Home / Die Situation in der Welt / Pass / Visa-Unterstützung für die Russen in Vietnam: brauche ich ein Visum und was kostet?

Visa-Unterstützung für die Russen in Vietnam: brauche ich ein Visum und was kostet?

nuzhna li vo Vetnam viza?

Vietnam – ein ziemlich beliebtes Ausflugsziel für unabhängige Reise.

Das Land bietet Touristen eine große Auswahl an interessanten Sehenswürdigkeiten, authentische Plätze, luxuriösen und abgeschiedenen Stränden, sondern auch ungewöhnliche Möglichkeiten, die einen unvergesslichen Eindruck hinterlassen. Vor der Reise, um zu vermeiden, unnötige Hektik, ist es notwendig zu wissen, ob nach Vietnam ein Visum.

Einreise in Vietnam

vezd v stranu

Helle und exotische Vietnam lockt Touristen nicht nur aufgrund der ungewöhnlichen Plätzen und schönen Wetter, sondern auch die vereinfachte Möglichkeit zur Einreise in dieses Land.

Wenn Sie wissen, die Regeln einzuhalten, dann mit der Fahrt keine Probleme.


zum Inhalt ↑

Brauche ich ein Visum für Russen, Weißrussen und Ukrainer?

Vietnam aktiv an der Entwicklung der Tourismus in seinem Land, zieht die weite Reisenden aus allen Ecken des Planeten.

Dafür bieten Sie die Bewohner einiger Staaten die Einreise ohne Vorherige Erledigung des Visums. Insbesondere seit einigen Jahren Vietnam versorgt die Menschen in Russland die Möglichkeit der visafreien Einreise, aber nur wenn der Zweck der Reise Tourismus. In anderen Fällen, wenn Sie einen längeren Aufenthalt mit dem Ziel, Geräte zur Arbeit oder Schule, das sich ohne Erlaubnis ist verboten.

Für die Bewohner von Belarus und der Ukraine Stempel ist nicht erforderlich, da die vereinfachte Regelung gilt auch für Bürger dieser Staaten. Um zu bleiben auf die Dauer von bis zu 15 Tagen, wenn Sie sich einen kleinen Satz von Dokumenten, sowie ein Rückflugticket. Dabei, das ultimative Ziel im Ticket angegeben werden kann nicht nur Weißrussland oder Ukraine, sondern auch jeder andere Staat.

Die Regeln des visafreien Regimes

trebovaniya k bezvizovomu rezhimu

Das Abkommen über die visafreie Besuch Vietnams gilt unter der Bedingung, dass die Dauer des Aufenthalts übersteigt nicht 15 Tage auf der Insel Phu Quoc – 30 Tage nach Ankunft. Es sei daran erinnert, dass die Tage der Ankunft und Abreise gelten als 2 Tage, daher ist es wichtig zu berücksichtigen, wie Nuancen.

Um den Visa-Stempel zu bekommen, sollte auf der Hand:

  • der geltende Auslandspass, dessen Amtszeit endet spätestens 90 Tage;
  • ein Rückflugticket oder entsprechende Buchung;
  • zwischen den Reisen muss 30 Tage;
  • kann nicht sein auf der schwarzen Liste des Staates.

Visa-Stempel ausgegeben wird im Moment an der Passkontrolle direkt in einer von mehreren Flughäfen des Landes liegen in Hanoi, da Nang, Ho Chi Minh Stadt und Nha Trang.

Wenn Regeln verletzt werden, dann für jeden Tag überfällig berechnet eine Strafe in Höhe von 5$, aber in der Praxis ist dieser Betrag manchmal auch höher.

Ein netter Bonus ist die Tatsache, dass seit kurzem für die Bewohner von Russland abgeschafft, die Visagebühren in Höhe von 45$. Aber, für Bürger von Belarus und der Ukraine eine solche Summe noch aktuell.

Transit

Wenn Vietnam – nicht der Endpunkt besuchen, in diesem Fall in das Land zu gelangen, ohne die Notwendigkeit zum ausstellen von Einreise, aber Sie sollten einer Reihe von Anforderungen erfüllen.

Für den Anfang benötigen Sie ein Flugticket, Abflug in ein Drittland, sowie die Abwesenheit der Notwendigkeit verlassen den Flughafen. Auch die Bedingungen für den Transit gelten – Aufenthaltszeit Flüge Zeitraum weniger Tage und die Gestaltung der Transit-Gepäck.

Visa-Dokumente

vezdnye dokumenty

Für diejenigen, die in das Hoheitsgebiet Vietnams, gibt esmehrere Arten von Visa, sowie Regeln und Verfahren zu Ihrer Erledigung.

Arten

Wenn der Zweck der Reise ist der Tourismus in Vietnam, genug bekommen erlaubende Dokument nach der Ankunft. Er gilt als einmalige Visum, also nach dem Grenzübertritt Stempel ungültig und darf nicht in einen Staat einreisen innerhalb von 30 Tagen. Es ist eine überlegung Wert diese Nuance bei der Erstellung der Dokumente.

Neben der touristischen Einreise zu wollen, besuchen Sie Vietnam gibt es Gelegenheit, eine einmalige und mehrfache Einreise, sondern nach der Laufzeit deren Dauer beträgt einen Monat, drei Monate, sechs Monate.

Die Entscheidung über den Zeitpunkt und Vielfachheit bestimmt ausschließlich der Entscheidung, dass es Approval Letter.

Es gibt Arbeitsvisa – Sie geben nur sachkundiger Bürger für ein Jahr, und in einigen Fällen – auf drei Jahre. Voraussetzung für die Erlangung dieser Stempel ist eine Einladung seitens der Vietnamesischen Gesellschaft.

Die Ausgabe nach der Ankunft

Die einfachste Möglichkeit, ein Visum in Vietnam – nehmen Sie die erforderlichen Dokumente vorzulegen, die Sie am Flughafen ab und erhalten dann einen Stempel in den Reisepass direkt bei der Ankunft. Heute Air Harbor in jedem Land gibt es die Möglichkeit, dieses Dokument und die Zeit dieser Prozess dauert nicht länger als 30-40 Minuten.

Wie und wo bekommen?

Um ein Visum zu bekommen, um das zu beantworten, mit der Aufschrift «Visa upon arrival» und die Papiere vorzulegen. Visa-Zentren sind genau unter diesem Zeichen. Für den Stempel in den Reisepass benötigen Sie folgende Unterlagen:

  1. nicht abgelaufenen Reisepass;
  2. zwei Fotos in der Größe 4x6 (eignet sich sowohl in Farbe als auch in s/w-Variante);
  3. ausgefülltes Antragsformular;
  4. ein Bestätigungsschreiben Approval Letter.

Im Fragebogen-Anweisung enthält 17 Punkte, die einfach genug zu füllen, ohne die Beteiligung von Experten, kann als Hinweis dienen Füllmuster. Zunächst müssen wir nach Ihrem Namen, Geschlecht und Nationalität, und dann geben solche Daten, wie die aktuelle Staatsangehörigkeit, die Identität mit Reisepass, die aktuelle Stelle der Arbeit, Anschrift und den Zweck des Besuchs. Der Fragebogen wird von der eigenen Unterschrift und wird auf die Hände von Spezialisten.

gde poluchit obrazec ankety?

Wir sollten auch erwähnen, die über ein solches Dokument, wie Approval Letter. Es ist eine Visa-Unterstützung, D. H. die vietnamesische Regierung erlaubt die Einreise von Touristen in das Land. Ein solches Dokument erhalten Sie Online auf mehreren Seiten oder bei einem Reisebüro zum Zeitpunkt des Kaufs der Tour. Der Wert dieses Briefes hängt von der Gültigkeitsdauer des Visums und von der Tatsache, ob es sich um wiederholte oder einmalige. Im Durchschnitt ist dieser Wert variiert von 8 bis 25 US-Dollar USA.

Adresse Visumstelle Asien in der Hauptstadt: Moskau, pjatnizkaja Straße, 43s3. Telefon: +7 499 638-23-14.

Gestaltung Online

Eine gute Möglichkeit, Zeit zu sparen – das Visum vorher Online über die Webseite des Visazentrums. Dafür gehen Sie auf die Webseite, für das ausfüllen des Fragebogens beginnen, befestigen und dann durch eine spezielle Form zu unterzeichnen. Außerdem benötigen Sie für die Erledigung Approval Letter.

Bezahlen Sie das Visum kann per Kreditkarte, und nach 3-4 Tagen erhalten Sie eine E-Mail und drucken Sie auf jedem Drucker.


zum Inhalt ↑

Kosten

Heute beim Verbleib auf dem Territorium Vietnams für bis zu 15 Tage Visum geben frei, aber wenn eine Strafe von mehr als der angegebene Zeitraum, werden die Kosten folgende:

  • einmalig für 1 Monat – 45 Dollar;
  • mehrmaliges Visum für 1 Monat – 65 Dollar;
  • bis 6 Monate – 95 Dollar;
  • mehr als 6 Monate – mehrmalig 135 US-Dollar.

Wenn das Visum muss durch die touristische Firma, dann sind die Kosten möglicherweise höher. Darüber hinaus, eine Verlängerung des Visums ist für einen Zeitraum von 30 bis 90 Tage kostet 25 bis 50 US-Dollar, abhängig von der Ursache der Verlängerung.

Fristen für die Feststellung der im Land und wie man Sie verlängern?

sposoby prodlit srok prebyvaniya

Wenn Sie bleiben für einen Zeitraum von höchstens 15 Tagen oder sogar bleiben für das Jahr zu genießen das schöne Wetter und warmen Meer, dann in diesem Fall benötigen Sie ein Visum, eine geeignete Zeit (Monat, Halbjahr, Jahr).

Dabei auf Daten Abständen erhalten Sie einmalige und mehrfache Einreise. Einmalige erlaubt nur mal widersprechen, die Grenze, während mehrere erlaubende Dokument erlaubt eine beliebige Anzahl der überquerung der Grenze über die gesamte Laufzeit.

Verlängern Sie die Stempel ganz einfach – Land nicht verlassen, zehn Tage vor dem Ende seiner Amtszeit, besuchen Sie die lokalen Reisebüros, die sich mit der Verlängerung (das tun 99% der Reisebüros Vietnam). Die Kosten eines solchen Prozesses variiert von 25$ (Monat) bis 50$ (3 Monate und mehr).

Wichtige Punkte

Egal wie leicht schien nicht die Erledigung des Visums, sollten sich daran erinnern ein paar Momente.

Grenzüberschreitung Kindern

In Erster Linie brauchen die Geburtsurkundeund wenn das Baby begleitet ein Elternteil, dann noch eine Vollmacht vom zweiten. Wenn der junge Tourist eingeschrieben in das übergeordnete Pass, Stempel eingeschläfert wird eine für zwei, aber die Standard-Zahlung erfolgt in der doppelten Größe. Das gleiche gilt, wenn das Kind einen eigenen Reisepass. Es ist auch angebracht, der Stempel und die Auflösung.

Die Gründe für die Ablehnung

Vietnam ziemlich loyal zu den Touristen, so dass die Zahl der Ablehnungen leicht. Aber einige Umstände können verhindern, dass Besuch dieses Landes.

Die wichtigsten Gründe für die Verweigerung der Einreise dienen: die schwarze Liste, Betrug und falsch ausgefülltes Antragsformular.

Siehe Video, wie man ein Visum in Vietnam: