Home / Land für den Urlaub / Afrika / Wetter und Temperatur im Oktober in ägypten / Weltkarte auf Deutsch: die Städte und Resorts in ägypten am Roten Meer

Weltkarte auf Deutsch: die Städte und Resorts in ägypten am Roten Meer

karta Egipta na russkom yazyke

Ägypten ist eine perfekte Kombination des ewigen Sommers, die besten Strände und Monumente, die Vertrautheit mit dem Wunsch hierher kommen wieder und wieder. Angesichts der Tatsache, dass ein Urlaub in diesem Land eine der budgetären und klimatischen Bedingungen sind in Ordnung, unabhängig von der Zeit des Jahres, ägypten immer bleibt ein attraktives Reiseziel für Touristen.


Lage ägypten auf der Weltkarte und Afrika

Strana na karte mira i Afriki

Ägypten ist von Interesse nicht nur als eine wunderbare Ferienort, sondern auch als Staat, das sich in einer der schönsten Ecken des Planeten.

Wo wohnen Sie?

Häufig Reisende stellen sich die Frage: «Auf welchem Kontinent liegt ägypten?».

Ägypten auf der Weltkarte finden Sie direkt auf zwei Kontinenten. Das große Gebiet liegt im Nordosten des afrikanischen Kontinentesund die andere kleine im Westen von Asien – Sinai-Halbinsel. Diese Tatsache kann auf der Karte zeigen.

Der Staat selbst nimmt eine ziemlich große Fläche 1 001 450 km.


zum Inhalt ↑

Mit wem grenzt?

Die nächsten Nachbarn von ägypten, die Grenze mit dem Land, – Sudan an der südlichen Grenze, Libyen in der westlichen, als auch Israel und Gaza im Nordosten. Im Osten, genauer gesagt auf dem gegenüberliegenden Ufer des roten Meeres, ägypten grenzt an Jordanien und Saudi-Arabien.

Sehen Sie das Video für weitere Details über die Lage in ägypten auf der Weltkarte und Afrika:

Meer und Fluss

Ägypten grenzt an zwei Meeren – dem Mittelmeer im Norden und Rot im Osten. Beide Wasserfläche verbinden den Suezkanal, der als kürzesten Pfad aus dem Atlantischen in den Indischen Ozean.

Die wichtigste Wasserader ägyptens – der NiL – die zweite größte Fluss in der ganzen Welt, mit der ägypten zu überleben unter den Bedingungen der ständigen Dürren und fast völligen Mangel an fruchtbaren Böden. Geboren NiL im Gebiet der ostafrikanischen Hochebene und hält Ihren Weg auf Afrika fallen in das Mittelmeer.

Wie kommen Sie aus Russland?

Kommen in ägypten es gibt mehrere Möglichkeiten, die einfachste davon – Flug auf Charterflügen, organizuemiy von der touristischen Gesellschaften. Flugzeuge fahren von allen großen Städten Russlands. Die Flugzeit dauert etwa 4,2 Uhr Internationale Flüge befinden sich in großen Städten wie Scharm El-Scheich, Hurghada, Larnaca oder Luxor. Dabei einige Charterflüge machen das umsteigen in Kairo.

Aus Russland Folgen regelmäßige direkte Flüge Aeroflot und Egyptair. Meistens Flugzeuge verkehren mehrmals am Tag von Scheremetjewo und am Wochenende von Domodedovo.

Kaufen Sie Tickets für ein Flugzeug mit diesem Formular suchen. Geben Sie die Stadt des Abflugs und der Landung, das Datum und die Anzahl der Passagiere.

Detaillierte Karte mit Städten

Podrobnaya shema gorodov

Ägypten gliedert sich in mehrere Regionen. Nach der Tradition das Land unterteilt werden auf sechs Teile, die beinhaltet:

  • Unterägypten (Norden des Kontinents);
  • Durchschnittliche ägypten (zentrales Gebiet);
  • Oberägypten (Süden des Landes);
  • Die westliche Wüste;
  • Sinai;
  • Die Küste des roten Meeres.

In jeder dieser Regionen gibt es große Städte oder Orte mit einer umfangreichen Geschichte der Antike.

Die Hauptstadt

Die wichtigste Stadt des Ägyptischen Staates – Kairo – Hauptstadt, liegt in Unterägypten. Die Stadt ist das wichtigste Finanz -, Wirtschafts -und kulturelle Zentrum des Landes, in dem sich viele Sehenswürdigkeiten. Es gilt auch als die größte Siedlung im nahen Osten, Dank der Tatsache, dass die Anzahl der Einwohner nähert sich der Marke von 19 Millionen Menschen.

Die Stadt selbst liegt im Tal des Nils und ist eine große Agglomeration, die nicht nur Kairo, sondern auch einige andere der größten Städte in ägypten: El-Giza und SHubra Al Khaimah.

Hier nie nachlässt Lärm der Straßen der Stadt, und für die Gäste ägyptens eine unvergleichliche Sammlung von Denkmälern und musealen Reichtum. Für Touristen er mag so gut die Stadt der Kontraste, wo auf dem großen Gelände miteinander kombiniert historische Objekte aus der Zeit des Pharaos, des Christentums und des Islam.

Direkt in der Nähe der ägyptischen Hauptstadt befinden sich einige der berühmtesten Denkmäler der Geschichte:

  1. Gizeh – Plateau westlich von Kairo, auf dem sich die Wunder des Lichtes – die alten Pyramiden;
  2. Sakkara – Ruinen südlich von Kairo, die die Reste der alten Hauptstadt.

In Kairo treffen sich stündlich Objekte der Kultur und Geschichte, von denen viele in der kindheit gelernt aus Bücher.

Große Städte

Krupnaya Aleksandriya

Die größten Siedlungen in ägypten befinden sich im Delta oder im Tal des Nils oder in der Nähe des Suez-Kanals.

Alexandria – die nächste Größe Stadt, die wichtigsten See-Tor des Landes. Er befindet sich im nildelta inmitten der breiten Bucht und hat einen direkten Zugang zum Mittelmeer. Seine Gründung verdankt er Alexander der große, der im Jahr 332 v. Chr. bauen ließ hier einen großen Hafen, der in einem kleinen Dorf Rakoda.

Dank der Lage und der ständig andauernden Handel, Alexandria wuchs schnell und bereits zur Zeit der Ptolemäer und die Stadt verwandelte sich in die Hauptstadt ägyptens, sondern auch in das Zentrum der Hellenistischen Kultur. Hier gerne Zeit berühmte Wissenschaftler und Schriftsteller, und bald in der Stadt gegründet wurde Musejon, Bibliothek und Universität.

Heute in Alexandria finden Sie eine unglaublich große Anzahl von Sehenswürdigkeiten, trotz der Tatsache, dass ein Teil von Ihnen wurde durch Erdbeben zerstört wurde. Auch in der Nähe der Stadt hat Ihre eigenen schönen Strände von Sand, sauberes Meer und eine große Auswahl an Küsten-Hotels.

Port said ist auch ein See-Tor des Ägyptischen Staates. Er befindet sich im Nordosten zwischen dem Mittelmeer und dem Eingang auf den Suezkanal.

In Port said befinden sich die größten Textil -, Bau-und Lebensmittel-Unternehmen, gibt es eine beeindruckende Auswahl an Cafés und auf seinem Rande – Strände und Hotels.

Im Gegensatz zu Alexandria Port said wurde vor kurzem – im Jahr 1859, und seinen Namen erhielt er zu Ehren von said-Pascha, dem Land kann dankbar sein für die Gründung des Suez-Kanals. Das ganze Leben ist Port said ist untrennbar mit dem Kanal, und ganz vor kurzem die Stadt verwandelte sich in eine freie Wirtschaftszone, in denen durch die günstigen Duty-Free-Handel.

Zu anderen großen Städten in ägypten sind:

  • Suez – größte Hafen im Nordosten von ägypten;
  • Rosetta – Stadt am Ufer des Nils, 60 km von Alexandria;
  • Assuan – die heißeste Stadt auf dem Planeten;
  • El-Minya ist eine lebhafte Stadt mit einem reichen kulturellen Erbe;
  • Al-Fayyūm – schöner Ort am Westufer des Nils in der Nähe der alten See Karun.

Schließlich Marsa Matruh – lebendige mediterrane Stadt liegt etwa 240 km von Alexandria. In dieser historischen Siedlung liebte Cleopatra unterhalten, und heute hierher kommen die Bewohner des Landes in den Urlaub.

Gruppe von ägyptischen Ferienorten

raspredelenie po gruppam

Alle die interessantesten Urlaubsorte ägyptens befinden sich am Mittelmeer und dem Roten Meere, aber ein wenig mehr ruhige und einsame Orte finden Sie in der Nähe des Suezkanals und der Sinai-Halbinsel. Unabhängig von der Wahl, auf jedem von Ihnen sind die besten Voraussetzungen für Entspannung.

Resorts am Roten Meer

Das Land der Sphinxe und Pharaonen Resorts verfügt über die bemerkenswerten und schönen Wetter, unterhalten auf denen man auch in den Wintermonaten. Die Badesaison in ägypten dauern das ganze Jahr, da die Luft hier nicht kälter als +23°C, und im Winter Wehen hier trockene und warme Winde.

Hurghada - der größte Ferienort ägyptens und des roten Meeres, dessen Küste übersät mit einer Vielzahl von Mitteln Platzierung. Hier verfügt über einen eigenen Flughafen, wo täglich liefern Urlauber aus der ganzen Welt. Die touristische Saison in diesem Ort dauert das ganze Jahr, und im Meer Baden kann man auch im Winter, aber immer noch besser, es zu tun im Sommer.

Hurghada besteht aus drei Stadtteilen, von denen jeder wird interessant für Touristen:

  1. El-Dahar – der älteste Teil der Stadt;
  2. Sakkala – ein modernes Zentrum;
  3. Neue Hurghada – renommierteBezirk mit Stränden und Hotels.

Im Ort gibt es viele Attraktionen, die Urlauber lieben die mit Kindern oder Jugendlichen.


Scharm-El-Scheich - die zweitbeliebteste Ferienort am roten Meer bietet schöne Strände, gut ausgebaute Infrastruktur, sowie beste Unterwasserwelt – ein wahres Paradies für Taucher. Hier kommen diejenigen, die sich erholen möchten in einem der besten Hotels ägyptens, genießen Sie frisches Obst, erstklassigen Service und Buffet.

Auch zu den beliebten Ferienorten des roten Meeres gehören:

  • Safaga – ein großartiger Ort für aktiven Sport, aber die Strände nicht sehr sauber;
  • Makadi-Bay – Platz und Rückzugsmöglichkeiten bietet, mit seinem Sandstrand und Korallenriff Meeresboden, in denen es unmöglich ist, sich zu bewegen, ohne spezielle Schuhe;
  • El Gouna – der junge Kurort, erbaut nach dem Projekt des Entwicklers «einfach gut»;
  • Marsa Alam – der beste Ort für diejenigen, die kennen zu lernen mit der legendären Welt der Korallenriffe und Unterwasser-Boden.

All dies sind Orte in ägypten, wo immer tolles Wetter, schöne Ausblicke und luxuriöse Unterwasser-Königreich, dem Neid der Karibik.

Touristen kommen in diesen Ort, um sich auszuruhen auf den ausgestatteten Stränden, gehen Sie auf die Besichtigung von Sehenswürdigkeiten oder ein Verfechter einer großen Auswahl an Unterhaltung, wie Tauchen, Segeln, Windsurfen.

Das rote Meer, wo befinden sich diese Orte ägyptens, eine einzigartige Tier-und Pflanzenwelt, und dadurch, daß es immer warm und verfügt über hervorragende Strände, dieser Ort ist die beste Wahl für Paare mit Kindern.

Auf der Sinai-Halbinsel

SHarm-el-SHejh na Sinae

Die Sinai-Halbinsel und seine Ferienorte, die sich zwischen zwei Buchten des roten Meeres, verursachen nicht weniger Interesse bei den Urlaubern, Dank bester Bedingungen, Komfort und Sicherheit.

Diese Orte sind gleichermaßen geeignet wie für diejenigen, die die einsame Erholung, als auch für diejenigen, die nicht Urlaub ist ohne aktive Unterhaltung.

In der Liste der entwickelten Urlaubsorte beinhaltet:

  1. Sharm El-Sheikh;
  2. Dahab;
  3. Taba;
  4. Nuweiba.

Am Mittelmeer

Die besten Resorts in ägypten am Mittelmeer – ist Alexandria, Marsa Matruh – Stadt, wo neben einem herrlichen Strandurlaub, in einer breiten öffentlichkeit die Möglichkeit zu erkunden einige der ältesten Sehenswürdigkeiten des Landes. Außerdem Alexandria beliebt bei Familien mit Kindern, da die Strände sind durch einen sanften Abstieg, und neben Ihnen gibt es moderne Unterhaltung Wasserparks, Fahrgeschäfte und Tauchen.

Suez-Kanal

Eine kleine Gruppe von ägyptischen Ferienorten präsent auf dem Suezkanal. Dazu gehören:

  • Suez;
  • Ain Sokhna;
  • Zaafarana.

Diese Stadt ist nicht so stark sind wie Rastplätze, wie die legendären Sharm El-Sheikh oder Hurghada, sondern in Ihnen auch ein gewisses Maß an Charme.

So, nach ägypten zieht Touristen die günstige Lage, sowie die Vielfalt der Möglichkeiten für einen unvergesslichen Urlaub.