Home / Land für den Urlaub / Amerika / Die Stadt Toronto Kanada auf der Karte: wo, welche Uhrzeit, Wetter, Fotos

Die Stadt Toronto Kanada auf der Karte: wo, welche Uhrzeit, Wetter, Fotos

gde nahoditsya Toronto?

Das Land, wo Toronto liegt, zieht Menschen aus der ganzen Welt einen relativ günstigen Klima, die riesigen weiten, wunderschöne Natur und einen hohen Lebensstandard.

Selbst Toronto – eine riesige Metropole am Ufer des Lake Ontario, einer der mehrsprachigen und entwickelten auf dem Planeten. Nach Schätzungen von Wirtschaftswissenschaftlern er gehört zu den Top TEN der Städte der Welt mit dem höchsten Lebensstandard.

Toronto auf der Weltkarte

gorod na mirovom atlase

Die Stadt Toronto ist eine der größten Metropolen der Welt und hat ein großes Gewicht sowohl in der Region als auch auf nationaler und internationaler Ebene.

In welchem Land wohnen Sie?

Die größte Siedlung Kanadas liegt am Süd-Osten des Landes, an der Grenze zu den USA. Er liegt in der Provinz Ontario, die so nach den Namen von einem der Großen Seen Nordamerikas. Indianer guronov, hier lebten vor der Ankunft der weißen Siedler, wählten diesen Ort als Schnittpunkt der wichtigsten Einkaufs-Straßen.

Der name der Stadt Toronto übersetzt aus der Sprache guronov wie «Treffpunkt».


zum Inhalt ↑

Relief und Gewässer

Toronto liegt am Nordufer des Ontario-Sees auf einer Höhe von etwa 76 Meter über dem Meeresspiegel. Insgesamt ist das flache Relief unterscheidet sich stark izrezannostu, in der Stadt und Ihrer Umgebung viele Hügel und Schluchten. Sie erschienen noch zu Zeiten der letzten Gletscher.

Dank der großen Anzahl von unbebauten Schluchten in der Stadt gibt es viele Grünanlagen und Parks, wo führen mehrere Wanderwege Wellness. Die grünen Flächen nehmen fast ein Drittel des Stadtgebietes.

landshaft i vodnye arterii

Außer dem Ontario See, in der Stadt gibt es andere Wasser-Quellen, Flüsse (Sie alle fallen in Ontario):

  • Rouge im Osten;
  • Etobikouk im Westen;
  • Humber und don mit seinen Nebenflüssen fließt durch den zentralen Teil der Stadt.

Wie viel Zeit: die Zeitzone, und der Unterschied mit Moskau

Toronto befindet sich in der westlichen Hemisphäre, in der Zeitzone GMT-5, D. H. die Abweichung von der Zeit Greenwich beträgt - 5 Stunden. Der Zeitunterschied mit Moskau abhängig von der jahreszeit: im Winter ist es gleich -8, und im Sommer -7 Stunden.

Wie komme ich dahin?

Der einfachste Weg, um Toronto von den meisten Punkten der Erde – das Flugzeug. Hier Fliegen die meisten großen europäischen Fluggesellschaften: Air France, KLM, Lufthansa, British Airways usw. Direktflüge von Russland nicht richtig Fliegen, mit umsteigen in einem der europäischen Hubs (Amsterdam, London , etc.).

Die Fahrzeit ist abhängig von der Dauer andocken und dauert 15 Stunden und länger.

Die europäischen Flüge landen am Flughafen Pearson, der sich in einem Vorort von Toronto, 32 km vom Stadtzentrum entfernt. Fahren Sie von hier ins Zentrum mit dem Bus, Zug oder mit dem Taxi.

sposoby dobratsya

In Toronto gibt es noch zwei Flughafen – Hamilton und Billy Bishop, die Inlandsflüge und Flüge aus den USA.

Kaufen Sie ein Flugticket nach Toronto können Sie mit diesem Formular suchen. Geben Sie die Stadt Abflug-und Zielflughafen, das Datum und die Anzahl der Passagiere.

Aus verschiedenen Städten der Vereinigten Staaten und Kanada gehen Sie hier die Zügekommen auf die Station Union. Solche Reisen sind sehr teuer – die Preise für die Eisenbahnkarten vergleichbar mit dem Flugticket, aber die Passagiere auf dem Weg erwarten Sie wunderschöne Ausblicke. Von Vancouver nach Toronto geht Canadian Rail Route mit einer Länge von fast 4,5 tausend km. Er läuft auf unglaublich schönen Orten und genießen Sie die Natur Kanadas.

Die größte Metropole des Landes mit anderen Städten verbinden die Straßen IhrerQualität, die Sie mit dem Bus oder mit dem Auto. Die wichtigsten Busunternehmen – Greyhound und Coach Canada. Sie führen auch den Transport von und in einige Städte der USA, z.B. in New York.

Die größte Metropole von Kanada - Fotos

samyj krupnyj megapolis strany

Die Stadt liegt etwas mehr als 630 km2 und ist Teil einer der größten kanadischen Metropole, wo sind auch ein paar andere Städte, die entlang der Küste von Ontario: Mississauga, Okvill, Pickering Brampton und andere.

Geschichte

Bis zum erscheinen der weißen Siedler an den ufern des Ontario-und den anderen Großen Seen lebten die indianischen Stämme:

  1. Huron;
  2. Irokesen;
  3. Seneca und andere.

Sie hatten keine festen Siedlungen, Sie wanderten nach dem Wild.

Diese Orte zogen die Europäer und am Ende des XVII Jahrhunderts kaufte Sie ein kleines Grundstück am nördlichen Ufer des Sees. Im Jahr 1793 Bezirk, trug den Namen Toronto, gewählt wurde, die Hauptstadt der Provinz Upper Canada. Hier begann schnell zu wachsen die Stadt von York, nach 20 Jahren erfasste und zerstörte US-Truppen. Im Laufe der Zeit wiederaufgebaut und umbenannt in Toronto (es geschah im Jahre 1834).

Ein Wachstum der Stadt begann bereits in der zweiten Hälfte des Jahrhunderts, als in Montreal verstärkt separatistische Bewegung.

Die Bewohner der Provinz Quebec, die nicht wollen, getrennt von Kanada, begann der Umzug in andere Städte des Landes, darunter in Toronto. Es war vor allem englischsprachige wohlhabende Bürger, die nicht wollen, verlieren Ihr Geschäft.

In diesen Jahren verstärkt externe Einwanderung und gastfreundliche Stadt am Ufer des Ontario strömten Einwanderer aus verschiedenen Ländern der Welt. All das hat die aktuelle Toronto – die größte in Kanada ist eine multikulturelle Metropole und eine der führenden Finanzzentren der Welt.

Allgemeine Informationen

obshaya informaciya

Toronto ist die größte Stadt Kanadas. Im Jahr 2016 lebten hier mehr als 2,7 Millionen Menschen. Zusammen mit den umliegenden Städten bildet er das Ballungsgebiet, wo das Leben fast 6 Millionen Menschen. In diesen Orten lebt der Dritte Teil der Bevölkerung des Landes, und die Stadt selbst stellt den sechsten Teil der Arbeit der Kanadier.

Telefoncode Toronto – 416 und 647. Um mit dem Handy anrufen möchten konsequent wählen: +1-416 (oder 647) und die angerufene Nummer.

Interessenten schreiben eine E-Mail oder per post verschickt jede andere Korrespondenz wissen müssen, ist die Postleitzahl der größten Stadt Kanadas, deren mehrere – M4A, M4B, M4C, M4G, M4H, M4J (abhängig vom Bezirk).

Trotz seiner Größe und wirtschaftliche Bedeutung, Toronto ist nicht die Hauptstadt des Landes. Dieser Status führt die in 350 km Ottawa.

Ethnische Zusammensetzung der Bevölkerung

Toronto ist eine der schönsten und kosmopolitischsten Städte der Erde – fast 50% der Einwohner geboren wurden außerhalb der Stadt und sogar des Landes. Wobei multinationalen er wurde nur ein paar Jahrzehnte zurück.

Die Letzte Volkszählung ergab, dass fast 10% der Bevölkerung der Stadt bilden die Migranten aus Indien, 8% - Chinesen, die mehr als 5% - die Italiener. Viele in Toronto und ehemaligen Bewohner von Russland und der Ukraine (in der Regel in Kanada lebt, die meisten Ukrainer, wenn Sie nicht berücksichtigen, die Ukraine und Russland).

Ziemlich interessante Tatsache ist, dass die nationale Gemeinschaft in der Stadt Leben ziemlich auseinander, nicht zu assimiliruyas. Dies liegt daran, dass hier traditionell unterstützt die Kultur und die Traditionen jeder einzelnen Nation.

Klima und Wetter nach Monaten

Toronto liegt in der gemäßigten Klimazone. Auf das Wetter wirken sich die geographische Lage (im südlichen Teil des Landes) und die Nähe der großen Wasser-Quellen (Ontario und anderen Großen Seen).

pogodnye usloviya v techenie goda

Im Allgemeinen ist das Klima unterscheidet sich Weichheit und sehr hoher Luftfeuchtigkeit mit häufigen Temperaturschwankungen. Die Durchschnittliche Niederschlagsmenge beträgt etwa 800 mm.


Die kälteste Zeit des Jahres – von Januar bis März und die Regenzeit – April, Juni und Oktober.

  • Der Winter ist ziemlich kalt mit häufigen Schneefällen. Obwohl die Temperatur selten unter -10°C, starke Winde aus Ontario den Eindruck großer Kälte.

    Winter-Durchschnittstemperatur °C Tag/Nacht:

    1. Dezember - +2,6/-0,3;
    2. Januar - -2,4/-4,7;
    3. Februar - -2,6/-5,5.
  • klimaticheskij rezhim po mesyacam

  • Frühling in Toronto eine lange, weiche mit regelmäßigen Regenfällen.

    Frühling Durchschnittstemperatur °C Tag/Nacht:

    1. März -+2,1/-1,8;
    2. April - +8,8/+3,8;
    3. Mai - +16,7/+10,4.
  • Der Sommer ist warm mit häufigen Niederschlägen.

    Sommer-Durchschnittstemperatur °C Tag/Nacht:

    1. Juni - +22,6/+15,4;
    2. Juli - +26,8/+18,8;
    3. August - +26,2/+18,7.
  • Herbst – mit langlebiger angenehme Temperaturregime, in dieser Zeit eher trocken.

    Am besten besuchen Toronto im Herbst – diese Saison ist hier ein langer, relativ warm und trocken, und die berühmten kanadischen Ahornbäume schmücken die Stadt der hellen laub.

    Herbst Durchschnittstemperatur °C Tag/Nacht:

    1. September +22/+16,2;
    2. Oktober +14,6/+16,7;
    3. November +7,9/+4.

Sightseeing Stadtteile

Toronto ist interessant für die vielen Attraktionen, die sowohl in der Stadt und in der Nähe davon. Sie alle konzentrieren sich in verschiedenen Bezirken der Stadt.

  • Downtown – der zentrale Teil der Stadt, in dem sich viele Wolkenkratzer, Hotels, Bars, Restaurants und Sehenswürdigkeiten. Unter Ihnen der CN Tower – das höchste Gebäude auf dem Kontinent. Mit drei Aussichtsplattformen des Turms kann man nicht nur die ganze Stadt und seine Umgebung, sondern auch die Niagarafälle liegen auf der Grenze zwischen Kanada und den USA.

    ekskursionnyj Dauntaun

    In der Nähe vom CN-Tower können Sie sehen, ein riesiges Stadion-Komplex Sky-Dome. Es bietet Platz für 56 Millionen Menschen, und ausziehbar auf dem Dach schützt die Zuschauer bei schlechtem Wetter genügend Platz für mehrere Flugzeuge.

    Zu den ungewöhnlichsten Gebäude der Stadt – der Gebäudekomplex, wo ist das Rathaus von Toronto. Es ist ein 2 halbrunden Wolkenkratzer mit einer Höhe von 20 und 27 Etagen, die durch ähnlichkeit der fliegenden Untertasse, in der der Stadtrat tagt.

    Fans von einfach durch die Stadt, werfen Sie einen Blick auf die Seiten, die gerne Einkaufen, mögen die Straßen von Toronto – Bay-Street, University Avenue und Yonge Street. Hier befindet sich der berühmte Palast der Hockey Hall of Fame, wo man die Schläger und Schlittschuhe Vyacheslav Fetisov, Valery Kharlamov und Pavel Bure.

    Fans der Kunst und der Malerei einen Besuch Wert Kunstgalerie, speichert die Werke von Van Gogh, Picasso, Degas und Rodin.

  • Chinatown und Corso Italia – die bekanntesten Bezirke der Stadt, erstellt von den zugewandertern aus China und Italien entsprechend. Sie unterscheiden sich in vielen Geschäften und Restaurants der nationalen Küche.
  • St. Lawrence Market – Gegend rund um den alten Markt. Eine große Anzahl von Gebäuden des XIX Jahrhunderts, wo Sie zudem ein Café, Souvenirläden, Kunstgalerien. Oft gibt es Auftritte von Straßenkünstlern und verschiedene Festivals.
  • Yorkville – eines der renommiertesten Gegenden mit Boutiquen und teuren Hotels.

    Hier befindet sich das größte Museum Kanadas – Royal Ontario Museum, in dem sich mehr als 6000000 den Exponaten sind Skelette von Dinosauriern bis zu den altgriechischen Münzen und Gegenständen gemacht, die von den kanadischen Indianern. Zwei Teile des Museums sind Naturwissenschaften und der Weltkultur. Jedes Jahr besuchen etwa eine Million Gäste.

    In der Nachbarschaft mit dem Königlichen Museum gibt es noch das Museum der Keramik und das Museum der Schuhe (dort können Sie sehen, Schuhe von Elvis Presley und Schuhe von Winston Churchill).

    In der Nähe von Yorkville befindet sich noch eine der beliebtesten Sehenswürdigkeiten von Toronto – das Schloss Casa Loma, erbaut im Jahr 1914. Ihre einem neugotischen Stil und Luxuriöser Ausstattung 96 Zimmer er erinnert an den märchenhaften Palast. Oft werden hier verschiedene Gala-Veranstaltungen und Filmaufnahmen.

  • ekskursionnoe mesto

  • Distillery District – Code-es war ein großes Industriegebiet. Jetzt Fabriken des neunzehnten Jahrhunderts verwandelte sich in Galerien, Bars und Boutiquen. Hier werden Künstlerische Messen und Konzerte.
  • Church Wellesley – hier befinden sich Clubs und Bars, beliebte Sex-Minderheiten. Im Juni findet die Gay-Parade.
  • Cabbagetown – einst in diesem Gebiet lebten viele Iren, pitavshihsya, vor allem Kohl. Jetzt hier Leben Künstler und andere kreative Menschen.
  • Aus der Sicht der Architektur interessant Bezirk in Amerika maximalen Konzentration von Gebäuden, die noch aus Zeiten der Königin Victoria.

  • Entertainment District ist ein bevorzugtes Ziel für Theaterbesucher und Nachtschwärmer – Theater und Clubs sind hier viele.
  • Scarborough – Bezirk im östlichen Teil der Stadt liegt am Ufer des Ontariosees. Als die grünen Gegend der Stadt. Zu den bekanntesten Sehenswürdigkeiten – Komplex gletscherablagerungen Scarborough Bluffs. Er sieht aus wie eine malerische hellgrauen Felsen und Kette gute Strände, beliebt bei den einheimischen.

    Es gibt auch viele Parks und Grünflächen, wo die einheimischen nicht abgeneigt, sich nach der Arbeit jeden Tag. Einer der beliebtesten Park von Paris. Kinder und Naturliebhaber genießen den Zoo – einer der größten in der Welt. Die Sammlung präsentiert seine 5000 Tiere aus allen 6 Kontinenten.

  • RATN – die Stadt unter der Stadt, unterirdischer Gebiet von Toronto, errichtet unter Downtown, ein beliebter Ort zum Einkaufen undUnterhaltung – viele Geschäfte, Restaurants, kleinen Parks, den unterirdischen Straßen und U-Bahn-Stationen.

Die Hauptattraktion außerhalb der Grenzen der Stadt ist ohne Zweifel die Niagarafälle. Sie erreichen es von Toronto kann als Teil einer der Reisegruppen oder auf eigene Faust, bricht 140 km mit dem Auto oder mit dem Bus.

Die Busse fahren vom Busbahnhof, der Weg in die Stadt Niagara Falls dauert etwa 2 Stunden. Von dort bis zum Wasserfall läuft einen kleinen lokalen Bus, diese Fahrt dauert 20 Minuten Weg.

Siehe auch interessante Videos über die Stadt Toronto: