Home / Jahreszeiten / Herbst / Oktober / Spanien: das Wetter und die Temperatur in Costa Brava im Oktober

Spanien: das Wetter und die Temperatur in Costa Brava im Oktober

pogoda v Kosta-Brava v oktyabre

Im Herbst Saison Strandurlaub in Spanien ist zu Ende — die Sonne nicht brät, wie im Juli, ja und es beginnt die Regenzeit, und die angebotenen Touren werden immer weniger.

Aber diejenigen, die Urlaub fällt in diese Zeit des Jahres, und dabei gibt es den Wunsch, nicht nur die Sehenswürdigkeiten, sondern auch die Sonne genießen und eintauchen in das gesalzene Spanische Meer, eignet sich das Wetter in der Costa Brava im Oktober.

Wie ist das Wetter im Oktober an der Costa Brava?

pogodnye usloviya na poberezhe v seredine oseni

Natürlich, im Oktober bereits nicht erwarten Sommerhitze, vor allem, wenn man über die Nordküste von Spanien, sondern auch in dieser Zeit ist das Wetter erlaubt den Touristen genießen den vollwertigen Strandurlaub.

Die Temperatur der Luft und des Wassers

Die mittlere Temperatur der zweiten Herbst-Tag des Monats in der Regel beträgt 22,2°C und in der Nacht - 16,4°C, was im Prinzip noch erlaubt, genießen Sie ein Bad im salzigen Wasser, die Wahrheit, vieles hängt vom Wetter ab.

Die Wassertemperatur des Mittelmeers vor der Küste von Costa Brava reicht von 21°C bis 19°C.


zum Inhalt ↑

Niederschlag und andere meteorologische Phänomene

Trotz der Tatsache, dass die Niederschlagsmenge im Oktober erhöht, Regentage immer noch deutlich weniger im Vergleich zu anderen spanischen Ferienorten.

Im Durchschnitt im Oktober gibt es nur vier bis fünf Regentage. Die Anzahl der Sonnentage geringfügig reduziert. Regengüsse, wenn auch seltene, aber zunehmend intensiver.

Merkmale Urlaub an der spanischen Küste

specifika otpuska na ispanskih beregah

Fans der heißen Sonne, hohe Temperaturen und heißem Meerwasser haben, wählen Sie einen anderen Monat für einen Urlaub, da die Sonne zu dieser jahreszeit schon nicht genau sein, sondern auch im Oktober an der Costa Brava zu sonnigen Tagen noch beherrschen bewölkte und regnerisch, und die Küste ist immer noch ein geeigneter Ort zum Baden.

Vorteile und Nachteile

Herbst — die ideale jahreszeit für die Planung verschiedener Ausflüge, die in den Sommermonaten scheinen schwer und schmerzhaft wegen der unerträglichen Hitze und der sengenden Sonne.

Außerdem die Anzahl der Touristen deutlich verringert, das Resort wird ruhiger, ruhigen und ideal für einen ausgewogenen Familienurlaub.

Die milde Temperatur der Luft können Sie fühlen sich sowohl in der Stadt als auch am Strand und gut geeignet für Urlaub mit kleinen Kindern.

Welche Kleidung mitnehmen?

kak odevatsya?

Da an der Küste im Oktober bei gutem Wetter können Sie die Sonne und Baden, lohnt sich mitnehmen Bikini und Handtücher.

Am Abend und in der Nacht kann kühl, so sollten Sie die geeignete Kleidung zu nehmen:

  • T-Shirts mit langen ärmeln;
  • lange Hose;
  • Pullover.

Im Vergleich zu anderen Resorts in Spanien, an der Costa Brava wenig Niederschläge, aber der Regen ist immer noch da, also vergessen Sie nicht über zontah und dozhdevikah.

Was tun in der Region in dieser Zeit?

An der Costa Brava sehr viele komfortable Badeorte und Unterhaltungsveranstaltungen.

Strandurlaub

Da das Resort an der Costa Brava, in Erster, Linie, ist der Strand und die Oktober das Wetter noch erlaubt, genießen Sie die mediterrane Wasser, das einen Besuch Wert und Strände, besonders an der Küste in der Länge von fast zweihundert Kilometern, davon gibt es eine Menge für jeden Geschmack:

  1. Eine der schönsten gilt die Bucht von Tabalera (Port de la Selva). Seine felsige Küste und blaues, kristallklares Wasserfasziniert durch seine überirdische Schönheit. Und die faszinierende Unterwasserwelt zieht Schnorchler Fans (Art das schwimmen mit Maske und Flossen tief unter der Oberfläche des Wassers);
  2. Der Sandstrand von San Pere Pescador, einer der größten an der Küste, ist ideal für aktive und passive Erholung. Dank seiner Länge (40 km) es bietet bequem Platz für alle Touristen in einem angenehmen Abstand;
  3. In der Mitte des Strandes befindet sich der Naturpark, und an windigen Tagen versammeln sich hier die Liebhaber von Kitesurfen.

  4. Für Geschichtsinteressierte ist perfekt für den Strand von es Castell (Palamós), da neben ihm befinden sich die alten Ruinen der iberischen Siedlung, die an der Küste schon lange vor dem Beginn einer neuen ära.

Ausflüge und Unterhaltung

ekskursionnye i razvlekatelnye programmy

In weniger geeignet für einen Strandurlaub Tagen können Sie Ausflüge zu planen. Das Resort bietet Hunderte von verschiedenen Touren und Unterhaltungsprogramme für jedes Alter und Geldbeutel. Mäßig warme Wetter ist ideal für die Erkundung der Küste.

An der Costa Brava befinden sich zahlreiche Unterhaltungs-und Naturparks. Einer der größten, bekanntesten und meistbesuchten ist der Komplex der Freizeitpark Port Aventura, der sich in Salou.

Der Park ist in verschiedene Zonen unterteilt, die Eingeweihten einer bestimmten historischen Zivilisation, so dass die Gäste nicht nur die gewünschte portion Adrenalin, sondern auch die Gelegenheit, in verschiedenen teilen der Welt, Tauchen Sie ein in Ihre ganz Besondere Atmosphäre.

Liebhaber von Geschichte und Kultur besuchen sollte solche alten Städte und Sehenswürdigkeiten wie:

Alte Klöster, Amphitheater, Foren, Aquädukte entführen Touristen in die Antike Zeit der Griechen und Römer, Tipps für Ausflüge mit dem Alltagsleben und die Kultur der Menschen des Mittelmeers, dass hinterlässt einen bleibenden Eindruck.

Auch im Oktober geht das Festival de Tria Mulats (Auswahl von Jungen Pferden), die in der Stadt Ripoles.

Siehe Video-übersicht der malerischen spanischen Küste der Costa Brava: