Home / Jahreszeiten / Wenn besser in Bulgarien: Klima, Wetter & Wassertemperatur für Monat

Wenn besser in Bulgarien: Klima, Wetter & Wassertemperatur für Monat

pogoda i temperatura vody po mesyacam v Bolgarii

Bulgarien – Resort Land mit einer beeindruckenden Liste von Möglichkeiten für einen unvergesslichen Urlaub. In Ihrer Ausdehnung beliebt sind die Wanderrouten durch Natürliche Schönheit, historischen und kulturellen Sehenswürdigkeiten.

In der Nähe von Sehenswürdigkeiten Küste treffen können, schmücken die Strände von weichen Goldenen Sand. Wetter in Bulgarien nach Monat und die Wassertemperatur ist angenehm für Touristen, besonders im Sommer.

Das Klima Bulgariens nach Regionen

klimaticheskie usloviya v regionah

Bulgarien ist nicht nur so betrachten Kur-Land. Das Klima ist ideal für einen aktiven Urlaub in jeder jahreszeit. Der Winter ist hier ziemlich warm und der Sommer unterscheidet sich die hohen Kennziffern der Temperatur.

Aber wir müssen Bedenken, dass je nach Region, klimatische Bedingungen bei dieser Richtung variieren.


Der beliebteste Ort für Urlaub in Bulgarien – Schwarzmeerküste. Dieser Teil des Landes ist sehr beeindruckend, das Gebiet, und Ihre Besonderheit ist ein ausgesprochen mediterranes Klima.

Die beste Zeit zum entspannen am Strand – Sommer – Periode, wenn die Temperatur erreicht +23-28°C und Wasser – +25°C. es ist erwähnenswert, dass das Wetter an der Küste ist einfach toll für Reisende mit Kindern, und der Mangel an Regen können verbringen so viel Zeit wie möglich an der frischen Luft.

Auf den flachen weiten beobachtet gemäßigtes kontinentales Klimaund in jeder Saison im zentralen Teil ausgeprägt. Im Winter sinkt die Temperatur auf -10°C und im Sommer verweilt bei +23°C. das Wetter ideal für Spaziergänge durch die historischen Sehenswürdigkeiten und Check-out außerhalb der Städte.

In den Bergen ist ganzjährig kühles Wetter. Das Klima dieser Region unterscheidet sich die niedrigeren Temperaturen im Sommer, das Thermometer erreicht +18°C und im Winter -20°C. Diese Parameter schaffen die schönen Bedingungen für die Gesundheits-Wandern im Sommer und Ski-Tourismus in der kalten jahreszeit.

Wie das Wetter nach Monaten?

pogodnyj rezhim v techenie goda

Aufgrund der hervorragenden Temperatur-Indikatoren und des milden Klimas, Streben die Touristen kommen auf die Kurorte in Bulgarien und in seiner alten Stadt.

Dieses Land unterscheidet sich das tolle Wetter egal zu welcher jahreszeit, dass macht die Reise noch interessanter und attraktiver.

Im Winter

Während der Wintermonate bestrebt, auf die alpinen Kurorte Bulgariens. In diesem Teil des Landes das Wetter optimal geeignet für den aktiven Tourismus. Die Saison beginnt im Dezember und dauert bis April. Während an der Küste gibt es Kälte und Regen, in den Bergen sind die schönsten Wetterbedingungen.

  • Im Dezember Winter-Touren an solche Orte wie Bansko und Borovets. Auf Ihren weiten geht Graupel, und die Temperatur erreicht -5°C bis -13°C Grad. Aber in einigen Tagen passieren kann einfrieren. In Momenten wie diesen sinkt die Temperatur schnell fällt auf -30°C.
  • Im Januar versuchen auch die Touristen verbringen den Silvester-Urlaub in den Bergen von Bulgarien. Das Wetter in diesem Monat unterscheidet sich deutlich von der vorherigen. Die Durchschnittliche Temperatur von +1°C bis +6 Grad. Nach der Tradition der Januar gilt als der kälteste Monat im Jahr, da das Wetter begleitet von starken Winden und hoher Luftfeuchtigkeit.
  • zimnij period

  • Im Februar wird ein wenig wärmer und angenehmer im Vergleich zum Januar. In den Bergen weiterhin schneien und an der Küste gehen, reichlich Regen. Die Lufttemperatur erreicht +5-10 Grad. Am Ende des Monats im ganzen Land beobachtet Erwärmung – die Luft erwärmt sich bis zu +10 Grad und höher.

Es ist erwähnenswert, dass während der gesamten Wintersaison an der Küste des Landes steht gar nicht in Kurort - Wetter. Die Temperatur der Luft in diesen Resorts wie Sonnenstrand, Goldstrand, Varna oder Burgas beträgt +5-7 °C und Wasser – +5°C. Solche Temperaturen sind nicht geeignet, um die Strände.

Im Frühjahr

InFrühling Bulgarien verwandelt – bereits am Anfang der Saison auf dem ganzen Territorium des Landes wird deutlich wärmer, und die Niederschlagsmenge ist stark rückläufig. Während auf den Pisten hält sich der Schnee und weiter Ski-Saison, im Rest von Bulgarien beginnt reichlich Kräuter blühen.

  1. Im März erscheint mehr Sonnentage, vor allem in den Küstenorten und im zentralen Teil Bulgariens. Das Wetter bleibt noch veränderbar – wenn kein Regen-Temperatur-Indikatoren erreichen die Markierungen +9°C, und bei trübem Wetter – -4°C.

    An der Küste von Bulgarien im März noch nicht einmal ein Hauch von Resort Wetter – Lufttemperatur von +9°C, Wasser bis +8 Grad.

  2. Auf den alpinen Kurorten im März die Saison in vollem Gange, aber einige Tage Regen Erholung behindern können.

  3. Im April ist das Wetter in Bulgarien wird immer besser, aber die Kälte allmählich zurückbilden. Die Skigebiete werden heruntergefahren, so dass die Touristen strömen in den zentralen Teil des Landes zu genießen Sightseeing-Programmen. Während in den Bergen weiterhin den Schnee zu Schmelzen, und an der Küste ist noch nicht verfügbar erholsamen Strandurlaub, in der Mitte beobachtet die idealen Witterungsbedingungen.

    strana vesnoj

    In Städten wie Sofia, Burgas und Plovdiv am Nachmittag die Lufttemperatur erreicht +16°C und nachts bis zu +8 Grad. In den Bergen die Temperatur der Luft gehalten bei 0°C und an der Küste +12°C. Regenfälle und starken wind über das ganze Land zurückziehen und Ihre Folgen klare und warme Tage.

  4. Im Mai nähert sich die Weihnachtszeit, da das Wetter in diesem Monat wird noch wärmer, und der wind und der Regen zurück. Baden früh, aber das bräunen an der Küste von Sonnenstrand, Goldstrand oder Varna ist bereits möglich.

    Auf den einzelnen Kurorten die Lufttemperatur erwärmt sich auf +25°C, aber abends immer noch kühl genug – bis +16°C. das Wasser hält sich bei +16 Grad.

Im Sommer

Das Wetter im Sommer ideal für Ausflüge an die Küste von Bulgarien, aber auch nicht weniger schön zum Wandern Routen in den Bergen und alten Städten.

Im Land wird warm, aber noch nicht sehr heiß – die Lufttemperatur an der Küste beträgt +25°C, in den Städten – +23°C, und in den Bergen bis +19°C. es ist erwähnenswert, dass Sofia und Plowdiw fällt ziemlich viel Regen im Vergleich zu den anderen Städten.

  • Im Juni Touristen gefällt das Wetter auf den bulgarischen Kurorten, besonders in Nessebar, Sveti Vlas und in Goldstrand. In diesem Monat viele offene Badesaison, die Temperatur für einen Strandurlaub ist schön. Am Nachmittag die Lufttemperatur an der Küste erreicht +27°C, und das Meer +24°C. nachts ist auch die Wärme – +17°C.
  • Im Juli beginnt die Hauptsaison – Anzahl der klaren und bezvetrennyh Tagen erreicht die höchste Note. An der Küste wächst die Lufttemperatur bis +29°C am Tag, +19°C in der Nacht, aber das Meer gefällt Indikatoren +25°C. In diesem Monat ist das Meer am wärmsten. Im Rest des Landes die Durchschnittliche Temperatur tagsüber +23°C, nachts +17°C.
  • August gefeiert wird als einer der trockensten Monate im Jahr. An der Küste fällt nicht mehr als 32 mm Regen. Bei dieser Temperatur beobachtet wird, ist die gleiche wie im Juli, und im südlichen Teil des Landes wird es wirklich heiß.

poberezhe letom

Der einzige Nachteil der Erholung im August ist diese unangenehme Eigenschaft, wie die fülle von blühenden Algen im Meer.


Obwohl das Meer blüht in verschiedenen Perioden Sommermonaten, meistens öfter das Phänomen beobachtet, nämlich im August. Dieses Phänomen hängt von der Temperatur des Wassers, wie es nur Kreuze über +26°C, beginnt dieser Prozess, bei als dort, wo weniger Tiefe.

Im Herbst

Mit dem Beginn des Herbstes in Bulgarien beginnt die samtige Saison.

  1. Die Hitze im Herbst nachlässtund die Lufttemperatur im September bleibt bei +24 Grad. Nachts Hitze – bis zu +21°C, und an der südlichen Küste des Landes – +23°C.
  2. In der ersten Hälfte des Oktobers die Lufttemperatur hält sich immer noch auf einem höheren Niveau. In dieser Zeit ist es besonders beliebt Urlaub in Sozopol und Burgas. Die Temperatur der Luft und des Wassers hier beträgt +24°C, an den anderen Küsten-Regionen - +21°C. In der zweiten Hälfte des Monats an der Küste kommen Regen und starker wind.
  3. temperaturnye pokazateli osenu

  4. Im November ist das Wetter in Bulgarien verschlechtert sich endgültig. Im Laufe des Monats gehen die Regengüsse und hohe Luftfeuchtigkeit und niedrige Temperatur-Indikatoren schaffen eine unangenehme Witterungsbedingungen. In dieser Zeit ist die Lufttemperatur an der Küste beträgt +16°C, in den Bergen – 0°C.
  5. Aber auch wenn das Wetter nicht schreckt, für den sonnigen Tagen besser gehen nach Süden.

Wann ist es besser, Sie gehen entspannen?

Jeder Monate in Bulgarien auf Ihre eigene Weise schön. In diesem Land im Winter kann man auf Skiern von den Pisten und in der übrigen Zeit kennenzulernenKultur, Tradition und Geschichte entdecken, Natur erleben, Veranstaltungen besuchen oder Küche zu verkosten.

Hochsaison

Da Bulgarien als Land, wo die vorherrschende Strandurlaub, dorthin zu Fliegen am besten im Sommer und bis Oktober. In dieser Zeit an der Küste ist das Wetter herrlich – warm genug, aber nicht so heiß, so dass die Akklimatisation verläuft leicht. Aufgrund dieser Bedingungen, die Kurorte des Landes gilt als eine der besten für Familien mit einem Kind.

Im Sommer für einen Strandurlaub eignen sich die folgenden Resorts:

  • Sonnenstrand;
  • Goldstrand (Kranevo);
  • Varna (Balchik);
  • Albena;
  • Sozopol.

Viele der Strand-Resorts sind ideal für Familien mit Kindern, weil Sie einen sanften Abstieg ins Wasser und eine reiche Infrastruktur. Für die Bequemlichkeit von Touristen Küstenorte bis hin zu bekannten und interessanten Städten verkehren Busse.

Regenperiode

Nach der Meinung von Touristen, nicht die beste Zeit für einen Besuch der Küste von Bulgarien – November und März. In diesen Monaten ist das Wetter sehr instabil, und die Anzahl der verfügbaren Attraktionen für Touristen minimal.

Aber die Zeit von November bis April ideal für Skiurlaub. Und in den Sommermonaten in den Bergen von Bulgarien beliebt sind die Wanderrouten, die sich offen vor den Touristen atemberaubende Ausblicke.

Sehen Sie ein Video darüber, Wann und wo besser zu gehen nach Bulgarien: