Home / Jahreszeiten / Winter / Dezember / Urlaub in Sri Lanka: Strände, wie das Wetter ist und wo es besser ist Urlaub im Dezember?

Urlaub in Sri Lanka: Strände, wie das Wetter ist und wo es besser ist Urlaub im Dezember?

pogoda v dekabre v SHri-Lanke

Sri Lanka – exotisches Land in Südasien, in dessen Gebiet das ganze Jahr ist das Wetter herrlich. Die Insel liegt sehr nahe am äquator, deshalb auch im Winter ist das Klima hier heiß und feucht. Dieser Vorteil ermöglicht den Touristen, soskuchivshimsya durch den Sommer Sonne, eine Pause von der Russischen Kälte durch Entspannung auf Badeorten.


Wie ist das Wetter im Dezember auf Sri Lanka?

kakie pogodnye usloviya na ostrove v nachale zimy?

Während im Dezember in Russland in die ganze lutuet Winter, auf Sri Lanka beginnt die touristische Saison, deshalb in dieser Zeit hierher kommen Touristen aus allen Ecken unseres Landes. Und im Januar von hier zurückziehen Monsune und beginnt die Strandsaison.

Die Temperatur der Luft und des Wassers

Im Dezember auf Sri Lanka wird trockenes und sonniges Wetter. Die Regenfälle in dieser Zeit – eine Seltenheit. Die Anzahl der bewölkten Tagen deutlich reduziert und die Regengüsse sind kurz, gehen Sie vorzugsweise in den Nachtstunden. Dadurch wird sehr deutlich, wie das Land lebt nach der herbstlichen schwüle und hoher Luftfeuchtigkeit.

Die Tagestemperatur im Laufe des Monats allmählich steigt und öffnet die Ferienzeit.


Die Insel hat eine ziemlich große Gebiet, Gebirge, gelegen in der Mitte teilt ihn in zwei Hälften, ohne dass die Luft strömen eindringen auf der West-und Südküste. Im Durchschnitt, die Temperatur der Luft tagsüber erwärmt sich bis zu +30 Grad, nachts sinkt das Thermometer fällt auf einen angenehmen +24°C.

Das Wasser im Meer ist ideal zum Baden. Tagsüber erwärmt sich das Wasser vor der Küste bis zu +26 Grad. Aufgrund der Tatsache, dass der starke wind ist praktisch nicht vorhanden und Monsune sind nicht mehr so aggressiv, das Wasser wird deutlich sauberer, wie die Küste selbst.

Die Witterungsbedingungen in den verschiedenen Regionen

  • Wenn in der Herbst-Saison wegen der Wetterlage Urlaub auf Sri Lanka vorgesehen war ausschließlich im Norden und Osten des Landes, dann im ersten Monat des Winters die günstige Witterung wird auf der Süd-Westküste. In diesem Teil der Insel die Temperatur am Tag erwärmt sich bis auf einen maximalen Wert von +30°C, und nachts die Luft abkühlt bis +21°C. die Niederschläge kommen hier viel seltener – 10-12 mal pro Monat in der Nacht.
  • Ein wenig mehr Intensive Niederschläge treten auf den Norden und Osten der Kur Sri Lanka, und der starke wind ist perfekt für diejenigen, die lieber surfen. Die Lufttemperatur ist warm hier bis zur Markierung +22-24°C und nachts kühlt bis +19C. Das Wasser im Ozean bereits in den Morgenstunden gefällt Indikatoren +24°C.
  • In den Bergregionen von Sri Lanka im Dezember ziemlich cool. Am Mittag steigt das Thermometer kaum erreicht 12 Grad, und nachts wird es deutlich Kühler – bis zu +6°C. dieser Kälte auf Ihre eigene Weise schön, da gibt Urlaubern die Gelegenheit, erleben Sie Silvester Gefolge, während Sie in einem gemütlichen Haus mit Kamin.

Urlaub

dekabrskij otdyh

Eine richtig geplante märchenhafte Reise auf Sri Lanka im Dezember wird der lang ersehnte Urlaub so, wie es vorgestellt haben.

Vorteile

Februar gilt als der kälteste Monat in Sri Lanka, sondern ausschließlich nach den Maßstäben der Insel. Aufgrund der Tatsache, dass Regen und hohe Luftfeuchtigkeit ausgehen, beginnt hier die Hochsaison – Zeit, wenn die Touristen haben die Möglichkeit, die maximal zu diversifizieren Ihren Urlaub.

Angenehme Temperatur der Luft genießen Sie einen Strandurlaub in den frühen Morgenstunden, und am Nachmittag Unternehmen Sie einen Ausflug zu den Sehenswürdigkeiten der Insel.

Außerdem auf Sri Lanka gibt es ausreichend viele aktive Unterhaltungwie Tauchen, surfen und Kiten. Zur gleichen Zeit, hier reift eine Menge Obst.

Ein großer Vorteil ist die Tatsache, dass die Kosten des Aufenthalts im Dezember etwas niedrigerals in den übrigen Wintermonaten. Es bietet eine hervorragende Gelegenheit, zu bemerken alle Arten von Urlaub im exotischen Ort auf dem Planeten.

Wie man sich kleidet?

In die Reise auf Sri Lanka, inErster Linie, nehmen Sie einen Regenschirm, der zu retten und vor dem Regen und vor den sengenden Strahlen der Sonne. Auch steht verstauen im Koffer einfache Dinge: T-Shirts und Shorts, Kleider, Bademode. Auch trotz der Tatsache, dass der Dezember die Sonne nicht so aktiv wie in den anderen Monaten, im Urlaub unbedingt sinnvoll, Sonnencreme und Sonnenbrille.

Wo besser unterhalten?

Im ersten Monat des Winters Touristen empfehlen die Wahl für Freizeit - Resorts an der Südwestküste, zum Beispiel, Negombo oder Bentota, aus vielen Gründen. In Erster Linie, locken Urlauber die günstigen Witterungsbedingungen, das fehlen von starken Winden und häufigen Regenfällen, sowie eine gut entwickelte touristische Infrastruktur.

Wenn der Urlaub mit Kindern geplant, wäre die beste Option sein – Ostküste (Trincomalee, Pasikuda Beach). In diesem Teil der Insel sind die Strände geschützt vor dem wind, so dass Kinder hier sicher unterhalten.

Was ist zu tun?

chem zanyatsya v eto vremya goda?

Das Wetter im Dezember auf Sri Lanka eignet sich hervorragend für die Planung einen unvergesslichen Urlaub, sei es eine Reise mit dem Ziel, verbringen Zeit an einem der Strände oder die Bekanntschaft mit den Sehenswürdigkeiten und Traditionen des Landes.

Strandurlaub

In der Mitte der Badesaison auf Sri Lanka ist es wichtig, eine Küste, die wünschen in vollem Umfang gerecht wird. Die größte Nachfrage im Winter genießen Sie die Strände im Süden und Westen des Landes, Dank guten klimatischen Bedingungen und der Verfügbarkeit der Hotels.

Für die Freizeit ideal die besten Resorts und Strände:

  1. Kalutara – abgelegene Strand mit der Natur «Bounty»;
  2. Negombo – lautes und das beliebteste Ziel für Touristen;
  3. Hikkaduwa – ein langer gepflegter Strand mit zahlreichen Hotels;
  4. Beruwela – junge entwickelnden Resort mit weißen Sandstränden;
  5. Bentota – Strand, zuverlässig geschlossene Buchten vor wind und Wellen.

Für diejenigen, die lernen, surfen, Kiten und andere aktive Sportarten geeignet Ferienorte wie Weligama und Unuvatuna.

Ausflüge und Unterhaltung

Der wichtigste Wert von Sri Lanka – seine faszinierende Natur und im Süden und Westen des Landes ist es besonders schön.

Für diejenigen, die näher kennen zu lernen Flora und Fauna der Insel, lohnt es sich in Elefanten und Affen Kindertagesstätten oder in den Park «Bundala National Park», wo auf den Winter kommen Tausende von Vogelarten.

Unter den interessanten Ausflügen erwähnenswert:

  • Teeplantagen;
  • Buddhistische Tempel;
  • Die monastischen Höhlen Alluvihara;
  • Zahlreiche Sehenswürdigkeiten in Colombo und Galle.

In vielen großen Städten von Sri Lanka treffen die majestätischen Tempel und Gebäude mit Kolonialarchitektur.

Feste und Festivals

Im Dezember auf Sri Lanka Feiern Weihnachten (25. Dezember) und Europäisches Neujahr (vom 31. Dezember auf 1. Januar). Während der Veranstaltungen in den Städten veranstaltet Prozessionen und Feuerwerk, und an der Küste parties.

Sri Lanka eignet sich hervorragend für einen Urlaub im Dezember, da die Preise für die Einweisungen nicht geschafft, sich und das Wetter ist bereits eingestellt, um einen perfekten Urlaub am Strand.

Sehen Sie in diesem Video, welches Wetter herrscht auf Sri Lanka im Dezember: