Home / Land für den Urlaub / Amerika / Saint-Martin auf der Karte der Welt: Flughafen Princess auf der Insel St. Martin

Saint-Martin auf der Karte der Welt: Flughafen Princess auf der Insel St. Martin

ostrov Sen-Marten

Saint-Martin - Insel, die eine der einzigartigsten in der Hauptreihe des karibischen Archipels. Mehr als 350 Jahre alt ist dieses kleine Gebiet teilt sich in zwei Staaten. Im Süden Inselbewohner sind die Bewohner der Niederlande und im Norden an den französischen Untertanen.

Saint-Martin auf der Karte der Welt

territoriya na mirovoj karte

Zwischen Nord-und Südamerika befinden sich die bewohnten und unbewohnten Große und Kleine Antillen, die besser bekannt sind, als Karibik.

Saint Martin oder Sint Maarten - einer von fünfzig Inseln der Karibik, Vertreter der nördlichen Leeward Inseln.


zum Inhalt ↑

Geographische Eigenschaften

Die Insel liegt östlich von Puerto Rico, und durch die Meerenge an den Inseln Anguilla (im Norden) und St. Barts (im Südosten).

Wasser des karibischen Meeres und des Atlantischen Ozeans umspülen nur 87 Quadratkilometer Sushi, die mehr als 9 Millionen Jahren. Auf der Insel vulkanischen Ursprungs und bis jetzt befindet er sich in einer Zone hoher seismischer Aktivität.

Der höchste Punkt der hügeligen Teil des französischen Territoriums - der Berg Pic-Paradies, klettern auf die zu sehen, die Umrisse der Grenzen dieser karibischen Insel. Das Relief des zentralen Teils hat die Hügel, am Meer und das Gebiet ist flach, mit weiten Küsten weißer Sand und gelben Blumen um den Umfang.

geograficheskie osobennosti

Auf der Insel verstreut zahlreiche Salzseen und Flüsse, die gelegentlich Regenwasser gefüllt. Entlang der ganzen Küste sind zahlreiche Buchten, weit ins Meer gehen Landzungen und Halbinseln.

Klimatischen Bedingungen

Für Saint-Martin ist typisch gemäßigtes tropisches Klima mit trockenen warmen Wetter und feuchter Luft. Meteorologische Merkmale tragen zur ganzjhrigen Besuch der Insel von Touristen.

Ständig weht Passatwinde neutralisiert Feuchtigkeit, gebildet durch die Hitze kurz und die von April bis November Regenzeit.

Der Obere Tagestemperatur im Sommer nicht über +32 ° C und im Winter nicht unter +23C° auch in der Nacht.

Die Durchschnittliche jährliche Niederschlagsmenge in der Gegend von 1000 mm, und Ihren Höhepunkt im September und November. Von Februar bis April die Wahrscheinlichkeit von Niederschlag ist minimal.

Die Günstigste Zeit für die Reise – von Mitte Dezember bis Ende April.

Allgemeine Informationen

obshaya informaciya

Die erstaunliche Geschichte der beiden Länder, friedlich koexistierenden kommenden Jahre - ein anschauliches Beispiel der Toleranz für alle Staaten. Auf der Insel absolut harmonische Umgebung und eine respektvolle Haltung der Vertreter verschiedener Kulturen und Nationalitäten untereinander und zu den Gästen.

Historischer hintergrund

Die Insel des Salzes oder Land der Frauen – so nannten die Insel St. Martin Arawaks, die ursprünglich in der Karibik noch im 5-6 Jahrhundert N. Chr.. Christoph Kolumbus 1493 nannte die Insel St. Martin zu Ehren der katholischen Heiligen während der Anwendung offener Sie Gebiete auf der Karte.

Hier fingen allmählich gewöhnen die Spanier, Franzosen und Niederländer, in regelmäßigen Abständen ändern Ihre prioritätsposition. Und nur im Jahre 1648 fand der Abschnitt der Insel zwischen Frankreich und Holland und dieser Vertrag gilt bis heute.

In den späteren Zeiten wurden die versuche der Besetzung der Insel der Malteser, die von den Briten und Amerikanern, aber heute hier friedlich koexistieren zwei territorialen Bildung:

  • selbstverwalteteder unabhängige Staat Sint-Maarten im Königreich der Niederlande;
  • übersee Gemeinde Frankreich Saint-Martin mit breiten autonomen Befugnissen.

Zwischen den Ländern gibt es keine offiziellen Grenzen, außer der symbolischen Säule, neben der lieben Touristen fotografiert zu werden. Er liegt auf dem Berg Concordia.

Die innere Einrichtung

Die Bevölkerung von mehr als 74 tausend Menschen, und die meisten von Ihnen die Nachkommen befindet sich in der Kolonialzeit von Sklaven, Plantage zu meistern:

  1. Kreolen;
  2. Afroamerikaner;
  3. Mulatten;
  4. Inder.

Nur ein Viertel der Bewohner bilden die weiße Bevölkerungsgruppe.

Die Stadt Marigot - admincentr französischen Territorium, etwa sechs tausend Menschen. Es ist die größte Stadt der Insel durch die Bevölkerung.

gosudarstvennyj stroj

Etwa tausend Menschen Leben in Philippsburg, admincentre niederländischen Gebiet.

Der Großteil der Bevölkerung bekennt sich das Christentum. Die meisten Gläubigen bilden Katholiken und Protestanten, gibt es Pfingstler, Adventisten und ein kleiner Teil der Juden.

Die offizielle Sprache auf dem Französischen Territorium - Französisch, auf dem Territorium der Niederlande ist Niederländisch. Aber man kann überall hören die englische und Spanische Sprache, sondern auch obihodnuu kreolische.

Die transportfassbarkeit

Ein wichtiger Bestandteil der Wirtschaft der Insel ist die Tourismusbranche, die begann, sich aktiv entwickeln sich in den frühen siebziger Jahren. Aus der ganzen Welt kommen Touristen, um ein unvergessliches Erlebnis und Ihr Geld ausgeben.

Der größte Verkehrsknotenpunkt in der Karibik der internationale Flughafen Princess Juliana. Er liegt auf dem niederländischen Teil und gilt als einer der zehn gefährlichsten Flughäfen der Welt. Den Namen erhielt er zu Ehren der Königin der Niederlande - Juliana, die noch als Kronprinzessin während des zweiten Weltkriegs auf der Insel besucht.

Direkt über dem Strand MAHO, grenzt unmittelbar an die Landebahn (2180 m), die regelmäßig Fliegen die Flugzeuge nur in 15-20 m über Campern. Grenze Strand und das Gebiet des Flugplatzes aufgeteilt Netzeinsatz Kettenverbindung.

Beobachten extremen Flügen kommt eine große Anzahl Spotter, die wegen der Möglichkeit alles mit eigenen Augen sehen und festhalten auf einem Foto oder Video, wählen für Urlaub Saint-Martin.

Die Bandbreite des Flughafens - bis zu 1,5 Millionen Passagiere pro Jahr.

Und ein Flugticket finden Sie jetzt mit diesem Formular suchen. Geben Sie die Stadt Abflug-und Zielflughafen, das Datum und die Anzahl der Passagiere.

raznoobrazie transporta

In Nederlands Philipsburg kommen täglich Kreuzfahrtschiffe mit Touristen und ein paar Stunden machen einen Stopp im Hafen.

Im inneren der Insel die Bewegung erfolgt meist mit dem Mietwagen und öffentlichen Verkehrsmitteln. Die Länge der Autobahnen - etwas mehr als 50 km Auf die benachbarten Saint-Martin-Inseln schweben Boote.

Visumpflicht

Abfahrt in St. Maarten, sollten Sie ein spezielles Visum überseeischen Gebiete, wenn im Pass keine langfristigen Schengen. Die Liste der Dokumente hat keine großen Unterschiede von der gewöhnlichen Paket, es gibt einen Unterschied in der ausgefüllten Fragebogen.

Wird ein solches Visum in den Konsulaten des Landes, in dem der Aufenthalt wird länger dauern.


Aber da innerhalb der Grenzen der Insel nicht vorhanden, dann mit der inneren Bewegung wird es keine Probleme geben.

Tourismus auf der Insel St. Martin

dostoprimechatelnye mesta

Karibik-Insel zieht mit Ihrem Charme immer größere Zahl der Liebhaber der Exotik aus der ganzen Welt. Täglich schwimmen Schiffe und Fliegen Flugzeuge mit Touristen, die wollen, Tauchen Sie ein in die Atmosphäre dieses Ortes Paradies auf Erden.

Die Natürliche Welt

An der Küste pulsierendes Nachtleben-alles im Wechsel mit Ruhe oder im Gegenteil sehr aktiven Erholung, aber das wichtigste ist, dass so zieht Urlauber – weißer Sand und ein unglaublich schönes Meer.

Natur dieser Region sieht nicht trotzig. Auf hügeligen Gebiet von Saint-Martin grünen Wälder, in denen es mehrere hundert verschiedene Vogelarten. In den übrigen Bereichen wachsen vor allem Palmen, gibiskusy, viele verschiedene Sorten Kakteen. Unterscheidet sich durch große Vielfalt und die Tierwelt sind vor allem Vögel und Eidechsen, sowie wilde Tiere.

name="dostoprimechatel-nosti-i-razvlecheniya">

Sehenswürdigkeiten und Unterhaltung

Jeder Staat hat etwas stolz zu sein, und die Gäste genießen den Besuch und fotografiert in der Nähe von lokalen Sehenswürdigkeiten.

In Marigot sehenswert:

  • altes Fort Saint-Louis mit Ausblick auf die Küste;
  • Museen Geschichte und Kultur;
  • romantische Straße der Republik;
  • die Schmetterlingsfarm.

In Philippsburg befinden sich:

  1. das Denkmal der Königin Vilgelmine;
  2. Museum Saint-Martin;
  3. Forts Willem und Amsterdam;
  4. Fläche von Uotni;
  5. Zoo;
  6. Der botanische Garten.

Jährlich niderlandcy Karneval veranstalten am Geburtstag Ihrer Majestät der Königin. Dieses fest nach der Tradition dauert 17 Tage.

Die Franzosen sind auch nicht gleichgültig gegenüber den groveranstaltungen und Ihren Karneval veranstalten Sie während der Fastenzeit.

Strandurlaub

plyazhnaya zona

Vor allem, warum kommen die Touristen auf die Insel ist ein Luxus Sandstrände mit Ihrem türkisblauen Wasser, Korallenriffen und fast mit einem kompletten Mangel an Wellen. Strände auf der Insel etwa vierzig und jeder von Ihnen hat seinen eigenen Geschmack, deshalb am besten erkunden Sie mit einem gemieteten Auto.

Das kristallklare Meer lässt den Liebhabern der Unterwasserwelt Schnorcheln, Tauchen bis zu einer Tiefe Tauchen, und große Wellen von der Seite des Atlantischen Ozeans genießen serfingistam. Es gibt seichten Strände, wo man sich gut unterhalten mit kleinen Kindern und gibt es einen speziellen Strand, wo Nudisten aufgenommen.

Überfüllt an den Stränden, wo die gut ausgebaute Infrastruktur, viel Wasserspaß, und am Abend klingt die Musik in den küstennahen Restaurants. Einige der besten sind folgende Strände:

  • Long Bay;
  • An Nettle Bay;
  • Lovers' Beach;
  • Happy Bay;
  • Great Bay;
  • Simpson Bay.

Bei den meisten angekommenen Urlauber auf die Insel in das Programm der obligatorischen besuchen der beliebteste Strand MAHO Beach. Er ist klein und gemütlich, mit klarem Wasser und Restaurants am Ufer. Die Länge der Streifen für die Erholung von nur 300 Metern und einer Breite von nicht mehr als 20 Meter.

Aber hierher kommen nicht für einen Strandurlaub, und sehen, wie sitzen oder Fliegen Flugzeuge.

Wenn Sie zunächst wissen Flugpläne Flughafen Princess Juliana, dann kann man sich glücklich schätzen und sehen die riesigen modernen transatlantischen Liner, die Fliegen direkt über dem Strand.

Luftströmung dabei heben unerwarteten Wellen und deshalb die Küste in der Nähe des Flughafens attraktiv für Windsurfer. Und hier ist das Gebiet nahe dem Strand wegen der starken Luftströmungen völlig frei von Vegetation.

Die Popularität der Karibik bestätigt durch die Erzählungen der Menschen, die gerade von einer Reise mit unvergesslichen Eindrücken. Saint-Martin nicht übersehen bekannten Menschen aus der ganzen Welt, die nicht knausern auf begeisterte äußerungen über die Insel. Und auch viele Prominente gewinnen, dass sich dann auch noch einmal selbst erleben den Charme der «Insel des ewigen festes».

Einkaufsmöglichkeiten

Saint-Martin ist eine der lieblingsnachspeisen. Also in den Supermärkten zu erschwinglichen Preisen alkoholische Getränke und verschiedene Köstlichkeiten aus der ganzen Welt.

Bringen von hier aus können Sie handgemachte Souvenirs mit Filipsburgskogo Markt, Gewürze und Saucen, hergestellt auf der Insel. Auf der niederländischen Seite befinden sich Marken-Shops von Kleidung, schicke Boutiquen mit make-up, Accessoires und Schmuck.

Die Preise sind im Grunde überall angegeben in Euro, sondern berechnet werden können und in US-Dollar und Kreditkarten.

Sehen Sie das Video über einen Aufenthalt in Saint-Martin: