Home / Land für den Urlaub / Asien / China / Wo liegt die Stadt Hong Kong - Karte auf einer Weltkarte auf Russisch

Wo liegt die Stadt Hong Kong - Karte auf einer Weltkarte auf Russisch

Gonkong na karte mira

Hong Kong ist ein wachstumsstarkes «Staat» im Staat, spielt nicht die Letzte Rolle auf der Weltbühne. Die ultramoderne Stadt hat einen besonderen Status, trotz der hohen Konzentration von modernen Gebäuden, Autobahnen und Industrieanlagen, verursacht von besonderem Interesse bei den Reisenden.


Hong Kong auf der Karte der Welt

Gorod na karte mira

Als Staat und Hauptstadt des gleichnamigen Bezirks in China, Hong Kong hat einen besonderen Status für die VR China, obwohl es schwierig ist, etwas chinesisches, neben der Vielheit der Bevölkerung.

Wo wohnen Sie?

Hong Kong oder, wie es genannt wird, Hong Kong befindet sich auf der Halbinsel Kowloon, wenige Inseln (Hong Kong, Lantau, Lamma, Cheung Chau), und auch er besitzt etwa 262 kleineren Inseln, raskidannych auf dem Chinesischen Meer.

Die größte Insel von Hong Kong, sowohl nach Größe als auch nach Einwohnerzahl, gilt als Lantau.


Obwohl ein großer Teil davon ist noch nicht untersucht, wegen der vielen Berge und Hügel, aber die Zahl der Einwohner auf 1 qm ist hier wirklich beeindruckend (von 1000 bis 3000). Ein wesentlicher Teil der Region nimmt die Halbinsel Kowloon und die Nordküste der Insel Hongkong.

Jedes Jahr Hong Kong zurückerobert am Meer noch mehr Sushi, deshalb das Territorium des Landes ein wenig zunimmt. Heute ist seine Fläche zusammen mit allen umliegenden Inseln dauert etwa 1104 Quadratkilometer.

Klima

Für Hong Kong typisch subtropisches Klima mit kühlen Winternsowie heißen, aber feuchten Sommer.

Im Winter erwärmt sich die Luft tagsüber bis zu +22°C, und nachts die Luft abkühlt bis +10 Grad. Im Sommer sinkt die Temperatur anzeigen kann die Temperatur bis zu +33°C. die Periode der Taifun dauert von Mai bis September.

Natur

Der Hauptgrund, warum Hong Kong ergab Erreichung dieses hohen Status und die Chance, ein Unabhängiger Staat geworden – die Lage in der Nähe des Flusses Dunczyan, was ist der wichtigste Maritime Handelsroute von Europa nach China. Mit den anderen Seiten von Hong Kong wird von den Gewässern des Chinesischen Meeres.

Wie kommen Sie aus Russland?

Es gibt ein paar einfache Möglichkeiten, um zu erreichen chinesischen Inseln. Hier verkehren regelmäßig Flugzeuge der Gesellschaft Aeroflot, die sich im Flughafen auf Lantau. Die Flugzeit beträgt etwa 10 Stunden.

Die internationale Fluggesellschaft Emirates, Qatar und Etihad Airways bieten regelmäßige Flüge mit Umstieg.

Flugzeuge machen einen Dock in Städten wie Dubai, Doha, Abu Dhabi, sowie in Peking, Bangkok und Delhi. Die Flüge werden Ihren Aufenthalt in internationaler Flughafen Chek Lap Kok. Die Flugzeit ist abhängig von der gewählten Route.

Buchen Sie Tickets für das Flugzeug unter Benutzung dieser Form suchen. Geben Sie die Stadt Abflug-und Zielflughafen, Datum, Anzahl der Passagiere.

Karte der Stadt in russischer Sprache

Osnovnye rajony na russkom yazyke

Hong Kong – eine spezielle administrative Region von China. In der Zusammensetzung des Landes trat er im Dritten Jahrtausend v. Chr., und die ersten Siedlungen hier begann erst im elften Jahrhundert unserer Zeitrechnung.

Hong Kong einfach auf der Karte von China – er befindet sich im Süd-Osten des Landes an der Grenze mit Guangdong und Hongkong. Mit dem Festland verbindet die Halbinsel Kowloon.

Verwaltungsgliederung

In der Tat Hong Kong gliedert sich in vier Regionen: die Hauptinsel Hong Kong, die Halbinsel Kowloon, die Neuen Territorien und die Einzelnen Inseln.

Die Insel Hongkong ist das wichtigste Zentrum, wo nebeneinander die ultramodernen Wolkenkratzer, die legendären Zentren des Handels, die besten Strandzonen und unglaublich LuxusHotels.

Insgesamt Hongkong ordnet sich märchenhaft sauberes Territorium, viele Menschen und eine rund um die Uhr Beleuchtung.

Kowloon – die am dichtesten besiedelte Bezirk Hongkongs, wo finden Sie Hunderte, ja sogar Tausende von verschiedenen Geschäften. Die Preise hier sind etwas niedriger als in der Mitte der Region, aber das Problem könnte die Tatsache, dass fast alle Verkäufer nicht sagen, in keiner anderen Sprache als Ihre Muttersprache Chinesisch.

Bezirk das Neue Gebiet ist relativ neu – im Jahr 1989, als die Briten nahmen zur Miete in China, zusätzliches Land. In diesem Teil der Miniatur des Staates angenommen, zu kommen, um diejenigen, die allein von der Hong Kong übermäßig lauten Zivilisation so weit wie möglich. Hier gibt es viele malerische Parks in den Bergen, vorstädtischen Zonen für Erholung, sowie eine relativ wilde Strände.

Die einzelnen Inseln sind eine Liste von 260 Objekte, zu denen auch die berühmte Lantau, wo befindet sich das Hong Kong Disneyland, Flughafen und die große Anzahl der Orte, die Begeisterung bei den Surfern. Oft Touristen ziehen hier die Möglichkeit zu versuchen, die frischesten Meeresfrüchte in der Form, wie Sie die Chinesen wissen, wie man kocht.

Die wichtigsten Erholungsgebiete sind

Hong Kong ist ein großartiger Ort für den Tourismus, denn hier gibt es eigene ordentlicher und die wilde Küste, die Orte für die aktive Formen der Unterhaltung, sowie einer Vielzahl von Sitzgelegenheiten für die Gäste des Landes.

Auf der Hauptinsel (Hong Kong) es gibt 12 Strände, von denen der Großteil befindet sich im Südosten des Festlands.

Die renommierte berühmte Repulse Bay, wo man nicht nur Sonnenbaden, sondern auch zu lernen, Segelboot fahren, paddeln, Tauchen. Hier gilt als die sauberste Strand von Turtle Cove, und die schönste Shek O und Big Wave Bay.

Erholungsgebiete gibt es auf anderen Inseln:

  • Lamma – hier gibt es nur zwei Strände, aber beide sind berühmt für klares Wasser und die umgebenden Grünanlagen;
  • Neue Gebiete – in den Bezirken Thunmun, SAI Kung und CHhunvan gibt es mehrere städtische Strände.

Auf Lantau nur 5 große Strände, von denen jeweils eine sandige Küste mit ruhigen und sauberen Wasser. Küste geschützt von den hohen Wellen durch kleine Inseln, vertuschen den Hafen.

Informationen

Svedeniya ob administrativnom centre

Hong Kong kennt keine Pausen für eine Sekunde – das Leben in dieser Region brodelt rund um die Uhr.

Geschichte

Mit den ersten Siedlungen entdeckt hier im XI Jh. und bis zum erscheinen der Briten, auf dem Gelände einer supermodernen Stadt befand sich eine Miniatur - Fischerdorf. Jahrhundert geschah Opium Krieg, die Engländer nahmen die Teil der Inseln Hong Kong und gründete hier eine Basis für die Marine. In 1842 zwischen China und England wurde ein Vertrag unterzeichnet, nach dem Beschluss der Region ging an Großbritannien.

Das frühere Territorium widerwillig zaselyalas Menschen. Hierher Verbannten schickten, aber die Situation änderte sich während des Krieges in China und Japan.

Der Kampf Zwang viele Bewohner des Landes eilen hierher, deshalb nahm die Bevölkerung durch Flüchtlinge.


In den folgenden Jahren Hong Kong ging nach Japan, dann wieder zurück zu Großbritannien, aber im Jahr 1997 die Volksrepublik China übergeben wurde, und verwandelte sich in eine Besondere administrative Region des Landes.

Bevölkerung

Etwa 95% der Einwohner von Hongkong – Chinesen, die auch hier Leben die Auswanderer aus Süd-Ost-Asien (Inder, Filipinos, Indonesier und Pakistani). Der größte Teil der Bevölkerung besiedelt Kowloon und Hong Kong, aber nach der Statistik in dieser Region sei nur ein Drittel des Territoriums, obwohl hier Leben etwa 7 Millionen Menschen.

Wirtschaft

In wirtschaftlicher Hinsicht Hong Kong entwickelt umfassend genug. Hier gibt es eine eigene Industrie, offen viele Einkaufszentren, Restaurants, Hotels und touristischen Einrichtungen. Aber den größten Teil des Einkommens in die Staatskasse bringt Seehandel.

Transport

In Hong Kong gibt es eine eigene U-Bahn, in der Stadt gibt es Taxis, Busse und Doppeldecker - Straßenbahnen, und zwischen den Inseln verkehren Fähren.

Hong Kong ist eine einzigartige Region der Volksrepublik China, einem riesigen Handelsplatz und eine ausgezeichnete touristische Zentrum für exotischen Urlaub.

Schauen Sie sich das Video über den genauen Standort von Hong Kong auf der Weltkarte: