Home / Die Situation in der Welt / Ereignisse / Wo Feiern Sie Halloween mit den Kindern: wenn die Feiern in Moskau und St. PETERSBURG?

Wo Feiern Sie Halloween mit den Kindern: wenn die Feiern in Moskau und St. PETERSBURG?

gde otmetit Hellouin?

Von all den Feiertagen, kam zu uns aus dem Ausland, Halloween erfreut sich fast am meisten großer Beliebtheit. Obwohl laut Datum religiösen Traditionen verbunden mit Rummel die Kräfte des bösen, doch es ist eine großartige Gelegenheit, Spaß zu haben und eine gute Zeit mit Ihrer Familie und Freunden.


Wichtige Fakten

interesnye fakty

Was ist es Halloween? Die Tradition der feier von Halloween hat sehr alte Ursprünge und stammt aus dem vorchristlichen Zeitalter.

Wenn Sie bemerken?

Datum der feier – Nacht vom 31. Oktober auf 1 . November – wurde nicht zufällig gewählt. In dieser Zeit haben heidnische Völker feierten die Ankunft des Neuen Jahres und der Sommer wechselten im Winter.

Früher feier anlässlich der 13 . Mai, aber allmählich Halloween wurde ausschließlich herbstlichen Feiertag.


zum Inhalt ↑

Geschichte

Es wird angenommen, dass zum ersten mal Feiern waren die alten Kelten, die auf dem Gebiet des heutigen Irland, Großbritannien und im Norden Frankreichs.

Die Kelten nicht nur beendeten an diesem Tag die Ernte, sondern glaubten, dass Sie in eine geheimnisvolle Halloween-Nacht verschwimmen die Grenzen zwischen der Welt der lebenden und das Reich der Welt jenseits des Grabes. Nach dem Volksglauben bösen Wesen aus der Unterwelt, die Ihren Weg auf die Erde, um zu tun, Ihre dunklen Taten. Damals Halloween nannte Samhejnom oder Samajnom – zu Ehren der keltischen Gottheit der Finsternis und des Todes.

Um nicht eine Beute der bösen Geister und Hexen, die alten Kelten Feuer brannte in der Feuerstelle und trugen die Felle der Tiere, die angeblich fähig sind böse Geister abzuschrecken. Für die Kreaturen der Dunkelheit an diesem Tag unbedingt Bewirtung ließen, und die Druiden trennten großes Lagerfeuer und bei einer großen Versammlung des Volkes opferten die Heiligen Tiere. Nach Abschluss der Opferung Menschen nahmen Teilchen des Feuers in Ihr Zuhause zu schützen und seine Gespenster verscheuchen.

Nach dem I. Jh. N. Chr. auf der Erde Kelten kam das Christentum, deren Vertreter verhielten sich zu den ähnlichen heidnischen Riten intolerant. Aber das fest samhain ist nicht verschwunden, sondern wurde bekannt als der Tag der Allerheiligen, die war zum gleichen Zeitpunkt (es geschah im neunten Jahrhundert nach der Verordnung des Papstes Gregor). Der name All Hallows Even – aus dem englischen «all Saints Day» - in der gekürzten Fassung und wurde zu klingen wie Halloween.

Feier im Ausland

Seit Mitte des zwanzigsten Jahrhunderts das fest ist ein typisches und für die europäischen Länder und wurde zu einer der beliebtesten für die Bewohner der GUS.

Wo Feiern?

Halloween ist seit langem Feiern in fast allen englischsprachigen Ländern:

Meistens mit einem großen Festlichkeiten in den großen Ballungsräumen.

v kakih stranah prazdnuut?

Kürzlich Halloween kam und an die Bewohner von Japan, Singapur, Südkorea durch die zunehmend enge Zusammenarbeit der westlichen und östlichen Kulturen.

Jedes Land hat seine Besonderheiten feier des Tages aller Heiligen. Trotz der Tatsache, dass im Ausland seine feier unterscheidet sich ein wenig, kann man solche nationalen Bräuche:

  1. In England glauben, dass das erscheinen auf der Straße an diesem Tag ohne make-up, Maskierungs Menschen unter den Vertretern der dunklen Mächte, sehr gefährlich. Meistens verwandeln Sie sich in schwarze Katzen, Gespenster, böse Zauberer und Piraten. Institutionen und Büros von Firmen an diesem Tag voll von künstlichen Spinnweben, Girlande, die aus der Augäpfel, und natürlich Skelette.

    In der Halloween-Bewohner nebeligen Albions Einkaufen zu gehen (zu ihm oft die Zeit Vertrieb), Spaß an Maskeraden und öffentlichen festen und Filme im Horrorgenre;

  2. In den USA Fans dieses festes gehen müssen, um in href="http://tour.liketourist.com/strana/amerika/usa/skolko-letet-do-nyu-jorka/">New York oder Los Angeles. Das sind echte Halloween-Hauptstadt, wo es bunte öffentliche Prozessionen. 31 . Oktober sogar die strengsten Eltern Ihre Kinder nicht bestrafen, die an Süßigkeiten zu bitten;
  3. Die Tradition klopfen an die Tür des Hauses auf Allerheiligen und davonzulaufen, bis Sie entdeckten, stammen aus Irland. Lokale Frauen Backen spezialrezept «barncake», wo legen kleine Zettel. Aus Ihnen kann man Zukunft lernen;
  4. In Frankreich wird dieses fest so gut mit Stil: Fenster alle Restaurants, Unternehmen, Einkaufszentren und Büros schmücken Symbolen der Ferienzeit. In den Regalen treffen können spezielle hlebobulochnuu Produkte und Souvenirs mit der Symbolik des Urlaubs. Viele Franzosen Party planen, organisieren die Clubs, Kneipen, Restaurants oder Bars. Dabei werden Sie verkleiden sich die Geister, Goblins, Mumien, Vampire oder Hexen.

Wie Feiern die feier?

Denn das fest ist keine einheimische slawische, vor diesem besonderen Anlass ist es, die grundlegenden Traditionen von Allerheiligen. Unter Ihnen:

  • Hersteller der Lampe-Kürbis, auch bekannt unter dem Namen «Jack O ' Lantern». Dazu übernimmt eine große Reife Kürbis. Mit Ihr vorsichtig die Spitze abgeschnitten und das Mark vorsichtig wird gesäubert Dessert Löffel, entfernen Sie die Samen, Fasern und etwas Fruchtfleisch. Dann auf der Schale sollte identifizieren Filzstift die Nase, den Mund und die Augen und schneiden Sie Sie mit einem scharfen Messer;
  • Innerhalb der Kürbis passt eine Kerze oder eine kleine Laterne, die dem Fötus besonders unheimlichen und erschreckenden Blick.

  • Anlegen einer maskerade Kostüme im Stil des Grauens. Sie können gekleidet in einem Kostüm Hexen, Gespenster, Zombies, Tod, Mumie oder Frankenstein. Pflichtattribut gilt als das furchterregende make-up, erinnert an die lebenden Toten Charakter oder Horrorfilme;
  • Das hören einer bestimmten Musik in «hellouinskom» Stil. Der Schöpfer des Kanons in diesem Genre gilt als die Musik-Gruppen von Nox Arcana und Midnight Syndicate, die sich dem Genre Ambient. Solche Musikstücke, gefüllt mit geheimnisvollen skripami und heulen der Wölfe, ermöglichen eine schlimme düstere Atmosphäre. Eines der bekanntesten Lieder gewidmet dem Tag aller Heiligen – «This is Halloween» von Danny Elfmana;
  • Süßigkeiten betteln (in englischer trick-or-treat). In den englischsprachigen Ländern des Segments am Abend des 31. Oktober die Mehrheit der Kinder trägt eine gruselige Karnevalskostüme, Wonach Sie Gliedern sich und gehen von Haus zu Haus. Kinder geben in der Regel Geld und Süßigkeiten, und wenn dies nicht der Fall, kleine Elfen, Zwerge und Geister bedrohen vymazat Türen Ruß Geizige Besitzer des Hauses.

Feiern Allerheiligen

Prazdnovanie Dnya vseh svyatyh

In jeder Stadt können Sie einen Platz finden, wo im großen Stil wird dieser Tag gefeiert werden. Auf den Straßen die ungewöhnlichsten Charaktere und auch Angst.

Prag

Die Tschechische Republik ist keine Ausnahme: die Hauptstadt 31 Oktober verwandelt sich in eine Filiale jenseits des Reiches. Feiern Sie dieses Datum in Prag wie folgt:

  1. Nach dem Besuch Messa Club Club Prague. Hier veranstalten die fantastische Party Internatiomal Halloween c der herrlichen Musik und unerwartete überraschungen. Auch machen Sie professionelle Visagisten make-up in der Vampir oder koldovskom Stil;
  2. Mit dem Kauf einer Eintrittskarte in die beliebte Hauptstadt - Komplex «ZHlute Lazne». In «der schreckliche» Tag aller Heiligen für die Gäste hier bereiten Wettbewerbe, begleitet von Liedern und Tänzen, Wettbewerb Bestien. Sie können an einem Wettbewerb «Wer ist schneller Kürbis schnitzen?» oder rösten Sie die traditionelle Tschechische burshty für Barbecue;
  3. Gehen Sie im Botanischen Garten von Prag. Seine Reich verzierten Kürbissen schmücken und die Gäste mit echten Hexen, Gespenster und Zauberer, die sehen ganz natürlich inmitten der herbstlichen Natur;
  4. Die Besucher des Botanischen Gartens malen sich das Gesicht oder die Teilnahme an der abendlichen Prozession mit brennenden Kürbissen.

  5. Lauf auf den Marathon Zombie Night Run , 5 km lang, in dem kann sich jeder, der sich make-up in Form von Zombies, die älter als 15 Jahre;
  6. Einen Blick in die Alibi Bar, wo zu Ehren des Feiertages die Besucher werden von einer reichen Auswahl an alkoholischen Getränken.

Moskau

In der Hauptstadt der Russischen Föderation, Moskau, gibt es keine Probleme mit der Suche nach der Kennzeichnung, durch die feier eine lange Zeit erinnern. 31. Oktober die Bewohner der Hauptstadt sollten Sie Folgendes tun:

  • Besuchen Sie die Night Musical «Tanz der Vampire», inszeniert auf dem Gelände des legendären Film von Roman Polanski. Die Zuschauer sind eingeladen, die Vorstellung in Kostümen und furchterregendes make-up und um Mitternacht beginnt die thematische Party mit einem besonderen «Vampir» - Menü, vollständig imitiert den Ball der Vampire in Filmen;
  • Teilnehmen im Rennen «Aller Heiligen». Es ist ein ungewöhnlicher Marathon für Jogger, die zu Ehren des Feiertages sind verpflichtet, sich in Schreckgespenster, Hexen, Untoten und dergleichen;
  • Besuch auf dem Festival EMusik Halloween Music Festival, gekennzeichnet durch eine wahrhaft mystische Landschaft;
  • Ein Blick in die berühmte «Bulgakovs Haus». Zu Ehren von Halloween gibt es immer schaurige Nachtwanderungen, spiritistische Sitzungen, Original plastischen Darbietungen;
  • Versuchen Sie sich auf Veranstaltungen der Nacht Quests, die Themen, die gerade gewidmet Herrschaft der Kräfte der Finsternis an diesem Tag.

St. Petersburg

kak provodyat v Sankt-Peterburge?

Die Stadt am Ufer der Newa bietet seinen Bewohnern und Gästen viel Unterhaltung in der Halloween-Nacht. In dieser Zeit in St. PETERSBURG werden die folgenden «shabashi»:

  1. Der Besuch des Festivals «Big samhain», das im Konzertsaal Aurora Concert Hall;
  2. Wanderung auf dem «Tag der Kürbisse» in der Leningrader Zoo, wo eine Menge interessante Wettbewerbe für Erwachsene und Kinder, im Zusammenhang mit der feier aller Heiligen;
  3. Besuch der Party «AD», die Eingang in die ohne «Reisen Pumpkins» Outfits verboten;
  4. Filme Horror lumière in die Halle, wo die KinoNoch Freddy Krüger;
  5. Halloween-maskerade «Spiegelwelt» in Opera Concert Club. Hier für die Gäste gekocht eine Menge schauriger überraschungen und nicht weniger schreckliche Musik;
  6. Urlaub auf der Party «Die gruseligsten Halloween» mit einzigartigen thematischen Dekorationen, Cocktails im Stil von Horror und geheimnisvolle Musik;
  7. Das Festival «Unstimmigkeiten», die Besucher erwartet die berühmte Kürbis-Baum aus dem Buch von ray Bradbury, die Revolution der Zombies, lebende Helden der Werke von Stephen King und vieles mehr.

Novosibirsk

Trotz der scheinbaren Abgelegenheit der Stadt von der Hauptstadt entfernt, ist Allerheiligen auch in Nowosibirsk feierte mit Bravour. Es kann auch wie folgt:

  • Besuchen Sie auf einer Party im Restaurant Maximilian. Hierher müssen Sie kommen nur in einem spektakulären Kostüm und Service, den Sie materializovavshiesya Geister, Kobolde und andere Diener der teuflischen Kräfte;
  • Man kann sich in die Clubs «Lunapark», Posh, First und anderen, wo die party veranstaltet Themen c den meisten dieser Aliens aus einer anderen Welt.


  • Viel Spaß bei den kostümierten elektronischen Bala StereoFamily, wo die Gäste erwarten DJ-sets mit düsterer elektronischer Musik, Laser-Show und Unterhaltungsprogramm, organisiert von professionellen Animateuren;
  • Eine spannende Nacht in der Bike-Club «Zaum» auf der Halloween-Party, wo Sie genießen Sie die Musik im Stil des grunge, Punk-Rock, post-Rock und Blues;
  • Eine Fahrt auf einem Wagen von Pferden gezogen und mit Laternen und Fackeln durch die Straßen von Nowosibirsk mit anschließender mystischen Abendessen mit Glühwein, verrückten Tanz und Show-Programm im Klub «Art-Wochenendhaus»;

Halloween mit Ihrem Kind

Oft sind die Eltern Feiern den Tag der all Saints zu Hause mit den Kindern. Können Sie kommen mit für ein Baby originelles Phantasie-Outfit, zum Leben zu erwecken ungewöhnlich «unheimliches» Menü (Z. B. Cupcakes mit der Darstellung der Geister), die lustigen Wettbewerbe zu organisieren und schneiden Sie den Kürbis zusammen.

Wenn Sie wollen, um den Tag in einem Sohn oder Tochter außerhalb des Hauses, ins Kino zu gehen auf dem Kinder-Film oder Cartoon: an diesem Tag in die Kinos gehen oft Gemälde von Themen im Zusammenhang mit Halloween. Auch eine gute Option wird das Freizeitzentrum, Wasserparks oder spezialisierten Ausstellung-Ausflüge, wo die Kinder erzählen mehr über die Ferien.

Halloween – eine der bunten Feiertage, so ist er sich sicher, wird für Sie ein unvergessliches Erlebnis, wo Sie ihn noch haben.

Sehen Sie in diesem Video, welche Orte von Moskau bieten ein spezielles Menü an Halloween: