Home / Die Situation in der Welt / Die Erholung mit dem Kind / Wo in Minsk, um mit dem Kind: Unterhaltung in den Ferien und Wochenende

Wo in Minsk, um mit dem Kind: Unterhaltung in den Ferien und Wochenende

kuda v Minske shodit s rebenkom?

Minsk – eine unglaublich interessante Stadt, einmal, jeder Reisende genießen die kulturell-historischen Sehenswürdigkeiten und den aktiven Arten der Unterhaltung.

Wenn unter den Touristen gibt es kleine Kinder, und Ihnen wird nicht langweilig in der Weißrussischen Hauptstadt. Moderne Rastplätze, offen zum Besuch im Sommer und Winter, sind für Kinder jeden Alters.

Unterhaltung für Kinder – Top-die besten Orte

Die beste Zeit für eine Reise in Minsk mit Kindern – Frühling und Sommer. In diesen warmen Tagen für Leute verfügbar die maximale Menge an Unterhaltung, vor allem für Zoos, Botanischen Gärten und Plätze für kulturelle und aktive Erholung.

Aufgrund der Tatsache, dass alle diese Orte befinden sich in unmittelbarer Nähe vom Zentrumund in der Stadt hervorragende Verkehrsanbindung, eigene Route organisieren wird absolut nicht kompliziert.


zum Inhalt ↑

Minsk-Planetarium im Gorki-Park

In Erster Linie, wenn Sie Glück mit dem Wetter, sollten Sie beginnen, Spaziergang durch die Hauptstraße von Minsk – Prospekt der Unabhängigkeit. Indem Sie durch die schönste und breiteste Straße der Stadt, sollten Sie einen Blick in Gorky Park.

Auf dem Territorium der beeindruckenden Größe des Parks befinden sich die aktiven Formen der Unterhaltung in Form von Fahrgeschäften. Auch hier kann man schlemmen köstliche Süßigkeiten, die frische Luft und die herrliche Aussicht genießen.

Am Wochenende bei schönem Wetter auf dem Territorium des Gorky Park beherbergt eine Vielzahl von Aktivitäten, lustige Marathons und Auftritte. In all diesen Aktivitäten können Sie mit der ganzen Familie teilnehmen.

razvlecheniya v Minske dlya detej - park Gorkogo

Dank der arbeitenden Schaustellungen, unter denen Besondere Begeisterung bei den Kindern verursacht Riesenrad mit einer Höhe von 54 Metern, sowie eine Achterbahn und Autorennbahn, im Park kann man den ganzen Tag verbringen.

Wenn solche aktive Unterhaltung gelangweilt oder einfach kein Glück mit dem Wetter, im Gorki-Park gibt es viel interessanter zu tun – Minsk-Planetarium. Bewertungen von Eltern, die Kinder einfach begeistert von diesem Ort.

In Planetarien werden ständig spannende wissenschaftlich-kognitive Programme, die ebenso wie Erwachsene und Kinder. Während der Illustrierten Lektion unter dem Sternenhimmel Kinder entdecken das Fenster in das Universum, zu erfahren viele interessante Details über das, was ist der Planet Erde und das Sonnensystem.

Der Weißrussische Staatszirkus

Wenn ortsansässige zu Fragen, wohin Sie gehen mit Ihrem Kind in Minsk, das fast alle enthusiastisch beraten einzigartige und lebendige Zirkus-Aufführungen, veranstaltet für die jüngsten Fans der abenteuerlichen Reisen in die Welt der Tricks und Tricks. Besonders das Gebäude des Zirkus befindet sich in der Nähe von Gorki-Park – an der Independence Avenue.

Moderne Minsker Zirkus, der etwa 50 Jahre, hört nie auf, überraschen Sie Ihre innere und äußere Schönheit. Lassen Sie sich im spektakulären Gebäude werden nicht nur die traditionellen Vorstellungen, sondern auch ständig setzen die Show auf dem Wasser, auf Eis und sogar in der Luft.

Kinder können beginnen, Ihre Vertrautheit mit der Welt Zirkusvorstellungen mit folgenden Nummern:

  • von trapezkünstlern;
  • Gaukler;
  • Shows mit dressierten Meerestieren und exotischen Tieren;
  • akrobatischen;
  • Auftritte der Clowns;
  • jonglieren.

Unter der Kuppel des Zirkus treten regelmäßig talentierte Bands aus verschiedenen Ländern, Vermittlung schöne und spektakuläre Zimmer zu einem großen Publikum.

Zoo und delfinarium

Ein wenig Abstand vom Gorki-Park befindet sich das Minsker Zoo – ein echtes Haus der einzigartigen Tierwelt, gesammelt aus der ganzen Welt.

Die Ungeheuerlichkeit des Ortes ist wirklich beeindruckend. Vor den Kindern bieten die perfekte Gelegenheit, exotische Tiere zu sehen in den Bedingungen, wie nah an Ihrem natürlichen Lebensraum. In Minsk Zooenthält etwa 2 000 Tiere aus der ganzen Welt.

Im Zoo finden Sie ein beliebter Ort für die engen Bekanntschaft mit den Tieren – Kontaktbereich. Hier gibt es die Möglichkeit, berühren und streicheln Ziegen, Schafe und Meerschweinchen aller couleur. Außerdem in der Nachbarschaft kann man sich Live mit den Vertretern der exotischen Fauna.

top luchshih mest dlya otdyha s rebenkom v Minske - zoopark

Da der Zoo so viele Vertreter der Tierwelt und bei den Reisenden in der Regel nicht so viel Zeit, um verbringen den ganzen Tag auf Spaziergängen, können die Eltern im Voraus über die Exkursion. Vertreter des Zoos spannend erzählen über die Tiere, Ihre Lebensweise und über andere interessante Dinge.

Neben den Tieren im Zoo gibt es eigene Fahrgeschäfte, ein Delphinarium, Dinopark und das Exotarium. Auch finden oft thematische Ausstellungen und Theater-Shows.

Delphinarium besonders gefragt bei den Kindern, nach dem Unterricht mit Meerestieren Verbesserung der Stimmung und positive Emotionen schenken. Neben Delfinen, in diesem modernen Komplex treten andere Säugetiere – Seehunde und Seelöwen.

Botanischer Garten

Das denkwürdigste und gar nicht langweilig Ort für Spaziergänge mit Kindern in Minsk kann der Botanische Garten – einer der größten Botanischen Gärten Europas.

In dieser wunderbaren und einzigartigen Schönheit der Park von schönen exotischen Blumen, Sträuchern und Bäumen, gesammelt die bedeutendsten Vertreter der Flora aus der ganzen Welt. Mit jedem Jahr den Botanischen Garten kommen die neuen Exponate – Sorten verschiedener Pflanzen, blühen zu unterschiedlichen Zeiten.

Ausstellung des Botanischen Gartens gliedert sich in quer-Zone und den Treibhauseffekt. Unter den Steingärten, in Aptekarskom Gemüsegarten, limonarii, Flieder im Garten und in anderen thematischen Bereichen das ganze Jahr veranstalten verschiedene Events und Messen.

Von Mai bis Oktober Arbeiter eines Gartens regelmäßig Ausflüge, sprechen über medizinische und tropischen Pflanzen, und in der Wintersaison Touristen einladen, zu Spaziergängen durch limonariu, dendrariu und entlang der berühmten Wintergarten.

Wohin wir gehen und was zu besuchen Sie in den Ferien und den Wochenenden?

Minsk – eine unglaublich schöne und aufregende Stadt, in der bequem für einen Urlaub mit Kindern zu jeder Zeit des Jahres. Für das Wochenende oder die Ferien können kommen gesättigte Routen auf die Wasserparks und Sehenswürdigkeiten, zu arrangieren interaktive Führungen durch die Museen, besuchen Sie den Zoo und das Delphinarium sind, sich eine Aufführung oder eine Vorführung im Zirkus.

Am Wochenende planen Sie einen Besuch im Botanischen Garten oder entspannen Sie in den nahe gelegenen Park CHELYUSKINTSEV. Am Abend desselben Tages können Sie besuchen das Minsker Zirkus oder bewundern Sie die Aussicht von der luxuriösen und weltbekannten Minsk-Bibliothek. Die nationale Bibliothek ist berühmt für seine eindrucksvollen Panoramen, die Aussicht von der letzten Etage.

Sehr beliebt ist der Familienurlaub am Wochenende im Wasserpark «am Schwanenteich»liegt am Rande der Stadt. Wasserattraktionen öffneten sich erst vor kurzem, vor zwei Jahren, aber bereits lieben Kindern und Ihren Eltern.

chto posetit v Minske s detmi na kanikulah i vyhodnyh?

Die Besucher haben die Möglichkeit, im Sommer schwimmen und Wasserski fahren Achterbahn unter freiem Himmel und im Winter in den Pools schwimmen, gehen mit Achterbahnen oder besuchen Sie die Spa.


Im Urlaub in der warmen Zeit in Minsk beliebt Vielzahl von Attraktionen, die sich im Park 900-Jahr-Jubiläum in Minsk und im Park 50-die Jahrestage des Oktobers, sondern auch in Ihrem Lieblings-Kinder-Park «WLAN». Nach der Tradition der Eltern und Kinder Fahrräder mieten, um eine Radtour durch die Stadt oder entlang des Flusses Swislotsch, sowie Boote und Katamarane für Bootsfahrten auf Komsomolskomu See.

Endlich, im belarussischen Puppentheater regelmäßig für Kinder veranstalten unvergessliche Aufführungen. Auf Russisch und Weißrussisch Jungs können Ihre Lieblings-Märchen von Pinocchio, Mojdodyra, Rotkäppchen und Karlsson.

Urlaub auf dem Land - was kann man sehen?

Eine gute Möglichkeit, viel neues und Interessantes über Belarus, gehen Sie mit Ihrem Kind auf die kurzen Ausflüge außerhalb von Minsk. Nutzung der Dienste der Reiseleiter, die Eltern und Kinder in der Regel begeben sich in das kulturhistorische Reise in die Schlösser Nesvizha und der Welt, besuchen Bialowieza.

Ganzjährig in den Ferien stehen Ausflüge und Spaziergänge durch die Museen Freilichtmuseum Dudutki und einen kleinen See, wo die Kinder sich mit der nationalen Kultur von Belarus, besuchen Handwerksbetriebe und Reiten auf einem alten Wagen.

Das Museum betreibt einen Spielplatz und Souvenirläden. Während der nationalen Feiertage hier veranstaltet regelmäßig Feste und Feiern.

In der Sommersaison beliebt Familienausflug auf Zaslavskoe Reservoir oder, wie es im Scherzvon den einheimischen genannt wird, am Minsker Meer. Das strandterritorium verfügt über aktive Spiele, aber auf dem Kai können Sie mieten ein Boot oder Katamaran.

Sehenswürdigkeiten der Hauptstadt von Belarus - wo aufzuzeigen kleinen Touristen?

Wenn ausgewählt cultural Route mit anderen Kindern, in Erster Linie, es lohnt sich die beliebtesten und ikonischen Gebäuden von Minsk – die Rote Kirche, Pishalovskij das Schloss und das Gebäude der BSU. In der Nähe von BSU liegt der Platz der Unabhängigkeit, wo die größte Aufmerksamkeit zieht das Haus der Regierung.

Es ist schwer vorstellbar kulturelle Bekanntschaft mit Minsk ohne einen Besuch in der Victory Square, Museum des Buches, das Museum der Luftfahrt und der Belarussischen Nationalbibliothek.

dostoprimechatelnosti goroda - kuda svodit rebenka?

Vor allem sieht die Minsker Bibliothek, bezaubert mit seiner Schönheit bei Tag und Nacht. Von der Aussichtsplattform kann man fast die ganze Stadt betrachten mit Teleskopen, im Vorbeigehen nannte alle sichtbaren Sehenswürdigkeiten vor Minsk.

Endlich, im Herzen der Stadt befindet sich troitskoje Vorort – populär Ort für Touristen mit Kindern, die Bekanntschaft mit der Geschichte der Stadt. In diesem Ort befinden sich die Gebäude der Kaiserzeit, ein paar Kirchen und die Gedenkstätte der «Insel der Tränen».

Unter einer umfangreichen Auswahl an Orten für Urlaub in Minsk, es gibt sicher geeignete Orte für die Erkundung der Kultur und Geschichte von Belarus, sowie traditionelle und moderne Unterhaltung, die Kinder lieben.

Sehenswürdigkeiten Minsk - im folgenden Video: