Home / Jahreszeiten / Winter / Januar / Urlaub in Antalya: wie ist das Wetter, die Temperatur und was ist zu tun im Januar?

Urlaub in Antalya: wie ist das Wetter, die Temperatur und was ist zu tun im Januar?

pogoda v yanvare v Antalii

Antalya - einer der beliebtesten Ferienorte der Türkei. Im Januar in der Stadt gibt es nicht Frost, sondern an der Bar und andere nautische Aktivitäten nicht die Rede sein kann. Trotzdem ist der Dezember ist ein guter Monat für den Besuch der verschiedenen Sehenswürdigkeiten von Antalya und kulturellen Urlaub.


Wie ist das Wetter im Januar in Antalya?

kakie pogodnye usloviya v seredine zimy?

Für Antalya typisch mediterranes Klima: heiße Sommer und warme, Feuchte Winter. Januar – eine der regnerischen und kühlen Monate im Jahr.

Schwimmen Sie in diesem Monat an der Küste von Antalya ist unwahrscheinlich, aber die Zeit, Studium der Geschichte und Kultur der Stadt, es ist möglich.

Die Temperatur der Luft und des Wassers

Die Durchschnittliche Temperatur der Luft im Januar tagsüber etwa 15 Grad Celsius, in der Nacht – nicht unter 5 über null. Die Wassertemperatur im Mittelmeer in Antalya beträgt 18 Grad.

Auf Antalya im Januar fällt etwa ein Drittel Teil der jährlichen Niederschläge in Form von Regen.

Aus Mangel an gefriertemperaturen die Wahrscheinlichkeit der schneedecke in der Stadt ist vernachlässigbar.


Luftfeuchtigkeit und Bewölkung in diesem Monat schon ist das Markenzeichen von Antalya und wird durch Schmuddelwetter und Winden von der Küste. Im Durchschnitt, in Antalya im Januar gibt es etwa 7-10 vollwertig Regentage.

Auf dem Gebiet der Stadt herrschen starke heftigen wind bis zu 40 m/s und an der Küste auftreten von stürmen und Tornados.

Die Dauer des Tageslichts – etwa 6 - 7 Stunden pro Tag.

Eigenschaften witterungsbeständig

Häufige Regenfälle und starke Winde sind typisch für den Winter mediterranem Klima und insbesondere für Antalya. Strandurlaub und Sonnenbaden in dieser Zeit nicht möglich, und auch die verzweifelte Touristen nicht in Gefahr schwimmen im Januar. Bevor Sie einen Spaziergang entlang der Küste machen Sie sich mit der Wettervorhersage – Sturm oder Tornado ist durchaus eine übliche Sache.

Januar Urlaub

Viele denken, dass bei diesem Wetter in Antalya nichts zu tun, aber bevor solche Schlüsse zu ziehen, müssen Sie die vor-und Nachteile der Winter - Urlaub.

Vor-und Nachteile

Plus Januar-Urlaub in Antalya, zweifellos wird die Verfügbarkeit von Eintrittskarten, Gutscheinen und Hotels: November gilt als «Low» - Saison, und Touristen in diesem Monat wenig. Aber auf die Weihnachtsferien Preise etwas steigen – viele schwören auf Türkisch Resort als ein Ort der Erholung für die Weihnachtsfeiertage.

Oktober ein wunderbarer Monat für den Besuch und die Besichtigung verschiedener Sehenswürdigkeiten. Starke Hitze und eine große Anzahl von Urlaubern nicht stören angenehmen Zeitvertreib.

Viele orientalische Basare und Einkaufszentren wird eine angenehme und profitable Kauf.

Der größte Nachteil der Erholung im Januar ist die Unfähigkeit Strand-und Badeurlaub, eher kühl und windig das Wetter und die fülle der Regenzeit.

preimushestva i nedostatki

Wie man sich kleidet?

In der Reise empfiehlt sich warme Sachen: Pullover, Jacke mit Kapuze, warme Schuhe. Nicht überflüssig wäre Sonnenschirm und Regenverdeck. Spazierengehen an der Küste, nehmen Sie das Wasserdichte Schuhe, hohe Luftfeuchtigkeit kann verderben den Eindruck von einem Spaziergang. In Abhängigkeit von der Prognose nicht überflüssige Schal und Mütze.

Aber wir sollten nicht vergessen, über die leichten Dinge – trotz der Winter, die Sonne am Nachmittag in dieser Gegend wärmt im übermaß, und nicht selten steigt die Lufttemperatur bis auf +20.

Was ist zu tun in diesem Monat?

Trotz des regnerischen Wetters, in Antalya auch allesind Unterhaltung im übermaß.

Ausflüge und Unterhaltung

Antalya ist Reich an Sehenswürdigkeiten, wunderschönen Landschaften, beeindruckenden alten Gebäuden und die besten Traditionen der europäischen Stil.

Im Zentrum von Antalya liegt eine alte Stadt, Kaleiçi, mit vielen Moscheen, Museen, Minarette und den berühmten treharochnymi Tor. Hier ganzjährig werden Führungen, erfahren Sie viel neues. Das sonnige Wetter hat im Januar zu Spaziergängen entlang der Promenade – ruhiger Hafen und einsamen Strand sorgen für ein unvergessliches Hörerlebnis.

Indoor-Wasserparks in Antalya gibt, so dass Sie im Winter geschlossen. In der Zahl der Winter-Aktivitäten des Resorts – Luna-Park, errichtet in Form eines Schlosses.

Im Luna Park sehr viele Karussells für jedes Alter, Riesenrad, Autoscooter und sogar ein Kino-5D, ist sehr beliebt bei der Bevölkerung und Touristen.

Trainieren Sie auch im Ski-Resort in Antalya. Die Saison dauert hier von Ende Dezember bis Ende März.

Feste und Festivals

  • 1. Januar – Neujahr. Die lokale Bevölkerung, wie auch die europäischen Touristen, Feiern das Neue Jahr und festlich schmücken Straßen und Gebäude. In der Silvesternacht offen die meisten Bars und Clubs, die über das festliche Programm und Feuerwerk.
  • 12. Januar – der Geburtstag des Propheten Mohammed. Der Feiertag wird von allen Muslimen im Laufe des Monats. Im Laufe dieser Zeit auf den Straßen feierlich Höhepunkte der Moschee, und jeder Tourist in der Lage, zu versuchen, die nationale orientalisches Gebäck.

Schauen Sie sich dieses Video, wo Sie sehen, wie das Wetter in Antalya im Winter: