Home / Tipps für die Erholung / Mango - Frucht oder Gemüse: Beschreibung, nutzen, Schaden, als zu Essen und gereinigt?

Mango - Frucht oder Gemüse: Beschreibung, nutzen, Schaden, als zu Essen und gereinigt?

opisanie frukta mango

«König der Früchte» - die Mango ist die beliebteste, er überholte in der Rangliste sogar Apfel und Banane. Nach der Legende der Gott Shiva gewachsen ist dieser Baum für seine Geliebte.


Ist eine Frucht oder ein Gemüse - Foto

fruktovoe ili ovoshnoe derevo?

Sicherlich ist eine Frucht. Die Frucht mangifery der indischen Mango - wirklich gewann die Herzen der Liebhaber der Exotik. Sorten dieser köstlichen Frucht nicht zu denken, wenn man einigen Quellen, von denen es etwa 1500.

Herkunft

Die Verbreitung der Pflanzen durch die Welt begann im sechzehnten Jahrhundert, als es fiel mit den Seefahrern aus Indien nach Ostafrika. Im achtzehnten Jahrhundert ließ es in Brasilien, in der ersten Hälfte des neunzehnten Jahrhunderts brachte ihn in die Vereinigten Staaten von Amerika, und ein wenig später in Südafrika, Australien und in den nahen Osten.

In Europa der wichtigste Ort der Aufzucht von Mango wurde Spanien und Kanarische Inseln.


zum Inhalt ↑

Wie sieht?

Mango (Indische Mango-Baum) ist ein immergrüner Baum, ursprünglich proizrastaushim in Indien, wo derzeit, wie in Pakistan, Staatsangehöriger der pflanze. In Vivo-Wachstum in Abhängigkeit vom Alter Sorten und Ihre Höhe kann bis zu zehn bis fünfundvierzig Metern und einem Durchmesser der Krone von fünf bis zwanzig. Leckere Früchte Mango als «Früchte der Götter».

Bis heute gibt es eine große Anzahl von Sorten von Mangos, die Früchte haben unterschiedliche Masse und die Färbung des dichten, glatten Haut. Das Durchschnittliche Gewicht der Frucht reicht von zweihundert Gramm bis zu einem Kilogramm. Die Farbe kann weiß, grünlich-gelb, hell-grün, gelblich-orange, rot, schwarz.

In Abhängigkeit von der Form der Früchte kann eiförmigen oder kugelförmigen. Sie haben eine saftige, faserige Fruchtfleisch der gelben oder orange Färbung. In der Reifen Form Sie hat einen süßen Geschmack mit einer leichten Säure. Das Aroma der Früchte ist unterschiedlich, er kann daran erinnern, Peach, apricot, Rose, Melone, Ananas, Zitrone. Die Größe der Samen (Knochendichte) ist auch ziemlich beeindruckend. Die Länge es kann von fünf bis zehn Zentimetern durch die Masse bis zu fünfzig Gramm.

Tipps zum Verzehr von Mangos

Gebrauch von der Verwendung von zulässigen Mengen von Mangos Ernährungswissenschaftlern anerkannt in vielen Ländern der Welt. Dies ist aufgrund seiner geringen Kaloriengehalt und einer besonderen chemischen Zusammensetzung.

Der Gebrauch von Mangos und seine Kalorien

Sovety po potrebleniu frukta

Kalorien frische Frucht beträgt fünfundsechzig Kilokalorien pro hundert Gramm des Produktes. Nicht weniger nützlich ist die Mango und trocken, aber dabei sollte man wissen, dass Trockenfrüchte Kalorien erhöht zehn bis dreihundert Kalorien.

In dem Fruchtfleisch der Mango enthält viel Eiweiß, Kohlenhydrate, Ballaststoffe, Vitamin A, C, D, Gruppe B, Kalzium, Magnesium, Kalium, Phosphor, Selen, Kupfer, Natrium, Eisen, Zink, Pektin, tenina, Aminosäuren, Saccharose.

Aufgrund dieser Vielfalt in der Zusammensetzung der Nährstoffe von Obst, der regelmäßige Verzehr von:

  • Regeneriert geschwächtes Immunsystem;
  • Verjüngt den Körper;
  • Stärkt das Nervensystem, beseitigt die Folgen der Stresssituationen und lindert depressionnye Zustand und Schlaflosigkeit;
  • Normalisiert die Magen-Darm-Trakt, Herz-Kreislauf-und Urogenitalsystems;
  • Fördert die Behandlung von einigen Hauterkrankungen, als Hilfsmittel;
  • Bei der Prävention von onkologischen Krankheiten;
  • Weit verbreitet in der Ernährung bei Diabetes und Gewichtsabnahme;
  • Reinigt den Körper von schädlichen Stoffen;
  • Verbessert die Sehkraft.

In der Volksmedizin Indiens Abkochungen aus den Blättern undSamen der Früchte gelten bei Pankreatitis, Erkrankungen der Blutgefäße und Krampfadern. Und die Mischung aus Mango-Saft, Honig und Salz ebenso positiv wie loswerden von Verstopfung als auch von Durchfall.

Schaden und Gegenanzeigen

Aber trotz aller nützlichen Eigenschaften Mangos und seine angenehmen Geschmack, Sie müssen wissen, dass es bei unsachgemäßer Gebrauch kann zu Verletzungen führen.

Pro Tag empfiehlt es sich, Essen nicht mehr als zweihundertfünfzig Gramm Obst. Wenn Sie verbrauchen eine größere Anzahl von unreifen Früchten, ist es möglich, das auftreten von Koliken, Entzündungen des Magen-Darm-Trakt, Nase und Rachen. Und überernährung Reife Mango kann dazu führen, das auftreten von Verstopfung oder Durchfall sowie allergische Hautausschläge.

Da die Mango ist eine exotische Frucht für unser Land, das bei einigen kann eine individuelle Unverträglichkeit oder eine Allergie. Also bei der ersten Verwendung müssen Sie es Essen Mindestmenge. Auch nicht Essen Mangos zusammen mit dem Konsum von Alkohol.

Wenn die Mango gegessen mit der Haut, bei empfindlichen Schleimhäuten, möglicherweise Schwellung der Lippen und Hautausschlag Hautschichten.

Zur Vermeidung der oben beschriebenen Probleme, ist es ratsam, vor dem Gebrauch reinigen Obst.

Wie wählen Sie die Reife Frucht?

kak podobrat spelyj?

Um eine Reife Frucht Mango, sollten Sie ein paar einfache Regeln:

  1. Die Schale der Frucht sollte glatt ohne Dellen und Schäden, die Färbung spielt keine Rolle. Zulässig ist das Vorhandensein von kleinen Flecken und Punkten Braun;
  2. Anfühlen die Frucht sollte elastisch sein und nicht zu weich;
  3. Bei der Reifen Frucht muss explizit ausgesprochen fruchtiges Aroma. Wenn er fehlt ganz, also unreifen Frucht. Und in dem Fall, wenn von Mango kommt säuerlichen Wein oder Geruch, kann man behaupten, dass es perezrelo, möglicherweise aber auch schon begonnen hat zu gären oder faulen.

Wie lagern und reinigen?

Wenn Mango tverdovato zu halten, kann es ein paar Tage bei Raumtemperatur. Nachdem die Frucht wird zu weich, es sollte im Kühlschrank nicht länger als fünf Tage.

Auch die Früchte der Mango können Sie ganz einfrieren oder in Scheiben schneiden, die Nährstoffe bleiben erhalten.

Optimal und ordentlich die Art und Weise aufgerufen werden können die folgende Methode der Reinigung Mangos:

  • Von zwei Seiten der Frucht schneiden Sie entlang der durch eine halbkreisförmige Teile Fruchtfleisch mit Schale, versuchen, es zu tun in der Nähe des Knochens;
  • Nahm ein scharfes Messer, schneiden Sie das Fruchtfleisch in Würfel schneiden, so dass Sie die Schale einer ganzen;
  • Inneren Hälfte, können Sie einfach schneiden Sie das Fruchtfleisch in eine Schüssel;
  • Den Rest an Knochen Fruchtfleisch muss vorsichtig abschneiden, säubern und in Stücke schneiden.

Wenn die Mangos ist für die weitere Zubereitung daraus irgendwelche Gerichte, können Sie einfach einschneiden Frucht quer drehen und die Hälften in verschiedene Richtungen. Dann entfernen Sie die Knochen und nur das Fruchtfleisch mit einem Löffel Essen. Diese Methode eignet sich nur für ausreichend elastische Mango.

Sehen Sie in diesem Video, wie schnell und schön putzen und schneiden Mango:

Wie zu Essen?

Um usvoilos die maximale Menge an Nährstoffen, die in Mangos, sollten Sie eine lange Zeit zu kauen und halten Sie den Kartoffelbrei im Mund.

Abgesehen davon, dass Mangos zu Essen, einfach wie frisches Obst, gebacken mit Fleisch, Eintopf mit verschiedenen Gemüse und Früchten, Salaten, Gebäck, Desserts und Cocktails.

Daraus Saft machen, er ist Teil der Gewürze «Chutney» und Sauce «Curry».


zum Inhalt ↑

Ort des Wachstums

Neben Indien, wo sich die größte Zahl der Plantagen von Mangos, es wird allgemein in vielen anderen Ländern der Welt.

In Vietnam

In Vietnam Mangos angebaut werden vor allem im mittleren und südlichen Teil des Landes, im Norden seltener. Hier verbreitet sind vor allem die süßen gelben Sorten und grüne, die eine Art Sauer. Daten Obst kann man nicht nur in den Gärten oder auf speziellen Plantagen, sondern auch am Ufer des Flusses oder dem Straßenrand.

sezon vo Vetname

Saison der Erhebung im Süden des Landes – von Februar bis Anfang Mai, und im Norden – von Anfang Mai bis September. Je nach Sorte und Qualität der Preis eines Kilogramm Mangos in Vietnam reicht von fünf und zwanzig bis siebzig tausend VND (70-199 russische Rubel).

In Thailand

Thailand steht auf dem Dritten Platz unter den Herstellern von Mango, nach Indien und China. Für diese Länder ist das älteste und beliebteste Frucht. Hier kann man es mehr als hundert Sorten mit einer breiten Palette von Farbe, Größe und Geschmack. In Thailand treffen der Saison Mangos beginnt im März und endet im Mai.

class=link>

Lesen Sie in diesem Artikel, welche noch Obst herrschen auf den Plantagen in Thailand.

Und wie viel kostet eine Mango? Der Preis pro Kilogramm Mangos in Thailand beträgt dreißig Baht auf dem Markt achtzig bis hundert Baht in den beliebtesten Feriengebieten (54-325 russische Rubel).

In Ägypten

Ägypten ist in der Liste der zwanzig wichtigsten Länder den Anbau von Mangos. Hier versammeln sich von Mitte Juli bis Anfang Oktober. Im Land angebaut werden verschiedene Sorten dieser Frucht mit unterschiedlicher Färbung der Schale.

Die Kosten für ein Kilogramm Obst in ägypten liegt in einem Zeitraum von fünf bis fünf und zwanzig ägyptische Pfund (von 19 bis 90 Rubel).