Home / Jahreszeiten / Winter / Dezember / Das Wetter und die Temperatur in der Dominikanischen Republik im Dezember

Das Wetter und die Temperatur in der Dominikanischen Republik im Dezember

Pogoda v Dominikane v dekabre

Die Dominikanische Republik, der vollständige name der Dominikanischen Republik, befindet sich im Osten der Insel Haiti und placer Inseln in der Karibik.

Westliche Anteil nimmt die Republik Haiti.

Diese Staaten ruhen auf dem Archipel ist eine Große Antillen. In der Tat, es ist die einzige Insel, auf der sich zwei der Hauptstadt Santo Domingo und Port-au-Prince (Haiti).


Wo ist das?

Das Land befindet sich zwischen Süd-und Nordamerika, grenzt mit Jamaika, Kuba und Venezuela.

Karibik - Teil des Atlantischen Ozeans. Es sehr Häufig ist von den schönen Inseln. Einst dieses Land bevölkerten native Americans.

Dazu gehören zum Beispiel, den Arawaks und den caribs, die letzten und gab den Namen dieser Region. Dann her drangen die Eroberer-die Europäer-die Spanier, die Franzosen, die Engländer, die Holländer.

Das Land umfasst eine Fläche von 48 440 Quadratkilometer, sprechen dort hauptsächlich auf Spanisch. Genauso wie bei dem Sprung von Einwanderern die Sprache Haitianisch Kreolen, und es gibt auch ein kleiner Teil der englischsprachigen Bevölkerung.


Es sind die Nachkommen der Sklaven aus den USA, die gebracht in das Land im 19. Wegen der engen wirtschaftlichen Beziehungen mit den USA, ebenso wie wegen der englischsprachigen Gäste, Dominikaner lehren Englisch.

Wie ist das Wetter im Dezember?

In der Dominikanischen Republik herrscht tropisches Klima mit hoher Luftfeuchtigkeit, ungewohnt für die Bewohner der übrigen Teile der Welt. Der Reiz des Landes in milden Klimazonen - steigt die Temperatur nie über 32 Grad, und fällt nicht unter 0.

Die Lufttemperatur im Dezember je nach Gebiet schwankt zwischen 23,6 bis 25,2 Grad am Anfang des Monats, Mitte und Ende in einem Land herrscht bereits tropisches Sommer mit Temperaturen von 30 bis 31 Grad am Tag, aber die Zeit zum Schlafengehen sinkt die Temperatur auf etwa 20 Grad.

Das Meer ganzjährig warm, 26-28 Grad, wodurch die Dominikanische Republik so attraktiv für Eroberer der Wellen.

Kakaya pogoda v dekabre?

Wohin gehen?

Feste, Festivals

Festivals im Dezember stattfinden unter dem Zeichen des neuen Jahres ist Del Santo Cristo de Bayaguana entfernt. Gehören bunte Paraden, Musik und Tanz.

Ein weiteres Ereignis - das internationale Filmfestival. Vier Tage im Dezember eines jeden Jahres zeigt unabhängige Filme, Kurzfilme und Dokumentationen.

Sehenswürdigkeiten

Urlaub in der Dominikanischen Republik im Dezember beginnen Sie mit dem Sightseeing. Eine Ihrer bemerkenswertesten Schätze der Dominikanischen Kultur - Kolonialstadt, die alte Hauptstadt, wo noch Gebäude aus der Zeit der kolonialen Eroberung 15-16 Jahrhundert.

Viele Gebäude erinnern Kolumbus, und es ist eines der ersten von der Neuen Welt, den Europäern errichteten.

Dazu gehört auch der Palast des Kolumbus, errichtet wurde seinem Sohn, die Festung Ozama, die älteste Kirche in Amerika Santa-Marie-la-Menor und Fragmente des Klosters San Francisco.

Sie können auch beachten Sie die älteste Universität in diesem Bereich, der im Jahr 1568, und auch das erste Krankenhaus auf der Insel des Heiligen Nikolaus.

Auf dem Berg steht ein weiteres Symbol der Stadt ist vielleicht das wichtigste - Kolumbus-Leuchtturm.

Dostoprimechatelnosti Dominikany

Was ist zu tun?

Urlaub am Strand

Zu Recht die Hauptattraktion des Landes gelten die Strände sind lang, mit weißem, goldenem oder silbernem Sand, je nach Bereich der Insel.

Der Hauptstrand und die Promenade der Hauptstadt nachts verwandelt sich in eine riesige Disco auf der ganzen Ausdehnung.

Neturisticheskaya Dominikana und halyavnoe Mangos

Ausflüge

Urlaub in der Dominikanischen Republik besticht durch seine Vielfalt - im Land gibt es mehrere Nationalparks mit Höhlen, versteckte sich auf der Unterseite des Sees, Korallenriff, wo viele bunte Tropische Fische und andere Meeresbewohner.

Einige Höhlen-komplexe wurden von lokalen Indianern als Orte der Ausführung des Kultes; Sie können auch sehen, Petroglyphen, auf denen dargestellt ist sogar Kolumbus.

Reisende können Sie Bootsfahrten, Jeep-Safaris, Reiten, tun ekoturizmom, beobachten Schildkröten und Buckelwale - die größten Wesen auf der Erde; besuchen Sie die Fabrik, die die berühmte Rum und Tabak.

Für die Liebhaber der aktiven und extremen Erholung die Dominikanische Republik bieten eine Fahrt auf einem Quad, Buggy, tun das Jacket - oderspeleodajvingom, jagen unter Wasser, Rafting oder Höhlen zu untersuchen.

Die Kinder ziehen ein natürliches Aquarium und delfinarium.

Ekskursii v Dominikane

Nach der Ankunft in der Dominikanischen Republik die Russen müssen nur füllen Sie die Immigrations-Karte, Visa für Reisende besuchen zu müssen.

Es sei daran erinnert, dass das bringen und nehmen mit sich die Staatliche Währung ist verboten. Verboten, über die zentralen Teile der Palmen und einige Arten von Farben. Es gibt Begrenzungen für die Mitnahme von Zigarren.

Die wichtigsten Sektoren der Wirtschaft - promrybolovstvo, landwirtschaftliche Industrie, einen enormen Marktanteil rangiert die Branche Service-Industrie und Reisen.