Home / Jahreszeiten / Winter / Dezember / Das Wetter und die Temperatur in Sharm El Sheikh im Dezember

Das Wetter und die Temperatur in Sharm El Sheikh im Dezember

Pogoda v SHarm-el-SHejhe v dekabre

Sahara - die größte Wüste der Welt, die Oberfläche der Erde bedeckt in der Sonne erhitzten Sand, galechnikom und steinigen Boden. Sahara-Wüste erstrecken sich im Osten an ägypten und das Rote Meer.

In den alten Zeiten in ägypten entstand eine der größten Zivilisationen des Lichtes. Das ganze Leben in diesem Gebiet ist abhängig von dem Wasser, und gibt es lange Fluss der Welt der NiL.

Nahm seinen Ursprung in den Bergen äthiopiens und den Sümpfen im Süden des Sudan, dem größten afrikanischen Landes, Neal trägt seine Wasser nach Norden in das Mittelmeer.

Grenzen mit Jordanien, Libyen und Sudanund durch das Rote Meer. Man sagt es auf Arabisch, aber mit Irrer der Entwicklung des Tourismus beherrschen und die wichtigsten europäischen. Zahlen Sie dort dem ägyptischen Pfund.

Das Wetter im Dezember

In Charmey herrscht tropisches Klima mit geringer Luftfeuchtigkeit, ungewohnt für die Bewohner der übrigen Teile der Welt.

Der Charme des Landes im milden Klima zu dieser Zeit des Jahres steigt die Temperatur nie über 32 Grad, und nicht unter 0 fällt.


Die Temperatur der Luft je nach Gebiet schwankt zwischen 23,6 bis 26,2 Grad am Anfang des Monats, Mitte und Ende in dem Land vielleicht ein wenig Kühler, aber die Zeit zum Schlafengehen sinkt die Temperatur auf etwa 20 Grad.

Das Meer progreto auf 19-20 Grad, wodurch ägypten so attraktiv für Eroberer der Wellen.

Pogoda v dekabre

Was ist zu sehen?

Urlaub in Sharm El Sheikh im Dezember können Sie traditionell beginnen mit Sightseeing:

  • Berg Sinai, Berg Moses zum Beispiel;
  • der benachbarte Kloster der Heiligen Katharina mit dem brennenden kupinoj;
  • Der alte Teil der Stadt und dem Basar, wo man Süßigkeiten, Gewürze, Teppiche, wasserpfeifen und Lederwaren. Hier sind alle Farben Afrikas.

Feste und Festivals, die jährlich im Dezember durchgeführt:

  • muslimische religiöse Feiertage - Ashura;
  • Gizeh - Sphinx Festival;
  • Kairo - Filmfestival, eines der größten in der Welt;
  • 23. Dezember - das fest des Sieges und die Zeichen der Beendigung der Suez-Krise.

Sharm El Sheikh Augen der Touristen

Was ist zu tun?

Ausflüge:

  • zwei nationale Reserve, die umgeben von Sharm-Nabq und Ras Mohamed, wo kann man die Sanddünen, Tauchen Sie ein in das Meer und finden Sie den Barrakuda oder Hai, oder treffen den Fuchs, Gazelle, gienu oder sogar Weißstörche;
  • Kairo und die legendären Pyramiden von Gizeh;
  • colored Canyon - der wind formte Bizarre faszinierende Formen aus farbigem Sand;
  • Navamis - prähistorische Bauten aus Sand Block, deren Zweck ist bis jetzt nicht bekannt;
  • in Serabit-El-Khadim einst Türkis abgebaut, dort befindet sich der Tempel der Göttin, das sollte helfen bei diesem Unterfangen. Er war nicht besonders erhalten, aber erkunden Sie die verlassene und geheimnisvolle Orte der Produktion Türkis, hinab in die Mine wird interessant wissbegierigen Reisenden;
  • Delphinarium;
  • Safari;
  • die Fahrt auf dem Quad-Bike;
  • Kamelreiten;
  • noch kann man sich näher mit der Kultur der Beduinen und besuchen Sie Ihren Tee auf.

CHem zanyatsya?

Strände

Da der Charme liegt in der Bucht, der wind nicht gestört werden Urlauber am Strand. Es ist zu Bedenken, dass im Ort die Freiheit für die Korallen, weil Sie sich in Wasser oder vielleicht in einem speziellen Schuh, entweder mit dem Ponton.

Die wichtigsten Sektoren der Scharm-El-Scheich - außen-und Home-Tourismus, und das alles Dank seiner beeindruckenden Landschaft, das ganzjährig trockene Klima mit langen, heißen Sommern und warmen Wintern, und langen Zöpfen natürlichen Stränden.

Sein Wasser ist hell und heiter fast das ganze Jahr und populär geworden für alle Arten von Wassersport, insbesondere, Sporttauchen und Schnorchler.

Wo zechen und wissenschaftlichen Tourismus mit der Vielfalt der marinen Arten der Lebenstätigkeit; 250 vielfältigen Korallenriffen und mehr als tausend Arten von Fischen.

Da neben dem Roten Meer, garantiert einer der schönsten Unterwasser-Landschaften und warmem Wasser, so dass dies der perfekte Ort, um zu Tauchen.

Am Strand gibt es viele Aktivitäten:

  • Sie können Tauchen gehen;
  • Schnorcheln;
  • Windsurfen;
  • Kitesurfen;
  • Segeln;
  • Rudern;
  • erleben Sie den Abstieg mit dem Kajak und Kanu.

Plyazhi SHarm-el-SHejha

Beim Tauchen kann man sehen Hai-Hammerhaie, Barrakudas, Barsche-antiu, gubanow-napoleonov, und karanksovFische-Chirurgen, Rochen Mantas, Muränen und Krokodil Fische.

Als Andenken eine überlegung Wert, nicht nur die traditionellen Statuen der Götter des ägyptischen Pantheons oder Papyrus, sondern auch auf eine Vielzahl von ätherische öle, Schmuck.

Und gehen auf den Lebensmittelmarktzum schlemmen Datteln, halvoj, pahlavoj und anderen orientalischen Süßigkeiten. Nicht überflüssig werden und Massageöl, Waschlappen und andere Freuden für Spa-Behandlungen.

Russische Reisende müssen nicht im Voraus sorgen über das Visum für ägypten besuchen - es genügt der Reisepass mit einer Gültigkeitsdauer von sechs Monaten nach der Einreise, das Visum machen nach der Ankunft in die Stadt.