Home / Land für den Urlaub / Afrika / Urlaub in Tunesien im Januar: wie das Wetter, die Temperatur von Luft und Wasser, Obst? / Tunesien auf der Weltkarte: wo liegt die Insel Djerba, die besten Hotels im Dezember

Tunesien auf der Weltkarte: wo liegt die Insel Djerba, die besten Hotels im Dezember

ostrov Dzherba na karte

Suchen Djerba auf der Karte der Welt müssen in den Golf von Gabes. Er gehört zum Pool des Mittelmeers. Kaum jemand weiß, dass die Insel Djerba ist legendär Oligiej, auf denen mehr als 7 Jahren befand sich in der Gefangenschaft bei der Nymphe Calypso Odysseus.

Mehr als 130 km langen Küste der Insel besteht aus Stränden, bedeckt mit weißem Sand. Auf Djerba aufgenommen wurden viele Szenen des Films «Star Wars».

Djerba auf der Weltkarte und Tunesien

ostrovnaya territoriya na atlase Tunisa

Djerba gilt als die größte Insel Nordafrikas. Dies ist eines der besten Erholungsgebiete in Tunesien. Entspannen auf der Insel das ganze Jahr über. Die Durchschnittliche Jahrestemperatur liegt zwischen +20°C.

Die größte Stadt auf der Insel — Houmt Souk, mit einer Bevölkerung von 65 Millionen Menschen.


zum Inhalt ↑

Wo liegt, und was das Meer wäscht?

Eine Insel auf der Weltkarte schwer. Dies ist aufgrund seiner geringen Größe in Bezug auf die Kontinente. Die Breite der Insel nur 22 km und einer Länge von 28 km. Gut sichtbar ist die Insel auf der Karte von Tunesien. Es befindet sich nur 5 km von der südlichen Küste des Landes. Auf dem Festland verbindet ein Damm, dessen Länge beträgt 9 km. In Ihrem Aufbau teilgenommen haben, die alten Römer.

Die Insel Djerba hat eine flache Topographie. Die maximale Höhe der Oberfläche über dem Meeresspiegel beträgt nur 50 Meter. Die wichtigste Quelle von Wasser auf der Insel sind die artesischen Brunnen. Darauf weit entwickelte landwirtschaftliche Tätigkeit. Hier wachsen Oliven, Getreide und Obst. Küste der Insel umspült das Mittelmeer.

Wie komme ich dahin?

sposoby dobratsya

Die bequemste Art des Reisens auf Dzherbu — Flug. Der internationale Flughafen Zarzis liegt im nördlichen Teil der Insel. Erreichen die Insel aus Russland kann man mit dem Flugzeug mit 1-2 umstiegen.

Direkte Charterflüge aus Moskau auf die Insel Fliegen in der Zeit von April bis Oktober.

Die bequemste Möglichkeit den Flug aus Moskau auf Dzherbu - über München, und aus Sankt Petersburg - über Paris. Flugzeit von 4 Stunden und 30 Minuten.

Ein Flugticket kaufen können Sie mit diesem Formular suchen. Geben Sie die Stadt Abflug-und Zielflughafen, das Datum und die Anzahl der Passagiere.

Der Flughafen Zarzis hat nur eine Start-und Landebahn. Es nimmt nationale und internationale Flüge. Der Abstand zwischen Houmt Souk erreichen Sie nach 9 km Finden Sie ein Taxi am Flughafen kann man direkt am Eingang vom Terminal.

Informationen über die Insel

svedeniya

Sehr oft Dzherbu nennen die Insel der rosa Flamingos und Tausende von Palmen. Damit verbunden sind viele romantische Legenden.

Geschichte

Djerba war immer verlockend Beute für verschiedene Völker wegen seiner ausgezeichneten geographischen Lage. Zu verschiedenen Zeiten gehörte die Insel zu den Arabern, den Spaniern und sogar Piraten. Indigene Insel Volk sind Berber. Diese afrikanischen Stämme, die im siebten Jahrhundert der Islam. Sie haben bis heute Ihre Bräuche und Traditionen. Angenommen Sie der Islam wurde im Laufe der Zeit in ibadizm.

Startseite romantische Legende über die Insel ist mit dem Namen Homers. In seiner «Odyssee» beschrieb er die Abfahrt des Odysseus von Troja, die er auf seiner Reise der Küste der Insel Djerba, der in der «Odyssee» von Homer nennt Oligiej.

In der Realität gehörten die Inseln waren phönizische Kaufleute brachten Sie auf Dzherbu Handwerk und Handel.

Einen großen Schub in der wirtschaftlichen Entwicklung erhielt die Insel während der Blütezeit des römischen Reiches. Er ist der Geburtsort der Kaiser Valerian und Gallienus. Jahrhundert die Insel befand sich unter der Gewalt von Piraten. Diese Periode in der Geschichte der Insel verbunden mit dem Namen Droguta Reis. Es gibt eine Legende,dass auf der Insel der berühmte Freibeuter versteckte Ihre unermesslichen Schätze.

Die Bewohner der Insel siedelten sich traditionell auf kleinen Farmen in der Einsamkeit. Große Siedlungen bildeten sich rund um die großen Märkte. Der name der Hauptstadt der Insel Houmt Souq in der übersetzung klingt wie «Markt Quartal». Lange Zeit auf der Insel lebte eine große Jüdische Gemeinde, von denen die meisten gezwungen war ihn zu verlassen. In Erinnerung an dieses auf Djerba im Hara-Segire blieb die Synagoge, die im Alter von schätzungsweise mehr als 2600 Jahren. Derzeit Djerba ist Teil Tunesiens.

Allgemeine Informationen

Auf der Insel wohnt etwa 140 tausend Menschen. Den größten Teil der Insel Bevölkerung bilden Araber und Berber. Die Fläche der Insel beträgt 514 km2. Die wichtigsten Einnahmen der Insel sind Landwirtschaft und Tourismus. Darauf gut entwickelte Infrastruktur, es gibt viele Hotels, Restaurants, Clubs. Der Unterschied mit der Moskauer Zeit beträgt 2 Stunden.

Klima

pogoda

Die Temperatur auf der Insel ist immer höher als auf dem Festland 2-3 Grad. Trotz der inhärenten Afrika Hitze, auf Djerba gibt es ein «Nebensaison», er fällt auf den Dezember, Januar und Februar. Die Temperatur der Luft in diesem Zeitraum hält sich auf einer Insel innerhalb +15-17°C. die Beste Zeit der Erholung gelten als Zeiten, die gemeinhin als Nebensaison. Die mittlere Temperatur dieser Monate beträgt +22-26°C.

Zusätzliche Wärme auf die Insel bringen Winde aus der Sahara-Wüste. Das macht das Klima von Djerba weich und warm. Die Hochsaison beginnt auf der Insel im April. Die mittlere Temperatur dieses Monats beträgt +22°C. die Hochsaison Endet im November. Nebensaison dauert von Dezember bis März. Die Temperatur der Luft in diesem Zeitraum hält sich in Grenzen +15-17°C, Wasser - +17-20°C.

Tourismus

Touristen kommen auf die Insel auf der Suche nach ruhigen Strandurlaub. Hier gut entwickelt Wasser-Aktivitäten, gibt es eine der besten in Afrika Golfclubs. Für Liebhaber des Glücksspiels Casino geöffnet. In der berühmten Episoden den Dreharbeiten des Films «Star Wars» Dorf Azhim gespeichert Landschaft. Dies ist der beste Ort auf der Insel für den Fang von Jakobsmuscheln.

Die auf der Insel Reisebüros organisieren Ausflüge auf das Festland und Reisen durch die Sahara. Eine der Arten der Dienstleistungen auf der Insel ist die Thalassotherapie.

In den Prozess der Gesundung des Organismus auf Djerba werden die Thermalquellen.


zum Inhalt ↑

Was ist zu tun?

kak i gde razvlechsya?

Djerba ist ein einzigartiger Ort in Tunesien. Hier verflechten sich verschiedene Kulturen und Glaubensrichtungen. Es erlaubt den Touristen zu öffnen auf einem kleinen Grundstück Traditionen und Bräuche der verschiedenen Völker und Religionen. Neben der Gassen, gefüllt durch den Geist des Mittelalters, sind moderne Hotels.

Während der Reise durch die Sahara kann man sich mit dem Alltagsleben der Berber. Können nicht begeistern Touristen auf der Insel malerische Landschaften. Im Naturschutzgebiet «Lotos» wachsen ganze Felder von diesen Pflanzen, auf denen spazieren rosafarbene Flamingos. Nicht weniger Faszination Ursache Mondlandschaften Matmaty.

Sehenswürdigkeiten

Einer der beliebtesten Orte bei Touristen ist die Festung besuchen Ghazi Mustapha. Es befindet sich in Houmt Souk. Im Sommer in Ihrem Amphitheater Konzerte. Der Bau bezieht sich auf das IX. Errichtet wurde es für die Verteidigung der Insel vor Piraten.

Unter den beliebtesten Attraktionen von Djerba:

  • Synagoge La Pilzes. Der Bau wurde im Jahr 586 v. Chr. kamen die Juden auf die Insel verlassend Jerusalem nach seiner Eroberung durch Nebukadnezar. Nach der existierenden Legende in den Bau der Synagoge verwendet wurde, mit einem großen Stein, der vom Himmel gefallene. Aus ihm ging die Frau, povelevshaya bauen ein Haus für eine Jüdische Gebete.
  • Die Lagune Von Djerba. Ist eine Bucht, die aus der Vogelperspektive das ganze Jahr scheint rosa. Diese Farbe verleihen ihm das Leben in diesen Orten rosa Flamingos. In der Lagune befindet sich ein historischer Leuchtturm Ras Tagermes und Park «Djerba Eksplor». Dort arbeiten verschiedene Sehenswürdigkeiten und Museen, eröffnet die Krokodilfarm.
  • Die Festung Bordj El-Kebir. Das Gebäude gehört zum XIII Jahrhundert. Ein großer Teil des Gebäudes ist bis heute erhalten geblieben in seiner ursprünglichen Form. Befindet sich die Festung direkt neben dem Hafen von Houmt-Souk und des Regionalmuseums.
  • Das Dorf Guellala. Ist eine Siedlung der Töpfer, die alte Tradition der Herstellung von Töpferwaren. Hier befindet sich das ethnographische Museum, in dem man sich mit den nationalen Traditionen bewohnen die Insel der Völker.
  • Das Dorf Azhim. Die in der Siedlung Landschaft des Films «Star Wars» lassen Sie eintauchen in die Atmosphäre der Weltraumschlachten. Hier können Sie ein Mitglied des fangs und SchwämmeKraken mit einem großen tönernen Krügen.
  • Römische Straße. Erbaut von den Römern Damm verbindet die Insel mit dem Festland verbunden, hat eine Länge von etwa 9 km.
  • In dieser Zeit ist die Bahn stellt jeden Damm, aber das Interesse der Touristen Geschichte seiner Errichtung.

Hotels

gostinicy

Lokale Hotels sind für die Erholung von Touristen mit unterschiedlichen finanziellen Möglichkeiten und Anforderungen an Service-Level-rendermodul. Die meisten Hotels befinden sich im nördlichen und westlichen Teil der Insel. Die größte Teil der Hotels hat 4 Sterne. Der Service Tunesischen 4* ist deutlich höher als die türkische 5*. Die besten Hotels, die nach dem System «all Inclusive»:

  1. Hasdrubal Prestige Djerba 5*. Dieses Hotel befindet sich am Strand von Sidi Mehrez neben dem Casino und Golf Club. Die Fläche des Hotels beträgt mehr als 11 tausend Quadratmetern. In ihm 219 Zimmer in unterschiedlichen Kategorien Komfort mit einer Fläche von 90 bis 320 m2. Für Tagungen und Konferenzen im Hotel gibt es einen speziellen Saal und sitzungszimmer.

    Im Hotel gibt es:

    • Wäscheservice;
    • Geldwechselservice;
    • Parkplatz;
    • Thalasso-Center und vieles mehr.
  2. Im Hotel Hasdrubal Prestige Djerba gibt es ein Schwimmbad, mehrere Restaurants und Bars, Grillplatz geschaffen.

  3. Djerba Plaza Hotel 4*. Dieses Hotel befindet sich in Midoun, umgeben von Palm-Park. Es hat Zugang zum Strand, verfügt über einen eigenen Pool, Tennisplätze, Sauna, türkische Bäder und Platz für Squash. Die Fenster des Restaurants blicken auf das Meer. Die Zimmer verfügen über einen Balkon und sind mit allem notwendigen für einen angenehmen Aufenthalt.
  4. Cedriana 3*. Dieses Hotel befindet sich im nördlichen Teil der Insel in der Nähe des Strandes. Hat seinen Garten, Pool, Wellness-Center, Sauna, Massagesalon. Die Zimmer bieten Platz für 1 bis 5 Personen. Das Hotel bietet 2 Restaurants, Bars, Parkplätze, Spielplätze und Räume sowie Thalasso-Center.

Siehe auch das Video über den Urlaub auf der Insel Djerba: