Home / Jahreszeiten / Winter / Februar / Urlaub in Vietnam im Februar - Nha Trang: wie ist das Wetter, wo man besser entspannen?

Urlaub in Vietnam im Februar - Nha Trang: wie ist das Wetter, wo man besser entspannen?

pogoda vo Vetname v fevrale

Eine Reise nach Vietnam ist eine gute Möglichkeit spannende Zeit in einem exotischen Land, wo das ganze Jahr verfügbar ist die Bekanntschaft mit den einzigartigen Sehenswürdigkeiten und der wunderschönen Landschaft, aber auch Strand und unterhaltsamen Urlaub.


Wie ist das Wetter im Februar in Vietnam?

Kakie pogodnye usloviya v konce oseni?

Vietnam nimmt eine ziemlich große Fläche, aus diesem Grund in verschiedenen Regionen des Landes das Wetter variiert.

Im Winter im Norden des Landes auf der Straße kühl, während auf den südlichen und zentralen Resorts bleibt angenehm tropisches Wetter.


zum Inhalt ↑

Die Temperatur der Luft und des Wassers

Obwohl in Vietnam das ganze Jahr die Temperatur nicht niedriger als +25°C, im Februar Witterungsbedingungen deutlich verbessert im Vergleich zu früheren Monaten. Das Ende des Winters zeichnet sich durch Erwärmung, das wird besonders deutlich in der zweiten Hälfte des Monats.

Im nördlichen Teil von Vietnam das Wetter immer noch kühl, aber am Ende des Monats wird viel komfortabler. Die Temperatur der Luft tagsüber nicht mehr als +18 Grad und nachts kaum erreicht 9°C. der Starken Regenfälle in dieser Region gibt es fast keine, aber manchmal Nieselregen zu spüren.

In der Mitte von Vietnam regnet fast nicht, und wenn Sie gehen, dann schnell zu Ende. In den Nachmittagsstunden die Luft in einigen Bereichen wärmt sich bis zu +32 Grad, und nachts – kühlt bis zu +18°C. das Wasser im Meer im zentralen Teil des Resorts sehr geeignet zum schwimmen – die Wassertemperatur beträgt 24 Grad.

Im Süden Vietnams steht mäßigem Wetter, Recht gut für einen Wellnessurlaub. Am Mittag steigt das Thermometer zeigt +27°C, in der Nacht sinkt auf +18 Grad. Das Meerwasser eignet sich nicht zum Baden, da es erwärmt sich nur bis +21 Grad, aber das Vorhandensein von beheizten Pool und entspannen in den heißen Quellen vollständig kompensiert diesen Moment.

Insgesamt ist die Erholung in Vietnam im Februar ist möglich, Dank der hervorragenden Temperatur von Luft und die schöne Witterung, die im ganzen Land zu beobachten.

Die Wetterbedingungen auf den Kurorten

pogodnyj rezhim na kurortah

  • Sehr gute Witterungsbedingungen warten auf Urlauber in Danang und Phan Thiet genießt eine Lage, wo den ganzen Monat Tagestemperatur nicht über +25 Grad, und fast keine Niederschläge. Die kühle in den Abendstunden bemerkbar, wenn das Thermometer fällt auf erfrischende +18°C. das Wasser an der Küste tagsüber wärmt sich bis zu +21°C.
  • Ein paar Grad wärmer in Nha Trang Resort liegt im Süden des Landes. Tagsüber die Luft erwärmt sich bis zu 27 Grad, und an besonders heißen Tagen bis zu +32°C, was gibt die Möglichkeit, ein erfrischendes Bad im Südchinesischen Meer.
  • Das Wasser an den Küsten von Nha Trang Resort erfreut Indikatoren +25 Grad.

  • Das heiße Wetter steht in Ho Chi Minh Stadt, daher hier empfehlen gehen Touristen, die wollen, erleben Sie den Charme der Badeurlaub in den Wintermonaten. Die Luft in diesem Bereich wärmt sich bis zu +32 Grad, und nachts kühlt bis +21°C. das Wasser erwärmt sich auf einigen Kurorten bis +28 Grad.
  • Kühl genug im Norden des Landes – in Hanoi und ha Long, aber es verhindert nicht, dass Touristen in den Nachmittagsstunden besuchen Sie die Führungen durch Sehenswürdigkeiten. Während der Tagesstunden hier nur +21°C, und nachts erheblich Kühler (+14°C), aber bereits bis zum Ende des Monats ist es nicht so deutlich, wie zuvor. Wenn man sich im Urlaub in diese Stadt, kann man vergessen an der Bar, da erwärmt sich das Wasser hier nur bis +20 Grad.
  • Auf der Insel cat baliegt in der Nähe des Ortes Chalong, Anfang Februar kühl – Lufttemperatur erwärmt sich kaum bis +19°C am Tag und bis 12 Grad in der Nacht, aber schon am Ende des Monats hier ganz bequem das Wetter. Tagsüber steigt das Thermometer zeigt 25 Grad, und nachts nicht unterschreiten und +19°C. das Meer erwärmt sich bis zu +19°C.

Urlaub

Vietnam ist Reich genug an Resorts, wo Sie kombinieren können kulturelle, unterhaltende und Strandurlaub. Alles, wasbleiben Touristen machen – wählen Sie eine geeignete Stadt, gestützt auf die Durchschnittstemperatur im Februar.

Vor-und Nachteile

Unabhängig von der Wahl, die Erholung in Vietnam im Februar verspricht ein unglaublich interessant und sehr ereignisreich. In diesem Monat im Land werden auch viele verschiedene Feste und Festivals, ist Strand und Sightseeing-Urlaub, sondern auch viele Unterhaltungsprogramme.

In das Land kommen, um Ihre Gesundheit zu verbessern in den Resorts Nha Trang mit Mineralwasser und Heilschlamm, schöne Natur kennen zu lernen da Nang und ha Long oder surfen lernen an einem der schönsten Küsten in Südostasien.

plusy i minusy otdyha

Kein brütender Hitze und Regen, gute Wetterverhältnisse begünstigen die Erholung.

Das einzige minus der Erholung in Vietnam Februar – ziemlich hoher Preis für Touren. Im Vergleich zu früheren Monaten, deren Kosten wächst auf 20-30%. Dabei werden die Preise bis zum Ende des Monats noch mehr wachsen. Aber verglichen mit den zukünftigen Monaten, die Kosten deutlich weniger Einweisungen.

Welche Früchte wachsen im Februar?

Vietnam – ein Paradies für Liebhaber von Obst. In diesem Land das ganze Jahr finden Sie eine fülle von fruchtigen und seltene leckereien der verschiedenen Sorten, Formen und Farben. Um Sie zu kaufen, nicht unbedingt zu weit. Die Bewohner des Landes organisieren riesige Sevice, an denen nicht passieren.

Führer aller Obst in Vietnam gilt als unglaublich leckeren und saftigen Mangos, die gerade im Februar reift in diesem Land. Die Früchte dieser Frucht unterscheiden sich durch den süßen Geschmack und das zarte Fruchtfleisch. Sie sind ganz anders als diejenigen, die wir gewohnt sind in den Läden zu kaufen.

Wie man sich kleidet?

Wenn in der ersten Hälfte des Monats Februar für den Urlaub in Vietnam ist immer noch nützlich für einen warmen Pullover für die kühle Nacht, das bereits am Ende des Monats genug mitnehmen, nur Badehose, leichte Sommerkleidung. Ignorieren Sie nicht die Sonnencreme, denn auch im Winter eine große Chance, in der Sonne verbrennen.

Wo kann man besser entspannen?

Gde stoit otdohnut?

Der Hauptgrund, warum Touristen entscheiden sich für einen Urlaub in Vietnam Februar – die Gelegenheit, die Situation zu ändern und sich auf die schönsten Strände des Landes. Für diese Zwecke eignen sich hervorragend die besten Kurorte des zentralen Teils:

  1. Danang;
  2. Dalat;
  3. Hue.

Und auch beliebtesten Ferienorte an der Südküste:

  • Ho Chi Minh Stadt;
  • Nhatrang;
  • Quoc;
  • Phan Thiet.

Was ist zu tun?

Urlaub in Vietnam im Februar – es ist immer eine Vielzahl von Optionen für den interessanten Zeitvertreib.

In jedem Ferienort gibt es viel Unterhaltung, aber bei Touristen immer die Möglichkeit, einen Ausflug in die umliegenden Städte.


zum Inhalt ↑

Strandurlaub

Wenn im Sommer viele Touristen wählen eine unglaublich malerische Halong und Katbu im Winter besser gehen auf die Badeorte an der Südküste. Am besten für solche Zwecke eignet sich die kleine Stadt Nha Trang. Dieses Resort vor allem russische Touristen bevorzugen, da hier überall hängen Schilder in Ihrer Muttersprache sowie sehr gute Infrastruktur, es gibt zahlreiche Strände und das Meer.

Zu den besten Stränden von Nha Trang gehören:

  • Citybeach – der lange sandige Streifen mit einem sauberen und komfortablen Strandbereich;
  • Bai Dai – maloludnoe Küste aus der Serie «wie auf dem Bild»;
  • Zoch Jahre – der beliebteste Strand mit weißem Sand und türkisblauem Wasser;
  • Hon Heo – das Küstengebiet, das in den Bergen;
  • Monkey Island – Strand, gelegen auf der gleichnamigen Insel.

Abgesehen von den Stränden, die sich auf dem Festland, in der Nähe von Nha Trang gibt es einsame Inseln, wo finden Sie auch eine Oase zum entspannen in der Sonne.

Die zweitbeliebteste Resort – Phan Thiet – ein sehr attraktiver Ort mit vielen Hotels, einer Masse von Speisen, mit Spezialitäten aus Meeresfrüchten und einer umfangreichen Anzahl von Sehenswürdigkeiten.

plyazh Fanteta

Ausflüge

Wenn Sie interessiert sind überwiegend Kultur und Sightseeing, das für solche Zwecke geeignete Hanoi, Ho Chi Minh Stadt, Danang und Phan Thiet.

In diesen Regionen ist Recht angenehmes Wetter, und die Zahl der natürlichen und historischen Stätten, von denen Sie sehen können, wird auf die ganze Dauer des Urlaubs.

Aber die Reise nach Vietnam selten beschränken sich auf kulturelle Bekanntschaft mit nur einer Stadt. Fast an jedem Ferienort finden Sie ein Tourenschalter, wo Gäste Touren auf1-2 Tage mit dem Besuch der bedeutendsten Sehenswürdigkeiten des Landes. Sehr beliebt sind Ausflüge von Nha Trang in Hanoi, Danang und sogar in das benachbarte Kambodscha.

Feste und Festivals

Das wichtigste Ereignis im Februar – Ost das Neue Jahrgefeiert in diesem Land jedes mal an verschiedenen Tagen. Auch im Laufe des Monats wird ein paar Feiertagen, begleitet von bunten Paraden, Konzerten und hellen gulyanyami.

Vietnam eignet sich hervorragend für Urlauber das ganze Jahr, Dank dem schönen Wetter und hervorragenden Bedingungen für Erholung.

Sehen Sie in diesem Video, wie das Wetter in Nha Trang im Februar: