Home / Jahreszeiten / Winter / Dezember / Ob Baden im Dezember: welches Wetter und Temperatur auf Teneriffa?

Ob Baden im Dezember: welches Wetter und Temperatur auf Teneriffa?

Teneriffa (Spanien) – der ideale Urlaubsort für Menschen, die Ihre Zeit auf einer der schönsten spanischen Urlaubsorte, genießen Sie die luxuriöse Landschaft und des exzellenten Services.


Die Besonderheiten des Wetters

osobennosti pogodnyh uslovij

Die Kanarischen Inseln einzigartig sind, dass bestimmt weitgehend das Klima des Archipels – mehrere Inseln liegen deutlich weiter südlich Spaniens, nämlich vor der Küste Afrikas. Aus diesem Grund ist der Aufenthalt hier ist das ganze Jahr und auch im Dezember, wenn in anderen Ländern kommt die komplette Winterund von der Sonne träumen ist nicht notwendig, hier unterhalten angenehm wegen der angenehmen warmen Wetter, erinnert an den Frühling.

In der Wintersaison auf den Kanarischen Inseln die Sonne weniger aktiv, und in der nachmittags-Zeit die Hitze nachlässt, aber im Vergleich zu der herbstlichen Periode, auf Teneriffa im Dezember die Temperatur ändert sich nicht viel. Dabei ist der enorme Unterschied im Wetter bemerkbar nur zwischen dem nördlichen und südlichen Teil des Archipels.

Luft-und Wassertemperatur auf Teneriffa im Laufe des Monats

Im nördlichen Teil der Insel Tagestemperatur gefällt Indikatoren +19°C, Abend – +16°C. Obwohl die Temperatur der ozeanischen Wasser erfreulich hohen zahlen – +21°C, aber wegen der kühlen Winde, die typisch für diese Region, Dezember gilt als ungünstige Zeit für einen Strandurlaub, besonders wenn unter den Reisenden sind die Kinder.

Nicht umsonst wird Teneriffa genannt, der Kontinent in Miniatur – der nördliche Teil der Insel unterscheidet sich von der Feuchtigkeit, leichten Winden und luxuriösen Vegetationund Süd wählen Reisende mit Abflug an diesem Ort hinter der Sonne.


Im südlichen Teil von Teneriffa die Temperatur erreicht am Nachmittag Indikatoren +22°C, Nacht – +17°C, aber das ist kein Grund aufzugeben warme Kleidung, da der Dezember gilt als sehr regnerischen Monat für die Kanarischen Inseln. Aber kurze Regenfälle – kein Grund aufzugeben Sonnencreme, da die Chancen gut bräunen unter den sanften Strahlen der Sonne an klaren Tagen. Die Temperatur des Wassers in dieser Zeit im Süden der Insel beträgt +20°C.

Die Erholung auf dem Kurort im Dezember

Diese Insel des«ewigen Frühlings», Teil des Kanarischen Archipels, ist ebenso interessant für Fans von Strandurlaub und Wassersport, den Liebhabern der aktiven Wanderungen auf alten Sehenswürdigkeiten, die Fans des reichen Pflanzen - und Tierwelt, sowie Liebhaber der mediterranen Küche.

Wie wunderbar waren die Vorstellungen über die Reise auf Teneriffa, ein Urlaub im Dezember auf der Insel wird sicherlich gesättigt die hellen Farben und die besten Momente.

Vorteile Winterurlaub

Reise auf Teneriffa – es ist immer Urlaub für Leib und Seele, aber gerade im Dezember auf dieser Insel, trotz der Unbeständigkeit des Wetters, das ist voll das Resort Leben.

Absolut alle Touristen warten auf entspannende Unterhaltungsowie spannende Wanderungen zu den Sehenswürdigkeiten und exotische Programme von National Parks, Teilnahme an der farbenfrohen Feste (Weihnachten und Neujahr), die kombiniert werden können, die tägliche Verkostung von leckeren und gesunden Speisen in gemütlichen Restaurants.

Für die Kinder sind Wasserparks und Freizeitparks mit einer speziellen Atmosphäre. Erwachsene gerne Einkaufen, Spiele Golf, ein Besuch der Museen und fantastische Panoramablick auf die ganze Insel, die sich mit dem Vulkan Teide.

Abgesehen davon hört nicht auf Teneriffa zu erobern die Herzen der Reisenden einer großen Anzahl von Sandstränden aus schwarzen und Goldenen Sand, Romantik und Seelenfrieden. Genau aus diesem Grund die Insel wurde zu einem der am meisten privilegierten Ferienorte der Welt,aber zur Verfügung für den einfachen Reisenden.

Zimnij otdyh

Welche Kleidung mitnehmen?

Obwohl Dezember ist nicht der kälteste Monat auf Teneriffa, aber auf der Reise nach diesem Kurort, sollten Sie kümmern sich um warme Kleidung. Monat unterscheidet sich sonniges Wetter, aber gelegentlich wird es verderben die kleinen Regen.

Wenn Sie planen, Strand, Entertainment - oder Sightseeing - Urlaub, tagsüber kann man spazieren gehen in leichter Kleidung – in T-SHIRT und Shorts, aber Sie können auch schnappen Sie sich einen leichten Pullover, Wasserdichte Schuhe und Sonnenschirm. Für diejenigen, die zu erreichen den Gipfel des Teide, die Sie mitbringen sollten eine warme Mütze, Winterstiefel und warme Jacke, da die Temperatur im Dezember auf einem Bergrücken erreicht -10 Grad.

Was tun im Urlaub?

Auf Teneriffa bevorzugen kommen Familien mit Kindern, Brautpaar und Touristendie Wahl, einen ruhigen Urlaub und Jugendlichen, für die die Insel bietet eine Breite Palette von Attraktionen und interessantesten Orte der Institutionen. Alles, was bleibt den Reisenden – zu bestimmen, auf welchem Teil des Resorts steht niederzulassen während der Ferien.

Strandurlaub

Viele Touristen Reisen zum Meer im Winter, die Frage: «Kann ich schwimmen im Wasser in dieser Zeit?».

Im nördlichen Teil von Teneriffa wegen der starken Winde Strandurlaub im Dezember nicht vorgesehen – im offenen Ozean, sondern auch in kleinen Buchten das Wasser ist unglaublich kalt, und obwohl zeigt +20°Mit. Wenn Sie wollen schwimmen, es ist besser, Hotel mit Schwimmbad, der eine Vorwärmung.

Einatmen therapeutische ozeanisch Luft, stehen auf ein wohltuendes vulkanischen Sand – sehr angenehm und sinnvolle Beschäftigung.

Die attraktiven Seebädern im Dezember im nördlichen Teil gelten als:

  1. Puerto de la Cruz;
  2. La Orotava.

Reise in den südlichen Teil der Insel in den beliebten Ferienorten – Las Americas oder Los Cristianos – kann nicht garantieren, dass Strandurlaub und auch das kurze schwimmen in den sonnigen Tagen wird es möglich.

otdyh na plyazhe

Ausflüge

Dezember in Teneriffa – eine gute Zeit für die Liebhaber des Tourismus, die Bekanntschaft mit den Bräuchen und dem Leben der Bewohner der Insel. In Erster Linie sehenswert sind die Pyramiden von GUIMAR – große Denkmal längst verlorenen Zivilisation, gebaut aus Tuffstein und hat absolut den richtigen Proportionen.

Ein besonderer stolz der Insel – Museen von Teneriffa, unter denen besonders zeichnet sich das Museum Thor Heyerdahl – ein großer Reisender und Archäologe, der sein Leben interessanteste Forschung.

Hinterher sollte mehrere einzigartige Natürliche Sehenswürdigkeiten der Insel:

  • Der Gipfel des Vulkans Teide;
  • Felsigen Ufer der Stadt Los Gigantes;
  • Höllische Schlucht in Adeha.

Die beliebtesten gelten als Ausflüge in die Hauptstadt von Teneriffa – die Stadt San Cristobal de la Laguna – ein Ort, wo befinden sich diese helle Sehenswürdigkeiten, wie die Kathedrale mit dem gleichen Namen, sondern auch königliche Tempel «Christus-la Laguna», bekannte Kirchen und Klöster. Ein Spaziergang durch die alten Gassen umgeben von historischen Denkmälern verwandelt sich in einen schönen Schlusspunkt in einem Rundgang durch die Stadt.

Urlaub

November in Teneriffa ist unglaublich gesättigt mit allen Arten von interessanten Ereignissen. Bereits am Anfang des Monats Feiern die Bewohner den Tag der Unbefleckten Empfängnis.

Später, beginnend mit dem 24. Dezember und 6. Januar, der überall auf der Insel können Sie sehen darin eine grosse Anzahl von Weihnachtsbäumen, dekorierten Schaufenster, Weihnachtskrippen und bunten Handwerksmarkt, auf denen Sie Produkte kaufen können der lokalen Handwerker. Diese festliche Utensilien symbolisiert die Offensive der katholischen Weihnachten.


In der Silvesternacht Touristen und einheimische nicht zu Hause sitzen. Nachdem traditionell gegessen werden 12 Trauben eine Turmuhr, Sie gehen auf die Straße, trinkend Champagner und genießen das bunte Feuerwerk.

Prazdnichnyj Tenerife

Urlaub mit Kindern

Unglaublich interessantwird Urlaub auf Teneriffa mit Kindern, da für die kleinen Touristen auf der Insel sind:

  1. Attraktionen im Siam Park;
  2. Botanischer Garten;
  3. Zoo in Lora Park;
  4. ritterduelle in der Burg San Miguel.

Jüngeren Reisenden wird genau was zu tun ist mit diesem reichhaltigen Programm.

Reiseführer für Teneriffa

Wenn Sie planen ein romantisches oder Familie Reisen, ist es am besten ein Hotel, aber es ist wichtig sich daran zu erinnern, dass nicht alle Hotels verfügen über einen eigenen Stränden, aber in Ihnen gibt es beheizte Becken, was viel angenehmer im Dezember. Für große Firmen viel profitabler Schießen Suiten.

Verwenden Sie das folgende Formular für eine schnelle Suche und Buchung eines Hotels. Geben Sie nur die Stadt, Anreise und Abreisesowie die Anzahl der Gäste.

Sparsam ruhigen und erholsamen Urlaub auf Teneriffa, am häufigsten gewählt nördlich der Kurinsel, da diese Hälfte weniger besiedelt. Der südliche Teil – dicht Dünn besiedelt, aber auch hier gibt es zahlreiche Strände und Unterhaltung.

Unabhängig von der Wahl, in welchem Teil von Teneriffa findet die Freizeit, in jedem Fall das Wetter im Dezember auf der Insel ist ideal für eine ereignisreiche Reise, denn hier ist immer Frühling herrscht und das schöne Wetter.

Wie bekommen bis zu diesem Paradies? Auf Teneriffa können Sie sich auf nonstop-Flügen verschiedener Fluggesellschaften oder nutzen Sie die Charter-Flugzeuge, sowie die Anreise auf die Insel mit umsteigen (diese Methode ist viel billiger). Die Flugzeuge werden Ihren Aufenthalt in einer von zwei Flughäfen, die sich in verschiedenen teilen der Insel in der Nähe der wichtigsten Ferienorte. Der Flug dauert nur 7 Stunden.

Otel Tenerife

Und kaufen Sie Tickets für ein Flugzeug und gehen auf diese schöne Insel wird Ihnen helfen, die Form des Tickets suchen. Geben Sie die Stadt der Abfahrt und Zielort, Datum der Abreise und Ankunft, sowie die Anzahl der Passagiere.

Wie ist das Wetter auf dem Vulkan Teide? Siehe übertragung über einem Vulkan im folgenden Video: