Home / Jahreszeiten / Winter / Februar / Urlaub in Jordanien: welches Wetter und Temperatur am Toten Meer im Februar?

Urlaub in Jordanien: welches Wetter und Temperatur am Toten Meer im Februar?

pogoda v Iordanii v fevrale

Februar in Jordanien ist der Nebensaison mit allen daraus resultierenden Besonderheiten. Das Wetter im Februar in Jordanien ist instabil und wechselhaft - klaren, sonnigen Tag kann plötzlich omrachitsya nabezhavshimi Wolken.

Wie ist das Wetter im Februar in den Resorts?

pogodnye usloviya v gorodah strany

Das wesentliche Merkmal des Februars Wetter in Jordanien ist die Instabilität und Unberechenbarkeit.

Kann man nie mit Sicherheit sagen, welches Wetter wird heute oder morgen.


zum Inhalt ↑

Wieviel Grad Luft-und Wassertemperatur?

Die Durchschnittliche Temperatur im Februar beträgt +12-13 Grad Celsius tagsüber und +3-5 Grad in der Nacht.

  • In Petra und Dzherashe Tagestemperatur der Luft beträgt +14-16 Grad am Anfang und Mitte des Monats und bis Ende Februar steigt die Temperatur bis 18 Grad. In der Nacht die Lufttemperatur sinkt auf +6-7 Grad.
  • In Amman am Anfang des Monats erwärmt sich die Luft tagsüber bis +15 Grad, und am Ende des Monats - bis zu +19 Grad. In der Nacht Anfang Februar die Lufttemperatur beträgt +7-8 und bis Mitte und Ende Februar ist diese Zahl steigt bis zu +9 Grad.
  • In Aqaba Tagestemperatur von Luft ändert sich auch je nach Verlauf der Monate: Anfang Februar - +19 Grad, in der Mitte - +20-21 Grad, und am Ende steigt bis zu +25 Grad. In der Nacht die Lufttemperatur beträgt +9 Grad am Anfang des Monats und +12 Grad - am Ende.

temperaturnye pokazateli Akaby

Die Temperatur des Wassers im Roten Meer am Anfang des Monats gleich +19 Grad, und bis zum Ende des Monats steigt bis auf +22 Grad. Im Toten Meer das Wasser erhitzt bis +21 Grad am Anfang und Mitte des Monats und bis +23-24 Grad am Ende des Monats.

Februar in Jordanien ist Reich an «Launen» der Natur - plötzlich beginnen die Regenfälle in allen Gebieten des Landes, die sich über wind im Norden, eine Reihe von sonnigen und bewölkten Stunden während des Tages.

Trotz der Häufigkeit der bewölkte Tage, die Niederschläge relativ wenig - etwa 75 mm.

Was ist besser im Februar und den Vereinigten arabischen emiraten oder Jordanien?

Im Februar in VAE Temperatur von 24-26 Grad am Tag und +12-16 Grad in der Nacht. Es ist deutlich wärmer als in Jordanien, aber in den emiraten im Februar Regenzeit und eine große Wahrscheinlichkeit Sandstürme.

Ende Februar in den VAE kommt Zwischenverkauf, weil die Preise für einen Urlaub auf demokratischer Touren in Jordanien.

Winter trip

zimnee puteshestvie

Die touristische Saison in Jordanien dauert das ganze Jahr, aber im Winter der Strom der Touristen erheblich reduziert.

Ob es sich lohnt zu fahren?

Wie jeder Urlaub, Urlaub im Februar in Jordanien hat seine Vorteile und Nachteile.

Vorteile:

  1. angenehme Temperaturen für Besichtigungen;
  2. geringe Kosten für touristische Dienstleistungen (einschließlich Kosten der Unterkunft und Flug);
  3. eine kleine Anzahl von Touristen.

Nachteile:

  • Unwetter - starke Winde, niedrige Temperatur der Luft, der Frost in den Bergregionen;
  • die Unfähigkeit, einen kompletten Badeurlaub.

Strandurlaub: kann man schwimmen?

Das Wasser im Meer an der Küste von Jordanien ziemlich kühl, deshalb Sonnen sich in Ihr die tapfersten und gehärtet.

Reden an der Bar durchaus angebracht - Strände sind gefüllt wenn nicht wegen dem Baden, um sich zu Sonnen oder zu Fuß entlang der LinieMeer.

Die besten Strände von Jordanien befinden sich an der Küste des roten Meeres - insbesondere beliebt ist das Resort Aqaba.

Welche Früchte Reifen?

kakie plody pospevaut?

In Jordanien im Februar folgende Reifen Früchte und Beeren:

  1. Erdbeeren;
  2. Datteln;
  3. einige Zitrusfrüchte;
  4. Bananen;
  5. Tamarinde.

Obst kann man sowohl auf den Märkten des Landes und in den Küchen der Hotels und Restaurants.

Wie man sich kleidet?

Im Februar in Jordanien immer noch ein bisschen kühl, also bei der Fahrt sollten sich wärmeisoliert Dingen - leichte jacken und Rollkragenpullover, geschlossenen Schuhen und Jeans. Shorts und T-SHIRT lieber zu Hause lassen.

Was ist zu tun in dieser Zeit?

Die Launen der Februar-und der Natur können nicht verwechselt werden Pläne Urlauber, denn abgesehen von der Zeit auf dem Strand und in öffentlichen Bereichen dieses Land bieten eine Vielzahl von Attraktionen.

Was zu sehen und zu erleben?

Das fast völlige fehlen Strandurlaub nicht ausschließt Tauchen und Tauchen Sie ein in die wunderbaren Korallenriffe des roten Meeres. In Jordanien befindet sich auch die berühmte rote Wüste Wadi Rum, die mehr wie der Sand des mars als der Erde.

kuda sezdit, i kak provesti vremya?

In Jordanien auch viele Sehenswürdigkeiten, die jeder sich respektierende Tourist besuchen sollte: die alte steinerne Stadt in Petra, das Antike Jerash, Berg nebo, Zitadelle von Amman, der Umayyaden-Palast und vieles mehr. Alle Punkte Folgen Pauschalreisen.

Die Pilger begeben sich in speziell für dieses Land besuchen die Heiligen Stätten - der Stadt Pella, Madaba, Mukaira, das Tal des Toten Meeres und andere.


Unter den Attraktionen können die heilenden Schlammbäder und Spa-Behandlungen am Toten Meer und auch Einkaufsmöglichkeiten in Eilat, Märkte helfen Tauchen Sie ein in die geheimnisvolle Atmosphäre des Orients.

Viele Paare bevorzugen es, in Jordanien mit Kindern und das aus gutem Grund: die Heilsame Luft am Toten Meer hat eine positive Wirkung auf den Organismus des Kindes, beruhigt das Nervensystem und bereichert Brom und JOD. In jedem Hotel befinden sich Spielplätze mit Pools für Kinder.

Feste und Festivals

Im Februar in der Wüste Wadi Rum findet der International Women ' s Festival nach dem Bergsteigen. Die Teilnehmerinnen kommen aus ganz Europa und Asien.

Auch im Februar in Aqaba findet das Festival der traditionellen Künste, widmet sich der Kultur der Beduinen.

Sehen Sie das Video über die Februar-Reise in Jordanien: