Home / Die Situation in der Welt / Die Erholung mit dem Kind / Wohin auf das Neue Jahr mit dem Kind: in Russland, Europa, Meer

Wohin auf das Neue Jahr mit dem Kind: in Russland, Europa, Meer

kuda s rebenkom poehat na novyj god?

Dank der Russischen Regierung, die eines Tages beschlossen, die ersten zehn Tage des neuen Jahres ausgegeben.

Nach der Gewohnheit Erwachsene als Kinder nannten Ihre Ferien. Jetzt gibt es die Möglichkeit, eine Silvester-Dekade mit dem Gebrauch, um mit einem Kind im Urlaub. Bereits erschienen ist und Top beliebtesten für Familien mit Kindern Orte der Welt.

Wo Urlaub verbringen - Top beliebtesten Orte

Die meisten unserer Mitbürger leisten können, Urlaub nur in Russland. Also in den ersten fünf des Rankings sind Weliki Ustjug, Sotschi, St. Petersburg, Kasan, Moskau. Vor allem in diese Stadt kommen Eltern mit Kindern oder Kinder-Reisegruppen.

Wobei, in Sotschi Leben im Durchschnitt eine Woche, und in St. Petersburg oder Moskau nach 5 Tagen. Es ist verbunden mit den Kosten für Lebensmittel, Ausflüge, etc.


Unter den ausländischen Städten Top vorangehen Tallinn, Prag, Helsinki, Minsk, Riga.

Aber es gibt noch fünf begehrtesten für den Reise-Ländern. Das Europäische Finnland, Frankreich, Polen, Tschechische Republik, Norwegen, sowie asiatische Thailand, Bali, Seychellen, Arabische Emirate.

samye populyarnye mesta dlya otdyha s detmi na novyj god

Wo kann man für Winterurlaub in Russland?

  1. Die Heimat Vterchens Frost und des Schneewittchens. Da die Winterferien verteilen sich auf die Weihnachtsferien, das Kind wird nicht aufgeben, treffen mit Vterchen Frost und dem Schneewittchen. Deshalb lohnt es sich, eine Reise nach Weliki Ustjug – Heimat von Ded Moroz und Kostroma – Heimat des Schneewittchens.
    • Weliki Ustjug ist nicht nur eine Stadt, es ist eine echte Weihnachtsgeschichte. Alle Sehenswürdigkeiten hier sind mit dem Namen des Bewohners der Stadt – Santa Claus. Er hat seine eigene Residenz, die post, einen Souvenirshop und Entertainment-Komplex «Baronie Weihnachtsmann». Alle diese Orte zu Ferienzeiten für Besucher geöffnet und natürlich sind nicht leer.
    • Die Heimat des Schneewittchens als Kostroma. Verschneite Schönheit lebt in einer fabelhaften Kammer, wo täglich in den Weihnachtsferien veranstaltet treffen mit den Kindern. Helfen Sie Brownie mit Domovihoj, Katze Baun und andere Märchenfiguren. In der Kammer des Schneewittchens gibt es etwas zu sehen. Was kostet eine Eiskalte Halle, wo alle Möbel und Alltagsgegenstände aus Eis gemacht.

    Fahrt nach Kostroma fließen kann individuell zusammengestelltes Programm umfasst den Besuch des ethnographischen Museums, losefermy, Ipatevskogo Kloster und andere Gedenkstätten zu besuchen.

  2. Karelien. Wenn Sie wirklich wollen, in Finnland, und es gibt keine solche Möglichkeit, die es getan werden kann die Reise in Karelien. Zumal es gibt einen Weihnachtsmann, dessen name Pakkajne. Er lebt in der Jurte, und den Gästen bietet sich auf der Rentier-Felle, rasstelennyh um seinen Thron. Er hat eine Enkelin, wie Schneeflöckchen. Als Unterhaltung Pakkajne bietet Rentierzüchtern, Skifahren, Rodeln.
  3. Sotschi. Wenn die ganze Familie ist vernarrt in den Bergen, und das Kind schon alt genug ist für diese Tätigkeit, Sie können sich auf das Neue Jahr in Sotschi zu einem Skigebiet Krasnaja Poljana. Hier gibt es Pisten besonders für Kinder. Im Sotschi immer noch aktuell bleibt der Besuch der Olympischen Anlagen.
  4. Der Goldene Ring Russlands. Diese Richtung populär im Sommer und im Winter. Die Winter in diesem Teil des Landes sind meist mild, Schnee. Wenn ka nicht im Winter besuchen alte Kirchen, Museen Holzbaukunst, dem Kreml. In Pereslawl Salesski besuchen Sie die berühmte pleschtschejew-See, auf dem der junge Peter eignete sein erstes Schiff. Und in Myschkin das Kind unbedingt reduzieren im Museum der Maus.

Wo für einen Urlaub in Russland - im folgenden Video:

Touren in Europa - wohin Fliegen?

Hier ist, wo die Auswahl an Weihnachts-Unterhaltung ist wirklich Grenzenlos! Und lassen Sie auch in Europa Winter ist, ist es viel wärmer als in Russland. Straßen VintageStädte sind hell dekoriert. An jeder Ecke befinden sich Buden mit weihnachtlichen Souvenirs. Festliche Atmosphäre.

  • Frankreich. Bereits von einem Silvester-Dekoration von Paris und anderen Städten schwindelig und bei Kindern und bei Erwachsenen. Unvergesslich wird für ein Kind der Besuch des Eiffelturms, über die Fliegen auf dem Schlitten von Santa Claus. In Paris gehen Sie mit Ihrem Kind zu besuchen Disneyland.
  • Stimmt, im Neuen Jahr hier lange Schlangen und hohe Preise. Und wenn der Besuch dieses berühmten Entertainment-Komplex wird nicht stattfinden, finden Sie immer eine Menge von anderen Attraktionen.

  • Tschechische Republik. Im Winter ist Prag sehr schön. Es ist alles schimmert von der festlichen Illumination. Im alten Teil der Stadt eine solche Atmosphäre, wie man im mittelalterlichen Europa, und hier um die Ecke laufen Mädchen und Jungen in den hölzernen bashmachkah. Sicherlich brauchen, um zu reduzieren das Kind auf eines der städtischen Eisbahnen.
  • Ungarn. Ein weiteres Weihnachtsmärchen – Stadt Budapest. Hier hat auch einen eigenen Weihnachtsmann namens Mikulas. Warum der russische Kind nicht mit ihm vertraut machen? Und danach besuchen Sie den ältesten Tiergarten der Welt, einen Wasserpark, ein Interaktives Museum oder die größte in Osteuropa Aquarium.
  • Finnland. In Finnland gehen diejenigen, die nicht gerne abrupte Klimawandel. Hier immer sich ein Interessantes Programm für Kinder und Ihre Eltern, ausgehend von den Unterhaltungen, bis hin zu kataniyami auf olenih und die Hundegespann. Und vor allem – ein Besuch in Lappland, die Heimat von Santa Claus.

novogodnie tury s detmi v Evropu

Mit Kindern im Skigebiet

Um Skifahren, gar nicht unbedingt kaufen teure Touren in die Alpen oder Karpaten. In Russland, Gott sei Dank, es gibt den Ural und Kaukasus – die wichtigsten Skigebiete. Der Kaukasus ist Dombay, Elbrus und Krasnaya Polyana in Sotschi. Im Ural die besten Plätze zum Skifahren in Baschkortostan, Swerdlowsk und Tscheljabinsk Regionen. Alternativ können Sie prüfen und Altai.

Elbrus wenig geeignet zum Skifahren Kinder besser Dombay wählen, Sotschi oder Ural. Eine relativ neue Richtung – Abfahrt in Murmansk. Hier viele Bildungs-Trassen.

Wenn dennoch locken ausländische Skigebiete, hier ist die Auswahl groß genug ist. Dies und die Österreichischen Alpen und Norwegen, und die Karpaten, und die spanischen Pyrenäen. Würden die Mittel, und das Resort befinden.

Silvester am Meer - wo erwähnen?

Wenn mitten im Winter wollen eintauchen in den heißen Sommer zumindest für eine Woche noch die Entscheidung die Tour in südlicher oder südöstlicher Richtung. Das neue Jahr nicht mit Schnee, sondern im Sand – was kann exotisch sein?

Das günstig Urlaub am Meer im Winter ist Thailand. Aber es ist im Vergleich mit Sri Lanka, Malediven, Sejshelami. Die Mitarbeiter des Hotels und Restaurants bietet für Urlauber ein umfangreiches Unterhaltungsprogramm in der Silvesternacht.

Nicht weniger interessant, aber sehr teuer wird der Winterurlaub in Australien, auf Kuba, in Brasilien, in Peru. Aber dorthin Fliegen sollte im Voraus, um den Silvesterabend Organismus bereits angepasst hat zu einem völlig fremden Klima.

Kleine Kinder ertragen Fernkampf Flug wird sehr schwierig, Jugendliche vollkommen in der Lage zu übertragen, und die Reise wird für Sie unvergesslich zu machen.

novyj god na more - gde otmetit?


zum Inhalt ↑

Wo man in Moskau?

Wenn Weihnachtsferien beschlossen, dass in Moskau, sollten Sie Ihren Plan im Voraus. Zumal im Internet finden Sie das Programm der Theater, Neujahrs-Matineen, Busfahrten, Ausstellungsräume. Hier können Sie Tickets buchen, um nicht stehen in den unendlichen Warteschlangen.

Wenn das Kind zum ersten mal in der Hauptstadt, beginnen die Bekanntschaft mit Ihr sicherlich brauchen, um mit dem roten Platz. Viel nafotografirovavshis auf dem hintergrund der ikonischen Sehenswürdigkeiten, können Sie Schlittschuhlaufen auf der Eisbahn, die hier jeden Winter Gießen.

Mit dem jüngeren Schüler unbedingt benötigen, besuchen Sie das Planetarium. Nach der Rekonstruktion hier haben die modernste Ausrüstung für die Vorführung von 3D-Filmen über die Sterne und Planeten. Hier im Planetarium auf jeder Etage gibt es interessante Exponate, die Sie durchführen können verschiedene Experimente,besuchen Sie den Kiosk, in dem Sie verkaufen die wahre kosmische Nahrung in Tuben.

In der Nähe vom Planetarium befindet sich der berühmte Moskauer Zoo, daher kann man an einem Tag besuchen Sie gleich zwei kognitiven Objekt.

Eines Tages lohnt sich Besuch der Tretjakow-Galerie (Lawruschinski-Gasse). Allerdings haben eine Schlange auf der Straße, bevor Sie nach innen, aber die Eindrücke von der Bekanntschaft mit den berühmten Kunstwerken wird unvergesslich sein.

An der Kasse können Sie das Gerät kaufen, das Telefon erinnert. Legte ihn an Ihr Ohr, hörst elektronischen Fremdenführers, der Ihnen sagt, die Route durch die Hallen der Galerie und erzählt von einigen Werken.

Der Moskauer Zirkus ist für diejenigen, die nach Moskau gebracht Vorschüler oder Grundschulkinder. Beschreiben Sie die Darstellung keinen Sinn, Sie alle beeindrucken.

Polytechnisches Museum während der Weihnachtsferien lädt wissbegierige Schüler an den Tagen der offenen Tür. In seinen Labors wird interessanten Unterricht in Physik, Chemie, Biologie. Vor allem zieht die Aufmerksamkeit der Labor Robotik.

Wo Feiern mit kleinen Kindern?

Wenn es darum geht, fünfjährigen Kinder, mit Ihnen können Sie Reisen entspannt mit dem Zug und mit dem Flugzeug. Denn für Erholung sicher, können Sie eine beliebige russische Stadt, so wie Silvesterpartys überall stattfinden. Ja und verschneiten oder vereisten Städte, die die Kinder sehr angezogen werden, gibt es in jeder Stadt.

gde provesti novogodnie prazdniki s malenkimi detkami?

Wählen Sie nicht für Familien mit Kind seereise, da die Kinder sehr schlecht vertragen Akklimatisation.

Mit den Kindern jüngere im Winter ist es besser, nicht zu verlassen, weit Weg von zu Hause, und noch mehr Fliegen auf Urlaub ins Ausland. Erstens, die Eltern selbst nicht zum Rest, zweitens, das Kind ist noch zu klein, um etwas zu verstehen und zu erleben.

So sparen Sie an Weihnachten Urlaub?

  • In Erster Linie kann man versuchen, sparen auf Flug-und Eisenbahn-Tickets. Je weniger Zeit bleibt vor der Reise, desto billiger wird das Ticket. Jedoch, Sie bleiben in der Regel ohne Tickets, da wollen Fliegen oder gehen in das Neue Jahr gibt es zuhauf.
  • Sie können sparen und auf dem Aufenthalt. Zum Beispiel, mieten Sie ein Haus mit privaten Eigentümern. Und Sie können sich in jeder Online-Community, wo die Liebhaber der Reisen völlig kostenlos einladen können, um seine Gäste anbieten oder tauschen für die Zeit der Ferien Wohnungen in verschiedenen Städten.
  • Einige Hotels bieten Ermäßigungen für Familien, von denen man auch aus dem Internet lernen.

  • Bei der Ankunft im Ziel, sollte nicht nur auf verlockende Angebote der Taxifahrer. Sie sind alle früher nehmen teurer, als wenn das Taxi telefonisch rufen. Wissen Sie die Nummer eines Taxis in jeder Stadt hilft alle das gleiche Internet.
  • Viel Geld raus für das Mittagessen in Cafés und Restaurants. Warum verbringen Sie das zusätzliche Geld für Lebensmittel, wenn Sie verbringen Sie auf Unterhaltung? Und Mahlzeiten zubereiten und Sie können zu Hause aus im Supermarkt gekauften Produkten und mit auf den Spaziergang nehmen Sie die Sandwiches und die Thermosflasche mit Kaffee oder Tee.
  • Sparen auf Telefongespräche möglich, wenn kaufen eine lokale SIM-Karte. Noch besser kostenloses Internet und kommunizieren per Videokonferenz.