Home / Jahreszeiten / Winter / Dezember / Urlaub in Jordanien im Dezember: wie ist das Wetter und die Temperaturen in Aqaba?

Urlaub in Jordanien im Dezember: wie ist das Wetter und die Temperaturen in Aqaba?

Iordaniya - pogoda v dekabre

Die Möglichkeiten der modernen internationalen Transport ermöglichen es Ihnen, Einfluss auf das Wetter. Natürlich nicht buchstäblich, aber Sie können immer bewegen, dorthin, wo es wärmer oder kälter, oblachnee oder klarer, trockener oder feuchter. Also, wenn Sie einen warmen Strand im Winter, dann müssen Sie in Jordanien.


Wie das Wetter in Jordanien im Dezember?

Kakaya pogoda zimoj?

Das Wetter in dieser Zeit fast Sommer und diese Tatsache kann nicht begeistern. Hervorragende Bedingungen für Strand-und Aktivurlaub.

Klima

In der Regel Jordan ist ein ziemlich trockenes Land mit einer minimalen Menge an Regen und das warme Wetter stabil. Auch wenn in den nördlichen Ländern kommt der Winter, hier ist es relativ warm und es gibt die Möglichkeit an den Stränden.

Es gibt Unterschiede im Klima je nach Region:

  • Im Nordwesten ist subtropisch mediterranes;
  • In der Mitte des Landes, den Bergen und der Wüste - scharf-kontinental.

zum Inhalt ↑

Die Temperatur der Luft und des Wassers

Im Laufe des Monats Dezember die Temperatur beträgt etwa 20 Grad, in der Regel, und mehr, aber vieles hängt vom Ort, die Sie ausgewählt haben. Wasser, erwärmt sich auch ein wenig über 20 Grad, aber nur tagsüber.

Das wesentliche Merkmal der Jordanischen Wetter, das Sie bemerken, ist eine deutliche Senkung der Temperatur der Luft in der Abend-Zeit.

Es wäre nicht die Hitze am Nachmittag, am Abend, in der Regel, die Temperatur sinkt auf etwa 8 Grad Celsius.

November in Aqaba

Auf diesem beliebten Ferienort im Dezember das Thermometer am Nachmittag zeigt die Temperatur von etwa 23 Grad und das Wasser erwärmt sich auf etwa derselben Temperatur.

Aufgrund des besonderen Mikroklimas, festgesetzt durch die Berge, in Aqaba können Sie schwimmen das ganze Jahr. Hier das kristallklare Wasser des roten Meeres und viele Wasseraktivitäten.

Urlaub

Otdyh v Akabe

In einem gewissen Sinne gerade der November ist die optimale Zeit für einen Urlaub in Jordanien.

Die Vorteile einer Reise in dieser Zeit

Im Vergleich zu anderen Zeiträumen des Jahres Dezember für Jordanien ist fast der kälteste, aber es ist diese Zeit die beste Wahl für Sightseeing. Wenn hier heiß und am Nachmittag ist es nicht praktisch gehen viel Zeit außerhalb der Schatten, die Stadt ist nicht sehr komfortabel.

Inzwischen im Dezember Ausflugsprogramme bringen Ihnen eine Menge Spaß, und Touristen hier oft weniger.

Welche Kleidung mitnehmen?

Insgesamt Jordanien - das Land ist nicht regnerisch, wenn auch manchmal Regen kann man durchaus beobachten. Deshalb Herbst eine warme Jacke kann Ihnen hier nützlich sein, weil Sie immer ähnliche Kleidung benutzen und in den kühlen Jordanischen Abend.

Darüber hinaus sollte vor allem Sommerkleidung: leichte Hosen, Shorts, T-Shirts, T-Shirts und Badeanzüge.

Was ist zu tun?

Jordanien ist bekannt für Freizeit-Tourismus und besuchen Sie viele nützliche medizinische und etwa Krankenanstalten, darunter auch das herrliche Spa-Salons.

Wenn Sie darüber hinaus Spaß haben wollen, dann ist die Jordan bietet eine Menge interessanter Optionen.

Strandurlaub

Die Strände erfreuen sich großer Beliebtheit, gerade im Dezember, viele Touristen hierher kommen, um sich aufzuwärmen. Industrie Strandurlaub hier ist ein entwickeltes und neben dem einfachen Baden und Sonnen können Sie bieten verschiedene Möglichkeiten der aktiven Erholung, schwimmen unter Wasser und auf dem Wasser auf verschiedenen Verkehrsmitteln, vom Entertainment «Bananen» und «mitten» bis Jachten.

Unterhaltung

Zeit"/>

Von der Unterhaltung am Anfang anzumerken orientalisch Einkaufen, denn hier können Sie kaufen eine Vielzahl von orientalischen Süßigkeiten und interessante Souvenirs zu sehr moderaten Kosten.

Sollten Sie die Gelegenheit nutzen, besuchen Sie die historischen Sehenswürdigkeiten, die gibt es fast in jeder Stadt.

Der interessantesten beachten Sie folgende Sehenswürdigkeiten dieser Wiege des Christentums:

  1. Stadt Petra;
  2. Der Jordan;
  3. Die Geburtskirche;
  4. Die Kirche des Propheten Moses;
  5. Der Berg des Propheten Elias;
  6. Die Stadt Jerash oder Madaba;
  7. Desert-Museum Wadi Rum.

In der Regel wählen Ausflugsprogramm auf diesen Standorten ist nicht schwer. Aus der Unterhaltung ist anzumerken Wasserparks (insbesondere Al Wadi), das Aquarium Marine Science Center und fünf-Sterne-Tauchzentrum, das sich in Aqaba.

Feste und Festivals

Aus dem Urlaub beachten ist nur das katholische Weihnachten (25. Dezember) im übrigen sind irgendwelche kulturellen Veranstaltungen, die entweder gerade in der von Ihnen gewählten Stadt. Übrigens, in der Regel in diesem Land eine Menge der interessanten Feiertage, aber im Dezember fällt die minimale Anzahl. Allerdings Urlaub in Jordanien im Dezember immer in der Lage, Sie glücklich zu machen vielen anderen positiven Eigenschaften.

Sehen Sie in diesem Video, wie das Wetter in Aqaba im Dezember: