Home / Jahreszeiten / Frühling / März / Urlaub in Mexiko: das Wetter und die Temperatur im März

Urlaub in Mexiko: das Wetter und die Temperatur im März

pogoda v Meksike v marte

Mexiko – REISELAND, inspirierende Touristen jahrhundertealte Geschichte, Antike Kultur und unverwechselbaren Traditionen. Das Wetter in Mexiko im März trägt zu einem tollen Zeitvertreib und Beruf verschiedene Arten von Tourismus.


Wie ist das Wetter im März in Mexiko?

temperaturnye usloviya v nachale vesny

Aufgrund der Tatsache, dass Mexiko hat ein großes Territorium, in verschiedenen teilen des Landes kann das Wetter variieren.

Während auf der Ebene und der Küste DRR und heiß, im Hochland lohnt sich ein angenehmes erfrischendes Klima.


zum Inhalt ↑

Die Durchschnittliche Temperatur von Luft und Wasser

Im März nach Mexiko kommt wirklich Frühlingswetter. Wenn noch zu Beginn der Erwärmung nicht stark merklich, dann bis zum Ende des Monats Urlauber an der Küste treffen ziemlich heißen Witterungsbedingungen und hoher Luftfeuchtigkeit. Auf der beliebtesten seaside Resorts des Landes steigt die Temperatur der Luft tagsüber bis +27-31 Grad. Nach den Nächten in den heißesten Regionen des Landes wird ganz frisch – bis +21 Grad.

Das schöne und heiße Wetter steht auf den folgenden Resorts:

  • Acapulco;
  • Mérida;
  • Puerto Escondido.

Die Temperatur des Wassers an der Küste von Mexiko ist auch angenehm für Touristen, so dass im Frühling genießen Sie das schwimmen und besten Strandurlaub. Im Pazifik das Wasser stetig erwärmt sich auf einen angenehmen +28 Grad, in der Karibik – +25 Grad.

pogodnyj rezhim

Ein wenig Kühler im März an der Westküste von Mexiko – in dieser Region die Durchschnittstemperatur tagsüber liegt bei +25 Grad, in der Nacht – +20°C. das Meerwasser auf solchen Kurorten, wie Mestalan, nicht übersteigt die Zahl bei +21 Grad, was absolut nicht zum Baden geeignet.

Die kühlen Temperaturen im Norden Mexikos beobachtet. In diesem Teil des Landes herrscht bergiges Gelände, so dass das Thermometer steigt nicht über +17 Grad am Tag und 15 in der Nacht.

Aber das Wetter ist ideal für die Erkundung der Sehenswürdigkeiten des Landes, die in dieser Region eine ganze Menge.

Eigenschaften witterungsbeständig

März in Mexiko gilt als eine der stabilsten Monate – übergang von der Wintersaison zur Sommersaison wird nicht gefegt. So geschieht dadurch, dass die Durchschnittstemperatur im ganzen Land steigen nur 3-4 Grad. Der einzige Unterschied zu den vorherigen Monaten – keine plötzlichen Regengüssen und kurzzeitigen Regen, die charakteristisch für Februar. Im März erwartet praktisch nicht vorhanden, und Sie zu ersetzen kommt eine fülle von warmen und klaren Tagen.

Hohe Luftfeuchtigkeit tritt nur an der Küste des Landes, aber es ist noch nicht so stark bemerkbar. Angenehme leichte Brisen und mildernde Resorts auf den Pazifik erlauben wohl fühlen Sie sich in einem solchen Fall. Die Offensive der warmen jahreszeit am deutlichsten spürbar in Acapulco und Cancún.

März-Urlaub

vesennij otpusk

Mexiko im März ziemlich beliebt bei den Touristen, da die Heilbäder, die in diesem Land, sind in der Lage geben dem Urlauber solide Vorteile, aber schönes Wetter wäre die perfekte Ergänzung.

Vor-und Nachteile

Das Wetter in Mexiko im März ist ideal für einen Urlaub in diesem Land. Wenn im Februar in den Resorts war regnerisch und kühl, und im April wird es schon ziemlich heiß, das Wetter im März ist schön , sowohl für Badeurlaub, als auch für einen kulturellen Urlaub. Dadurch haben Touristen die Möglichkeit, zu diversifizieren Ihre Reise, den Besuch der herrlichen Strände oder gehen auf Exkursionen zu Museen und Sehenswürdigkeiten.

Der einzige Nachteil kann auftreten, dass solche günstigen Bedingungen für die Erholung gelten als Hochsaison in Mexiko, deshalb kann sein Wert sein hohe – Preise href="http://tour.liketourist.com/strana/amerika/meksika/skolko-letet-2/">Flug, Zimmerreservierung in Hotels und zahlreichen Aktivitäten viel höher als in anderen Monaten.

Wie man sich kleidet?

Für einen unvergesslichen und erfolgreichen Aufenthalt in Mexiko benötigen Sie einen minimalen Satz von Kleidung. Um die Reise durch das Land sehr komfortabel, genug mitnehmen Badeorte auf leichte Sommerkleidung aus natürlichen Stoffen, und vergessen Sie nicht über die Bademode.

Dies ermöglicht es den Kurgästen sich unter den heißen Strahlen der Sonne, aber immer noch halten die normale Körpertemperatur.

Wenn Ausflüge geplant sind, dann nehmen Sie bequeme Schuhe, da in diesem Land unglaublich viele interessante Orte und Sehenswürdigkeiten. Um sich nur ein sehr kleiner Teil von Ihnen, verbringen fast den ganzen Urlaub. Darüber hinaus sind einige in den Bergregionen, wo ziemlich kühl und feucht, deshalb kann es sinnvoll Windjacke und Regenschirm.

Was ist zu tun in diesem Monat?

chem zanyatsya?

Mexiko im März wird ein ausgezeichnetes Reiseziel für diejenigen, die für eine Reise genießen Sie die Freizeiteinrichtungen, darunter eine erstklassige Strände und das Meer, Einkaufsmöglichkeiten und Ausflüge in andere Städte.

Strandurlaub

Im März in Mexiko für Touristen offen sind alle die besten Strände des Landes. Bei den Gästen eine gute Möglichkeit sich zu entspannen an der Pazifikküste, wo eine große Auswahl an Unterhaltung und Spaß nicht nachlässt, auch in der Nacht.

Auch Sie können besuchen Sie die luxuriösen Strände der Karibik – im beliebten Ort für die Fans des Tauchens.

Die beliebten Ferienorte im März:

  1. Acapulco;
  2. Cancún;
  3. Tulum;
  4. Playa del Carmen;
  5. Playa Norte;
  6. Akumal;
  7. Passion Island.

Der Vorteil dieser Badeorte in der Tatsache, dass Sie alle perfekt geeignet für einen erholsamen Urlaub mit Kindern und für laute nächtliche Partys, die berühmt für dieses Land.

An den Stränden von jeder dieser Richtungen gibt es alles für die Erholung, einschließlich Sonnenliegen, Sonnenschirme. In der Nähe von Resorts befinden sich einige der berühmtesten Sehenswürdigkeiten des Landes.

Ausflüge und Unterhaltung

ekskursii po Mednomu kanonu

Vertrautheit mit der Kultur und Geschichte Mexikos ist unglaublich interessant. Vielen bekannt sind die beliebtesten Sehenswürdigkeiten dieses Landes noch bis zu dem Moment geschafft, in Ihrer Ausdehnung.

In Erster Linie ist es die legendären alten komplexe, die Eingeborenen – Stammes der Maya und Azteken.


Sehr beliebt ist der Besuch von Naturattraktionen wie ein unterirdischer Fluss SAC Aktun, der Vulkan Popocatepetl, die Insel Yucatan und Copper Canyon. Die Natur dieser Mexiko ist so faszinierend und beeindruckend, dass, wenn Ihr in diesem Land, sollten Sie nicht verbringen die meiste Zeit im Urlaub am Strand – besser Ausflüge zu machen, die fähig sind, viel Freude.

Feste und Festivals

In Mexiko festliche Atmosphäre herrscht unabhängig von der jahreszeit. Jeden Monat in diesem Land werden die bunten Festivals, Prozessionen, sowie die Leistung von Teams in hellen nationalen oder Karneval Kostüme.

Oft auf diesen Monat fällt Osternund auch in den 20 Tagen (am Tag der Frühlings-Tagundnachtgleiche) die Touristen an der Pyramide von Kukulkan, um ein ungewöhnliches Bild zu sehen, geschehend nur einmal im Jahr. Am Mittag auf dem Gipfel fallen die Strahlen der Sonne, die einen interessanten Effekt.

Sehen Sie das Video über die Reise nach Mexiko im Februar und März: