Home / Die Situation in der Welt / Pass / Visum nach Indien für die Russen - ob auf Goa: Anforderungen und wie viel kostet es?

Visum nach Indien für die Russen - ob auf Goa: Anforderungen und wie viel kostet es?

nuzhna li viza na Goa?

Zum großen Glück der Reisenden gibt es Länder, auf deren Hoheitsgebiet eine kann ohne ein Visum zu bekommen, aber leider ist Indien nicht auf der Liste solcher Staaten, wenn Sie nicht ein Bürger von Bhutan, Nepal oder den Malediven.

Darüber hinaus, in diesem Land ziemlich ernst mit der Frage der Visapflicht. Und da Goa ist ein Bundesstaat Indiens, dann müssen Sie mit der ganzen Verantwortung heranzukommen an das Problem des Erhaltens des Visums.


Brauche ich ein Visum nach Indien?

neobhodim li dokument dlya poezdki na Goa?

Für ostslawischen Völker (Russen, Ukrainer und Weißrussen) für die Einreise nach Indien und dementsprechend Goa Visum zwingend erforderlich.

Die gute Nachricht ist, dass ab 2014 für die Einwohner von Russland geschah die Vereinfachung in der Gestaltung der Visa-Dokumente für die Reise in die Heimat des Yoga.


zum Inhalt ↑

Arten von Dokument in Goa

Es gibt verschiedene Arten von Visa für die überquerung der Grenze dieses Landes, die durch das Ziel der Reise: der Tourist, Student, Geschäftsvisum, Transitvisum, spezielle. Praktisch aus Ihrem Namen klar, welches Visum wofür ausgegeben wird.

  • In der Popularität auf dem ersten Platz – Tourist. Jeder kann seine Kasse zum entspannen an den Stränden von Goa.
  • Tip viz - turisticheskaya

  • Studentische geben, die bereit sind zu lernen in einer Bildungseinrichtung in Indien. Wählen Sie die Bildungseinrichtung, die akkreditiert und hat keine Haushalts-stellen. Voraussetzung ist die Zahlung für ein Jahr Ausbildung. Erlagschein unbedingt wird zusammen mit den Dokumenten für ein Visum.

    Auch wird das Original E-Mails zur Bestätigung über die Annahme des ausländischen Schüler auf die Ausbildung, die Kopie der Lizenz von der Bildungseinrichtung und den Kontoauszug, auf dem es von $1000 (der Betrag ist abhängig von der Ausbildungszeit).

  • Business erhält derjenige, der fährt in ein Land um Geschäfte zu machen.
  • Transit setzt Voraus, dass ein Tourist einfach über die Grenze nach Indien zu Reisen in einen anderen Staat. Das Kurzfristige Visum bis zu 15 Tagen.

Dinge sind zu beachten, welche Art von Visum kann nicht geändert werden. Sie können eine andere Art des Visums, indem Sie Dokumente erneut.

Noch Visa werden in drei Typen unterteilt, abhängig von der Anzahl der einreisen in das Hoheitsgebiet des Staates.

  • Zum einmaligen Grenzübertritt genug Single Visum. Hauptsache nicht gegen gültige zeitliche Begrenzung des Aufenthalts in dem Land. Dies ist der Fall, wenn Sie wollen wiederholen Sie die Reise nach Indien.
  • Für die zweimalige überquerung der Grenze ausgestellt werden Double Visum. Zeitliche Korridor ermöglicht den Aufenthalt auf dem Land in diesem Fall mehr. In der heutigen Zeit für die Bürger der Russischen Föderation abgebrochen Bedingung alle zwei Monate Schulferien zwischen den beiden Zufahrten in das Gebiet von Indien. Jedoch in jedem Fall steht in der Botschaft zu präzisieren die Bedingungen für die Nutzung solcher Visa.
  • Für ungehinderten Grenzübertritt ideal Multivisum (Multiple). Kann Sie auf fünf Jahre.

Die Normen der Erledigung und des Erhaltens

Um ein Visum nach Indien gibt es einige Regeln und Vorschriften Sie einhalten, können Sie ohne Probleme bekommen das gewünschte Dokument.

Die erforderlichen Dokumente

Bumagi dlya polucheniya

Es gibt eine bestimmte Liste der für den Antrag erforderlichen Papiere für das Visum.

  1. Das Vorhandensein eines gültigen noch innerhalb von sechs Monaten (gerechnet vom Datum der geplanten Rückkehr aus der angeblichen Reise -) Pass mit einer Fotokopie der ersten Seite. In diesem Dokument muss mindestens zwei leere Seiten, und wo wird auch das Visum.
  2. Wenn Sie mehrere Pässe vorgelegt werden mussotkopirovannye Kopien der Seiten, auf denen bereits ein Visum gestempelt.

  3. Gefüllt zweiseitige Fragebogen. Nichts kompliziertes, aber gehören sollten mit größter Aufmerksamkeit, um keine Zeit zu verlieren.
  4. Brauche Farbfoto mit bestimmten Anforderungen:
    • Gesicht auf weißem hintergrund;
    • Größe 35 mm auf 45mm.
  5. Sind Kopien der Seiten des Passes des Bürgers der Russischen Föderation, wo es irgendwelche Markierungen.

Wünschenswerte Dokumente, die beitragen können, um ein Visum zu erhalten:

  • Flug-Tickets (deren Echtheit nicht überprüft!);
  • Etwas, bestätigt die Buchung von Unterkünften (auch nicht überprüft).

Siehe Video, wie man den Fragebogen richtig auszufüllen, und welche Dokumente notwendig FR die Erledigung des Visums in Goa:

Regeln für den Erhalt

  • Darüber, wie viele Tage wird ein Visum brauchen, erfahren Sie in der Botschaft bei der Abgabe der Dokumente.
  • Visum in Indien nicht zu verlängern oder zu ersetzen. Nach Ablauf der angegebenen Aufenthaltsdauer im Visum aus dem Land verlassen müssen. Für eine erneute Einreise muss ein neues Visum aufzumachen.

  • Hilfe und irgendwelche Kontoauszüge von den Banken nicht erforderlich.
  • Es besteht die Möglichkeit einen Visumantrag stellen verwandten mit Vollmacht auch ohne Beurkundung der. Aber die Dritte Person verwirklichen kann die Einreichung Ihrer Dokumente für ein Visum erst bei vorliegen einer notariell beglaubigten Vollmacht.

Algorithmus der Erledigung

Algoritm oformleniya elektronno

Beginnen Sie mit dem ausfüllen des Formulars, die Sie ausdrucken können von der offiziellen Website der Botschaft des Landes. Dort gibt es Proben seiner Füllung.

Weiter gibt es drei Wege:

  1. Einfach – geben die vorbereiteten Dokumente FR die Erledigung des Visums in Ihre Lieblings-Reisebüro und ruhig warten auf das Ergebnis.
  2. Lästig – die meisten gehen in die Indische Botschaft (Moskau, St. Petersburg oder Wladiwostok) und reichen die Unterlagen zusammen mit der Menge den gleichen Leidenden Touristen.
  3. Elektronisch – über das World Wide Web des Internets. Allerdings ist dieses Visum nicht mehr als 30 Tage für einen Aufenthalt in Indien. Während die Botschaft gibt das Recht auf eine Reise durch das Land innerhalb von 180 Tagen.

Der Fragebogen ist Online, dort mit Hilfe eines speziellen Formulars an die notwendigen Dokumente. Sie können den Dienst bezahlen per Kreditkarte. Innerhalb von zehn Tagen nach der Bezahlung erhalten Sie das ausgefüllte Visum. Möchten Sie herunterladen, ausdrucken und in den Weg.

E-Visa geben, die nicht mehr als 30 Tage, und man kann es nur zweimal im Jahr.


zum Inhalt ↑

Visa-Regime für das Kind

Um ein Kind ausreisen zu einem Elternteil, muss eine notariell beglaubigte schriftliche Genehmigung des anderen Elternteils, sowie ein Foto des Kindes und eine Kopie der Bescheinigung über seine Geburt.

Andere Methoden zur Herstellung

  • Die Erledigung des Visums möglich und nach der Ankunft am Flughafen in Goa. Dabei erweist sich die spezielle Lösung unter den folgenden Bedingungen:

    1. Sie haben ein Dokument über den Tod oder die schwere Erkrankung eines verwandten;
    2. Sie haben den Transit über den Flughafen Goa (zu Ihrer Verfügung 72 Stunden);
    3. Sind Sie Mitglied einer Gruppe von Touristen aus 4 und mehr Personen. In diesem Fall wird die Bewegung nach Indien unmöglich.
  • Visum auf Einladung von verwandten oder Freunden. Die Einladung muss notariell beglaubigt sein. Es wird an die entsprechende Organisation bei der Beantragung für das Visum zusammen mit den Kopien der ersten Seiten des Reisepasses der einladenden Partei.

Features erhalten

Bei Visa gibt es viele Nuancen, mit denen muss jeder Reisende kennt.

Wie viel kostet es?

Alle Reisenden müssen über Visa zu zahlen (KGG) die Gebühr von mindestens $60. Die Kosten für die Bürger der Russischen Föderation und anderen Staaten der ehemaligen GUS-Staaten hängt von der Art des Visums, provisorischen Flur öffnende Visum. Zum Beispiel, heute ein Touristenvisum Typ Single für drei Monate im Wert von 1880 Euro. Wenn die Dringlichkeit erarbeitet werden müssen, zu zahlen haben noch ungefähr $30.

Die Bezahlung erfolgt in Rubel zum Wechselkurs zum Zeitpunkt der Zahlung, bevor die Unterlagen bei der Botschaft eingereicht werden.

Fristen für den Eingang

Die Fristen der Erledigung des Visums kann bis zu vierzehn Tagen, erwähnen Sie dies bei der Abgabe der Dokumente. Jedoch ist die maximale Laufzeit.

Dringlichkeit möglich, die Kasse für drei Tage. E-Visum wird innerhalb von 24 Stunden.

Warum können sich weigern, bei der Beschaffung?

Otkaz v poluchenii v strane

Ausfälle sind extrem selten, aber dies kann sein:

  • Die Diskrepanz zur Verfügung gestellten Daten in Dokumenten und Fragebogen;
  • Die Beschädigung des Reisepasses;
  • Das Vorhandensein von Markierungen über die Verweigerung eines Visums zuvor;
  • Bei Verdacht auf illegale Migration;
  • Unbezahlte Bußgelder;
  • Banale subjektive Einschätzung eines Angestellten der Botschaft, die Sie etwas nicht mochte.

Abbrechen

Seit 2013 führen Intensive Gespräche über die Abschaffung der Visa-Dokumente für die Reise nach Indien. Im Jahr 2014 für 43 Staaten Indien eingeführt, das vereinfachte System der Erledigung des Visums, die so genannte elektronische Variante. Solch ein Visum kann bei der Ankunft in einer der 9 Flughäfen in Indien pro Tag.

Reisetipps

  • E-Mail-Bestätigung müssen Sie unbedingt ausdrucken und zum vorzeigen am Flughafen.
  • Eine einfache und billige Weise des Erhaltens des Visums – Kontakt mit dem Visa-Center. Für 1880 Euro erhalten Sie die einmalige Visum auf 3 Monate. Es ist billiger als die elektronische Variante.

  • Wenn Sie das Visum zu verlängern, dann kann man ausreisen aus Indien, wenigstens für 5 Tage in die benachbarten Länder (z.B. Sri Lanka oder Nepal). Dort ein neues Visum aufzumachen.
  • Das Visum kann direkt am Flughafen bei der Ankunft, aber Zugriff auf das Internet benötigen, die entsprechenden Dokumente und Bereitschaft, 24 Stunden am Flughafen. Sich auf die Erledigung in elektronischer Form und warten. In der Regel im Laufe des Tages geben die Bestätigung für das Visum.
  • Am einfachsten erhalten Sie ein Touristenvisum für 3 Monate.
  • Für das erhalten des touristischen Visums müssen ein Rückflugticket vorlegen. Sie können die Buchung. Zeigen Sie in der Botschaft die Reservierung der Tickets, aber dann nicht kaufen.
  • Reisen in Indien, sollten einige Impfungen machen. Aber wenn Sie nicht wollen, dann befolgen Sie die Regeln der Hygiene, riskieren Sie nicht mit einer Mahlzeit und Wasser aus zweifelhafter Quelle.

Ohne das gemütliche Sofa kann nicht nur die Kasse, E-Visa für 30 Tage für die Reise nach Indien, sondern bestellen Sie Flugtickets mit diesem Formular suchen. Geben Sie die Stadt Abflug-und Zielflughafen, das Datum und die Anzahl der Passagiere.