Home / Die Situation in der Welt / Pass / Welches Visum für Russen nach Bulgarien: ob Schengen und wie viel kostet es?

Welches Visum für Russen nach Bulgarien: ob Schengen und wie viel kostet es?

nuzhna li viza v Bolgariu?

Bulgarien ist die ideale destination für jede Art von Urlaub. In diesem Land können Sie die meisten der alten Sehenswürdigkeiten, Ihre Gesundheit zu verbessern und entspannen Sie an den wunderschönen Küsten-Resorts. Aber vor der Reise ist es, herauszufinden, ob das Visum in Bulgarien.


Die Einreise nach Bulgarien

Seit einiger Zeit ist Bulgarien Teil der Länder des Schengen-Union. Aus diesem Grund ist die Einreise in dieses Land erfordert die Einhaltung bürokratischer Regeln.

Brauche ich ein Visum für Russen, Ukrainer und Weißrussen - auf welchen kann man fahren?

trebuetsya li razreshenie rossiyanam, ukraincam i belorusam?

Die Einreise in Bulgarien bedeutet die Anwesenheit von touristischen oder nationalen Visums. Dabei werden, beginnend mit September, alle Bürgerinnen und Bürger, haben beschlossen, dieses Land zu besuchen, müssen sich ein solches Verfahren, wie Fingerabdruck – und biometrische Daten abgeben.

Fingerprinting bedeutet die Abnahme der Fingerabdrücke sowie die Bereitstellung der elektronischen Bilder für die Mitarbeiter des Konsulats.


Um ein stolzer Besitzer der Visa-Sticker, indem Sie es selbst oder durch die touristische Firma, für Russen, Ukrainer und Weißrussen müssen Sie zwei einfachen Schritten Folgen – sammeln ein wichtiges und unverzichtbares Satz von Dokumenten, dann geben Sie Sie in die konsulare Abteilung in der jeweiligen Stadt. Solche Verfahren müssen sowohl Erwachsene als auch junge Touristen.

Es ist erwähnenswert, dass Bulgarien bisher nur in den Prozess der Genehmigung auf Teilnahme an der Schengen-Union. Aus diesem Grund sind die meisten Touristen zieht es zu sammeln Dokumente, die auf ein Nationales Visum. In der Botschaft können Sie sich verschiedenen Freizeiteinrichtungen, Einreisevisa, und einige von Ihnen sind Recht einfach im Design und benötigt keine zusätzlichen Dokumente.

Ob Schengen?

dejstvuet li SHengen?

Touristen, die sich bereits für ein Schengen-Visum im Reisepass, kann sicher auf Einreise in das Territorium Bulgariens. Auch trotz der Tatsache, dass Bulgarien bisher nur den Status von Teilnehmer des Schengener Abkommens, auf Ihre Resorts kann passieren diejenigen, die auf Ihrem Reisepass Einreisestempel der Kategorie C oder Dist.

Wer keine Genehmigung erforderlich?

Von der Notwendigkeit, ein Visum nach Bulgarien befreit sind Einwohner der europäischen Union, als auch diejenigen, die registriert und lebt in den USA, Kanada, Israel und Australien.

Auch bekommen die Kurorte dieses Landes können nicht nur Touristen, die über Schengen, sondern auch diejenigen, die ein Visum in Ländern wie Zypern, Kroatien und Rumänien. Nationale erlaubenden Stempel dieser Staaten unterliegt und auf Bulgarien.

Arten

Für Touristen, die sich entschieden haben, besuchen Sie Bulgarien, es gibt mehrere Arten von Genehmigungen für die Einreise, mit denen ungehindert überqueren Sie die Grenze dieses Landes.

Jedes Visa hat seine eigenen Nuancen für die Gestaltung, deshalb lohnt es sich, schon im Vorfeld mit wichtigen Informationen.

Tourist

pravo na vezd v turisticheskih celyah

Die einfache und bequeme Art des Visums – Tourist. Ihre Zustimmung geschieht sehr oft, deshalb haben die Touristen keine Probleme mit der Registrierung. Das erlaubende Dokument erlaubt es einmal das Gebiet des Landes und bleiben auf Ihrem Kurorten im Laufe eines bestimmten Zeitraums.

Touristenvisum wird auf der Grundlage, dass der Antragsteller verfügt über ein Paket von Dokumenten, die bestätigt, dass er sicherstellen kann, die Ihren Aufenthalt und Erholung, ausgehend von einem bestimmten Betrag. Dabei, die Gültigkeit eines solchen Visums nicht größer als 90Tage.

Sammelverpackung

Ein sehr bequemer Weg, um ein Visum in Bulgarien – sammeln Team aus einer gewissen Anzahl von Menschen, die sich entschieden haben, organisiert eine Tour durch dieses Land. Dafür ist es wichtig, dass die Gruppe Bestand aus 5 Personen und mehr, Sie müssen einen gemeinsamen Zweck der Reise, sowie die gewünschte Dokumentenliste.

Dieses Visum ist ein einmalige, was bedeutet, nur einen Besuch dieses Landes. Die Dauer der Aufenthalt auf einem solchen razreshitelnomu Dokument sollte nicht länger als 30 Tage. Wenn es gibt Gründe, die Vertreter der Ausländerbehörde geben können ein zweifaches Visum für die Gruppenphase des Aufenthalts auf dem Gebiet Bulgariens.

Transitvisum

Es gibt Zeiten, wenn die Touristen müssen in das Hoheitsgebiet Bulgariens auf eine kurze Zeit, und Ihr Ziel ist es, den Transit durch dieses Land. Wenn die Wartezeit zum nächsten Flug waren über einen festgelegten Zeitraum von 8 Stunden, bevor Sie den Flughafen verlassen, müssen die Transit-Genehmigung für die Einreise. Es gibt die Möglichkeit, sich auf dem Territorium des Landes innerhalb einer festgelegten Zeit.

Visum D

In dem Fall, wo benötigen Sie eine Aufenthaltserlaubnis, bleiben in diesem Staat für die Erlangung der erforderlichen Dokumente, die für den Bewerber vorgesehene Einwanderungsvisum – permissive Dokument, das ausgegeben wird für die Dauer von bis zu 1 Jahr.

Es ist erwähnenswert, dass für Rentner, die eine Aufenthaltsgenehmigung für die loyalen Bedingungen. Sie brauchen zunächst ein Visum «D», und dann auszumachen Aufenthaltsgenehmigung. In Bulgarien gilt das Gesetz «Über Ausländer», die Zustimmung zu einem langfristigen Aufenthalt erhalten diejenigen, die einen Anspruch auf Pensionsleistungen, eine ausreichende Menge an Geld für Unterkunft, Krankenversicherung und Unterkunft.

kategoriya D

Auch dieses Visum wird den Bewohnern der Russischen Föderation, die planen:

  • Durchführung von wissenschaftlichen Untersuchungen;
  • Stattfinden Praktikum;
  • Erhalten der Bildung;
  • Folgen der Dienstreise.

Ein solches Visum ist einmalig, und die Dauer der Prüfung eine ausreichend lange – bis zu 30 Tage.

Um es zu erhalten, zu sammeln, ein Paket von zusätzlichen Dokumenten, denen Sie begründen den Zweck des Besuchs.

Wie bekomme ich es?

Eine Genehmigung für die Einreise nach Bulgarien impliziert das Vorhandensein eines bestimmten Satzes von Dokumenten. Es ist wichtig, im Voraus vorzubereiten Ihren Einzug, indem jedes Element auf das Vorhandensein und das fehlen von Bugs, sonst, gefolgt von der Weigerung.

Wo kann man aufmachen?

Nachdem es sich ergab, zu verstehen, was braucht ein Visum für Bulgarien besuchen, sollten Sie sich entscheiden mit dem Ort der Abgabe der Dokumente.

Den ganzen gesammelten Dokumente übergeben müssen in der Visastelle, Konsulat oder akkreditierte Reisebüros, da direkt im Generalkonsulat von Privatpersonen nicht akzeptieren. Sollte es für 15-30 Tage vor der geplanten Reise.

Nur in Russland im Moment gibt es 19 Visa-Zentren, und wählen Sie den, der sich näher zur eigenen Ansiedlung. Diese finden Sie in Städten wie Kasan, Krasnodar, Nowosibirsk, Nishnij Nowgorod, Samara, sowie in vielen anderen Städten. Die genauen Adressen finden Sie auf dem Portal der Bulgarischen Visumstelle.

gde poluchit?

Adressen und Kontakte der Zentren der Erteilung von Visa in den großen Städten:

  1. Moskau – suschtsch ± wski Welle, D. 31, S. 2 (in der Nähe von der Bahn-Station «Maryina Roshcha» oder «sawelowski»);
  2. St. Petersburg – Chkalovsky Prospekt, D. 7 (Metrostation «Tschkalowskaja», Orientierungspunkt - TC Chkalovsky, 2. Stock);
  3. Jekaterinburg – die strae kuibyshevs, D. 44 (Orientierungspunkt 2. Etage im Business-Hotel Panorama);
  4. Krasnodar – die strae Komsomol -, D. 6;
  5. Nischni Nowgorod – st. Osharskaya, D. 16;
  6. Samara – die Sadovaya st, D. 263.

Die Aufnahme der Dokumente erfolgt mit 9 Uhr und bis 16:00 Uhr und die Ausgabe von 10 Uhr bis 16:00 Uhr. In der Regel während der Einnahme verschreiben Mitarbeiter der Visumstelle.

Es ist wichtig sich daran zu erinnern, dass die Einreichung von Dokumenten (Online über Internet) in der Visa-Zentren nicht verfügbar und alle von Ihnen sind direkt in einem persönlichen Gespräch. Um den Prozess zu starten, müssen Sie das installierte Paket von Dokumenten, einen Termin in der Visastelle, die konsulare gebhr bezahlen, und dann Feilen Sie die Dokumente in das entsprechende Fenster und die fertige lsung auf die Einfahrt.

Wenn Sie ein Touristenvisum, wird empfohlen, vorab telefonisch mit den Mitarbeitern des Visazentrums, um die genaue Zeit der Einnahme.


Wenn benötigen Sie ein Visum D, dann müssen die vorläufige Aufnahme in der Botschaft oder im Konsulat von Bulgarien. In der Visa-Zentren ist eine Kategorie Visum wird nicht erteilt werden. Aber auf der Seite der Botschaft gibt es die praktische «Prüfung der Bereitschaft des Visums D», ein Klick auf die Sieerfahren Sie den Status der Erledigung.

Die erforderlichen Dokumente

podacha dokumentov

Je nachdem, welches Visum benötigen Sie für eine Reise nach Bulgarien, bei den Touristen an sich sollte der volle Satz der Dokumente. Für jeden Reisenden, die kommen in dieses Land, nicht ohne die Kinder haben, müssen Sie den folgenden Standard-Paket:

  • Gefüllt und sorgfältig nachgeprüfte neues Formular «Fragebogen-Aussage», beglaubigten Unterschrift des Antragstellers;
  • Das Foto, das die Anforderungen an ein Schengen-Visum;
  • Der Auslandspass, dessen Laufzeit darf nicht weniger als 90 Tage;
  • Gültige interne Pass mit Kopien der ausgefüllten Seiten;
  • Die medizinische Versicherungspolice, berechnet auf die Summe der Versicherung 30 000 Euro;
  • Tickets mit den genauen Terminen für die Reise oder ausdrucken Rüstung Eisenbahn -, Flug -, Bus;
  • Arbeitsbescheinigung, in der angegeben Position, Dienstzeit und Gehalt;
  • Hilfe aus der Pensionskasse über die Höhe der Rente für 3 Monate (für Rentner).

Zu dieser Liste fügt die erforderlichen Dokumente, die für die verschiedenen Arten von Visa. So, zum Beispiel, für ein Touristenvisum Innenseiten Hotelreservierung, ausdrucken auf einem Drucker oder Faxgerät. Auf dem Formular muss angegeben werden, solche Informationen, wie die Zahlung, der Familienname, den Namen und den Vatersnamen des Antragstellers, Bankverbindung des Hotels. Auch unbedingt erforderlich Reisegutschein – ein wichtiger Nachweis über die Möglichkeit enthalten, die sich während der gesamten Reise durch das Land.

Für die folgenden Arten von Visa auch zusätzliche Dokumente:

  1. Unorganisiert Touristen – Hotelreservierung und Reisescheck (oder Kontoauszug);
  2. Nach der privaten Einladung – Einladung und Reisescheck (Kontoauszug);
  3. Business-Visum – Einladung von der Firma und der Sponsor Brief;
  4. Transitvisum – Hotelreservierung und Eintrittskarten in ein Drittland.

Um ein Einwanderungsvisum Kategorie D, die Touristen mithaben müssen Belege für die Gültigkeit des Verbleibs im Land über solch einen großen Zeitraum.

Anforderungen an Fotos und Beantragung

parametry foto

Leicht genug, um Dokumente selbst, nach dem richtigen Algorithmus der Erledigung. Dafür gehen Sie auf das Portal der Botschaft und finden Sie den Punkt auf «Umfrage ausfüllen», dort gibt es auch eine Probe.

Im Fragebogen sollten sorgfältig und stellen Sie alle Ihre Daten in gedruckter Form oder von Hand, zuvor das Dokument ausdrucken.

Anforderungen an den Fragebogen die folgenden:

  • Name gefüllt ist ausschließlich Großbuchstaben in lateinischen Buchstaben;
  • Datum werden zahlen im Format TT.MM.JJJJ;
  • Der Boden wird im Format: weiblich – F -, Herren – M;
  • Die Personalangaben sind ohne Nummer und Leerzeichen;
  • Gutschein-Nummer wird als zahlen und Punkte;
  • Titel Reiseveranstalter, Hotels und Resorts passt den Russischen Buchstaben.

Wenn Sie mit der ganzen Verantwortung heranzukommen an die Gestaltung der Unterlagen, beim Antrag auf das Visum sollte keine Probleme haben.

Vor allem ist es wichtig, sich mit der ganzen Verantwortung auf die Fotos. Um keine Fehler zu machen, Sie können beim Visazentrum oder direkt vor Ort. Für den Fragebogen benötigt Farbe Format 35 x 45 mm, ohne weiße Ecken. Im Gesicht sollte keine Punkte oder Haarsträhnen, und es ist auch wichtig, um die Fotografie auf dem neuesten Stand sind – entsprechen dem realen Erscheinungsbild.

Die Besonderheiten der Erledigung für das Kind

Unabhängig vom Alter, Kinder benötigen auch ein Visum für die Einreise nach Bulgarien. Für diese Eltern müssen sich vor Ort im zuständigen Visazentrum Standardsatz von Dokumentenwie Geburtsurkunde, Reisepass, Antragsformular mit Lichtbild, sowie ein Brief vom Sponsor und die Verweisung von der Schule.

Nuancen Visa für junge Touristen sind wie folgt:

  1. Für Kinder bis zu 14 Jahren wird die Geburtsurkunde;
  2. Für diejenigen, die ohne Ihre Eltern – beglaubigte Zustimmung;
  3. Für eine Reise mit nur einem Elternteil – Auflösung vom zweiten;
  4. Für Kinder unter Vormundschaft – ein Brief von den Erziehungsberechtigten.

Wenn das Kind keinen eigenen Reisepass, das Visum wird in den Pass des Elternteils, und wenn ja, das Visum wird direkt in das Dokument ein Kind. Bei diesem Preis eine solche Erlaubnis kostet genau so viel wie für einen Erwachsenen.

Wichtige Punkte

vazhnye detali

Optionen Visum in Bulgarien genug, so dass die Touristen mit Leichtigkeit können eine geeignete. Aber dabei müssen Sie bestimmte Punkte zu wissen, die in diesem Fall nicht weniger wichtig.

Versicherung

Ein must-have für die Möglichkeit der Einreise nach Bulgarienist eine gültige Krankenversicherung.

Es sollte stammen von einem akkreditierten Unternehmen zu einem bestimmten Betrag von mindestens 30 000 Euro.

Die Gültigkeit dieses Dokuments muss vollständig überdecken die ganze Frist des Aufenthaltes im Land. Um eine optimale Variante der Versicherung, sollten Sie erzählen Agenten über den Zweck der Reise und auch darüber, dass die Reise stattfinden wird in Bulgarien.

Kosten

Die Frage der Kosten für ein Visum in Bulgarien ist immer relevant, deshalb lohnt es sich, um ihm die gebührende Aufmerksamkeit. Da ist dieses Land Mitglied des Schengen-Abkommens, der Preis für das Visum wird ein Standard – 35 Euro. Es ist erwähnenswert, dass dieser Betrag nicht erstattet im Falle des Scheiterns, also die Rücksichtnahme auf die Abgabe der Dokumente minimiert die Kosten.

Neben der Hauptsumme, von den Touristen wird die Konsulargebühr in Höhe von 19 Euro. Die Bezahlung erfolgt wie in Rubeln zum jeweiligen Kurs zum Zeitpunkt der Einreichung und in der europäischen Währung. Das Geld für das Visum und für die Sammlung übergeben Vertreter der Ausländerbehörde in der gleichen «Fenster».

Von der Zahlung befreit sind folgende Personen:

  • Kinder bis zu 6 Jahren;
  • Menschen mit Behinderungen;
  • Die Angehörigen der Bewohner von Bulgarien;
  • Die Schüler und Schülerinnen in Bildungseinrichtungen des Landes;
  • Die Mitglieder der internationalen Delegationen;
  • Die Teilnehmer der Austauschprogramme;
  • Die Bewohner der Russischen Föderation, einreisende mit humanitären Zweck.

In der Liste der Visa-Service-Unternehmen gehört das eilige Visum. Es ist 1 Tag und die Kosten 70 Euro. Dabei Servicegebühr in Höhe von 19 Euro bleibt die gleiche.

Bei der Abwicklung über das Reisebüro Betrag für das erhalten der lsung auf die Einfahrt verzichten kann auf 10-20 Euro mehr, weil die Agenten verlangen für Ihre Dienste bestimmte Prozentsätze. Aber dabei während des gesamten Prozesses Mitarbeiter begleiten und veranlassen, dass deutlich minimiert die Anzahl der Fehler. In der Regel ist dieser Service gerechtfertigt, vor allem, wenn dort, wo der Antragsteller lebt, gibt es keine Visa-Zentrum oder keine Möglichkeit, selbst Dokumente zu sammeln.

Die Fristen für die Genehmigung

Die standardmäßigen Fristen der Erledigung des Visums in Bulgarien – von vier Werktagen, in dringenden – 1 bis 2 Tage, nicht mitgerechnet das Datum der Einreichung des Antrags. In den regionalen Visa-Zentren sind solche Fristen können abweichen.

Schauen Sie sich das Video über die Gestaltung der bulgarischen Visums: