Home / Jahreszeiten / Frühling / März / Urlaub in Tunesien: wie ist das Wetter und die Temperatur der Luft und des Wassers Ende März?

Urlaub in Tunesien: wie ist das Wetter und die Temperatur der Luft und des Wassers Ende März?

pogoda v Tunise v marte

Tunesien – das Land, die Touristen anzieht ungewöhnliche Kultur, eine umfangreiche Auswahl an Orten für Ausflüge, saubere Strände und die Vielfalt der Unterhaltung.

Das Hotel liegt auf dem afrikanischen Kontinent, das Resort selbst hat ein ganzjährig warmes Klima, so dass der Rest auf seine Geräumigkeit ist jederzeit möglich. Das Wetter in Tunesien im März trifft auch Urlauber die angenehme Wärme.

Wie ist das Wetter im März in Tunesien?

kakie pogodnye usloviya v nachale vesny?

Frühlingswetter in Tunesien gefallen Reisenden willkommen warmen Tagen, sondern auch ein ruhiges Meer und eine ausgezeichnete Gelegenheit, mehr Zeit an der frischen Luft, während man sich mit dem Land.

Die Temperatur der Luft und des Wassers

Im März in Tunesien beginnt der wahre Frühling, den sonnigen Himmel begleitet, ohne einen einzigen Hinweis auf die Wolke, das Meer ohne Stürme und geringe Wahrscheinlichkeit von Regen. Bis zu diesem Sommer noch zu früh, aber die Luft tagsüber erwärmt auf angenehme Indikatoren.

Im Durchschnitt sinkt die Temperatur am Anfang des Monats steigt bis zu +17-19 Grad, und am Ende – bis +25°C.


Die Luft im ganzen Land erwärmt sich ungleichmäßig. Am nördlichen Resorts die Temperatur am Tag nicht über +17 Grad und im Süden – 3-4 Grad wärmer.

Solche Wetterbedingungen sind nicht geeignet für Strand-Saison, aber in dieser Zeit einen schönen Spaziergang entlang der Küste oder gehen Sie interessantesten Routen auf Ausflüge in verschiedene Städte.

Die Temperatur auf verschiedenen Kurorten des Landes im März:

  • Djerba – Tag +19°C, in der Nacht +15°C;
  • Mahdia – Tag +18°C, in der Nacht +13°C;
  • Monastir – Tag +18°C, in der Nacht +13°C;
  • Sousse – Tag +18°C, in der Nacht +13°C;
  • Tabarka – Tag +16°C, in der Nacht +10°C;
  • Hammamet – Tag +17°C, nachts +12°C.

temperaturnye pokazateli

Das Mittelmeer erwärmt sich maximal bis zur Markierung +15 Grad, also über das Baden kann nicht die Rede sein.

In den Nachtstunden in allen Regionen des Landes immer noch kühl genug, daher nicht sehr förderlich für die abendlichen und nächtlichen Spaziergängen.

Am Ende März in der Dunkelheit schon immer auf 4-5 Grad wärmer.

Andere Witterungsbedingungen

Im März an der Küste Tunesiens deutlich reduziert die Anzahl der bewölkten Tagen (etwa 6-8), und Regen fast nicht stört Touristen. Wenn Livni und geschehen, Sie kommen aus dem Meer zusammen mit einem starken heftigen wind. Die größte Zahl der Regenzeit im Norden des Landes geschieht, während in Sousse und Hammamet Feuchtigkeit deutlich weniger.

Das Mittelmeer im März ruhig, und die Wellen – eine Seltenheit. Vor der Badesaison in Tunesien bleibt mindestens einen Monat. Aber auch wenn die Temperaturen der Luft im März werden die hohen, kühlen wind vom Meer bringt Unbehagen.

Merkmale der März-Urlaub

preimushestva martovskogo otpuska

Trotz der Tatsache, dass vor der Ferienzeit bleibt noch einen Monat, die Touristen eilen auf die Küste von Tunesien, da die klimatischen Bedingungen erlauben, Reich Urlaub.

Wo besser unterhalten und ob es sich lohnt zu fahren?

Die beliebtesten Orte für einen Urlaub im März – Djerba, Sousse, Hammamet. In diesen Regionen die höchsten Tages-Temperatur-Indikatoren, weniger Regentage und die große Auswahl der interessanten Unterhaltungen.

Wenn die Ferien fallen im März, dann im Urlaub besser ankommen in der zweiten Hälfte des Monats, da in diesem Zeitraum die Luft erwärmt sich bis zu den Höhen. Dadurch kann nicht nur glücklich sein Frühling der heißen Sonne, aber und erhalten Sie ausgezeichnete Bräune.

Wie man sich kleidet?

Tages-und Nachttemperatur inMärz deutlich anders, deshalb auf Urlaub zu nehmen eine große Anzahl von Dingen. Wohl fühlen bei Spaziergängen und Ausflügen, steht in den Koffer packen Sie leichte Kleidung aus natürlichen Stoffen und hellen Farbtönen.

Aber immer noch ein starker wind – ist keine Ausnahme, so dass kein Schaden wird einen Pullover oder eine Windjacke.

Viele Hotels bieten eine hervorragende Alternative zu einem Strandurlaub – Pools, sowie die legendäre Dienstleistung unter dem Namen Thalassotherapie. Für dieses Ereignis relevant werden solche Dinge wie Badeanzüge und Badehosen.

Was ist zu tun in diesem Monat?

Frühling Tunesien ist voller Ereignisse, so dass jeder Tourist auf seinen Geschmack. Jemand wie Spaziergänge entlang der Sehenswürdigkeiten, und jemand Freude an den warmen Tagen und die Behandlungsprogramme.

Strandurlaub

morskoj otdyh

Während der Badesaison nicht gekommen ist, Touristen an der Küste ausgewählt, um sich zu Sonnen oder im Wasser seine Füße. Auch in der sonnigsten Region – auf der Insel Djerba ist das Meer noch kühl und auch in den klaren Tagen der Aufwärmphase nicht mehr als +16 Grad.

Aber im März wegen der starken Winde sind verschiedene Maritime Unterhaltung, also in Tunesien strömen die Fans von surfen, Kitesurfen und Segeln.

Was ist zu sehen?

Da der März ist ideal für Exkursionsprogramme, in Tunesien verfügbar sind verschiedene interessante Orte. Die beliebtesten Objekte sind alte Straßen, weiße Häuser von Sidi Bou Saïd und die alte Festung. Viele dieser Objekte sind wertvoll und wurden in die Liste der UNESCO.

Die hellsten Orte für Besuche:

  1. Medina in Tunis;
  2. die Ruinen von Karthago;
  3. Wüste Sahara;
  4. das legendäre Kolosseum;
  5. Moschee Kajruana.

Viele interessante Orte in Tunesien für Kinder. Im Land gibt es Kinder-Ausstellung sowie arbeiten Zoos mit seltenen Tieren.

Besonders schön im März Lasershow «Al Zahra» und abends die tanzenden Fontänen in Sousse.


zum Inhalt ↑

Feste und Festivals

Im ersten Monat des Frühlings in Tunesien eine Ausstellung «Burgen der Wüste» mit Werken von meistern aus der ganzen Welt. In den 20 Tagen des Monats März Feiern den Tag der Unabhängigkeit, und dann der Tag der Jugend.

Im folgenden Video hören Sie einige Tipps, die Sie brauchen für einen Urlaub in Tunesien: