Home / Tipps für die Erholung / Was aus China mitbringen als Geschenk, welche Souvenirs kann ich kaufen?

Was aus China mitbringen als Geschenk, welche Souvenirs kann ich kaufen?

CHto privezti iz Kitaya?

Seit der perestrojka chinesische waren viele Bürger unseres Landes vereinigen sich mit dem Kram. Billigkeit und nicht das Subjekt die Qualität enttäuschend, zwingt abwenden vom chinesischen Hersteller. Gleichzeitig, das hohe Tempo der Entwicklung der Industrie des Reichs der Mitte und billige Arbeitskräfte lockt weltweit Investoren, die sparen wollen auf Kosten in der Produktion. Dies erklärt die Tatsache, dass heute in China zahlreiche Unternehmen, die bieten gute Qualität zu einem vernünftigen Preis. Also, einmal im Land der tibetischen Mönche, wäre es logisch, darüber nachzudenken, die Frage, was aus China mitbringen und Tauchen Sie ein in die unendlichen Märkte des Landes auf der Suche nach der attraktivste, aber vor allem originelle Kleinigkeiten.

Chinesische Seide – die Wahl Kaiser

Serik. Genau diesem Namen war China die alten Römer und die Griechen, Dank shelkomanii des Landes. Und das ist kein Zufall. Heute ist die Volksrepublik China exportiert mehr als die Hälfte der Weltproduktion entspricht Seidenstoff, erfreuen das Auge mit hellen Farben, Körper und sanfte Qualität. Das Geheimnis der Herstellung von Seide eine lange Zeit wurde unter dem Begriff der Verbotenen und Todesstrafe. Es ist nur bekannt, dass die Technologie Ihrer Produktion offengelegt wurde etwa 5 tausend Jahren.

Ursprünglich seidene Robe war ein echter Luxus, den sich leisten konnten die Mitglieder der kaiserlichen Familie. Heute Seidentücher, Stolen, Kleider, Shirts, Bettwäsche und vieles mehr ist shirokodostupnym für die verschiedenen Bevölkerungsgruppen. Präsentierte ein Stück Weberei Kunst, schenken Sie nicht nur ein originelles Geschenk, sondern auch hervorragende Qualität mit «Untertönen».

Sie sollten beachten, dass helle bunte Bilder auf Seide waren sind von besonderer Bedeutung.


Zum Beispiel das Bild des Schmetterlings symbolisiert die ruhige Freude und Glück, und in China beliebte Lotus-Blüten sind ein Symbol der treue. Farbschema verkörpert auch versteckte Werte:

  • Rottöne stehen für Feuer und Freude
  • gelb – macht
  • schwarze – Ewigkeit

Bleibt nur wählen Sie die entsprechende Option. Nationale Kleid cipao perfekt zeigt etnichnuu Seite des Landes und wird anmutig interessante Dekoration aus Seide Stoff.

«Kaiserliche Stein»

Was Sie mitbringen sollten aus China Geschenk in einer traditionellen, dem, was darin lag, würde der Geist des Landes und erinnerte mich etwas an Sie? China gilt als die Geburtsstätte des Jade – ein Symbol der Männlichkeit und macht. Auf chinesischen Märkten finden Sie viele interessante Anhänger, Armbänder und Dekorative Produkte aus Jade, deren Preis kann stark schwanken, von der Qualität des Materials.

CHto privezti iz Kitaya v podarok?

Produkte aus dem «kaiserlich Stein» unterscheiden sich in einer beneidenswerten Festigkeit und ästhetik. Heute die chinesischen Meister schneiden von Mineral-komplexe Formen und tragen eine Vielzahl von Bildern. Kaufen Jade Andenken können in jedem Teil des Landes. Aber mit Vorsicht zu behandeln, seine Wahl, da es zahlreiche Fälschungen aus Quarz, Glas oder Serpentin. Mit Hilfe der chemischen Einwirkung gefälschte findet fast das ursprüngliche Aussehen des Minerals. Daher werde Einkaufs auf dem chinesischen Markt, ist es ratsam, um Hilfe von sachkundigen Person, die Ihnen helfen, eine einzigartige auf das Aussehen und die Eigenschaften des Produkts.

Eine intensivere Streuung

Schießpulver, Kompass, Papier, Schere – eine unvollständige Liste von dem, was hat die Menschheit China. Eine seiner wichtigsten Erfindungen ist eine Perle – eine funkelnde Stein in verschiedenen Farben, wobei die mit Ihrer ursprünglichen Schönheit. Nach der Legende, er ist dann mit dem gebrochenen Drachen und die Bewohner des Himmels. Unabhängig von den historischen überlieferungen, die Chinesen nach Verdienst geschätzt Naturstein und haben gelernt, ihn künstlich zu produzieren in unbegrenzter Menge.

Die Heimat der Perlen ist die Stadt Vejtan, die in der Nähe der Shopping-Metropole Shanghai und ist umgeben von Seen, in denen angebaut und Süßwasser-Zuchtperlen. Dabei ist der größte Markt der Perlen liegt in Peking, wo er aktiv findet der Käufer unter den Touristen, Arbeitnehmer Medizin für die Herstellung von Arzneimitteln und Kosmetika.

Die berühmte Perle Hongqiao Markt lockt das weibliche Geschlecht, wodurch Kreditkarten «Knarren» am Terminal. Auf unserem Tresen finden Sie eine riesige Auswahl an chinesischen Perlen. Es kann sein oder Zuchtperlen Variante. Nun, und wo keine Fälschung made in China. Unterscheiden Imitation Perle ist schwierig, aber realistisch. Dafür gibt es 2 Möglichkeiten:

  1. Der häufigste Weg – gekratzt Stein über den zahn. Naturperlen wird erlassen Knarren.
  2. Sie können auch werfen eine Perle mit einer Höhe von 30 cm ein-Stein war nicht eine Fälschung, die er wie ein Ball von Ping-Pong-Tisch springen ein paar mal, während die Simulation bleibt auf dem Boden liegen.

Beim Kauf von Perlen nicht zu vergessen die Verhandlungen. Feilschen ist nicht nur notwendig, es ist notwendig zu tun. Am Ende der Endpreis für das Produkt wird auf hundert Yuan weniger. Oft Ketten und Armbänder aus Perlen ohne Schloss verkauft, auf Wunsch pridelyvaut vor Ort, klarer überzähligen Steine auf dem anderen Thread.

Geschenk Produkte aus Perlen ist perfekt und immer auf den Punkt. Wie bekannt ist, ist ein Klassiker in der Mode immer.

Tee-Zeremonie:jahrhundertelange Tradition im Detail

Separate Stichworte verdient chinesisches Porzellan. Das ist wirklich eine Welt der ästhetik, Geschmack und Vielfalt. Tee-sets, Besteck, Teekannen und viele andere Produkte, von denen auf den ersten Blick. China – Heimat des Porzellans. Die Bewohner von China ist seit langem gesagt, dass das Porzellan sollte blau wie der Himmel, Dünn wie Papier und Stimmgewaltiger als Gong.

CHto mozhno privezti iz Kitaya?

Besonders beliebt sind die chinesischen Vasen. Ihre erstaunliche Malerei Auffällig von der Tiefe der Gedanken und der geistigen Berufung. Was bringen Sie Porzellan aus China? Eine Möglichkeit wäre ein Set für die Tee-Zeremonie. Chinesische Teekannen unterscheiden sich in Form, Farbe und Größe. Jeder, ohne übertreibung, eine passende Kanne «mit Auslauf». Traditionell «richtigen» Tee in China gilt als isinskij, produziert von isinskoj Ton. Der Legende nach der erste Kaffee aus der «violetten tones» schuf der Mönch aus dem Kloster Czinsha, nach dem Sie den Höhepunkt seiner Popularität erlangt haben und heute noch stolz darauf.

Chinesischer Tee – ein weiteres Produkt, das traditionell tragen mit China. Die fülle ist erstaunlich. Grün floral, weiß, PU-erh, Oolong-Tee. Und das ist noch keine vollständige Liste. Die Wahl der Tee muss vernünftig angegangen werden. Beachten Sie, dass in der Natur Chinas Ginseng nicht trifft. Dementsprechend Tee mit ihm besser nicht kaufen. Die Tatsache, dass Ginseng angebaut wird künstlich mit dem Zusatz von großen Mengen von Düngemitteln und Pestiziden.

Der Preis für Tee variiert je nach Sorte. In der Regel ist es verpackt in einer stilvollen Box. Und schließlich, im Gegensatz zu PU-erh Tee sollte «jung», bis zu einem Jahr. In einem Fachgeschäft haben Sie die Möglichkeit, probieren Sie verschiedene Arten von Tee und wählen mochte. Haben Sie keine Angst zu verkosten. Es ist kostenlos.

Chinesische Malerei: die Schönheit erobert

Über die Malerei Chinas kann man ewig sprechen. Die Erhaltung der historischen kulturellen Traditionen und spezifischen Philosophie Chinas erzeugt Ihre Verkörperung in der Kunst. Die maximale Feinheit und Makellosigkeit der Schwerpunkt der chinesischen Malerei. Mit dem Kauf sogar als Geschenk ein kleines Kunstwerk, Sie bringen eine östliche Atmosphäre ins Haus. Kompositionen für jeden Geschmack, hergestellt auf Papier oder Seide, bestickt und gezeichnete in verschiedenen Genres.

Preispolitik in Bezug auf dünnem Fähigkeiten überraschen durch Ihre Vielfalt. Hier ist es wichtig, nicht an der Leine und geführt werden «sollte» die Logik, um das Produkt realistisch einschätzen.

Geschenk-Tresen

China und der Haartrockner-schuj – zwei nerazdelimyh Konzepte. Die Kultur und die geistige Welt des Reichs der Mitte umhüllt von vielen Mysterien und Geheimnisse der geistigen Seite der Menschheit. Viele Amulette, Statuetten und Talismane macht neugierige Touristen öffnen Ihre Brieftaschen. Denn so will:

  • schützen Sie Ihre Familie vor Unglück
  • Beziehungen zu harmonisieren
  • Kapital vermehren

Die größte Nachfrage nach Statue Buddha Maitreya mit dem großen Bauch, Happy Buddha, Hotei, und das Bodhisattva Guanyin. Wäre ein tolles Souvenir National Wand oder kreative Fächer erwartet. So welche Souvenirs aus China mitbringen?

kakie suveniry privezti iz Kitaya?

Sortiment der chinesischen aways gesättigt und vielfältig. Auf chinesischen Märkten findet man eine Vielzahl von interessanten Produkten, die ergänzt das gesamte Design des Innenraums oder vollständig zu ändern, indem Sie den einfachen Charme und bunten Farben.

Angenehmer Geruch Sandelholz-Fans – zu aktualisieren. Es ist eine notwendige Sache in der Handtasche und im Sommer schöne Dekorative Accessoire in der häuslichen Innendekoration. Chinesische Meister der Produktion große Aufmerksamkeit Fan, genauer gesagt, seine Malerei, die besticht durch sein außergewöhnliches Design, Charakter und Kreativität. Er wird den Hieroglyphen der verschiedenen Themen.

Neben die fcher aus sandalovogo des Baumes, auf den Ladentischen in China finden Sie Fan aus Elfenbein, Bambus, Jade und Porzellan.

Die Straße Wangfujing Dajie, vielmehr seine 820 Metern verkörpern Wünsche grimmigsten Shopaholics und Liebhaber von Antiquitäten. Es ist das eine überfüllte Einkaufsstraße Pekings. Hier finden Sie eine wirklich exklusive Souvenirs und Ihre lieben. Die Einzigartigkeit der handgefertigten Schmuck und Vintage-Wälzer machen vergessen, über alles auf der Welt. Hauptsache nicht verloren zu gehen und kaufen eine wirklich originelle Sache, die Erinnerung an die Minuten, die im Reich der Mitte.

Zahlreiche Einrichtungsgegenstände ergänzt Deckeln auf alle Hauptwaren. Dies gilt insbesondere für die Fernbedienung von TV, Klimaanlage, Stühle oder Toiletten. Niedlichen Panda und weich Wohnkultur auch verdient Aufmerksamkeit.

China nennen kann, der Sitz des weltweiten Einkaufs. Hier finden Sie alles, was das Herz begehrt und ist es bemerkenswert, dass zu erschwinglichen Preisen. Bevor Sie Einkaufen, ist es wichtig, herauszufinden, was Sie gewählt haben und was Sie kaufen, damit Sie nicht zu verbringen einen angemessenen Betrag auf die farbenfrohe Ware.

Es ist ratsam, vorab mit den Regeln und Einschränkungen in der Beförderung von Reisegepäck. Sollten Schecks und speichern gut die erworbenen Gegenstände packen, da bei längerem Transport ist die Wahrscheinlichkeit von Schäden. Aber vor allem ist es nicht vergessen mitzunehmen Ihregute Laune und Intuition. Sie lassen dich nicht in der Auswahl von Original und kreative Sachen. Gute Einkaufsmöglichkeiten in China!