Home / Jahreszeiten / Winter / Februar / Urlaub in Tunesien: wie ist das Wetter und die Durchschnittliche Wassertemperatur Ende Februar?

Urlaub in Tunesien: wie ist das Wetter und die Durchschnittliche Wassertemperatur Ende Februar?

pogoda v Tunise v fevrale

Februar in Tunesien gilt als der kälteste Monat im Jahr, obwohl die europäischen und noch mehr russische Touristen einer solchen Temperatur von Luft und Wasser schwer zu überraschen. Das Wetter in Tunesien im Februar ist auch äußerst wechselhaft und instabil.

Wie ist das Wetter, wieviel Grad im Februar in Tunesien?

fevralskij pogodnyj rezhim

Februar in Tunesien nennen kann, ist wirklich im Winter Monat - auch das Meer verliert seinen tiefen Türkis.

Doch gegen Ende des Monats in der Luft zu spüren beginnt eine baldige Offensive des Frühlings.


zum Inhalt ↑

Die Temperatur der Luft und des Wassers

Die mittlere Temperatur der Luft variiert von +8 bis +16 Grad Celsius. Am Anfang des Monats in Tunesien deutlich kühl und die Temperatur steigt selten über +15 Grad. Bis zum Ende des Monats verbessert sich die Situation, und die Luft tagsüber erwärmt sich auf +17-19 Grad.

  • In der Hauptstadt Tunis Tagestemperatur der Luft beträgt +15-17 Grad, und die Nacht sinkt auf +7 Grad.
  • Auf Djerba nicht beobachtet wird einen großen Sprung in die Temperaturen im Laufe des Tages: Tag hier wird die Luft erwärmt bis +16 Grad und in der Nacht sinkt auf +14 Grad.
  • In Zarsise am Nachmittag die Lufttemperatur erwärmt sich auf +18 Grad, nachts bis 13 Grad.
  • In Monastir und Sousse in der Nacht die Lufttemperatur beträgt +15-16 Grad und in der Nacht - +9-12 Grad.
  • In Hammamet am Nachmittag die Lufttemperatur erwärmt wird +13-+14 Grad und nachts bis zu +8 Grad.

Im Februar ist das Wasser im Mittelmeer vor der Küste des Landes erwärmt sich auf 12-14 Grad.

Naturphänomene

klimaticheskie yavleniya

Im Februar in Tunesien Wehen durchdringende kalte wind, die werfen hohe Wellen auf rauer See. In den nördlichen Landesteilen kann es starke Regenfälle.

Die Niederschlagsmenge, die fallen im Laufe des Monats, beträgt 67-78 mm.

Wegen der Intensität der Regenzeit steigt die Luftfeuchtigkeit - Sie beträgt rund 78%.

Dear Urlaub

Ein wenig kühle Wetter nicht schreckt Touristen von einem Besuch Tunesiens in dieser Zeit des Jahres - die Hauptsache, richtig, planen Sie Ihren Tag und abholen Kleidung für Wanderungen und Sightseeing.

Ob es sich lohnt zu fahren?

Um zu entscheiden, ob Sie fahren nach Tunesien im Februar, brauchen, um alle vor-und Nachteile einer solchen Erholung.

Vorteile der Entspannung:

  1. niedrige Preise auf Touren und Unterkunft im Hotel;
  2. das fast völlige fehlen von Touristen;
  3. die Möglichkeit, Ihre Gesundheit zu verbessern Schlammbäder und Packungen.

sleduet li ehat?

Nachteile der Erholung:

  • kühl, oft unberechenbare Wetter;
  • die Notwendigkeit wappnen Sie sich mit warmen Sachen;
  • die Unmöglichkeit einen Strandurlaub.

Wo unterhalten?

Das warme und trockene Wetter auf Djerba, und hier kulturelle Sehenswürdigkeiten betrachten und versuchen, sich auf die Heilsame Eigenschaft Moorbäder besser in Tunesien (Hauptstadt des gleichnamigen Staates).

Wie man sich kleidet?

Um sich wohl zu fühlen im Februar in Tunesien, am besten nehmen Sie eine dünne und warme Jacke, ein paar geschlossene wasserfeste Schuhe, ein paar T-Shirts und Pullovern.

Auch in der Versicherungsbranche href="http://tour.liketourist.com/sovet/kak-vybrat-chemodan-na-kolesah-horoshego-kachestva/">Koffer kostet Sie legte ein paar Handschuhe, leicht Schal und Sonnenschirm.

Was kann ich tun?

Im Winter Urlaub in Tunesien hat einen ganz anderen Schwerpunktals im Sommer - das Baden im Meer unmöglich wird, öffnet aber die Möglichkeit, alle Arten von Wellness-Behandlungen und Sightseeing.

Strandurlaub: kann man schwimmen?

plyazhnaya territoriya

Nur wenige Menschen Wagen ein Bad im kühlen Meer unter dem Sperrfeuer Piercing wind, so dass die Strände fast leer sind. Aber jeder Tourist glaubt gebührender schon einmal einen Spaziergang entlang der Küste.

Sehenswürdigkeiten und Unterhaltung

Die besten Sehenswürdigkeiten von Tunesien - die Ruinen von Karthago, das Dorf El-KEF, muslimische Stadt Kairouan, ein Salzsee Chott El Jerid Salzsee, Thermalwasser Hammam-Bourguiba und El Mouradi.

Weitgehend Pauschalreisen in dieser Zeit des Jahres sind abhängig von den Launen der Natur.


Viele Touristen kommen in Tunesien im Februar speziell für Zentrum tallasoterapii und eintauchen in die sinnliche Welt der Massagen, Schlammpackungen und floralen Van und Verpackungen.

Feste und Festivals

Im Februar in Tunesien geht der internationale Instrumental-Festival, während dessen im Laufe der Woche die Musiker zeigen den Zuschauern Ihre Fähigkeiten.

Sehen Sie das Video über die Besonderheiten der Urlaub in Tunesien: