel. Spaziergänge durch den Park mit seinen Klippen, Fontänen und Wasserfällen Tauchen Touristen in die Atmosphäre der Tropen und genießen sowohl Erwachsene als auch Kinder;
  • Bike Park. In Netanya befindet sich ein Park für die Liebhaber des Radsports. Seine Fläche beträgt 4 Hektar! Radfahren kann sowohl Anfänger als auch bereits ausgeglichene nervenkitzelsucher.

Für diejenigen, die unvergessliche Eindrücke vom Resort entfernt, haben eine Fahrt auf Sehenswürdigkeiten der Umgebung:

  1. Bahai-Gärten in Haifa. Haifa liegt etwa eine Autostunde von Netanya. Bahá ' í – ungewöhnliche Religion, deren Wesen liegt in der Annahme aller lehren, predigen Harmonie und Frieden in der Welt.

    ekskursionnye i razvlekatelnye meropriyatiya

    Alle diese Prinzipien visualisiert in den Gärten: sauber, ordentlich und gepflegt bis ins kleinste Detail, Sie Flößen den Besucher ein Gefühl der Ruhe und der inneren Balance. Auch auf dem Gebiet gegründet Tempel. Eingang – kostenlos.

  2. Caesarea. Liegt auch etwa eine Autostunde vom Resort entfernt. Dieser Ort ist unbedingt zu besuchen, für alle Liebhaber von alten Ruinen und architektonischen Erbes.

    Es blieb Amphitheaterträgt den Namen von Herodes dem Großen, befinden sich Abschnitte der römischen Stadtmauer und die Ruinen der alten Synagoge. Für den Eingang auf dem Territorium des Nationalparks müssen eine kleine Gebühr bezahlen, aber die Tour ist jeden ausgegebenen Schekel.

Neben den oben genannten Möglichkeiten in Netanya entwickelt Windsurfen, fliegende Drachenflieger und Angeln.


Feinschmecker können vereinbaren gastrotury zu den Restaurants mit der traditionellen israelischen Essen.

Für November ist nicht notwendig irgendwelche Festivals oder Ferien, aber es ist die Saison der Rabatte in Netanya, so dass die Stadt voll von verschiedenen Sell-Outs und tolle Angebote für Shopping-Liebhaber.

Sehen Sie in diesem Video, wie das Wetter im November in Netanya: