Home / Tipps für die Erholung / Alkohol im Gepäck des Flugzeugs: wie viel Alkohol darf in ägypten?

Alkohol im Gepäck des Flugzeugs: wie viel Alkohol darf in ägypten?

skolko alkogolya mozhno provozit v samolete v bagazhe?

Flugreisen – eine der bequemsten Arten des Verkehrs, ermöglicht schnelle verbindungen in jeden Winkel der Welt.

Reisenden oft interessiert die Frage, ob das mitbringen von Alkohol und in welchen Mengen. Einige tragen es als Geschenk an Verwandte oder Geschäftspartner, andere wollen einfach nur entspannen während des Fluges und versuchen, ein alkoholisches Getränk.


Allgemeine Regeln für den Transport von

Obshie normy perevozok

Es gibt eine Liste von Dingen, die nicht ins Flugzeug dürfen, deshalb vor dem Flug viele Fragen: ist es möglich, in einem Flugzeug befördert Produkte Ernährung, Kosmetik, E - Technik, Spirituosen und vieles mehr.

Die Mitnahme von alkoholischen Getränken im Gepäck während des Flugs nicht dazu führen Sie keine Probleme sowohl auf dem Territorium Russlands, als auch während der touristischen oder eine Geschäftsreise ins Ausland.

Beachten Sie jedoch, dass in einigen Ländern (zum Beispiel in Saudi-Arabien oder den VAE) die Einfuhr von Getränken, die Alkohol enthalten oder die Produkte der Gärung der Beeren, ist streng verboten.


zum Inhalt ↑

Ob man im Gepäck mitführen Alkohol?

Transportieren Luftweg Alkohol kann praktisch jede Art: Bier und alkoholische Getränke, Brandy, Wodka und ähnliche heiße, aber es ist wichtig im Voraus, sich mit den Zoll-Vorschriften des Landes - Ziel. Dies ermöglicht es vermeiden, der Verzicht auf Alkohol, Strafe oder Verweigerung der Zulassung an Bord des Flugzeugs.

Ist es erlaubt, nehmen heiße im Handgepäck?

Handgepäck - dies sind die Dinge, die Sie mitnehmen in die Kabine. Es darf nicht mehr als 1 Behälter mit Alkohol Souvenir-Typ mit einer Kapazität von bis zu 100 ml. Alkohol muss sich in der unbeschädigten Gebinden Art Fabrik, die verpackt in einem transparenten Plastikbeutel mit Zipper.

Alkohol aus dem Duty Free

Die Passagiere, die haben ein Ticket für einen Direktflug und wissen, dass die Regeln der Gewohnheit des Ziellandes erlaubt ist die Einfuhr von Alkohol, dürfen vor dem Abflug erwerben alkoholische Getränke in Duty Free Verkaufsstellen und nehmen Sie Sie mit in die Kabine. Aber Kauf sollten Sie unbedingt verpackt in einem versiegelten Paket Shop, dessen Integrität sorgfältig überprüft Vertreter des Zolldienstes während des übergangs der Kontrolle.

Es ist erwähnenswert, dass, wenn Sie Fliegen aus dem Land, wo keine Regeln gelten Schengen-Staaten mit Umstieg in einem Land, das Mitglied in Ihr, die Sie stoßen könnten mit den Problemen.

Zum Beispiel bei Flugreisen aus Kapstadt in Oslo über Amsterdam, Hesse luftdicht verpackt in einer Zone Duty-Free-Alkohol gelingt nur ungehindert von Südafrika bis Amsterdam. Und hier in den Niederlanden Sie aufgefordert werden, entfernen Sie die Flasche Getränk aus dem Salon im Gepäck, da er nicht gekauft in dem Land des Schengen-Raums.

An Bord der Flugzeuge, der Linienschiffe, die im Besitz US-Fluggesellschaften, Sie dürfen Alkohol nur von den Geschäften, Duty-free, die sich auf dem Territorium dieses Staates.

Anforderungen für den Transport im Frachtraum

pravila transportirovki v bagazhnom otdelenii

Beim Kauf der Fahrkarte auf dem Flugzeug ist es wichtig, im Voraus zu bestimmen, welche Menge an Alkohol transportieren dürfenGepäck. Diese Normen erheblich variieren für verschiedene Staaten. Auf internationalen Flügen Menge an Alkohol, die ins Land geholt, geregelt entsprechend dem Zollrecht.

Im Durchschnitt üblich ist die Mitnahme von 1 L Spirituosen und 2 L Wein. Allerdings ist für jeden Winkel der Welt diese zahlen sind individuell.

Norm Russland

Bei Flügen in Russland alle Passagiere ab einem Alter von 21 Jahren haben das Recht nehmen, eine unbegrenzte Anzahl von Alkohol, dessen Festung nicht länger als 24%. Es kann sein:

  • Bier;
  • Wein;
  • Sake;
  • Braga;
  • Portwein;
  • Schwacher Likör.

Zulässig packen im Gepäck und alkoholische Getränke mit einem Alkoholgehalt von 24-70%, wenn Sie bereits volljährig sind. Aber zu transportieren in der Lage, nicht mehr als 5 Liter Schnaps, Wodka, Tequila, Mezcal, Absinth, Whisky, Cognac usw.

Einfahren in Russland aus dem Ausland kann der Alkohol vergällt einem Gesamtvolumen von nicht mehr als 2 L. Diese Menge kann erhöht werden und bis zu 10 Liter, jedoch muss man ziemlich teuer bezahlen Bonded Zahlung. Er besteht aus der Mehrwertsteuer (18% des Gesamtpreises Summe Warenwert, Zölle und Verbrauchsteuern), Verbrauchsteuer (richtet sich nach der Art des alkoholischen Getränkes) und Abgaben (wirkt sich auf die Art und Stärke des Getränks).

Wieviel darf man in ägypten?

Diejenigen, die sich entspannen in ägypten, mitnehmen können 2 Liter Bier und 1 L Spirituosen. Nach Bedarf legen Sie Personalausweis: die Zollbeamten müssen sicherstellen, dass Sie mehr als 21 Jahre alt.

Erlaubt ist der Transport im Flugzeug und größere Mengen Alkohol getrunken haben, aber dann machen Sie sich bereit für die Zahlung der Verbrauchsteuer Größe 100% und trehprocentnogo Steuer.

Um ein Flugticket kaufen, nutzen Sie dieses Suchformular. Geben Sie die Stadt Abflug-und Zielflughafen, das Datum und die Anzahl der Passagiere.

In welchem Umfang Sie zulässig ist, dürfen in der Türkei?

kakoe kolichestvo razresheno vvozit v Turciu?

Bei Flugreisen in die Türkei in der Lage, Ihnen dürfen Alkohol nur im Falle, wenn Sie bereits 18 Jahre alt sind. Gemäß der örtlichen Gesetzgebung zulässig ist die Einfuhr an Bord des Flugzeugs nicht mehr als 5 Liter Alkohol. Es werden fünf Behälter mit einem Volumen von 1 Liter oder sieben kleine Flaschen etwa 0,7 L.

Welche Mengen erlaubt sind bringen in Thailand?

Zollfrei auf dem Territorium des exotischen Thailands können, dürfen nur nicht mehr als 1 Liter eines beliebigen Getränks. In regelmäßigen Abständen auf dem Gelände des Flughafens angeordneten stichprobenartigen überprüfung, und die Strafe für den Versuch frei zu schmuggeln größere Menge Alkohol erreicht 1000 Dollar. Bei umgekehrter aviaputeshestvii Gast des Landes erlaubt Zug nicht mehr als 3 Liter Spirituosen.

Die Gesetze anderer Länder

  1. Auf dem Territorium der USA zollfreie Einfuhr von Alkohol Festung hohen Volumen von bis zu 1 L. Jedoch Verpacken im Gepäck für das Flugzeug Absinth und andere Getränke, deren Zusammensetzung enthalten artemisia absinthium, ist streng verboten.
  2. Wenn Sie Fliegen in die Länder der europäischen Union, die Allgemeine Regel besagt, dass Sie in Ihrem Gepäck an Bord eines Flugzeugs kann für den sich 16 L Bier, 4 L Wein neigristogo Typ, oder 2 Liter Alkohol mit einem Alkoholgehalt bis 22% (für alkoholische Getränke mit mehr Alkoholgehalt ist reduziert die Menge bis zu 1 Liter). Dieselben Regeln gelten für den Flug nach Zypern oder in Großbritannien.
  3. Nach dem Kauf der Flugticket nach Israel, sollten im Gepäck nicht mehr als 1 Liter Flüssigkeit erhöhter Festung oder 2 L Wein.
  4. Die strengsten Grenzwerte für die zollfreie Einfuhr von Alkohol in China: die Passagiere eines Flugzeugs ohne zusätzliche Kosten bringen können auf das Territorium des Landes nicht mehr als 1,5 Liter alkoholische Getränke mit einem Alkoholgehalt von mehr als 12%.

Nützliche Tipps

Da das Gepäck reist getrennt von Ihnen im Frachtraum, Sie werden nicht in der Lage zu kontrollieren, wie sorgsam es behandelt wird beim be-und entladen.

Alkohol, der traditionell zur Fremdkörpererkennung in Gläsern verkauft wird, müssen Sie besonders sorgfältig Verpacken, um nicht zu bringen nur Scherben.


zum Inhalt ↑

Wie packen?

kak pravilno upakovat?

Erfahrene Reisende empfehlen die folgenden Möglichkeiten, auf bewährtePraxis:

  • Kaufen Sie einen kleinen faltbaren Rucksack, der in allen Geschäften verkauft Duty-free. Es ist ideal für Flaschen jeglicher Form, die vorläufig wickeln Sie die Zeitung oder ein Handtuch für zusätzliche Versicherung;
  • Falten Sie Alkohol innerhalb des Koffers, dicht nabitogo Kleidung, die dazu dienen die Stoßdämpfung im Falle eines Aufpralls;
  • Setzen Sie die Flaschen in Plastiktüten, dicht wickeln Sie Klebeband und akkurat Kleidung;
  • Verwenden Sie für die Verpackung eine spezielle Luftpolsterfolie;
  • Am Flughafen zusätzlich bitten das Personal das Gepäck abfertigen wie zerbrechlich.

Wie man ärger zu vermeiden?

Um ärger zu vermeiden, im Zusammenhang mit der Beförderung von Alkohol an Bord, nehmen Sie bitte folgende Schritte:

  1. Immer gut verlängern Sie alkoholische Getränke, so dass Sie nicht versehentlich verschwommen die Dinge der anderen Passagiere oder der Ort an Bord, wenn Sie getroffen haben, Alkohol im Handgepäck;
  2. Versuchen Sie nicht, dürfen ohne Zahlung einer Gebühr Alkohol in einer Menge, die höher als die zulässigen Grenzen des Ziellandes, und argumentieren Sie nicht mit Zollbeamten, wenn Sie ulichat in diesem. Kaum den ersten Stunden nach der Ankunft werden Sie wollen, verbringen Sie in den Erläuterungen mit Beamten mit erhobener Stimme;
  3. Versuchen Sie nicht, tragen im Salon als Handgepäck Alkohol mit mehr als 100 ml. Auch wenn es möglich ist, zu betrügen Flugbegleiter, der Aufenthalt in alkoholisiertem Zustand an Bord eines Flugzeugs kann zu schwerwiegenden Problemen führen, einschließlich hohe Geldstrafen.

Konsum alkoholischer Getränke an Bord

Die meisten Fluggesellschaften weltweit haben die folgende Regel: raspivanie Alkohol während des Fluges strengstens verboten. Betrunkener Mann verliert leicht die Kontrolle über sich selbst und ist in der Lage, beginnen andere zu beleidigen und sogar zu kämpfen. Und es birgt die Notlandung des Flugzeugs.

Wenn Sie nicht in der Lage zu tun, ohne berauschend, kaufen Sie ein Ticket in jenen wenigen Fluggesellschaften, wo 1-2 Gläser Alkohol stehen bei Flugbegleiter.

Transport von alkoholischen Getränken im Gepäck oder Handgepäck an Bord von Flugzeugen kann in den meisten Fällen. Wichtig ist nur die Einhaltung der Regeln der Beförderung und Normen der Zollgesetzgebung des Landes, wohin Sie gehen.

Schauen Sie sich das Video-Anleitung, wie man richtig packen Glasflasche im Koffer: