Home / Tipps für die Erholung / Welche Ausflüge sehenswert in der Türkei, wohin?

Welche Ausflüge sehenswert in der Türkei, wohin?

Kakie ekskursii posetit v Turcii?

Touristen, die im Urlaub im Ausland planen und sich oft gefragt, welche Touren besuchen in der Türkei. Die Vielfalt der Exkursionsprogramme der kognitiven und unterhaltenden Charakters in diesem Land unerschöpflich. Kann also der nächste Urlaub in der Türkei eröffnet neue und erstaunliche Orte, die im Zusammenhang mit Ihrer Geschichte und Gegenwart.

Sättigung Exkursionsprogramme

Die meisten Ausflüge, die Touristen angeboten werden organisiert. Müssen Sie früh am morgen verlassen Sie das Hotel. Am Abend sind alle wieder zurück. Längere Ausflüge können und zwei Tage dauern. Das Programm bei Ihnen reicher, ja und Eindrücken nach Ihnen, die Sie zum mitnehmen nach dem Urlaub wird mehr.

Zu viele interessante Geheimnisse und Orte speichert die geheimnisvolle türkische Seite. Voll umarmen für eine Ruhezeit ist nicht möglich und noch nicht auf jemand geschafft. Ganz unterschiedliche Vorlieben befriedigt werden diejenigen, die wählen, auf was zu sehen und wohin Sie gehen. Manchmal ist die Wahl ist abhängig von den individuellen Interessen. Klar ist, dass hier gibt es viel zu wählen. Also, in den Weg!

Nicht vom Brot allein, und die Wunder der Welt bestaunen Touristen Leben

Die Pracht der Türkei steckt nicht nur im Meer, dem Goldenen Sand und das wunderbare Klima. Berührung zu den historischen Stätten dieses Landes verspricht einzigartig zu sein. Was ist zu sehen zwei der Sieben bekannten Weltwunder. Es ist der Tempel der Artemis in Ephesos und das Mausoleum von Halikarnassos, gelegen in Bodrum. Die Antwort auf die Frage: «Welche Ausflüge lohnt sich ein Besuch in der Türkei?» - drängt sich auf. Beginnen Tauchen Sie ein in die Atmosphäre des Altertums und der orientalischen Kolorits majestätisch müssen.

Die legendäre Stadt Ephesus bis in unsere Tage bewahrt hat Zeitgenossen und vermittelt den Eindruck vom treffen mit der Jungfrau Maria und dem Apostel Johannes. Die Stadt wurde Ihre Letzte Ruhestätte. Unweit von ihm befindet sich das Haus, wo Maria verbrachte Ihre letzten Tage. Trotz der Tatsache, dass Ephesus gilt als ein Wallfahrtsort, hier finden Sie ein schattiges Plätzchen, um seine Entdeckung zu machen, lassen Sie und klein, aber voller Eindrücke.

Es gibt in der Türkei und das Achte Weltwunder, die gemeinhin als Pammukale. Man sagt, dass derjenige, der nicht gesehen hat es ist ein fantastischer Ort, der in der Türkei gewesen. Übersetzt aus dem türkischen dieses tolle Wort wie «Baumwollschloss». Es kann als ein Denkmal der Natur, die Sie geschaffen hat, sich selbst ohne Hilfe des Menschen. Die Weltorganisation UNESCO brachte ihn in die Liste des Welterbes der Menschheit.

Kakie ekskursii stoit posetit v Turcii?

Ist es nicht ein Wunder, wenn das Wasser fließt mit den Klippen seit Jahrhunderten, indem Sie die weißen steinernen Kaskaden, die blendend leuchtende in der Sonne. Das ewige Wasser nicht einfach protochila Steine, es hat eine riesige Terrasse mit flachen Pools.
Medizinische Eigenschaften der heißen Quellen von Pamukkale entdeckten die Römer vor mehr als zweitausend Jahren. Hier wird das Wasser fällt nicht unter der Temperatur der menschlichen Körper. Während der Tour können Sie verjüngt in den Pool Kleopatra nach dem alten Rezept seiner. Spaziergänge auf den Terrassen eröffnen eine wunderbare Aussicht von der antiken Stadt Hierapolisa.

Freilichtmuseen

Die meisten Orte in der Türkei und genau so nennen kann. Sie sind wie geschaffen von der Natur, und die Meister der alten Zeiten. In Ihnen sind die Natürlichkeit und die Einzigartigkeit der ungewöhnlichen Möglichkeiten den Machern von ganzen Städten.

Kappadokien gehört zu den einzigartigen und interessanten Orten der Türkei. Unwirklichkeit und das phantastische vorhandene Landschaft schaffen Vulkan und Natürliche Phänomene, die in der Nähe sitzen. Unter den schönen Tälern lagerten sich riesige Felsbrocken, die wie Pilze aus der Ferne.

na kakie ekskursii sezdit v Turcii?

Das Auge genießen Sie eine atemberaubende Felsen-Arrays, darunter befanden sich einst die ganze Stadt. Ihre Bewohner geschnitzt in den Felsen unterirdische Häuser, die heutigen Touristen erscheinen jetzt verlorenen Welt. Einst entstanden die ersten christlichen Kirchen. Bis zum heutigen Tag überlebt und Werke der byzantinischen Kunst, die sorgfältig gespeichert in Kappadokien.

Ein Tag während des Urlaubs in der Türkei unbedingt ein Highlight für den Besuch des alten Staates Lykien. Der Tempel des Heiligen Nikolaus in Demre gilt als Wallfahrtsort für Touristen. Sie eilen, um hier Theater zu sehen und das Grab, geschnitzt in den Felsen und kommen Sie zu uns in eine gespeicherte Ansicht. Der Tempel überträgt seine positive Energie bis zum nächsten Besuch, die wahrscheinlich beginnen wieder einmal in der Türkei.

Die Maritime Tour auf dem Boot zur Insel Kekova weiterhin erhalten ungewöhnlicher. Verpasst die Gelegenheit und sehen Sie die byzantinische Stadt, die als Folge der tektonischen Verschiebungen ging unter Wasser, ist es unmöglich. Einst war er eine Küstenstadt, und jetzt können Sie es prüfen, in dem klaren Wasser in der Nähe von Kekova.

Die großen Städte

Urlaub in der Türkei wird minderwertig und Eindrücke unvollständig ohne einen Ausflug in Istanbul, der legendäre Konstantinopel. Er - das Gesicht des Landes, das heute erfolgreich kombiniert Europäische und asiatische look. Die Blaue Moschee (auf dem Foto(, die als die größte in Istanbulder Topkapi-Palast und die Hagia Sophia können Sie im Exkursionsprogramm.

Golubaya mechet v Stambule v Turcii

Sehenswert sind die Kirche von Konstantinopel und Messe den Ägyptischen Gewürzmarkt in der Hauptstadt. Schlussakkord Eindrücke während der Reise empfehlen setzen auf moderne türkische Fabrik Lederwaren. Hier gibt es was zu sehen und was zu kaufen. Türkische Leder in der Welt geschätzt, weil Sie die beste.

Nordzypern ist ein Türkisches Gebiet, so dass für die Exkursionen benötigen kein Visum. Für einen Tag kann man von Antalya Fliegen und besuchen Sie die Antike Stadt Salyamis. Die städtischen Ruinen und Olympia-Tempel des Zeus, der Hafen, das Theater ist eine unvollständige Liste von Sehenswürdigkeiten. Die alten Viertel und die venezianischen Mauern der Stadt Famagusta können zu folgenden Objekten Ausflüge. Museum Mustafa Pascha und die tote Stadt Varosha nicht vergessen werden nie.

Die historische Hauptstadt von Zypern – Kyrenia. Die Abtei Bellapais und die Ritterburg, die in Ihr sind die wichtigsten historischen Werten. Beenden Sie die Besichtigung der eintägige Mini-Tour, können Sie einen Spaziergang zum alten Hafen von Kyrenia.

Kleine Städte und Inseln

Es ist unmöglich, nicht zu sagen und über solche wichtigen Attraktionen und Orten der Türkei wie Marmaris, Bodrum und andere. Sie können auch geben eine erstaunliche Entdeckung jedes Zimmer. Zum Beispiel die Tour durch den alten Bodrumu traditionell umfasst lokale historische Schönheit: die Festung von St. Peter, das Myndos-Tor, die Wände des klassischen antiken Theater. Hinter jedem der Objekte lohnt sich eine eigene Geschichte, eine interessante Tatsache oder Legende.

Die berblicksexkursion nach der Marmarisu ist nicht nur die Besichtigung der Ruinen einer alten Festung. Vorort IÇMELER hält viele Geheimnisse, die sich bei der Tourenplanung.

Die Antike Stadt Troja (auf dem Foto) hat den Status des archäologischen Denkmals, öffnet das Haus SHlimana, Odeon und Ort der Sitzungen, genannt butevterij. Die alten Häuser und Heiligtümer bis in unsere Tage überlebt, und im Museum arhiologicheskih Funde sehen ein Trojanisches Pferd, oder vielmehr seine heutige Modell.

Troya

Schutz Natürliche Ort Dalyan ist cherepashim Insel. Es hatten sich Meeresschildkröten der Art «Caretta». Hier lagerten Ihre Kolonie. Die Geburt der kleinen Schildkröten geschieht im Sommer. Dieses Sakrament unvergesslich, deshalb lohnt es sich, eine separate Führungen auf Dalyan.

Merkblatt Hotels bieten alle modernen Annehmlichkeiten, sammelbar auf der Tour

Um nicht bereuen Zeitaufwand unbezahlbar, müssen Sie ein paar Regeln beachten, die machen Urlaub und Ausflüge in der Türkei wirksam, unvergesslich und hilfreich.

  1. Planung. Heute gibt es in Anwesenheit von allen
    Informationsbasis. Öffnen Sie einfach Online und sehen, was bieten die Reiseunternehmen im Urlaub in der Türkei. Wenn Sie sich zuerst die Augen, dann fahren Sie die zweite Regel.
  2. Auswahl. Erste Schritte zu diesem Schritt, müssen Sie sprechen Sie mit einem erfahrenen Reisenden. Unter Freunden, Nachbarn oder Kollegen sicherlich gibt es diejenigen, die brachte eine Menge Eindrücke nach einem langen Besichtigungstag in der Türkei. Menschen teilen gerne nicht nur Eindrücke, sondern auch Fotos, die verstärken die Wirkung und den Wert der meistbesuchten Orte. Sie werden die gleichen Eindrücke oder Fotos, aber viel besser und Ihre.
  3. Preispolitik. Ausflüge sind oft nicht enthalten Touren, aber das ist kein Grund auf Sie zu verzichten. Unabhängig vom Ort des Aufenthalts im Land immer verfügbar Ausflugsziele für die ganze Familie, ohne Einbußen für Ihr Budget. Auch hier funktioniert die Suche im Internet. Die Hauptsache - ist richtig, die Frage zu stellen. Wo frei.... Na ja und so weiter. Schwer, Entscheidungen zu treffen? Lesen Sie Absatz 2 Memo.
  4. Die Kamera oder andere moderne Geräte. Jeder Besuch des historischen Ortes während der Tour ist ein Gedächtnis. Heute Dank der Technik können Sie fotografieren viel. Wählen Sie interessante Kameraperspektiven, vollwertige Objekte, ganze Gesichter zu sehen und anderen zu zeigen, anstatt sich zu entschuldigen für das schlechte Foto.
  5. Teilen Sie Ihre Eindrücke. Nicht überfüllen sich Ihnen die Möglichkeit geben, die Emotionen nach draußen zu gehen. Erzählen Sie uns von Ihren Ausflügen Freunde, Kollegen, teilen Sie Fotos sofort am Ort des Geschehens. Die moderne Technik ermöglicht es über das Internet machen. Im Gegenzug erhalten Sie viele interessante Informationen und eröffnen neue Möglichkeiten und Orte, wo das nächste mal besuchen oder direkt hier.
  6. Gehen Sie zurück in die Türkei wieder und wieder, ohne Angst, dass die Führungen endeten, sehen Sie nichts und so weiter. Tappen Sie nicht in die Falle der eigenen Grenzen. Die Türkei ist ein Land, wo historische Stätten gespeichert werden, und neue jährlich und täglich geöffnet oder erstellt werden.

Denken Sie daran, dass in der heutigen Welt wichtig sind zwei Dinge: Information und Kommunikation.


Die Bedeutung der ersten oben beschrieben, und der zweite hilft Ihnen, finden die besten Optionen für Ihre Ausflugsprogramme. Erstellen Sie es selbst mit Hilfe des Internet, Ratschläge von Freunden. Stellen Sie Fragen Reiseunternehmen und einfach auf dem Forum. Die Nützlichkeit dieser ist offensichtlich. Erfahren Sie viel neues und verbringen Sie einen unvergesslichen Urlaub.

Die Einzigartigkeit der Türkei ist, dass es keinen anderen Ort, sah Ihr sehr ähnlich. Die Frage, auf welche Touren für einen Ausflug in der Türkei, nicht Wertüberhaupt, wohin Sie fuhren. Hier finden Sie immer die Ecke, die so einmalig ist und mit dem ersten und dem zweiten Besuch. Es ist ein Land, wo Erholung einfach, weil der Wechsel von aktiven Ausflügen und Urlaub am Meer lädt eine Besondere positive. Es ist nicht immer langweilig!