Home / Jahreszeiten / Winter / Januar / Urlaub im Januar: wie das Wetter und die Temperatur des Wassers in Nha Trang und Phan Thiet genießt eine Lage?

Urlaub im Januar: wie das Wetter und die Temperatur des Wassers in Nha Trang und Phan Thiet genießt eine Lage?

pogoda v Nyachange v yanvare

Vietnam zieht Touristen aus der ganzen Welt für seine erstaunliche Kultur, Traditionen, Sehenswürdigkeiten. Nha Trang ist eine der bekanntesten Orte des Landes, wo oft kommen Reisende. Wenn eine Reise bevorsteht, im Januar, im Voraus sollten Sie sich mit den Wetterbedingungen in dieser Zeit.

Wie ist das Wetter im Januar?

kakie pogodnye usloviya v seredine zimy?

Jeden Monat zeichnet sich durch bestimmte Witterungsbedingungen. November ist keine Ausnahme. Um sich für die Reise vorzubereiten, sollten Sie sich mit den Besonderheiten des Januars in Nha Trang, denn das Wetter dieses Ortes ist sehr Verschieden von der Russischen.

Die Temperatur der Luft und des Wassers

August - der wärmste Monat. Die Durchschnittstemperatur tagsüber beträgt 26 Grad über null. In der Nacht sinkt Sie bis 21 Grad Celsius. Das Wasser im Meer nicht abkühlt, so Touristen sind sicher darin zu schwimmen. Die Temperatur des Wassers erreicht 24 Grad.

Die Niederschlagsmenge im Januar: 50 mm. Regentage ein wenig, meist scheint die Sonne. Die Luftfeuchtigkeit beträgt 78%.


zum Inhalt ↑

Eigenschaften witterungsbeständig

Das Wetter in diesem Monat war sonnig und warm. Regenfälle sind selten. Januar ist eine der am trockensten Monate im Jahr. Aber der wind dabei ist ziemlich stark.

Mit Ihnen können Sie sicher nehmen Sie nur leichte Dinge, denn das Thermometer sinkt nicht auf null. In Nha Trang im Januar heiß ist, manchmal die Lufttemperatur steigt auf bis zu 30 oder 35 Grad. Bei den Touristen eher die Begegnung mit dem heißen Wetter zu tun, als mit der Kälte.

Januar Urlaub

Reise nach Nha Trang in diesem Monat hat seine eigenen Vorteile und Nachteile.

Vor-und Nachteile

preimushestva i nedostatki otdyha

Urlaub in dieser Zeit besitzen kann und die vor-und Nachteile. Zu den positiven Faktoren, die die Touristen erfreuen, gehören:

  • Niedrige Preise auf Zimmer in Hotels;
  • Einsame Strände;
  • Sonniges Wetter, Regen fast nicht vorhanden;
  • Keine Warteschlangen beim Besuch von Sehenswürdigkeiten;
  • Nicht brauchen, reservieren Sie einen Tisch im Restaurant, im Januar in diesen Einrichtungen sind fast immer freie Plätze.

Die Nachteile sind:

  1. Die Wellen im Meer sind sehr umfangreich, so wie der wind im Januar stark;
  2. In Nha Trang wenig Unterhaltung für Kinder.

Wie man sich kleidet?

Im Gegensatz zu Kurorten, wo es mehr als kühles Wetter, in Nha Trang brauchen nicht sammeln riesige Koffer.

Das schöne Wetter in dieser Ecke von Vietnam ermöglicht, sich in die Reise, spart viel Zeit und Mühe.

Touristen müssen unbedingt mitnehmen:

  • T-SHIRT;
  • Shorts;
  • Leichte Sommer - Kleider;
  • Sommer-Hosenoder Jeans;
  • Hut oder Mütze;
  • Strand - Sandale;
  • Sommerschuhe für den Fall den Besuch gesellschaftlicher Orte;
  • Turnschuhe. In Ihnen ist ein Idealer Ausgangspunkt, um längere Ausflüge.

Für den Fall der Regen und Kühlung wird ein Windjacke und Regenschirm.

Wenn Sie die Wahl haben

Einige Reisende bezweifeln, ob fahren im Januar in Nha Trang. Es ist wirklich eine schwierige Frage, die nachdenken erfordert.

Ob es sich lohnt zu fahren?

nuzhno li ehat v eto vremya?

Nach den Worten von Touristen, die bereits in Nha Trang besucht im Januar, fahren muss. In dieser Zeit ist es nicht so heiß wie im Sommer, und die Preise für einen Urlaub annehmbar. Sie speichern sehr viel von Bargeld. Auf den Straßen der Stadt im Januar weniger Menschen, dassgenießen Sightseeing in vollen Zügen. Das macht den Urlaub noch angenehmer und komfortabler.

Im Januar Cafés und Restaurants nicht überfüllt. Dies bedeutet, dass der freie Platz gibt es immer. Sie können versuchen, die lokale Küche und Sie müssen nicht zahlen für die Reservierung des Tisches oder stehen in großen Warteschlangen.

Ein weiterer Grund, warum sollten Sie in dieser Zeit in Nha Trang ist ein Strandurlaub. Sie können sich Sonnen, schwimmen im Meer, Sandburgen bauen. Allerdings ist zu berücksichtigen, dass auch im Januar mit Ihnen muss man die schützende Creme vor der Sonne, um Verbrennungen zu vermeiden.

Faszinierende Landschaften, warmes Wetter machen den besten Urlaub.

Phan Thiet oder Nha Trang?

Phan Thiet unterscheidet sich über dem heißen Wetter. Im Januar ist die Durchschnittliche Temperatur beträgt 32 Grad über null. Die Sonne scheint gnadenlos. Liebhaber des heißen Wetters sollten an diesen Ort. Allerdings, wenn das Wetter bringt eher schlechtes Gefühl, sollten Sie eine kühlen Ort namens Trang.

Für junge und aktive Touristen Phan Thiet mag langweilig sein. Attraktionen sind Recht klein, aber sehr ruhig. Ältere Menschen und Paare mit Kindern werden dies als Vorteil. Junge Reisende, die viel Energie haben, und die wollen besuchen Sie viele interessante Orte, lohnt es sich in Nha Trang.

Somit ist nicht eindeutig zu beantworten, welche Stadt besser, wo es notwendig ist, gehen im Januar. Jedes der Resorts hat seine eigenen Besonderheiten. Einige Touristen nehmen Sie als vor -, andere als Nachteile. Die Wahl des Resorts erfolgt individuell, unter Berücksichtigung der eigenen Vorlieben.

Sehen Sie das Video über das Januar-Wetter in Nha Trang: