Home / Tipps für die Erholung / Welches Geld in die Türkei zu nehmen: Dollar oder Euro?

Welches Geld in die Türkei zu nehmen: Dollar oder Euro?

Kakie dengi brat v Turciu?

Wenn wir in den Urlaub, vor allem im Ausland, wir natürlich wollen, um diese Zeit so gut wie möglich, ohne dabei selbst etwas. Also die Türkei ist eines der beliebtesten Reiseziele für Touristen, da oft in diesem Resort mit all-Inclusive, aber auch bei all dem Geld, das Sie benötigt werden. In der Türkei eine sehr große Anzahl von allerlei Souvenir-Läden, Basare, wo man nicht leugnen können, sich in den Kauf von Souvenir auf das Gedächtnis, auch Mietservice, da mit seiner Hilfe wird die Möglichkeit zum Besuch der verschiedenen Arten von Exkursionen.

Jetzt werden alle auf Ihre Frage, was Geld in die Türkei zu nehmen, Dollar oder Euro? Es ist erwähnenswert, dass es besser in die Türkei zu nehmen Dollar, weil der Preis für die Ware ist die gleiche wie in Dollar und in Euro.

Bequem zu bedienen Plastikkarten. Die Einlösung des Geldes erfolgt in der türkischen Währung mit dem Kurs der Bank, der Sie die Karte nutzen.


Dies ist die beste Option. Aber, wenn Sie beschlossen, noch Sie die Vorteile der Bank, ist es besser, eine große Summe Bargeld, da für jede Abhebung eine Gebühr in Höhe von drei Dollar. Besser beraten, vor der Abreise mit einem Vertreter Ihrer Bank über alle Nuancen.

Kakie dengi brat v Turciu: dollary ili evro?

Geldautomaten in der Türkei

Wo kann man Geld umtauschen in der Türkei?

Steht nicht in den Hotels Geld wechseln, der Kurs dort unvorteilhaft. Kann man für diese Zwecke nutzen-Mail-Adresse. Immer sorgfältig zählen Sie das Geld, häufige Fälle, in denen Touristen betrogen. Besser so mithaben Rechner.

Um angenehm und genießen Ihren Urlaub, Touren besuchen, probieren Sie einige der beliebtesten türkischen Gerichte, verwandten und Freunde zu kaufen Souvenirs Betrag von 650 - 700 Dollar ausreichen.

Wie kann man Geld sparen?

Wenn Ihr Budget für einen Urlaub hat ein Limit, denken Sie daran, dass Sie Geld sparen können, durch den Kauf von Touren durch das Land nicht bei den Führern, die Sie treffen, und in der Stadt. Guides erzählen können, dass die Reiseveranstalter nicht versichern Ihren Kunden, dass Sie Busse immer wieder fallen in Autounfälle, aber es ist selten entsprach der Wahrheit, da Sie dabei verfolgen profitieren.