Home / Jahreszeiten / Herbst / September / Wetter-und Aktivitäten in Venedig Ende September

Wetter-und Aktivitäten in Venedig Ende September

pogoda v Venecii v sentyabre

Wenn die Ferien vorbei sind, laut Unternehmen, Studenten und Familien mit Schulkindern verschwand von Flughäfen und der internationalen Busse, besteht die großartige Möglichkeit in einer ruhigen Atmosphäre erkunden Sie eine der aufregendsten Städte der Adria, weil das Wetter in Venedig im September immer noch Tourist.

Wie ist das Wetter im September in Venedig?

kakoj pogodnyj rezhim v nachale oseni?

September in Venedig weit von unseren Vorstellungen über den Herbst.

Die Temperatur des Wassers und der Luft am Anfang und am Ende des Monats

Die Durchschnittliche Tagestemperatur von - 21°, in der Nacht etwas unter, und die Temperatur des Wassers - 23°C. Allerdings ist die Temperatur im misslungenen Fall für den Reisenden, kann aber bis zu 14 Grad, und am meisten profitieren – steigen bis zu 24 Grad, wie behauptet die langjährige Statistik der Beobachtungen. Dies bedeutet, dass erhebliche Schwankungen von Hitze zur Kälte nicht bekommen und einen Vorrat Garderobe für alle Gelegenheiten gibt es keine Notwendigkeit.

Aber Sie haben im Koffer eine Jacke, in der Lage zu widerstehen nicht stark regnet, steht noch.


Die Wassertemperatur der Adria vor der Küste von Venedig liegt in diesem Monat +19°C zu Baden, natürlich, in diesem Wasser schon kalt (obwohl sind die Draufgänger), aber ein Sonnenbad in den warmen, sonnigen Tagen durchaus möglich.

Andere Witterungsbedingungen

Im September noch Recht sonnig, aber am Ende des Monats bewölkten Tagen wird immer größer. Je näher der Oktober, desto größer ist die Chance zu treffen mit Nebel und Regen. Der wind wird nicht mehr stören als üblich.

Unvermeidliche in der Stadt auf dem Wasser die Feuchtigkeit auch noch verstärken bis zum Ende des Monats, und erfahrene Reisende empfehlen denken über die wasserfeste Schuhe, so nützlich beim heben des Wassers in den Kanälen.

September Urlaub in der Stadt der Paläste und Kanäle

osennij otpusk v gorode kanalov

Vor einer Reise in diese Region Italiens ist, um sicherzustellen, dass die ausgewählte Reisezeit nicht Unannehmlichkeiten.

Ob es sich lohnt zu fahren?

Die Vorteile der herbstlichen Reise nach Venedig, im Zusammenhang mit der Reduzierung der Anzahl der Urlauber:

  • erhöht Ihre Chancen auf interessante Ausflüge und reduziert Warteschlangen;
  • mehr individuelle Aufmerksamkeit zu Ihnen, weil der Hauptstrom shlynul, arbeiten und Tourismusindustrie der Stadt weiter;
  • ein bisschen billiger Unterkunft und Dienstleistungen;
  • die Stadt selbst sieht anders aus, weniger ähnlich Touristenattraktion.

Ein weiterer Vorteil wird das Wetter: seltene unserer Landsleute sind in der Lage, aufrichtig Spaziergänge durch die Stadt in der Hitze, die von den einheimischen wohlweislich lieber warten, die unter dem Dach und verfügt über eine Klimaanlage.

Der Nachteil der Reise in der zweiten Hälfte des Monats September wird eine kleine Hoffnung auf einen guten Strandurlaub.

Welche Kleidung nehmen?

Wenn Sie gehen in der ersten Woche im September mit der Hoffnung Aalen sich am Strand, dann macht es Sinn Brise Badesachen und Kopfbedeckung vor der Sonne.

Aber im Vorgriff auf die Ankunft in Venedig in der zweiten Hälfte dieses Monats, sollte sich um leichte, aber wasserfeste Jacke, und der gleiche Schuh, sondern auch zonte. Sie sind nicht unbedingt nützlich, denn der Beginn des Herbstes in der Regel ein relativ trockenes Wetter, aber das Meer kann unangenehme überraschungen in Form von plötzlichen Regen.

Nicht überflüssig und leichte Pullover in Ihrem Gepäck - Abende wird ziemlich cool.

Was ist zu tun in diesem Monat?

chem zanyatsya?

Eine der wichtigsten Aufgaben von jedem umherziehenden, nicht mit anderen sorgen belastet, wird die Sucheinteressante Veranstaltungen.

Was zu sehen und zu erleben?

Im September beginnt die Saison der Konzerte und Ausstellungen. So zum Beispiel, Musik-Fans finden das Theater La Fenice, organizuushij Auftritte von Musikern verschiedener Richtungen.

Das anziehende Merkmal von VenedigArchitektur, üppige Paläste und alte Kirchen, ist nicht saisonal. Und wer fühlt sich nicht von den Wanderungen des Glücks unter einem leichten herbstlichen Regen, kann die Zeit im Palast der Dogen oder in der Kathedrale von Santi Giovanni E Paolo.

Interessante Veranstaltungen

Einer der bekanntesten Veranstaltungen, die jährlich in Venedig im September, sollten erkennen Filmfestival. Natürlich, die Chancen der Begegnung mit einer berühmten Persönlichkeit sind gering, aber eine gewisse Wahrscheinlichkeit anzuschaffen einzigartigen selfie gibt es in diesen Tagen für jeden Gast.

Wenn Freizeit gewählt wurde die erste Hälfte des September, ist es schwierig, das Ereignis zu verpassen, ist die Kombination von Sport und historische Karneval, nämlich die Historische Regatta. Es besteht aus zwei teilen: die Parade der Boote und Wettbewerb im Rudern, so die Aufregung und Opulenz der alten Klagen sich gegenseitig ergänzen.

Für diejenigen, die den Himmel besetzen mehr als die Architektur und Wasserstraßen, Venedig bietet das September-Airshow auf der Insel Lido.

Hinterlässt düstere Herbst Straßen seiner Heimatstadt und langsam auf die Begegnung mit Venedig, vergessen Sie nicht, tanken Sie eine detaillierte Karte, sondern über die Stimmung und Atmosphäre Sie kümmert sich um sich selbst.

Sehen Sie in diesem Video, wie das Wetter ist in Venedig im September: