Home / Tipps für die Erholung / Was ist der Tourismus: die Klassifizierung und deren Eigenschaften - Extreme Arten

Was ist der Tourismus: die Klassifizierung und deren Eigenschaften - Extreme Arten

chto takoe turizm?

Interesse an einem neuen Ort ist innewohnend war den Menschen zu allen Zeiten. Auf der Suche nach einem besseren Leben die mutigen Entdecker gingen das Risiko ein und begaben sich in die Ferne Reise.

Dank der Entwicklung von Fahrzeugen, der moderne Mensch ist die Möglichkeit, in einen beliebigen Punkt der Welt mit minimalem Risiko, und für viele wird es ein beliebter Weg der Erholung. Also, werden wir verstehen, was ist der Tourismus.

Was ist das?

znachenie

In den Köpfen der meisten Menschen Tourismus verbunden ist es mit Urlaub, obwohl es nicht immer so.

Definition

In den meisten Allgemeinen Sinn, Tourismus – Reisen ohne Wechsel des ständigen Wohnsitzes.

Wer ist ein Tourist? Es ist der Mensch, der außerhalb seiner gewohnten Umgebung nicht mehr als 12 Monate für jeden Zweck, außer dem Einkommen vor Ort.


zum Inhalt ↑

Merkmale der Branche

Der Tourismus als Aktivität ist einer der Wirtschaftssektoren, daher die Notwendigkeit für die Spezialisten für Tourismus. Für viele Hochschulen eröffnen Fachrichtung «Tourismus». Im Laufe der Ausbildung dieses Berufes Besondere Aufmerksamkeit wird dem Studium der Geographie und Fremdsprachen, sowie Business-Prozesse im Zusammenhang mit touristischen Aktivitäten.

osobennosti oblasti

Der Tourismus als Aktivität kann man von zwei Seiten betrachten. Einerseits Tourismus ist die Tätigkeit von Fachleuten, die allen interessierten die Möglichkeit zu Reisen. Dazu gehören die Arbeit der Reiseveranstalter und Reisebüros.

Andererseits, Tourismus – diese Tätigkeit selbst Touristen auf Reisen.

Der internationale Tourismus

Zum internationalen Tourismus gehören Reisen außerhalb Ihres Landes, teilt er auf:

  • Inbound – Reisen innerhalb des Landes Personen ohne ständigen Wohnsitz in diesem Land. Für touristische Organisationen bedeutet dies die Notwendigkeit, die angenehmsten Voraussetzungen für die Annahme der ausländische Bürger unter Beachtung aller Aspekte der Rechtsvorschriften.
  • Outbound – Reisen von Personen außerhalb des Landes, in dem Sie wohnen. In diesem Fall touristischen Organisationen schaffen optimale Bedingungen für die Ausreise Ihrer Landsleute, mit der Einhaltung der Visa-Bestimmungen eines anderen Staates.

Funktionale Klassifizierung nach Formen

formovaya klassifikaciya

Klassifizierung der Arten des Tourismus hängt von mehreren Formen, die auf verschiedenen Merkmalen.

Für den Zweck der Reise

Je nach Zweck der Reise in Russland und anderen Ländern es gibt zwei grundlegende Arten von Tourismus:

  1. Freizeit – Reisen zwecks der Erholung und Unterhaltung. Dies ist die häufigste Form des Tourismus, auf Sie entfallen etwa 70% aller internationalen Reise;
  2. Business – Reise mit dem Ziel, die Erfüllung der beruflichen Aufgaben. Dazu gehören Dienstreisen, Reisen mit dem Ziel der Teilnahme an Konferenzen, Kongressen, Versammlungen. Es gibt verschiedene Arten des Geschäftstourismus: aktiv Betriebsausflug, Reisen zu Messen und Ausstellungen, intensiv-Touren.
  3. Geschäfts-Touristen können Sie alle nennen, deren Aufgabengehören Aufenthalt außerhalb Ihrer normalen Umgebung. Dazu gehören die Arbeit Flugbegleiter, LKW-Fahrer, turgidov.

Nach der Methode der Durchführung

Organisiert von der Tourismus – Reisen, die Organisation engagiert Reiseunternehmen. In der Regel werden solche Reisen werden Vorkasse und beinhalten eine geordnete Programm-Ausflüge und Transfers.

Unorganisiert – Reise ohne einen Vermittler in der Person des Reisebüros. Nicht über die starr regelbasierten Programme. Eine Variante sind die Reise per Anhalter.

Zahlenmäßig

In Abhängigkeit von der Anzahl der gemeinsam Reisenden Touristen, sind die folgenden Formen des Tourismus:

  • Individuell – gemeinsame Ausflüge von einem bis zu fünf Personen inklusive;
  • Groupware – gemeinsame Ausflüge, in denen mehr als fünf Personen. Die Gruppen entwickeln sich ausgehend von den Allgemeinen Zielen und Interessen der Reisenden;
  • Das Familien – bedeutet gemeinsam Reisende Familienmitglieder.

Für die Dauer der

po vremeni

Je nach Zeitaufwand für die Reise, markieren:

  1. Kurzfristige Reisen (Touren «Weekend», nicht mehr als 7 Tage);
  2. mittelfristige (9 bis 12 Tage);
  3. langfristige (15 Tage und mehr).

Nach der Methode der Platzierung

Festnetz – Reisende während der gesamten Zeit befindet sich an einem Ort.

Festnetz-Tourismus eignet sich für diejenigen, die völlig entspannen und eine Pause von der üblichen Hektik.

Beweglich (nomadischen) – Tourist während seiner Reise bewegt sich von allein in andere Orte. Ideal für diejenigen, die aktive Erholung mögen und keine Angst vor körperlichen Belastungen.

In übereinstimmung mit dem Alter

Markieren Kinder -, Jugend -, Erwachsenen - und Altersvorsorge-Tourismus. Das Alter der Touristen Einfluss auf die Zusammenstellung der Reiseprogramme, Power-Modus, die Anzahl der Bewegungen während der Fahrt.

Je nach Fortbewegungsmittel

  • Fußgänger – ein großer Teil der Bewegung erfolgt ohne Fahrzeuge.
  • Water – Art Sport-Tourismus, während dessen geschieht die überwindung der aquatischen Räume auf Sport-Schiffen. Ein wichtiges Kriterium ist das Vorhandensein bestimmter Hindernisse und unabhängige Verwaltung der Mittel der Fortbewegung.
  • Pferdesport – ist nicht nur die Profis des Pferdesports, sondern auch für die Menschen, die nicht über eine spezielle Ausbildung. Pferd Reise nützlich sein können für die Gesundheit, wenn Menschen keine Kontraindikationen für das Reiten.
  • Ski – eine Art von Sport und Tourismus, in dem speziellen touristischen Ski-und umweltgerechte Wärme-Outfit. Geeignet für diejenigen, die keine Angst vor niedrigen Temperaturen.
  • lyzhnye sredstva peredvizheniya

  • Radfahren – das wichtigste Fortbewegungsmittel ist das Fahrrad. Erfordert eine Person mit einer bestimmten körperlichen Vorbereitung.
  • Motorrad – die Fortbewegung auf einem Motorrad. Die «Brutal» aus aller Art, eignet sich eine begrenzte Anzahl von Menschen, die keine Angst haben zu riskieren.
  • Transport (Auto, Bus) – Fortbewegung mithilfe der speziellen Verkehrsträger.

Durch die Intensität der touristischen Einweisungen

Permanent – Besuch von touristischen Plätzen, die gleichmäßig im Laufe des Jahres.

Saisonale – Reisen in die touristischen Orte, beliebt zu bestimmten Zeiten des Jahres, was verbunden sein kann mit dem Klimawandel und mit den vorgegebenen jährlichen Ereignissen.

Grundlegende und spezielle Arten von Touren

Es gibt noch viele Arten von Tourismus. Betrachten wir einige von Ihnen.

Eigenschaft beliebtesten

Besichtigung und kulturell-kognitive. Die Exkursion ist ein Besuch der Reisende neue Orte mit kognitiven Zielen für einen Zeitraum von nicht mehr als 24 Stunden. Wenn der Mensch bleibt in einem neuen Ort mit einer übernachtung, dann ist es bereits kulturell-kognitive Tourismus.

Anzeichen für einen solchen Tourismus ist die Bekanntschaft mit den lokalen Sehenswürdigkeiten und die Nutzung der Dienstleistungen des Bergführers.


populyarnye ekskursionnye tury

Separat absondern Kreuzfahrttourismus – See-und Fluss-Reisen, bei denen die meiste Zeit Touristen auf dem Schiff verbringen, die spezielle Einrichtungen für Erholung und Unterhaltung.

Für Bevölkerungsgruppen mit niedrigem Einkommen der Staat zur Verfügung stellt die so genannte sozial-Tourismus – Freizeit, die Kosten für das ganz oder teilweise durch Mittel aus dem Staatshaushalt und Arbeitgeber.

Freizeit-Tourismus – Reisen zwecks der Erholung und Wiederherstellung der körperlichen und geistigen Kraft, einer der am meistenhäufigsten Arten von Tourismus. Es gibt folgende Arten:

  1. Tourismus-und Wellness - wichtig sind klimatische Faktoren, die positive Auswirkungen auf die Gesundheit;
  2. kognitiv-Touring - impliziert eine aktive Freizeitgestaltung – Sport-Spiele und Spaziergänge.

Eine Unterart entspannender ist ein Urlaub auf dem Bauernhof – Urlaub mit den Ressourcen der Landschaft. Solche Erholung verbreitet in einigen europäischen Ländern. Touristen in ländlichen Gebieten Leben, beschäftigen sich mit körperlicher Arbeit im Austausch für Unterkunft und Verpflegung. Dies ermöglicht eine Pause vom Stadtleben, die sich an der ländlichen Kultur.

Urlaub auf dem Bauernhof hat mehrere Unterarten: das ethnographische, landwirtschaftliche, pädagogische, Kulinarisches, fischte, Sport -, Action-Adventure, das kognitive, exotisch, Kombi -, Event -, Wellness.

Gesundheitstourismus erfolgen mit dem Ziel der Verbesserung der Zustand des Körpers. Es gibt sehr viele Arten von Gesundheitstourismus, als die wichtigsten Gesundheitsfördernden Faktoren treten Mineralwasser, Schlammbäder und Klima, haben eine heilende Wirkung.

Ethno-Tourismus erfolgt mit dem Ziel der Erkundung der kulturellen und sprachlichen Besonderheiten einer bestimmten ethnischen Gruppe.

Vossoedinitelnyj und nostalgische Tourismus verbunden mit einem Besuch in den Orten, in denen Sie geboren wurde, selbst ein Tourist oder seine verwandten. Diese Reise zu «Ihren Wurzeln». Dazu gehören wie ein Ausflug in die Umgebung, wo stärker als in den Städten, bleiben die ethnischen Traditionen und Kultur und in ein Land Reisen, in welcher der Mensch früher gelebt hat.

Business und Professional beinhaltet eine Reise auf wissenschaftlichen Konferenzen und Meetings. Verbunden mit der beruflichen Tätigkeit des Menschen. Ziele solcher Reisen können Weiterbildung oder Diskussion über die drängenden fachlichen Fragen. Oft ist die Entscheidung über solche Reisen nicht, abgegeben von Touristen, und Ihren Arbeitgebern.

harakteristika delovoj formy

Hier sind einige Arten von Tourismus, die beliebt sind:

  • Der religiöse. Wallfahrt – Besuch von Orten, die von Bedeutung für die Religion, die bekennt der Reisende. Dieser Tempel, Klöster, Ikonen und andere Orte, die mit einem bestimmten glauben. Der religiöse Tourismus ist ein Teil des Glaubens und der religiösen Persönlichkeiten gefördert. Arten des religiösen Tourismus: Wallfahrt, religiöse, kognitive, wissenschaftliche;
  • Event. Diese Reise, deren Programm ist um eine groß angelegte Veranstaltungen. Dies ist eine relativ junge Richtung. Event-Tourismus gliedert sich in thematische Unterarten: nationale Feiertage, Festivals Kino und Theater, Festivals, die zu kulinarischen Tourismus, Festivals und Ausstellungen Farben, Modenschauen, Sportveranstaltungen;
  • Kinder. Zielt auf die Bildung eines gesunden Lebensstils der Jungen Generation. Die wichtigste Form sind die Ausflüge in die Natur und Ausflüge in die Umgebung mit kognitiven Zielen, wie Z. B. der Studie der Nähe des Heimatlandes.
  • Kinder-Tourismus hat eine erzieherische Funktion, Fertigkeiten Anpassung an die natürlichen Gegebenheiten, die Kommunikation im Team Kollegen, erweitert den Horizont.

Häufige Reisen nach Europa

Der oben genannten Arten des Tourismus in der ganzen Welt verteilt, aber irgendwo mehr beliebt einige von Ihnen, und irgendwo- andere. Zum Beispiel Bus-Tourismus sehr verbreitet in Europa, da ist eher das kostengünstigste Art des Reisens und ist den breiten Schichten der Bevölkerung. Noch sehr beliebt Kreuzfahrttourismus, Segeln und andere Arten des Wassertourismus.

Aber besonders wichtig ist in diesem Teil der Welt ist Kulturtourismus - Besuch außerhalb des ständigen Wohnortes kulturellen Sehenswürdigkeiten - Museen, historische Stätten und Kunstgalerien. Es gibt verschiedene Arten von solchen Tourismus: Architektur, Geschichte, Musik, Stadt, Dorf, Tourismus Literatur und Kunst, Parks Kultur.

Unter den besonders kulturell attraktiven Städten und Regionen in Europa sind die folgenden:

  1. Paris, Frankreich. In der französischen Hauptstadt befindet sich etwa 200 Kunstgalerien und 80 Museen;
  2. Berlin, Deutschland. Die meisten unvergesslichen architektonischen Sehenswürdigkeiten der Stadt: Piazza Alexanderplatz, Reichstagsgebäude, Brandenburger Turm und Park Tiergarten;
  3. Madrid, Spanien. Die Spanische Hauptstadt ist weithin bekannt als das Künstlerische Zentrum, dort befindet sich eines der besten Museen der Welt - Prado;
  4. rasprostranennye evropejskie marshruty

  5. Athen, Griechenland. Diese Stadt ist eine unendliche Museum der antiken griechischen Architektur. Eines der wichtigsten architektonischen Meisterwerke - die Akropolis;
  6. Amsterdam, Niederlande. In der Stadt der Farben offen 61 Kunstgalerie, 53 Museum, 20 Theatern und 12 Konzerthallen.

In Italien denbeliebte Städte in kultureller Hinsicht geworden unvergleichliche Rom, Pisa und Neapel.

Aktive Reisen

Jugend-Tourismus - diese Touren und Ausflüge, die speziell auf junge Reisende. Die Jugend ist die Altersklasse aktive, nicht ängstlicher körperliche Anstrengung und lange Verschiebungen, aber dabei nicht die erheblichen Mittel für den Kauf von touristischen Dienstleistungen.

Also für die Jugend viele Unternehmen, die im Bereich des Tourismus, bieten Rabatte. Der Jugend gehört die Altersgruppe der Personen von 18 bis 30 Jahren. Das sind Leute, die meist nicht mit familiären Verpflichtungen belastet und möchten Ihre Freizeit-maximale Menge spannende Erlebnisse. Arten des Jugendtourismus sind seine aktive Form.

Der Extreme Tourismus vereint alle Reisen, die eine oder andere Weise im Zusammenhang mit dem Risiko für Gesundheit und Leben. Extreme Arten der Tourismus - klettern, Berg-und Ski-Reisen, Tauchen und alles, was birgt ein hohes Risiko.

Manchmal Extreme Tourismus nennt man die Ablehnung von Technologien wie Navigationssysteme und Handys. Solche Touristen sind allein mit den natürlichen Bedingungen und überleben mit minimalen Toolkit – Streichhölzer, ein Messer, eine Wasserflasche. Sie stützen sich weitgehend auf Ihre Kenntnisse über Natürliche Erscheinungen, Eigenschaften von Pflanzen und Pilzen. Reisende sollten gut wissen, wie Sie Gefahren vermeiden, die mit wilden Tieren.

Sporttourismus ist eine Sportart, basierend auf die überwindung großer Distanzen und Natürliche Hindernisse. Zielt auf die physische Entwicklung des Menschen und auf die Bildung der Ausdauer.

podvizhnoe stranstvie

Action-Adventure - geeignet für die Liebhaber der neuen Empfindungen. Beinhaltet eine aktive Interaktion mit der Umgebung – im Abenteuer-Tourismus kann man nicht nur ein Beobachter sein. Dazu gehören eine Tour mit dem Heißluftballon (aerostatnyj Tourismus), Fallschirmspringen, Drachenfliegen, springen von einer Brücke an einem Seil, befestigt am Gürtel, klettern.

Ski-Tourismus - Urlaub in den verschneiten Bergen, ermöglicht Pisten auf Skiern. Diese Art des Tourismus ist beliebt im Winter. Hat medizinisch-Verbesserung der Funktion – die Bergluft und die körperliche Anstrengung eine positive Wirkung auf den Organismus eines gesunden Menschen. Verbunden mit der Gewinnung neuer Eindrücke und erfordert keine sportlichen Fähigkeiten.

Das Wachstum Bewusstsein der Menschen über den Zustand der Umwelt führte zur Entwicklung des ökologischen Tourismus. Ekoturisty Reisen an Orte, die am wenigsten betroffene menschlichen Faktor, sich an die Normen des Schutzes der Natur, ein Teil des Erlöses aus solchen Touristen geht auf die Erhaltung dieser Orte.

Das Hauptziel ökotouristen – Berührung mit der Natur, die Einbeziehung der einheimischen in die touristischen Programme, die Schaffung von zusätzlichen Anreiz für die Erhaltung der Naturlandschaften.

Neuheiten

Die touristische Branche entwickelt sich mit jedem Jahr, und als Folge gibt es neue Arten von Tourismus. Hier ist eine kleine Liste, die in letzter Zeit:

  • Esoterik – Reisen mit dem Ziel der Selbstentwicklung und Selbsterkenntnis, die Suche nach dem Sinn des Lebens, Offenlegung Ihrer Identität und der Erweiterung der Weltanschauung;
  • Weltraum – verbunden mit der Entwicklung der Raumfahrttechnik, aber teuer und verfügbar nur für eine begrenzte Anzahl Personen Für ihn wichtig, nicht nur Geld, sondern auch gute Gesundheit;
  • Weihnachten und Hochzeit – werden im Einklang mit den wünschen der Urlauber auf eine Besondere Weise markieren wichtige Ereignisse für sich selbst;
  • Sex-Tourismus – Reisen mit dem Ziel der Suche nach neuen sexuellen Erfahrungen.

Interessant wird das Video über die ungewöhnlichsten Arten des Tourismus: