Home / Jahreszeiten / Winter / Dezember / Ob fahren in Georgien im Dezember: Urlaub, Wetter, Temperatur in Tiflis

Ob fahren in Georgien im Dezember: Urlaub, Wetter, Temperatur in Tiflis

pogoda v Tbilisi v dekabre

Das Wetter in Tbilisi im Dezember angenehme, Schnee fällt wenig, und er schmilzt schnell. Dezember – die Zeit der Vorbereitung auf das Neue Jahr und Weihnachten. Georgien blieb in der Seite von Silvester ärger und alle Arten von Feiertagen, so dass ein Besuch in der Hauptstadt bringt viele angenehme Erinnerungen.

Wie ist das Wetter in Tiflis im Dezember?

temperaturnye pokazateli v konce goda

Witterungsbedingungen verträglich ist ganz einfach, es gibt keine starken Fröste, ein wenig Regen fällt, gibt es sehr warme Tage.

Die Temperatur der Luft am Anfang und Ende des Monats

Dezember in Tiflis nennen kann, ist warm. Die Durchschnittliche Temperatur am Anfang des Monats gleichbleibnd in +4-6 Grad tagsüber und etwa +2 Grad in der Nacht. Allmählich die Luft wird zusehends kälter und bis zum Ende des Monats die Durchschnittliche Tagestemperatur am Nachmittag nähert sich +2-4 Grad und in der Nacht - etwa 0 Grad.

Es gibt Tage, wenn die Luft erwärmt sich auf +10, die Bewohner nehmen die leichtere jacken und Stiefel, wird warm.


Die Durchschnittstemperatur auf dem ganzen Territorium Georgiens beträgt +7-9 Grad tagsüber und +2-3 Grad in der Nacht. Die Temperatur des Wassers vor der Küste Badeorte des Schwarzen Meeres - 12,6°C.

Wetterereignisse

Anfang Dezember erwartet praktisch nicht fallen, das Wetter trocken. Näher an 20-30 zahlen kann fallen Schnee oder gefrierenden Regen. Der Wert der Niederschläge beträgt 7-8 mm. der Schnee schmilzt schnell.

klimaticheskie yavleniya

Der wind durchschnittlich weht mit einer Geschwindigkeit von 5 m/s, ein paar Tagen, das ist heftig, und erreicht eine Geschwindigkeit von 15 bis 16 m/S.

Die sonnigen Tage machen mehr als die Hälfte des Monats. Wegen solcher Zahl der Sonne Wärme und Strom von Touristen erhöht mehrmals. Lichttag dauert etwa 9-10 Stunden.

Urlaub in Georgien am Anfang des Winters

Ankunft in Tbilisi im letzten Monat des Jahres, der Tourist wird nicht enttäuscht. Die Wetterverhältnisse sind gut, es gibt die Möglichkeit, eine tolle Zeit.

Im Dezember in Georgien ist nicht schwer zu finden, das richtige Hotel oder Hotel, können Sie kaufen Neujahrstour, wo die Unterkunft bereits enthalten.

Ob es sich lohnt zu fahren?

sleduet li priezzhat?

Vor - Urlaub in Tbilisi sind:

  • komfortable Wetter, können Sie einen Spaziergang durch die Stadt, genießen die warme Luft und die Düfte des Landes;
  • Reiseunternehmen bieten verschiedene Ausflüge, findet eine Verkostung von lokalen Weinen;
  • eine Unterkunft zu finden ist nicht schwer, es gibt viele kleine und große Hotels und Privathäuser.

Die Nachteile sind die mögliche Erhöhung der Preise für den Wohnungsbau.

Und ob es sich lohnt, zu gehen in diesem Monat in Georgien, ist bis zu Ihnen, aber die Vorteile einer solchen Reise immer noch mehr als die Nachteile.

Wie man am besten an?

Im Falle von Niederschlägen Wert, wenn Sie einen Regenschirm oder Regenmantel. Touristen lohnt sich packen Sie in den Koffer:

  1. demisezonnuu Jacke;
  2. Pullover;
  3. isolierte Hose;
  4. Thermowäsche;
  5. Accessoires - Mütze, Schal und Handschuhe.

Schuhe gewählt bequeme und nepropuskaushaya Feuchtigkeit.

Was zu tun in diesem Monat - Foto

Dezember voll von verschiedenen Urlauben, Festivals, Ausflüge zu den alten und berühmten Orten Tiflis und der nächsten Umgebung.

Was ist zu sehen?

kuda shodit?

Im Dezember beginnen churchhelu, aus verschiedenen Rebsorten, die Auswahl ist groß, können Sie kaufen für sich oder als Geschenk.

Traditionellen süßen Geschenken werden die folgenden:

  1. kozinaki;
  2. pelamushi;
  3. Trockenfrüchte ausFeigen;
  4. Honig.

Auf den Märkten verkauft werden saftige und leckere Mandarinen, werden Sie schmackhaft und aromatisch Dekoration und Silvester Tisch.

Ausflüge in die alte Stadt Mzchetabefindet sich 6 km von Tbilissi entfernt. In Mzcheta und Touristen besuchen Sie die Hauptattraktion der Stadt – die Kathedrale Swetizchoweli, nach der Legende auf dem Territorium des Tempels war eingegraben Gewand Christi.

Im Tiflis können Sie besuchen die Alte Stadt, den Platz Vakhtang Gorgasali, Marionettentheater Rezo Gabriadze, Narikala Festung, Botanischer Garten.

Für diejenigen, die Ihre Gesundheit zu verbessern pflichtpunkt wird ein Besuch der Schwefelquelle Bäder Bäderviertel. Wünschenswert fachkundige Beratung.

Die Bewohner der nördlichen Länder werden überrascht sein von der Schönheit des Flusses Kura, es friert nicht im Dezember, aber nah herankommen, ist es nicht Wert, die Luft vom Fluss geht kalt und es gibt Zeiten, wenn der Fluss aus seinen ufern. Am besten beobachten Sie die Bewegung der Hühner mit der Promenade.

Urlaub

Auf Ende Dezember eine feier des Neuen Jahres. Sie können besuchen Sie die wichtigsten Weihnachtsbaum des Landes, in vielen Parks von Tbilisi organisiert Ihre Weihnachtsbäume, gibt es unterhaltsame, humorvolle Wettbewerbe. Lokaler Wein und ChaCha sind absolut für jeden Touristen.

Dezember in Tiflis – eine gute Zeit für Touristen. Herrliches Wetter, viele Feste und Ausflüge. Die Hauptstadt von Georgien lange im Gedächtnis bleiben wird und die Touristen wollen noch nicht einmal zurück.

Dezember die Straßen von Tbilisi sehen Sie in diesem Video: