Home / Die Situation in der Welt / Die Erholung mit dem Kind / Mit welchem Alter kann ein Kind ein Flugzeug zu Fliegen - Flug-Regeln

Mit welchem Alter kann ein Kind ein Flugzeug zu Fliegen - Flug-Regeln

s kakogo vozrasta rebenku mozhno letat na samolete?

Wenn Sie Kinder haben, früher oder später entsteht das Dilemma zum Thema, wenn man zum ersten mal Fliegen mit dem kleinen unterhalten ges.

Fragen tritt in der Regel auf eine Million: mit welchem Alter kann man Fliegen Kiddies, welche Nuancen gibt, was mitzunehmen in den Flieger, und in der Tat, wie bequem Flug übertragen? Auf all diese und andere Fragen bekommen Sie Antworten in unserem Artikel.

Kinderpreis: bis zu wie vielen Monaten frei und welcher Rabatt für Kinder von 2 bis 12 Jahren?

Also, in Erster Linie müssen Sie wissen, dass Ihr Kind kaufen ein spezielles Kinder-Flugticket. Dies ermöglicht es Ihnen, Geld zu sparen, und angeben, dass Sie Reisen mit dem Kind.

Es gibt zwei Arten von Kinder-Tickets:

  1. Infant (INF) – diese Kategorie ist für kleine Kinder von 0 bis 2 Jahren;
  2. child (CHD) – Kategorie Kinder von 2 bis 12 Jahren.

Abhängig von der gewählten Fluggesellschaft die Kosten für das Ticket der Kategorie Infant kann unterschiedlich sein. Einige Fluggesellschaften bieten auch einen Rabatt von 90% für internationale Flüge, jedoch in den verbleibenden 10% der Kosten oft nicht inbegriffen sind die Steuern und die Gebühren der Flughäfen.

Andere Fluggesellschaften überhaupt leisten können Fliegen Baby kostenlos, d.h. 100% Rabatt, unter der Bedingung, dass das Kind sich auf dem Schoß eines Erwachsenen, mit anderen Worten, das Ticket ohne Angabe Sitzplatzes, oder «null» - Ticket.


Keine Zahlung jedoch nicht bedeutet, dass man überhaupt nicht auszumachen Kinderticket. In seiner Abwesenheit, Sie einfach nicht lassen mit dem Kind an Bord des Flugzeugs. Während der Flüge nationale Flüge oft Rabatt ist 100%.

kakaya skidka na bilet na samolet dlya detej ot 2 do 12 let?

Es sei auch daran erinnert, dass ein Erwachsener ausüben kann der Flug nur mit einem Kind nach dem maximalen Rabatt, auf die anderen Kinder sollte über ein Kinder-Ticket mit der Bereitstellung von Sitz.

Bezüglich der Kinder-Gepäck, das auf Kinder bis 2 Jahre es erwartet Sie nur 10 kg und Kinderwagen.

Mit der Kategorie der child liegen die Dinge ein wenig anders: der Rabatt auf das Ticket in jedem Fall beträgt 50% des Erwachsenenpreises. Aber für Gepäck Beschränkungen sind die gleichen wie bei Erwachsenen.

Übrigens, der Sitz für das Kind der Kategorie der child muss unbedingt sein! Ein Kind im Alter von 2 Jahren hat kein Recht, Fliegen in den Händen der Eltern.

Es gibt auch Situationen, wenn es während der Reise Ihr Kind 2 Jahre alt wird. In diesem Fall, wiederum, hängt von den Fluggesellschaften. Es gibt Firmen, die erlauben, Fliegen nach beiden Seiten nach dem tarif Infante, andere erfordern beide Tickets erwerben im tarif child, die Dritte konfiguriert sind, mehr als loyal, und ermöglichen den Passagieren dorthin zu Fliegen, nach dem tarif für Kinder bis 2 Jahre und zurück – nach dem tarif von 2 Jahren.

Die gleiche Situation mit den Tickets, wenn das Kind während der Fahrt feiert Ihr 12-jähriges bestehen. Klären Sie diese Frage unbedingt bei der Bestellung oder Kauf der Tickets.

Reisen mit einem Baby mit dem Flugzeug - im folgenden Video:

Die Regeln für den Flug mit Brust: ob und wie transportieren Krümel?

Die erste und wichtigste Frage – gibt es eine Altersbeschränkung wenn Fliegen mit ganz klein? Die Antwort ist einfach: Sie sind es nicht. Wenn natürlich keine Kontraindikation für Flug (darüber sollten Sie sich bei Ihrem Kinderarzt).

Bei der Landung und Start Kiddies wird empfohlen, einen Schnuller zu geben, eine Flasche mit Wasser oder Tee, oder die Brust, wenn Sie gestillt. Dies müssen Sie tun, um zu entfernen das Gefühl verstopfte Ohren in das Baby. Das Gefühl das entsteht durch plötzliche Druckschwankungen, die auftreten, gerade in den Momenten Starts und Landungen.

Man sollte auch nicht dicht füttern des Kindes vor dem Flug - es kann leicht stoshnit. Das Erbrechen kann ohne erkennbaren Grund, in der Regel solche Probleme auftreten, mit müde und nicht vyspavshemsya Baby.

Wenn Ihr Kind mehr als sechs Monate nehmen Sie im Flugzeug ein paar Spielsachen, um mit dem Baby auf dem Fall, wenn ihm zu langweilig wird, oder er einfach raskapriznichaetsya.

Übrigens sollten Sie wissen, dass das Gesetz über die Bedingungen der eingeschränkten Mitnahme von Flüssigkeiten gilt nicht für Babynahrung. Deshalb bedenkenlos nehmen Sie das, was braucht Ihr Kind im Flug: ob Tee, Saft, Kompott, odergeschiedene Säuglingsnahrung. Sie können auch ein Gemisch in trockener Form, und in jedem Moment Fragen Sie einfach heißes Wasser haben Flugbegleiterin.

Bezüglich der Hygiene Kleinkind während des Fluges, da absolut keine sorgen machen. In fast allen Flugzeugen gibt es Klapptische in der Toilette, mit dessen Hilfe Sie in der Lage, alle erforderlichen Verfahren.

Ist es gesundheitsschädlich, zu Fliegen?

Eine klare Antwort auf diese Frage geben kann nur Ihr Kinderarzt, der in seinen Schlußfolgerungen beruhen allein auf der Gesundheit und den Allgemeinen Zustand Ihres Kindes.

vredno li letat rebenku na samolete?

Wenn die Frage allgemein nicht empfehlenswert Fliegen:

  • Vorzeitige Kinder. Wobei, wenn Ihr Kind wurde zu früh geboren, die ärzte raten zu Fliegen nicht früher als das Kind ein Jahr;
  • Kinder mit akuten eitrigen otitami und sinusitami. Auch wenn zum Zeitpunkt der beabsichtigten Flug-Kind geht es besser, aber seit der Erkrankung weniger als 3 Wochen, die Notwendigkeit einer obligatorischen Beratung des behandelnden Arztes;
  • Kinder, die weniger als 2 Wochen von der Geburt. Doch der überwiegenden Mehrheit der Fluggesellschaften auf Flügen bis zu 2 Wochen einfach verboten.

Wie tragen Fliegen Kinder?

Kinder, wie Erwachsene, leiden, den Flug ganz anders. Jemand furchtbar Angst zu Fliegen, jemanden so interessant ist, dass die ganze Zeit im Flugzeug er dreht sich, wenn man jedes Detail um sich herum. Na ja, wer ziemlich gleichgültig, und schläft einfach den ganzen Weg.

In der Regel Säuglinge Kleinkinder (bis zu einem halben Jahr) tragen Fluge leichter als ältere Kinder.

Es gibt mehrere Gründe:

  • Kinder sind ruhiger. Es im Grunde nicht besonders interessant, was da um Sie herum geschieht. Während die älteren Kinder bemühen sich um Ihre Umgebung zu erkunden.
  • Bei den kleinen keine Zähne. Kinder mit Zähnen Zahnschmerzen erleben können während des Fluges, vor allem wenn die Karies ist Ihnen vertraut aus Erster Hand.
  • Die Bedürfnisse des Kindes leichter zu befriedigenals die Bedürfnisse des Erwachsenen Kindes.

Der größte Stress für den Körper des Kindes in jedem Alter ist nicht der Flug selbst, und Akklimatisierung nach ihm.

Wie senden Sie ein Kind in der Reise durch Russland und ins Ausland - Begleitung

Manchmal gibt es Situationen, Wann das Kind muss mit dem Flugzeug zu senden irgendwo ein. Natürlich, es löst bei den Eltern viele Fragen und widersprüchlichen Gefühlen. Aber wir Wagen Sie, zu versichern – unabhängig von der Fluge von Kindern schon seit langem praktiziert, und nichts gefährliches oder falsch.

In Erster Linie müssen Sie wissen, dass Sie ohne Begleitung Ihrer Eltern, jedoch mit der Begleitung Fluggesellschaften haben das Recht zu Fliegen Kinder von 5 bis 12 Jahren. Von 12 bis 18 Jahren fast alle Fluggesellschaften dürfen Flüge und gar ohne Begleitung, von wem auch immer.

Es gibt einen Dienst, die als «unbegleitete Kinder». Es gibt die Möglichkeit gegen Gebühr zu beauftragen, ein Kind für Angestellte der Fluggesellschaft, die für den Flug ausgewählt wurde.

usluga soprovozhdeniya detej pri polete na samolete

So, mit Ihres Kindes nicht durchgehen lassen das Auge den ganzen Flug über, und Sie können sicher sein, dass das Kind nicht verloren und flog zum Ziel Ihrer Reise, dann von Hand zu Hand übergeben wurde vstrechaushemu sein Gesicht.

Dieser Service bestellt direkt bei der Buchung von Tickets. Allerdings ist Ihr Einsatz möglich nur auf nonstop-Flügen, und ist nicht möglich bei der Benutzung der charterami. Seien Sie vorsichtig – nicht alle Fluggesellschaften haben in Ihrem Arsenal ist ein Angebot für Eltern.


Mit dem Absenden eines kleinen Reisenden in seiner selbständiges Tour sollte wissen, was er benötigt:

  • Kinder Reisedokument;
  • Das Visum, wenn es ein solches Bedürfnis;
  • Erklrung von den Eltern, in dem detailliert alle Informationen über das Kind, Informationen über provozhaushej und vstrechaushej Seite mit allen Kontaktdaten;
  • Notariell beglaubigte Zustimmung beider Eltern auf die Abfahrt des Kindes ins Ausland in Begleitung einer Dritten Person.

Sie sollte unbedingt Ihr Baby zum Flughafen, und dort Unterschreiben Auflösung auf Begleitung. Wichtig ist auch, dass am Flughafen bei der Ankunft des Kindes treffen muss ausschließlich die Personen, die zuvor angegeben in einer Erklärung. An sich ist er verpflichtet, einen Nachweis über seine Identität.

Der Preis für diesen Service variiert je nach Fluggesellschaft und liegt zwischen 50 bis 100 Euro. In den Russischen Fluggesellschaften der Durchschnittspreis liegt bei etwa 40 Euro.

Was soll man die Eltern mitnehmen?

Jeder Elternteil diese Liste wird je nach den Bedürfnissen des Kindes. Wir wiederum empfehlennehmen:

  • eine Flasche mit Wasser/Tee/Saft für Kinder;
  • Schnuller, natürlich wenn Ihr Kind genießt Ihr;
  • ein paar Windeln damit die Möglichkeit haben, halten die Hygiene des Kindes;
  • eine Packung Feuchttücher;
  • ein paar Spielsachen, die liebt Ihr Kind, um im Falle Launen war, um das Baby abzulenken;
  • Babynahrung, wenn Sie plötzlich Sie nicht zufrieden sind, dass Sie sich an Bord;
  • Minze Bonbons für den Fall, wenn das Kind wird das Erbrechen;
  • Tablet, Buch, Färbung oder Musik-Player für ältere Kinder;
  • Kleidung zum wechseln für den Fall, wenn das Kind oboletsya oder zalyapaetsya;
  • warme Jacke oder ein kleines Plaid - im Flugzeug oft ziemlich cool;
  • das Paket für den Müll.

chto sleduet brat s soboj na bort samoleta?

Nützliche Tipps und Tricks

Ein paar Tipps für fürsorgliche Eltern zum Schluss:

  • Wenn Sie an Bord Kindermenü - darüber sollten die Fluggesellschaft im Voraus, spätestens einen Tag vor dem geplanten Abflug.
  • Wenn Sie bestellt haben, einen Sitzplatz für die Kategorie Infante - mit Ihnen müssen Sie unbedingt einen Autositz, das passt und für Flugzeuge. Informationen darüber in der Regel auf dem Etikett des Kindersitzes. Oder fordern Sie eine spezielle Stubenwagen bei der Fluggesellschaft, wieder-nicht weniger als einen Tag vor dem geplanten Flug.
  • Passagiere mit Kindern haben das Recht, die Registrierung außerhalb der Reihe. Aber seien Sie darauf vorbereitet, dass es eine Bö der Unzufriedenheit der Rest der Passagiere.
  • Kinderwagen-Spazierstock, wenn Sie nahm Sie mit sich, nicht unbedingt um das Gepäck zu nehmen. Fahren Sie darauf bis zur Gangway des Flugzeugs, und dann verschenken bortprovodniku, die wiederum geben Ihnen Sie beim verlassen des Flugzeugs.

  • Wenn ein Kind nicht geschafft hat zu Essen, und das Essen bereits abgekühlt ist - Fragen Sie den Flugbegleiter aufzuwärmen. Sie hat nicht das Recht verweigern Sie Ihre Anfrage.
  • Versuchen Sie Holen die Flugzeit so, dass Sie während des Schlafes fiel auf das Kind nach seiner Tagesarbeit. So können Sie, und er verlegen den Flug möglichst leicht.
  • Achten Sie darauf, dass das Kind nicht erschrecken Flug. Erklären Sie ihm im Voraus im Detail was passieren wird, wenn Sie am Flughafen ankommen. Diese und befreit Sie von überflüssigen Fragen in den Prozess der Reise und ermöglicht dem Kind sich bewusst sein, was als Nächstes passieren wird.
  • Maximal setzen sich an die Stelle der anderen Passagiere. Dies wird Ihnen helfen, anpassen, das Verhalten des Kindes so, dass es niemand gestört, und verursacht keine Beschwerden und Irritation.
  • Überzeugen Sie das Kind auf die Toilette gehen noch am Flughafen, da er im Flugzeug oft passiert es anderen Passagieren besetzt.
  • Nicht wütend, nicht psihujte, und in keinem Fall nicht schlagen des Kindes. Versuchen Sie, alle Nuancen entscheiden ruhig, die Stimmung nicht verderben weder sich, noch Ihr Kind.

Guten Flug!