Home / Jahreszeiten / Frühling / März / Kanarische Inseln: das Wetter und die Wassertemperatur auf Teneriffa Ende März

Kanarische Inseln: das Wetter und die Wassertemperatur auf Teneriffa Ende März

pogoda na Tenerife v marte

Teneriffa (Spanien) – einzigartige spanischer Kurort mit besonderem Klima. Touristen lieben diese Insel, weil an der Küste immer warm und sonnig. Diese Vorteile winken auch hier in der Zeit, als in den übrigen teilen des Landes bewölkt und kühl. Das Wetter in Teneriffa im März ist perfekt für den Besuch dieses Ortes.

Wie ist das Wetter im März auf Teneriffa?

kakie temperaturnye usloviya v nachale vesny?

Aufgrund seiner Lage, Teneriffa hat heiße Klimaund zu jeder jahreszeit auf dem Territorium der Insel die Temperatur bleibt positiv, das erreichen einer ausreichend hohen Markierungen nach den Maßstäben von Spanien.

Die Temperatur der Luft und des Wassers

Teneriffa hat ein relativ kleines Territorium, aber die klimatischen Bedingungen im Süden und Norden der Insel unterscheiden sich deutlich.

An der Südküste der Insel die Luft spürbar trockener, Solar-und bezvetrennyh Tage, und dieser Region viel mehr.


Im März in den Nachmittagsstunden Luft erwärmt sich auf +22°C, was ermöglicht, die Touristen genießen Spaziergänge entlang der Küste, weil es in diesem Teil befinden sich die berühmten Resorts mit den besten Strände:

  • Las Américas;
  • Costa Adeje;
  • Los Cristianos.

Nachts im Süden noch ziemlich kühl, das Thermometer fällt auf das Niveau von +16 Grad, aber bereits Ende März Indikatoren Temperaturen in der Nacht überschreiten die Marke +19 Grad, was sehr angenehm zum entspannen.

temperatura v Las Amerikas

Die Temperatur des Wassers im Ozean noch nicht geeignet für die Wasseraufbereitung – es erwärmt sich im Durchschnitt bis zu +19°C. Aber auch trotz dieser, einige Touristen eröffnen die Badesaison bis Ende März.

In der zweiten Hälfte des Monats die Temperatur von Luft und Wasser wird ein paar Grad höher, und ein starker wind verlässt die Küste der Insel.

Im Norden von Teneriffa ein wenig Kühler, aber in dieser Region, vor allem liegen die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Insel, so können Sie eine warme Kleidung mitnehmen, um Ihren Aufenthalt komfortabel und angenehm. In dieser Region am Nachmittag die Lufttemperatur erwärmt sich auf +18 Grad, und nachts kühlt bis +14 Grad. Das Meer in diesem Teil von Teneriffa oft tobt, und die Temperatur des Wassers beträgt +16 Grad. Der starke wind keine Chance gibt, ist normal und lange unterhalten an der Küste.

Eigenschaften witterungsbeständig

Insgesamt ist das Wetter im März auf Teneriffa kann beschrieben werden, wie für eine angenehme Strand-und Sightseeing-Tourismus, vor allem, wenn diese Reise geplant, auf die Resorts der Südküste. Mit dem Beginn der Urlauber März erfreut das sonnige und klare Wetter, sowie die fast völlige Abwesenheit von Regen. Im Süden der Insel beobachtet 3 bewölkte Tage, und im Norden – 6-8 Tage.

Bewölkten Tagen auf Teneriffa wechseln sich mit sonnigen, deshalb bei Urlaubern keine Probleme mit der Umstellung auf die Insel. Nach den Bewertungen, die Nähe zum äquator, sowie heißes Klima mög brennen in jenen Momenten, wenn bedecktem Himmel. Der Regen plötzlich beginnen und ebenso plötzlich zu Ende, aber bereits nach einer halben Stunde von Ihnen keine Spur bleibt.

März-Urlaub

vesennij otdyh

Jeder, der wünscht sich auf Teneriffa im März, wird es nicht bereuen über diese Reise. Urlaub auf der Insel im ersten Monat des Frühlings trägt die solide Vorteile.

Vor-und Nachteile

März auf Teneriffa gehören zu der niedrigen Saison, sondern sogar trotz solcher Features, hier in dieser Zeit gibt es immer etwas zu tun. Viele Touristen begeben sich in den Süden des Landes, um während Ihres Urlaubs genießen Sie den klaren und sonnigen Tagen, die Sonne an den Stränden.

Im März auf der Insel ist leicht zu finden und buchen Sie ein Hotel in einem attraktiven Preis, wobei die zahlen werden Antwortendie verschiedenen Anträge. In den folgenden Monaten auf der Insel startet die Beach-Saison, so dass man am lokalen Resorts wird sehr viel schwieriger. Auch genug Billig-Tickets auf die Insel, Animationsprogramm und Ausflüge.

Auch der Unterschied in den Temperaturen positiv wirkt sich im Urlaub auf Teneriffa im März. In dieser Zeit frisch verheiratet und Familien mit Kindern entscheiden sich für einen Urlaub Südküste, und diejenigen, die es nicht ertragen die Hitze, aber Sie wollen verbringen Ihren Urlaub an der Küste – fahren in den Norden.

Etwas kühlere klimatische Bedingungen sind ideal für diejenigen, die gesundheitliche Probleme haben.

Von den minus der Erholung im März ist es erwähnenswert, dass die Insel wahrscheinlich kommt der Sandsturm aus der Sahara. Es ist ein ungewöhnliches Naturphänomen namens Kalima mit sich bringt Sand, bildet in der Luft eine unangenehme Dunst. Ein solches «schlechtes Wetter» dauert etwa 1-2 Tage, und dann alles wieder an seinen Platz.

Wie man sich kleidet und was ist mitzubringen?

Wenn die Reise geplant Anfang März, dann sollten Sie in den Koffer packen nicht nur leichte Sachen, wie T-SHIRT, Kleid oder Shorts, aber auch warme Kleidung. Beachten Sie, dass am Abend noch ziemlich kühl, und ein warmer Pullover, Windjacke oder warme Schuhe ermöglichen, sich wohl zu fühlen. Nicht zu vergessen, Badeanzug – die lokalen Hotels für die Gäste markieren Pools mit Meerwasser, wo man angenehm die Zeit des Urlaubs.

Wenn die gleiche Reise nach Teneriffa geplant für die zweite Hälfte des März, so kann man sofort darauf beschränken, eine kleine Gruppe von grundlegenden Dinge, wie Badesachen, Sonnenbrille und Kopfbedeckung sowie leichte Sommerkleidung und die gleichen Schuhe. Um nicht zu brennen in der Sonne, Sie mitzubringen.

Was tun auf der Insel in diesem Monat?

chem zanyatsya na ostrove?

Touristen unter dem Eindruck von Teneriffa, aufgrund der großen Auswahl an Möglichkeiten, die erscheinen dann auch in der «nicht Saison». Auf der Insel ausreichend viele Plätze für eine spannende Freizeitgestaltung, beginnend mit einem Besuch des Nationalparks und Sehenswürdigkeiten, bis hin zu Fahrten auf andere Inseln.

Strandurlaub

Angenehme sonnige Tage erwarten Sie auf eine unvergessliche Erholung an der Südküste, wo sich die besten Resorts auf Teneriffa. Neben vielen bekannten Las Americas, Costa Adeje und Los Cristianos, die Touristen bevorzugen den Strand von El Médano. Diese Badeorte zuverlässig abgeschieden von starken Winden, und neben der Erholung an der Küste, hier gibt es ziemlich viel Spaß:

  1. Surfen;
  2. Beobachtung von Delphinen und Walen;
  3. Tauchen.

Recht beliebt sind Bootsausflüge auf die Insel El Hierro, wo man auch entspannen am Strand in gemütlichen Buchten oder Tauchen.


zum Inhalt ↑

Ausflüge und Unterhaltung

ekskursii v ushele Maska

Kognitive Freizeit im März auf Teneriffa ist sehr vielfältig – auf der Insel gibt es wirklich, etwas zu sehen. Die beliebteste Attraktion – der Vulkan Teide – der höchste Punkt nicht nur die Inseln, sondern in ganz Spanien. Zum Gipfel kann man zu Fuß erklimmen oder mit der Seilbahn und mit etwas Glück mit dem Wetter, sehen Sie die anderen Inseln, die Teil des Kanarischen Archipels.

Andere beliebte Programme auf Teneriffa:

  • Masca – Touristenattraktion, gebildet durch die abfließenden Lava;
  • Siam Park – ein beliebter Wasserpark, süchtig Freude nicht nur bei Kindern, sondern auch bei Erwachsenen;
  • Loro Park – ein Interessantes Zoo im Botanischen Garten umfasst eine Höhle mit Fledermäusen, Delphinarium und pingvinarij.

Abgesehen davon, auf Teneriffa beliebt im März Einkaufen, vor allem in den Einkaufszentren von Las Americas. In den Geschäften können Sie kaufen Markenartikel mit grandiosen Rabatte, sowie die Produkte, hergestellt von lokalen Handwerkern – lokale Spirituosen, würzige Soßen, Kanarische Zigaretten, Produkte aus Olivin, Keramik und Stickereien.

Feste und Festivals

Die interessantesten Veranstaltungen im März finden in der Stadt Santa Cruz. In diesem Ort findet der Karneval, die zeitlich auf den katholischen Ostern. Während dieser Veranstaltung in der Stadt werden bunte Umzüge und veranstaltet Show-Programm.

Planen Ferien auf Teneriffa im März, keine sorgen für das Wetter. Das Klima der Insel ermöglicht maximale Entspannung.

Sehen Sie in diesem Video, welches Wetter steht an der Küste von Teneriffa: