Home / Die Situation in der Welt / Ereignisse / Tradition in Griechenland: Wann Feiern Weihnachten und wie Feiern Sie Silvester?

Tradition in Griechenland: Wann Feiern Weihnachten und wie Feiern Sie Silvester?

kak prazdnuut Novyj god v Grecii?

Die alten Griechen feierten das Neue Jahr im Sommer, für dieses Datum wurde gewählt, am 22. Es ist der längste Tag im Jahr. Diese Tradition hat bis heute überlebt.

Moderne Ferien in Griechenland gilt als Familienfest gefeiert und zusammen mit dem Tag des Heiligen Basilius. Die Russischen Traditionen unterscheiden sich davon, wie Sie Feiern das Neue Jahr in Griechenland.

Winter-feier in Griechenland - Fotos

grecheskie prazdniki zimoj

In Griechenland und Weihnachten und Neujahr sind Ihre Lieblings-Feiern Bewohner und Gäste. In diesen Tagen auf den Straßen der Städte das fest hört nicht auf.


zum Inhalt ↑

Wann und an welchem Tag Feiern?

Trotz der Tatsache, dass Griechenland ist ein Orthodoxes Land, Weihnachten bei Ihr gefeiert am 25. Dieser Unterschied in Termine Weihnachtsfeier mit den Russischen Orthodoxen Traditionen Unterschied erklärt sich die in den Ländern der Systeme der Zeitrechnung.

Russland nutzt den Kalender eingeführt von Julius Cäsar, und Griechenland sollte Gregorianischen Zeitrechnung.

Der übergang der Griechen auf einen anderen Kalender wurde aufgrund von religiösen Gründen. Sie trieb der Wunsch Feiern Sie Ostern mit der ganzen Christenheit.

Neujahr in Griechenland ist eine säkulare feier. Er ist Teil der offiziellen Feiertage des Landes und feierte in der Nacht vom 31 . Dezember auf 1. Januar.

Geschichte

istoricheskaya spravka

Die ersten Aufzeichnungen über die feier der Geburt Christi finden sich in den Chroniken in Bezug auf das III Jahrhundert. In dieser Zeit gab es nicht die Trennung der Christen auf die Katholiken und die Orthodoxen.

Schließlich pflegt die Tradition der feier im Land im vierten Jahrhundert in den Zeiten des Papstes Julius.

Die feier von Weihnachten und des Neuen Jahres im Land dauert 12 Tage. In Griechenland 1 . Januar gefeiert wird Protohronya — Tag des Heiligen Basilius. Im Urlaub am Neujahrstag an diesem Tag wird die Torte - «vasilopita». Feiern Protohronu in Griechenland begann nach dem Tod des Heiligen im Jahr 379.

Wie Feiern Sie Weihnachten?

Weihnachten in Griechenland fällt die Zeit der größten Rabatte. Die Preise für viele waren in den Geschäften von zehn Prozent fallen. Sie im Gegensatz zu der steigenden Preise von Taxi und Restaurants.

Tradition treffen

In den Weihnachtsferien gibt es viel Interessantes für Kinder. Paten unbedingt schenken Ihnen Geschenke und führen Sie auf die festliche Dienst in der Kirche. Unabhängig von der Verfügbarkeit der Sprach-und Hörstörungen Kinder auf die Straße gehen und singen Weihnachtslieder. Dieser Gesang großzügig bezahlt Erwachsenen. Solchen Gesang erinnern an die russische Weihnachtslieder.

Noch bis zum weihnachtsfest Griechenland geschmückt mit Tannenbäumen und Figuren der Heiligen Familie. Unbedingt auf das Neue Jahr die Griechen Schiffe schmücken. Nach einer alten Tradition gehen Sie in den Wald abgeholzt und kostenlos. Diesem Baum muss beheizen der Wohnung von Weihnachten bis zum Dreikönigstag. Um loszuwerden der bösen Mächte, vor Weihnachten schornsteine zu reinigen.

Tischdekorationen

oformlenie stola

Das Hauptgericht der Weihnachtstisch ist ein Brot. Für den Urlaub zwei Sorten gebacken Brot - «hristopsomo» und «vasilopita». Diese werden nach traditionellen Rezepten zubereitet werden. Brotkruste schmücken die Figuren, vyleplennymi aus dem Teig. Zusammen mit Ihnen am Tisch werden alle Gerichte aus Schweinefleisch.

Traditionelles Gericht für diesen Tag ist gefüllt mit Reis gebackener Truthahn.

Wildgerichte und Geflügel sind auf den Tischen der Griechen immer 12 Tage Urlaub. Sehr beliebt sind Gerichte aus Wildschwein und zajchatiny.

Wie Feiern das Neue Jahr?

Neueein Jahr im Land gehört zu den offiziellen Weltlichen Feiertagen. Die Griechen bevorzugen Feiern Sie mit Familie und Freunden. Dies schließt nicht aus, dass Massen von Menschen kommen in der Silvesternacht auf die Straße.

Symbole und Bräuche

In seinem Alltagsleben der Griechen bewahrten viele alte Traditionen. Einer von Ihnen — bringen die Gäste in die Steine. Legen Sie unter der Tür der Gastgeber. So drückt sich der Wunsch von Wohlbefinden und Wohlstand.

Unter den beliebtesten griechischen Bräuche:

  • «Weihnachtslieder». Sie werden an Weihnachten, Neujahr und am Dreikönigstag.
  • «Podariko». Sonst wird dieser Brauch nennt sich «Happy Bein». Um das Jahr war erfolgreich, am ersten Tag die Schwelle des Hauses mit dem rechten Fuß überschreiten soll das Kind.
  • Brechen Granate. Am Silvester um Mitternacht die Reife Frucht bricht über die Wand des Hauses. Nachdem es brechen alle Familienmitglieder tauchte Ihre Finger in Honig und lecken.
  • Junge Mädchen griechischen Frauen Fragen sich in der Silvesternacht verlobt. Vor dem Schlafengehen legen Sie unter dem Kopfkissen ein Stück Geburtstagstorte.
  • Die in den Häusern an den Feiertagen der Weihnachtsbaum in den ersten Tagen des Neuen Jahres brennen in Kaminen oder öfen.

simvolika i tradicii

Im Neuen Jahr in Griechenland nicht üblich laut zu Schreien, das Haus einzulassen schwarze Hunde und mahlen Kaffee.

Das großartigste feier findet in Athen. In der Hauptstadt des Landes auf dem Syntagma-Platz wird die haupttanne. Gegenüber dem Platz befindet sich das Gebäude des griechischen Parlaments. In der Silvesternacht nach der Rede des Bürgermeisters von Athen auf dem Weihnachtsbaum die Lichter beginnen und massive Mall.

In verschiedenen teilen der Stadt laufen Feuerwerk und Konzerte im freien stattfinden. Es treten bekannte Künstler und ungeschulte Teams, klingt Unterhaltungsmusik und symphonische Musik.

Zum Zeichen des Neuen Jahres in Griechenland kann bring Granatäpfel und Olivenbäume. Mit Ihnen verbunden sind unterschiedliche Traditionen. Auch in allen Häusern finden Sie die biblischen Figuren.

Wer bringt die Geschenke?

Geschenke in die Häuser der Griechen in das Neue Jahr und Weihnachten bringt der Heilige Basilius. Dieser Charakter ähnlich dem Russischen Weihnachtsmann. Er ist der Schutzheilige der Armen. Finden Sie Geschenke können Sie in den Socken, die hingen am Kamin.

Die Griechen schenken sich gegenseitig teure Dinge. Meistens in den Socken finden Sie Souvenirs.


zum Inhalt ↑

Leckereien

Optional Gericht Weihnachtstisch, wie Weihnachten, ist Schweinefleisch. Es kann sein Spanferkel mit Kartoffeln, oder saftigen Koteletts. In diesem Urlaub die Griechen lieben es zu Kochen Truthahn in Wein mit Rosinen und Nüssen. Auf dem Tisch ist immer viel Käse, Wein und Obst.

Im traditionellen griechischen Brot gebacken auf das Glück der Münze. Das erste Stück Brot überlassen dem Heiligen Basil.

Die neujahrserholung

rozhdestvenskij otdyh

Die Neujahrstours in Griechenland beliebt bei Touristen aus verschiedenen Ländern der Welt. Die Russen sind keine Ausnahme. In diesen Tagen Griechenland wird eine große Konzertbühne.

Wetter

Treffen der Schnee in Griechenland auf die Neujahrsfeiertage kann nur in bestimmten Gebieten. Subzero Temperatur in diesem Zeitraum hält sich im nördlichen Teil des Landes. Die Temperaturskala sinkt in diesen Regionen bis -2-4 Grad.

In den übrigen Bereichen steht das nasse Wetter mit einer Durchschnittstemperatur von 10-12 Grad. Die festliche Stimmung verderben können Regen und Matsch.

Wohin?

Silvester / Neujahr in Griechenland finden Sie viele interessante Orte für die feier. Trotz der Tatsache, dass der Festtag mit einem kleineren Maßstab als in Russland, genug Breite Auswahl an Aktivitäten. Es umfasst:

  1. Konzerte auf dem zentralen Platz von Athen;
  2. festliche Show-Programm in den Clubs und Tavernen;
  3. Messen und Vertrieb.

Für Kinder veranstaltet die neujahrsvorstellungen. Auf den historischen Ruinen wär auch Banketttische. Das Kunstzentrum Fougaro findet das Winter-Kunstfestival.

Bei der Auswahl des Ortes für eine Reise muss eine Vorstellung davon haben, wie und wo die Neujahrsfeiertage. Mit Schwung das Neue Jahr wird gefeiert in Athen. Um Mitternacht hier nimmt einen salut. Fans von Karneval erholen sollten in Kastoria, Arideu oder Epirus.

Während des Karnevals findet der Ritus «reinigen» - alle interessierten springen über das Feuer.

Urlaub auf der Insel Kreta Liebhaber von kulinarischen Köstlichkeiten. Besonders lecker hier bereitet sich das Wild gebacken auf den Kohlen oder am Spieß.

Noch mehr Weihnachten und Neujahr griechischen Traditionen lernen, aus diesem Video: