Was kann man aus Tunesien mitbringen von Souvenirs und Geschenk?

CHto kupit v Tunise?

Tunesien – die europisierte Land des afrikanischen Kontinents.

Arabische Traditionen sind Seite an Seite mit französischen und spanischen Bräuchen. Dies zeigt sich in allem: in den Umgangsformen, in der Kleidung und sogar in den traditionellen Handwerken.

Touristen, der Tunesien besucht, bemerken diese vielseitigen und in den lokalen waren. Und was ist aus Tunesien mitbringen?

Was kann man aus Tunesien mitbringen?

Ihre Produkte bieten den Touristen laute Arabische Basare und teure Boutiquen im europäischen Stil. Tunesische Märkte sind gefüllt mit attraktiven Dingen, die man will mitnehmen als Erinnerung an diesem sonnigen Land.

Oft ist Ihre Qualität viel zu wünschen übrig. Und wenn Sie wollen erwerben erstklassiger Ware, dann müssen Sie gehen in teure Geschäfte. Hier kaufen Sie exklusive handgefertigte Dinge und Produkte von bekannten Marken.

Kosmetik und Parfüm

Tunesien ist bekannt für Naturkosmetik. Es wird aus Oliven-oder Arganöl und Dank der blumigen und fruchtigen Zusätzen bekommt allerfeinste Aroma.

In der Umgebung der Hauptstadt gibt es sogar ein ganzes Forschungszentrum, Student, Studium der nützlichen Eigenschaften von mediterranen Pflanzen. Das Ergebnis der Arbeit der Wissenschaftler – helle duftende Tiegel mit poleznejshimi Cremes und Lotionen.


Hier können Sie kaufen:

  • Maske für die Haare;
  • Cremes für das Gesicht;
  • Kosmetik-Ton;
  • Natürliche Seife;
  • Shampoos;
  • Massageöle.

Jede Dame muss nach Geschmack und lokale «aromatisches Wasser». Es ist peregonnom Apparat aus natürlichen Farben.

Parfüm kaufen kann jeder Zeit des Jahres, aber die besten Düfte werden im Frühjahr, wenn die Natur großzügig mit tuniscami Blumen und Kräutern.

Für die aromatischen Flasche brauchen nicht zu gehen in der Parfümerie: besuchen Sie einfach Produktportfolio mit der Bank oder des Händlers Gewürzen.

CHto mozhno privezti iz Tunisa: kosmetika i parfum

Produkte und Gewürze

Tunesien ist berühmt für Datteln: die süßen Früchte mit einer hell-braunen Haut und saharno-transparente Fruchtfleisch, die man durch die dunkle Knochen.

Die frischen oder getrockneten Datteln können in jeder Stadt gekauft werden. Auf Basaren Früchte verkauft den ganzen tollen, wie Trauben.

Man sollte aus Tunesien ohne Olivenöl. Hier findet jeder einen öl nach Geschmack: gelb oder hell-grün, mit einem milden Geschmack oder mit einer pikanten bitter. Frische Produkte erscheint auf den Regalen im Spätherbst – in der Zeit der Reifung der Oliven.

Probieren Sie orientalische Süßigkeiten: makrud, Baklava, Halva und rahat-lukum. Wenn es Ihnen gefällt, zögern Sie nicht zu kaufen naschwerk für die Familie und Freunde: süße lange aufbewahrt und leicht zu transportieren Flug.

Vergessen Sie nicht über die Original-delikatese, die verkauft wird hier an jeder Ecke, – salzigen Zitronen.

Nachfrage bei den Touristen und genießt die Tunesische Harissa Gewürz – Mischung aus Knoblauch, Pfeffer, Olivenöl und viele Gewürze. Tunesier legen diese brennende Additiv in jedes Gericht.

Wenn Sie lieber eine traditionelle Gewürze, dann werden Sie auf den Ladentischen gibt es fertige sets.

Kleidung und Schuhe

Wenn Sie möchten, bringen Sie von Ihrer Reise Kleidung mit dem nationalen Tunesischen mustern, kaufen können alle Ihre Lieblings-Sache auf dem Markt. Aber Sie müssen nicht warten, bis Sie von hoher Qualität.

Für die wirklich wertvollen Dinge gehen in die Läden oder in der Stadt, wo die professionellen Meister mit der Herstellung von Textilien.

Wo kaufen Sie das beste Kleidung aus natürlichen Stoffen? Hinter Ihr fahren müssten Mahdiu oder Hammamet.

Mahdijskie Facharbeiter bereit, um die Touristen zu bieten stilvolle Sachen aus der natürlichen Seide: Schals, Stolen, Taschen, Schuhe und Kleider, Reich bestickt mit Goldfäden. Und in Hammamet gewinnen Sie luxuriöse Dinge mit Leinen geschlitzt Stickereien.

CHto mozhno privezti iz Tunisa: odezhda i obuv

Alkohol

Der berühmteste alkoholisches getrnk Tunesiens – inzhirnuu Buhu – kann man auf jedem Markt kaufen. Es ist ein starker Schnaps mit feinenZitrusaromen, die schmecken nicht nur Männer, sondern auch schöne Damen.

Noch eine Legende Tunesien – finikovyj Likör. Warum eine Legende? Ja, denn es finden in den Regalen der üblichen Geschäfte fast unmöglich. Und der Preis ist so groß, dass es jetzt nur noch raten, welcher überirdischen Geschmack steckt in einer transparenten Flasche.

Und vergessen Sie nicht, über den Wein! Seine Fertigungstechnologie Tunesier haben bei den Franzosen, so dass die lokalen Weine unterscheiden sich grossartigem Geschmack und Qualität.

Shopping-Spaziergang durch die Stadt Nabeul in Tunesien

Handwerk

Jede Stadt Tunesiens rühmt sich die Meisterwerke der lokalen Meister. Um sich mit allen handwerklichen Produktion Tunesiens, besuchen müssen mehrere große Siedlungen.

Teppiche

Einwohner Kajruana kaufen bieten Ihnen selbstgemachten Teppiche. Diese werden Hände der besten Handwerkerinnen und bringen Gemütlichkeit in jedes Heim. In den Basaren Kajruana treffen können:

  • Seide knotige Teppiche;
  • Teppiche mit traditionellen Ornamenten;
  • gestreifte Matte;
  • Berber Teppiche.

In den südlichen Regionen des Landes können Sie kaufen eine lebendige afrikanische Matten mit einem saftigen orange-rot-schwarzem Muster und einer schematischen Ansicht der Menschen, der Bäume und Kamele.

Und in der Stadt Sidi Bouzid finden Sie Wandbild texturiert aus einer bunten Wolle.

Keramik

In Nabeul zu verkaufen bester Keramik von Tunesien. Hier kann man alles kaufen:

  • Untertassen und Teller;
  • Dekorative Gerichte;
  • Blumentöpfe;
  • Kerzenständer;
  • Kochgeschirr-sets;
  • Krüge;
  • Aschenbecher.

Auf den Regalen stehen verschiedene Objekte von unbekannten Zweck, aber die atemberaubende Schönheit. Sie sind in kräftigen Farben bemalt mit feinem orientalischem Muster in blau, orange, blau und rot gehalten.

Losreißen von diesen Schmuckstücken nicht möglich. Aber seien Sie vorsichtig auf den Märkten: so schlaue Händler stellen Ihre Produkte, dass unvorsichtige Touristen werden sicherlich etwas brechen.

CHto mozhno privezti iz Tunisa: keramika

Straw Produkte

Meister Gabes und Nabulya Handel mit niedlichen reetgedeckten Matten, Körbe und Lampenschirme. Nach Ihrem Wunsch können hier eine ganze Reihe von fertigen Möbel Stroh.

Und in den Oasen möglich kaufen graceful Truhen und Schatullen aus getrockneten Kräutern.

Kalligraphie

Kalligraphie gilt in Tunesien eine wahre Kunst. Tunesische Künstler verkaufen alphabetische Muster, die aus der Ferne bilden die Umrisse von Tieren, Menschen und Gegenständen.

Auf Bestellung können Sie schreiben keine Zeile, die fragt der Tourist.

Kupfer-Produkte

Und wie viele auf der Tunesischen Märkten Kupferlegierungen Produkte! Hier trifft sich nicht nur die traditionelle rötliche Kupfer, sondern auch Silber. Aus Ihr schaffen, das Geschirr, die Leuchter, Dekorative Gerichte mit fantasievollen Ornamenten.

Fans Hamam erwerben können graceful Ausrüstungen für das türkische Bad: geschnitzte Eimer mit kovshikami. Lassen niemanden gleichgültig Türken und Teekannen für den traditionellen Tunesischen Getränk – Pfefferminztee.

CHto mozhno privezti iz Tunisa: mednye izdeliya

Was Sie mitbringen sollten als Geschenk?

Von jeder Fahrt werden Sie brauchen, um eine Menge Geschenke an Ihre Freunde und verwandten? Tunesien ist keine Ausnahme. Hier gibt es schöne Schmuckstücke und nützliche Spielereien, die erfreuen Ihre lieben.

Mann

SHeshiya. In der Hauptstadt des Landes können Sie kaufen Sie eine nette Fez – sheshiu. Die Technologie Ihrer Herstellung kam in Tunesien aus der Türkei, ja so eingelebt, dass auch die Bewohner von Istanbul nicht leugnen, selbst das Vergnügen, verkaufen hier eine leuchtend rote Mütze.

Übrigens, diese Farbe erreicht keine künstlichen Farben und natürlichen koshenilu.

Wenn Sie Interesse an sheshiyami, dann in der Buchhandlung kaufen können, ein Buch über die Geschichte und die Technologie der Herstellung dieses Zubehör.

Leder-Schuhe. Männer bringen Tunesischen Schuhe:

  • geschlossene Gestickte Schuhe belga;
  • offene Sandalen mit eingebogenen Nasen.

Kleidung. Begeistern Sie die Jungen Menschen und Originalteile Tunesischen Garderobe:

  • Jubbah – geräumiges Hemd bis zur Mitte der Waden;
  • serueli – freie Hosen bis zum Knie.

Shisha. In den Basaren von Tunis verkauft Dekorative Optionen und aktuelle Rauchen-Geräte. Hier können Sie kaufen und Shisha Zubehör: Metall-Kappe und zangen für Kohlen.

Kinder

Die Käfige für die Vögel. Wenn ein Kind einen Papagei oder Kanarienvogel, freut er sich ein cooles Häuschen für Ihr Haustier. In Sidi-Bou-said verkauft erstaunlichen Schönheit Vogelkäfige: weiß oder blau-aufgeblähte Erzeugnisse mit feinem orientalischem ornament.

Sandrose. Was kann man in Tunesien kaufen Billig? Das Baby wird begeistert sein von der «Blume» Wüsten – Sand-Salz-Kristall. Tunesier glauben Sie ziemlich nutzlos, deshalb verkaufen Touristen für nur ein paar Cent.

Die Trommel. Echte afrikanische Trommel begeistern jedes Kind. Vielleicht solche Geschenke nicht glücklich seine Eltern, die gezwungen sind, zu hören, wie Ihr Kind den ganzen Tag schießt auf gespanntenHaut.

CHto privezti v podarok: rebenku

Frau

Schöne Damen werden begeistert sein von den Produkten der Tunesischen Goldschmiede und Weber. Deshalb wird die Liste der möglichen Geschenke ist groß.

Lederwaren camel: Taschen, Gürtel, Geldbörsen, Kleidung. Wenn Sie kaufen diese Sachen in einem Geschäft, Ihre Qualität auf der Höhe.

Wenn kleine Sache, die Sie gekauft haben in einem nahe gelegenen laden, stellen Sie sicher, dass Sie nichts riecht. Eigenartiger «Duft» des Kamels nicht hinzufügen Geschenk Attraktivität.

Naturkosmetik. Kaufen Sie dem Mädchen eine duftende öle und Cremes – es wird sicherlich zu schätzen wissen ein nützliches Geschenk.

Schmuck. In Tunesien kann man kaufen anmutige Kostbarkeiten aus Gold 750-TEN Probe: 585-te Versuch bewirkt bei den örtlichen Juwelieren nur grinsen.

Aber die Steine werden alle: phianites, Korallen, Perlen, Ambra. Die Jungen Damen können einen massiven silbernen Ornamenten mit ethnischen ornament.

Tunesien - ein tolles afrikanisches Land mit einer einzigartigen Kultur. Hier können Sie kaufen traditionelle Kleidung und Schuhe mit ethnischen mustern, Kosmetik, Alkohol, Süßigkeiten...

Und natürlich die LADENTISCHE Tunesiens überschwemmt mit Magneten, Skeet und Statuetten, die viel in der Nachfrage bei den Touristen. Aber es ist besser, die Aufmerksamkeit auf wertvolle Geschenke: Kleidung, Schmuck und Produkte der Tunesischen Handwerkern.