Home / Jahreszeiten / Winter / Januar / Urlaub in Mexiko: das Wetter und die Temperatur in Cancun im Januar

Urlaub in Mexiko: das Wetter und die Temperatur in Cancun im Januar

pogoda v Meksike v yanvare

Als eines der beliebtesten Reiseziele für Strand-und entdeckungstourismus, Mexiko zieht Urlauber auf Ihre weiten dem heißen Klima und einer großen Auswahl an Resorts.

In diesem Land interessiert sich erholen zu jeder Zeit des Jahres, und im Januar in Mexiko das Wetter - ist keine Ausnahme.

Wie ist das Wetter im Januar in Mexiko?

kakie pogodnye usloviya v seredine zimy?

Trotz der Tatsache, dass der Januar gilt als der kälteste Monat in Mexiko, das tolle Wetter ermöglicht reiche und spannende Zeit sowohl an der Küste und im Hinterland.

Die Durchschnittliche Temperatur von Luft und Wasser

Die Witterungsbedingungen im Januar begeistern die Touristen den hohen Kennziffern der Temperatur in allen teilen des Landes. Während in Russland sind Fröste, in Mexiko, das Thermometer zeigt +27-30 Grad.

Im Laufe des Monats beobachtet sonnig und klarer Himmel, also in dem Land große Andrang der Urlauber.


Die höchsten Werte der Temperatur beobachtet im Süden und Süd-Osten des Landes. Am beliebtesten von vielen Touristen Resorts – Cancun und Acapulco , das Thermometer erreicht +31°C am Tag. Aber aufgrund der Tatsache, dass der Januar beziehen sich auf trockene Kleidung, die starke Hitze nicht zu spüren, so dass sich in den Resorts – ein wahrer Genuss.

Auf der anderen Resorts Mexikos Temperatur im Januar:

  • Veracruz – Tag +26°C, nachts +19°C;
  • Mexiko-Stadt – am Nachmittag +20°C, nachts +18°C;
  • Playa del Carmen – Tag +29°C, in der Nacht +24°C;
  • Puerto Vallarta – Tag +30°C, in der Nacht +24°C;
  • Riviera-Maya – Tag +29°C, in der Nacht +23°C;
  • Chetumal – Tag +29°C, in der Nacht +21°C.

srednie temperaturnye pokazateli

In den kältesten Bedingungen im Januar in der Mitte des Landes und in den Bergregionen. In diesem Teil des nachmittags sinkt die Temperatur kaum erreicht 15 Grad. In den Bergen schneit es oft und es weht ein starker Windstoß.

Wenn Sie geplant sind Sightseeing-Touren zu den Vulkanen, ohne warme Kleidung nicht verzichten.

Touristen, die lieber einem heißen Klima und Strandurlaub, können Sie die Kurorte Pazifik – Manzanillo, Zihuatanejo, Acapulco oder Puerto Escondido. Im Laufe des Monats die Durchschnittliche Wassertemperatur erreicht +26-28 Grad. Die Sonne scheint fast den ganzen Monat, so die Küste ist ein beliebtes Ziel bei allen Touristen.

Ein wenig Kühler, aber nicht weniger traumhaft an der Küste des Golfs von Mexiko. In diesem Teil des Landes die beliebtesten Kurorten sind Mérida, Campeche, Cancun und Chetumal. An heißen Tagen die Temperatur des Wassers beträgt +24-26 Grad.

Eigenschaften witterungsbeständig

klimaticheskie osobennosti

Warme und klare Tage in den Resorts von Mexiko im Januar begleitet windstillen Wetter und Mangel an Regen. Selbst wenn Livni passieren, dann gehen Sie nicht mehr als eine halbe Stunde. Dadurch ist die Luftfeuchtigkeit bleibt normal und die Akklimatisation verläuft wesentlich leichter.

Urlaub in dieser Zeit

Mitten im Winter – einer der besten Zeiträume für einen Urlaub in den weiten Mexikos. Die Kurorte dieses Landes sind besonders geeignet für diejenigen, die eine Pause von der kalten jahreszeit, genießen Sie die Strände.

Vor-und Nachteile

Urlaub im Januar ist eine solide Vorteile. In dieser Zeit sind alle Arten von Tourismus. Urlauber verbringen Ihre Ferien an der Küste, Sonnenbaden, schwimmen im sauberen und warmen Meer, oder einen aktiven Sport.

Nicht weniger vielfältig ausflugstourismus, und Dank des perfekten Wetters, lange Strecken werden Spaß machen und nicht Müdigkeit.

Auch für die kurze Zeit, die Sie näher kennen zu lernen mit alten architektonischen Denkmälern inverschiedene Städte, Naturschönheiten und anderen ikonischen Sehenswürdigkeiten.

Im Januar in Mexiko werden auch viele spannende Aktivitäten, einschließlich Vertrieb und Messen, Festivals und lokale Veranstaltungen. Die Teilnahme an Ihnen bringt lebendige Emotionen.

Der einzige Nachteil der Urlaub im Januar – die hohen Preise und die große Nachfrage nach Reisen. In vielen Kurorten von Mexiko in diesem Monat «der Apfel hat keinen Platz zu fallen». Touristen aus der ganzen Welt versuchen, in dieses Land, um sich zu entspannen, Sonnen Sie sich und tanken Sie neue Energie und Kosten Sie den legendären Tauchen in der Karibik.

Wie man sich kleidet?

Hohe Temperatur-Indikatoren im Januar bieten auf einen minimalen Satz von Kleidung für die Freizeit. Um die Reise mit dem höchsten Komfort, genügend zum mitnehmen auf die Reise leichte Sommerkleidung, Kopfbedeckung, Sonnenbrille und Sonnencreme.

Im Urlaub ist auch sinnvoll, bequeme Schuhe für den Fall ausgedehnte Ausflüge sowie Badebekleidung für den Besuch der Küste.

Wo besser unterhalten?

kuda luchshe poehat?

Laut der Statistik, die günstigsten Witterungsbedingungen im Januar beobachtet in den Süden und Süd-Osten des Landes, in diesen Resorts:

  1. Cancún;
  2. Acapulco;
  3. Campeche.

In diesem Teil von Mexiko im Laufe des Monats wird eine große Anzahl von Touristen, so dass diejenigen, die in der Einsamkeit entspannen, kann sich an der Küste des Golfs von Mexiko.

Im Allgemeinen, nicht so wichtig, wo findet Strandurlaub – an der Pazifikküste, in der Karibik, der mexikanischen oder kalifornischen Golf. Die Temperatur der Luft und Wasser können nicht verlassen, um die Strände im Laufe des Tages.


zum Inhalt ↑

Was ist zu tun in dieser Zeit?

chem zanyatsya?

Mexiko ist bemerkenswert luxuriösen saubere Strände, eine fülle von Skigebieten, Identität, Kultur und Traditionen. In diesem Land schwierig, sich zu langweilen, also während der Freizeit gibt es viele Attraktionen.

Strandurlaub

Eine der wichtigsten Attraktionen von Mexiko – Strand-Tourismus. Die Vielfalt der Erholungsgebiete in diesem Land ist beeindruckend, und sonnige Tage, warmes Wasser und viel Unterhaltung erlauben eine gute Zeit.

Die Liebhaber der Entspannung an den Stränden können sich die Pazifikküste. Auf dem weißen Sand, wie prosypannom durch ein Sieb, Sie können Sonnenbaden, ohne sich Gedanken über die Temperatur, wind und plötzliche Regengüsse. In normalen Zeiten ist diese Region Mexikos lieber Surfer, aber nicht nur im Januar.

Die Liebhaber der aktiven Unterhaltung am Strand können Sie an der Küste des karibischen Meeres und des Golfs von Mexiko. In diesem Teil des Landes die besten Spots zum Tauchen. Die Unterwasserwelt hier ist wirklich beeindruckend und Analoga nicht überall zu finden.

Im Januar ist das Wasser ruhig und klar, deshalb kann man nicht Tauchen in großer Tiefe.

Der einzige Nachteil Badeurlaub im Januar – die frühen Sonnenuntergänge. In diesem Monat verdunkeln beginnt bereits um 16:00 Uhr, und das Wasser beginnt zu kühlen.

Unterhaltung und Ausflüge

Auf dem Gebiet von Mexiko befindet sich unendlich viele Sehenswürdigkeiten, die auf der ganzen Welt bekannt. Nicht den ganzen Urlaub, nur um zu sehen nur ein kleiner Teil von Ihnen. Besser im Voraus planen ein paar interessante Routen und markieren von 2-3 Tagen auf Ihren Besuch.

Der aufregendste Ort , um das Katharerland:

  • die Hauptstadt Mexiko-Stadt mit Ihren vielen architektonischen Meisterwerke;
  • alte Pyramiden – Chichen Itza, Sonne, Teotihuacan, Palenque;
  • Natürliche Schönheit – Copper Canyon, Vulkan Popocatepetl;
  • die Halbinsel Yucatan mit den alten Maya Ruinen und unterirdischen Seen;
  • Schluchten Chiapas und Copper;
  • die Stadt Oaxaca und die Insel Meskaltitan;
  • Fraueninsel – ein tropisches Paradies und Spot zum Tauchen.

ekskursionnye programmy

Das ziemlich ungewöhnliche Unterwasser-Museum Skulpturen beeindruckt alle Touristen, die sich entschieden haben, im Januar zu besuchen Mexiko. Diese Ausstellung befindet sich unter dem Wasser um Sie Tauchausrüstung benötigen. Die Besucher Tauchen auf den Meeresboden, wo sich die faszinierende Statuen in verschiedenen Winkeln.

In Mexiko genießen unterhalten und den Kindern. Unter den interessanten Orten erwähnenswert ist das Aquarium in Cancún – ein interaktiver Zoo, wo Sie die Show Meeresbewohner, sondern auch mit Ihnen schwimmen.

Feste und Festivals

In der Mitte des Winters in Mexiko Feiern href="http://tour.liketourist.com/sovet/kuda-poehat-na-novyj-god/">Neues Jahr, aber nicht so hell wie in den europäischen Städten. Auf den Straßen statt Masse Feiern und in der Nacht veranstalten Feuerwerke, die schnell genug Abklingen.

Anfang Januar (6 zahlen) wird das Fest der Heiligen drei Könige – ein Ereignis, bei dem in den Städten des Landes spendieren Süßigkeiten und Spielzeug. Diese Veranstaltung ist zu vergleichen mit solchen Feiertag wie Weihnachten.

Überall können Sie sehen, die Stiefel an den Türen, die beschlossen, Geschenke und leckereien.

In der gleichen Zeit in Playa del Carmen veranstalten Ferien Tequila, wo Fans von diesem Getränk probieren können viele verschiedene Sorten, die Auswahl aus allen die beste Variante.

Sehen Sie ein Video darüber, wie das Wetter kann in Mexiko im Januar: