Home / Jahreszeiten / Herbst / Oktober / Urlaub in der Dominikanischen Republik: wie das Wetter, Wassertemperatur und Obst im Oktober?

Urlaub in der Dominikanischen Republik: wie das Wetter, Wassertemperatur und Obst im Oktober?

pogoda v Dominikane v oktyabre

Die Dominikanische Republik ist eine umfassende Ruhe inmitten der unberührten karibischen Meer und den Stränden von pearly mit sklonivshimisya Kokospalmen, aber auch alte Gebäude mit einem leichten Hauch von spannenden Geschichten.


Klima

Klimat v Dominikane

Nicht umsonst Dominikanische Republik Paradies nennen, wo es einen endlosen Sommer. Dank seiner Lage und Klima, das Land, unabhängig von der jahreszeit, in der Sonne gebadet. Hier gibt es nicht die drückende Hitze, die charakteristischen tropischen Resorts. Meeresbrise und die Passatwinde bieten die Möglichkeit, leicht zu transportieren, und die Tagestemperatur von 25 Grad schafft ein einzigartiges Mikroklima.

Das Tropische und Feuchte Klima der Insel herrscht fast das ganze Jahr über, aber wie überall hier gibt es die Unterschiede zwischen Sommer und Winter.


Ab November und bis April im ganzen Land herrscht «Hochsaison», die durch eine geringere Luftfeuchtigkeit und die kühle erfrischende Abende.

In der Kurzone (in der Nähe des karibischen Meeres und des Atlantischen Ozeans) Tagestemperatur erreicht Indikatoren +28 Grad, abends – +20°C. das Meerwasser Temperatur bleibt in dieser Zeit auf zwei Grad über den Tages-Indikatoren und ozeanischen Wasser ein wenig Kühler.

Sommer die Regenzeit, die kaum «niedrig», beginnt im Mai und dauert bis Oktober. In dieser Zeit steigt die mittlere Tagestemperatur von bis zu +31°C und in der Nacht sinkt auf +22°C. eine Besonderheit der heißen jahreszeit ist eine hohe Luftfeuchtigkeit, durch die hohe Temperatur viel deutlicher zu spüren, und transportieren wird immer schwieriger.

Tropische Regengüsse, die typisch für diesen Zeitraum, endet auch so schnell wie Sie begonnen hat. Bereits eine halbe Stunde nach Kursbeginn das Gefühl, dass der Regen und nicht war – um alles auch sonnig und trocken.

Urlaub im Sommer verderben die starken Stürme, die durch bewegen einer bestimmten Region, sowie die starken Stürme, die die Länder, die sich in der Karibik. Die größte Aktivität Sie zu erreichen im August und September.

In den Bergregionen der Dominikanischen Republik ist das Klima Kühler, und auf den hohen hängen der Leistung des Thermometers zeigen die Markierung unter null. Außerdem auf der Piste fällt viel mehr Niederschlag als in den Ebenen und in der Küstenzone.

Welche Temperatur im Oktober?

Temperatura vozduha i vody v oktyabre

Oktober ein übergangspaket Monat vom «Low» - Saison an der «hohen», wodurch es sich durch eine instabile Wetter. Es ist nicht leicht sich für einen Urlaub in die Dominikanische Republik.

Oktober unberechenbar und volatil genug, aber es verhindert nicht, dass die Reisenden verbringen hier Ihren Urlaub.

Anfang des Monats zeichnet sich durch den heißen Witterungsbedingungen, aber bereits ab Mitte Oktober die Lufttemperatur sinkt, und die Regenfälle immer seltener passieren.

In der ersten Oktoberhälfte immer noch spüren die Auswirkungen der Regenzeit. Das Thermometer tagsüber wächst bis zu +31°C und in der Nacht sinkt auf +22 Grad. In dieser Zeit erwärmt sich die Temperatur des Meerwassers bis +29 Grad. Dabei immer noch groß ist die Wahrscheinlichkeit, dass plötzlich der Regen.

Niederschlag im Oktober in der Dominikanischen Republik fallen vorzugsweise in den frühen Morgenstunden oder am Nachmittag. So zum Beispiel, um 8 Uhr stehen kann, sonniges Wetter, und schon in 10 Stunden heftig anfangen zu regnen. Am häufigsten gewitter geschehen an der Küste des karibischen Meeres. Auf den Kurorten des Atlantischen Ozeans in dieser Zeit weniger feucht.

Die zweite Hälfte des Oktobers wird günstiger für den Urlaub, da das Wetter beginnt zu bauen, vor allem nach einem Zwanziger zahlen. Im Grunde, so geschieht es wegen der geringeren Niederschläge. Die Temperatur der Luft tagsüber bleibt gleich – +31°C, in der Nacht – +22 Grad. Das Meerwasser bleibt komfortabel für schwimmen, erfreuen Indikatoren +29 Grad.

Sehen Sie in diesem Video, wie das Wetter im Oktober in der Dominikanischen Republik:

name="osobennosti-pogodnyh-usloviy">

Eigenschaften witterungsbeständig

Unabhängig von der Temperatur und der Niederschlagsmenge, Oktober bleibt begehrter Monat für Touristen, Dank der stabilen Temperatur von Luft und Wasser. Im Gegensatz zu anderen Resorts der Karibik, die Dominikanische Republik nicht stark leidet Hurrikans und sintflutartigen Regen gehen kann, nur gelegentlich.

Die ersten paar Tage erhöhte Luftfeuchtigkeit kann noch gefühlt werden, aber es ist einfach zu gewöhnen, da unangenehme Empfindungen «Hand-und Badetücher Geist» gedämpft. Aber Menschen mit der Krankheit des Herzens oder der Atemwege das Wetter ist kontraindiziert.

Wie man sich kleidet?

Kaum im Urlaub in der Dominikanischen Republik im Oktober sinnvoll, warme Kleidung, denn hier gibt es nicht cool, auch während der Regenzeit oder nachts. Aber es kostete einen Regenschirm zu nehmen – es wird nicht überflüssig sein, auf Reisen. Auch nicht zu vergessen die Kopfbedeckungen, trotz der Tatsache, dass die Sonne hier nicht so aggressiv, wie in den vergangenen Monaten.

Gehen auf das Resort, Wert setzen, mit sich in einem Koffer eine Badehose und Sonnencreme. Mitte des Herbstes – nicht die Günstigste Zeit für Ausflüge oder Ausflüge auf dem Meer, aber Baden ist in dieser Zeit sehr angenehm.

Welche Früchte wachsen in dieser Zeit?

Kakie frukty guanabana rastut?

In der Dominikanischen Republik wachsen sehr viele Früchte, beginnend mit allen Lieblings-Orangen bis hin zu keinem unbekannten sapote. Alle sind gut ersetzen Desserts, da haben einen angenehmen süßen Geschmack und einem zarten Geschmack.

Urlaub in der Karibik im Oktober nicht ohne den traditionellen Kokosnüsse, Bananen und Ananas. Immer in Hülle und fülle vorhanden sind:

  • Mangos;
  • Passionsfrucht;
  • Avocado;
  • Mamon;
  • Kajmito;
  • Nispero;
  • Guanabana.

Die jüngsten von Ihnen auf den lokalen Märkten verkauft werden.

Urlaub

Die Dominikanische Republik ist führend unter den Karibischen Ländern, die Dank des milden Klimas, der modernen Infrastruktur und Möglichkeiten zum entspannen sicher. Die klimatischen Bedingungen dieses Ortes sind ideal, um Sonnenbrand zu bekommen, der lang ersehnte schwimmen, Tauchzentrum und andere aktive Sportarten.

Die Vorteile der Erholung im Oktober

Der Hauptvorteil der Erholung in der Mitte des Herbstes in einem Land, wo herrscht Ewiger Sommer, es ist eine schöne Dominikanische Klima. Während in den europäischen Ländern hält sich der kühlen Herbstwetter, in der Dominikanischen Republik Meerwasser erfreut Indikatoren +29 Grad, und die Differenz zwischen dem Verbleib am Ufer und im Wasser fast nicht spürst.

Dank Windstille, Touristen können genießen eine lange Tauchen in der Karibik oder surfen im Atlantik.

Der Nebensaison ist eine großartige Gelegenheit zu sparen auf die Urlaubsreise, aber nicht als Urlaubsziel. Reisen in die Dominikanische Republik im Oktober sind ein wenig teurer als im September, aber deutlich billiger als im Dezember. In dieser Zeit kaufen Sie ein Flugticket und ein Zimmer im Hotel mieten kann zu einem sehr attraktiven Kosten. Trotz der niedrigen Preise, die Dominikaner versuchen, bieten dem Urlauber ein hohes Maß an Service auf Weltniveau.

Nebensaison ideal für Fans der einsamen und ruhigen Urlaub, da in der Dominikanischen Republik in dieser Zeit gibt es nicht so viele Touristen. Leere Hotels und Strände sind ein definitives Plus. Darüber hinaus, das Resort ist so beliebt «High» - Saison, dass, um dorthin zu gelangen im Dezember beginnen viele Hotelzimmer zu reservieren, beginnend mit dem Sommer. So im Oktober hier zu sein ist viel einfacher.

In welchem Urlaubsort kann man sich besser entspannen?

Kakoj kurort vybrat dlya otdyha?

Planung Urlaub in der Dominikanischen Republik, ist daran zu erinnern, dass die starke Feuchtigkeit zu spüren in der Hauptstadt des Landes, Santo Domingo, ein bisschen weniger in La Romana und fast nicht spürbar im Monte-Cristo. Dies ist aufgrund der Tatsache, dass die Orte, die sich entlang der Karibik mehr ausgesetzt Niederschläge, im Gegensatz zu denen, die an der Küste des Atlantischen Ozeans.

Für die Erholung besser wählen:

  • Punta Cana – der ideale Ort für die ganze Familie oder einen romantischen Urlaub;
  • Puerto Plata – Komplex der drei Kurorte – Cabarete, Sosua und Playa Dorada;
  • Samaná – die geheimnisvolle und ruhige Ortschaft, erinnert an eine einsame Insel.

Wie man sieht, auch in der Nebensaison finden Sie eine wunderschöne Anlage in der Dominikanischen Republik, wo man erstklassig die Zeit zu verbringen.


zum Inhalt ↑

Was ist zu tun?

Der Hauptgrund, warum viele Touristen wählen die Dominikanische Republik – Strandurlaub und Tauchen, aber, abgesehen von diesen Attraktionen, hier gibt es viele interessante Attraktionen.

Strandurlaub

Ungeachtet möglicher Regen, die Temperatur von Wasser und Luft lädt zum längeren Verbleib auf Luxus Dominikanischen Stränden. Das Wasser hier ist so aufgewärmt, dass Sie nicht das Gefühl, dass es «belebt», wenn man imSie. Ein solcher Zustand mag Urlaubern an der Küste.

Die am besten geeignete für einen Strandurlaub sind die Strände von Puerto Plata:

  1. Playa Grande;
  2. Playa Dorada;
  3. Cabarete;
  4. Bucht Cofresi;
  5. Bernsteinküste;
  6. Sosua;
  7. Luperón.

Für einen Strandurlaub besser, wählen Sie Hotels, die sich in der Nähe der Küste für den Fall, wenn unerwartet Regen beginnt und müssen schnell zu entkommen von ihm. Im Extremfall, in allen Hotels verfügt über einen eigenen Pool.

Ein passendes Hotel wird Ihnen helfen, diese Form der Suche. Geben Sie eine Stadt, Anreise-und Abreisedatum und Anzahl der Gäste.

Unterhaltung und Ausflüge

Urlaub in der Dominikanischen Republik ist immer eine spannende Erfahrung und Emotionen. Immer warmes Wasser können Sie auf längere Zeit in Sie eintauchen, um zu erforschen die sogenannten Dominikanischen«Bahamas». In der Gegend von Puerto Plata sank eine Menge Piraten-Schiffe, also hier gibt es etwas zu sehen.

Bei schönem Wetter (vor allem in der zweiten Oktoberhälfte), können Sie an Führungen durch die prachtvollen und primitiven Nationalparks und Naturschutzgebieten des Landes, wie ARMANDO-Bermudez, Los-Ajtines oder Jaragua.

Sehr interessant ist ein Ausflug in die Hauptstadt Santo Domingo, wo es eine Gelegenheit, genießen Sie die historische Architektur der Stadt, sondern auch eine Vielzahl an Museen, verstecken sich in Ihnen von der Hitze.

Feste und Festivals

Prazdnik-karnaval

Einmal in der Dominikanischen Republik im Oktober, werden Reisende haben das Glück, auf einem Jazz-Festival, das dauert den ganzen Monat. Diese feier setzt sich in Sosua und Cabarete – den besten Gebieten für die Erholung in der Nebensaison.

In diesem Land lieben und Ehren Kolumbus, also den Tag des Kolumbus oder die Entdeckung Amerikas sehr laut und bunt Feiern am 12.

Von Jahr zu Jahr die Dominikaner Feiern Gourmet-Festival, während dessen die einheimischen vertraut mit allen traditionellen nationalen Küche. In Santo Domingo und den umliegenden Städten überall schweben herrliche Düfte.

Trotz der unsicheren Wetter, Strand und Entertainment Urlaub in der Dominikanischen Republik im Oktober verspricht zu einem unvergesslichen Erlebnis werden.