Home / Jahreszeiten / Frühling / Mai / Urlaub in Italien: Wetter und Wassertemperatur in Rimini am Anfang und Ende Mai

Urlaub in Italien: Wetter und Wassertemperatur in Rimini am Anfang und Ende Mai

pogoda v Rimini v mae

Rimini – eine Stadt mit einem reichen kulturellen und historischen Erbe, sondern auch ein Badeort mit einer umfangreichen Auswahl an Stränden und Unterhaltung. Seine Gassen schmücken die Baudenkmäler des Mittelalters und die Küste – Strände, umspült von der Adria. Das Wetter in Rimini im Mai fasziniert Touristen mit günstigen Bedingungen.

Wie ist das Wetter im Mai in Rimini?

pogodnye usloviya v konce maya

Aufgrund der Tatsache, dass dieses Resort befindet sich an der nördlichen Küste von Italien, im Mai ist es ideal für diejenigen, die lieber die Zeit an den Stränden, ohne Beschwerden von der Hitze.

Die Temperatur der Luft und des Wassers

Wie bei vielen italienischen Resorts, das Wetter in Rimini im Mai unterscheidet sich von der großen Zahl von klaren und warmen Tage, sondern auch eine fast vollständige fehlen von Niederschlägen.

Vor der Ferienzeit noch einen Monat, aber das herannahen des Sommers zu spüren ist schon seit den ersten Tagen.


Anfang Mai in Rimini kommen immer mehr Touristen. In diesem Monat wartet ein wirklich bequemes Wetter. In den Nachmittagsstunden sinkt die Temperatur an der Küste steigt bis auf +22 Grad, und in besonders klaren Tagen bis zu +24°C. Diese klimatischen Bedingungen ermöglichen es, an der Küste so viel Zeit, genießen die Strahlen der Sonne und Bräune.

In den ersten zwei Wochen im Mai in Rimini noch spürbar tägliche Temperaturunterschiede. Wenn tagsüber auf den Straßen kann man sich in leichter Sommerkleidung, in der Nacht zu nehmen für einen Spaziergang einen warmen Pullover oder etwas von dem, was man werfen auf den Schultern. Am Ende des Monats ist es bereits möglich, nicht über die Nacht kühl, da in diesem Zeitraum die Lufttemperatur kühlt nur bis +16 Grad.

temperaturnye pokazateli

Wer plant eine Reise an der Küste in der zweiten Hälfte des Mai, nicht zu sorgen für die Wetter-überraschungen. In diesem Zeitraum Rimini verwandelt – kommt auf das Resort ein nettes und warmes Wetter ohne wind, Regen und hohe Luftfeuchtigkeit. Das Thermometer zeigt 25 Grad, was ideal für den Aufenthalt an den Stränden, und für lange Spaziergänge zu den Sehenswürdigkeiten der Region.

Die Temperatur der Adria erreicht +18°C, und solche attraktive Indikatoren bleiben im Laufe des Monats.

Nicht viele Touristen in Gefahr im Meer zu Baden im Mai. Für solche Zwecke ist es besser, besuchen Sie das Resort in den Sommermonaten.

Eigenschaften witterungsbeständig

Mai in Rimini gilt als einer der besten trockenen Monate. In dieser Zeit regnet es nur 7 Tage, und dauern Sie lange, beginnend so schnell wie Sie endet. Aber auch wenn die Regengüsse erwischt werden Touristen überrascht, dann in solchen Momenten können Sie verbringen die Zeit in Cafés, Restaurants oder in Geschäften.

In dieser Zeit ist typisch für Rimini kühlen wind, aber Dank der hohen Außentemperatur, die er mit sich bringt, nur eine angenehme frische. Wenn der wind Touristen findet bei trübem Wetter an der Küste, in solchen Momenten kann das Gefühl von kühle.

Mai Reise

vesennyaya poezdka

Viele Touristen entscheiden sich im Mai in Rimini als Erholungsort für die Freizeit. Dazu trägt das schöne Wetter, sowie viele andere angenehme Nuancen.

Vor-und Nachteile – lohnt es sich zu fahren?

Urlaub in Rimini im Mai wählen die Touristen, die in Erster Linie märchenhafte zieht die Möglichkeit zu kombinieren verschiedene Arten von Tourismus. Dank den hohen Kennziffern der Temperatur, verbringen Sie die Zeit an der Küste, indem Sie eine sichere Maisky Bräune.

Im gleichen Zeitraum keine unerträglichen Hitze können Sie Sightseeing-Spaziergängen zu interessanten Orten und alten Straßen der Stadt. Dabei ist ein solcher Urlaub kostet deutlich billiger im Vergleich zu den Sommermonaten.

Der einzige Nachteil bleibt die Tatsache, dass im Mai in Rimini kaum ein Bad im Meer. Touristen,lieber verbringen Sie Zeit an der Küste, entspannen und Baden im Wasser, nicht in der Lage, genießen Sie den Strand-Tourismus. Aber in solchen Momenten Touristen bevorzugen eine Wanderung entlang der Küste und verschiedene Arten von nautischen Aktivitäten.

Wie man sich kleidet?

Da das Wetter im Mai instabil, im Koffer verstauen müssen eine beeindruckende Liste von Dingen. Unter Ihnen sollte leichte Sommerkleidung, Badeanzug, Pareo, T-Shirts, sondern auch Pullover, Jeans und leichte jacken.

Um sich zu schützen während der Fahrt vor Regen, vergessen Sie nicht einen Regenschirm und Wasserdichte Schuhe.

Was ist zu tun in diesem Monat?

In Rimini jeder Tourist findet sich die Unterhaltung nach der Seele. Dies kann einen entspannten Urlaub auf den ausgezeichneten Stränden, spannende Spaziergänge auf besonderen Plätzen oder Geschäften gesehen, und auch die Bekanntschaft mit der lokalen Küche.

Strandurlaub - kann ich schwimmen?

mozhno li okunatsya na plyazhah kurorta?

Die Küste von Rimini – einer der beliebtesten Orte für den Tourismus bei den Russen. Es entscheiden sich für ein gut ausgebautes Resort-Infrastruktur, die günstigen Preise in den Hotels und eine große Auswahl an Unterhaltung. Das Meer hier immer ruhig und flach, und das Küstengebiet ist ausgestattet mit allen Notwendigkeiten für einen angenehmen Aufenthalt.

In Rimini nur etwa 200 Strände, viele von Ihnen sind Hotels, aber es sind diejenigen, die Touristen zur Verfügung stehen und jederzeit. Dabei klare Grenzen zwischen den Stränden gibt, so dass Touristen haben die Möglichkeit, zu navigieren entlang der Küste ohne Hindernisse. Die Bequemlichkeit besteht darin, dass jeder Strand hat seine eigene Nummer. Strand Nummer 1 ist die beliebteste Stadt Küste, ausgestattet mit allem, was Sie benötigen, um zu entspannen.

An den Stränden können Sie nicht nur Ihren Urlaub genießen, indem Sie die Bräune, sondern auch Spaß , Zeit zu verbringen. Die Küste verfügt über volejbolnymi und tennistrainern, Clubs Segeln und Schnorcheln, Schulen für zeichnen, Yoga und tanzen.

Ausflüge und Unterhaltung

Tagesleben in Rimini kann unglaublich Reich und interessant. Im Mai auf dem Kurort sind die Baudenkmäler der Region, Ausflüge in die umliegenden Städte, zum Beispiel in Venedig, Ravenna, San Marino oder Verona, sowie Wanderungen durch die Museen.

Die berühmtesten Sehenswürdigkeiten von Rimini:

  • Arco di Augusto;
  • Der Park «Italia in Miniatura»;
  • Piazza Cavour;
  • Tempio Malatestiano;
  • Tiberius-Brücke.

Einige Sehenswürdigkeiten gibt es rund 2 tausend Jahren und Sie sind eine legendäre historische Gebäude, einzigartig in seiner Art.


zum Inhalt ↑

Urlaub

Unter den herausragenden Veranstaltungen im Mai erwähnenswert ist ein buntes fest «Balconi Fioriti» – Zeit, wenn auf den Balkonen und in den Fenstern Rimini ausstellen Töpfe mit Blumen. In einem solchen Moment die ganze Stadt wird wie ein blühender Garten.

Siehe auch in diesem Video, wie ist das Wetter in Rimini im Mai: